Doppeltraktion

Bereich für die Meisterwerke der Eisenbahn- und Modellbahn-Fotografie.

Hier ist die Plattform für all die Bellingrodts unserer Zeit, hier können Eure eigenen Meisterwerke vorgestellt und präsentiert werden. Egal, ob große oder kleine Bahn...

Bitte unbedingt beachten: die Rechte Dritter sind zu beachten, nur Aufnahmen veröffentlichen, an denen man selber die Rechte hat!

Achtet in diesem Bereich bitte auf gewisse Mindeststandards und -qualität! Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, postet in Foto - Allgemein (insbesondere Schnappschüsse).
Benutzeravatar

Hartmut28
InterRegio (IR)
Beiträge: 205
Registriert: Di 12. Aug 2014, 10:32
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21- ipad - WLANmaus
Gleise: Tillig-Stand.u.Elite
Wohnort: Thüringen
Alter: 67
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Doppeltraktion

#51

Beitrag von Hartmut28 »

Hallo!

Heute mal ohne weiteren Kommentar.

BildRegensburg Hbf by Hartmut28, auf Flickr

BildRegensburg Hbf by Hartmut28, auf Flickr

BildRegensburg Hbf by Hartmut28, auf Flickr

Allen Lesern schöne Weihnachten!
Grüße Hartmut

Hier meine Videos auf Youtube:
https://www.youtube.com/user/mrduroc
Noch mehr Bahn-Bilder auf meiner Flickr-Seite:
https://www.flickr.com/photos/153867565@N04/

Benutzeravatar

Hartmut28
InterRegio (IR)
Beiträge: 205
Registriert: Di 12. Aug 2014, 10:32
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21- ipad - WLANmaus
Gleise: Tillig-Stand.u.Elite
Wohnort: Thüringen
Alter: 67
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Doppeltraktion

#52

Beitrag von Hartmut28 »

Hallo,

am vergangenen Samstag in Saalfeld habe ich auch noch dieses edle Pärchen angetroffen.


Bild243 936 + 143 124 - FWK Fahrzeugwerk Karsdorf by Hartmut28, auf Flickr

Bild243 936 + 143 124 - FWK Fahrzeugwerk Karsdorf by Hartmut28, auf Flickr

Bild243 936 + 143 124 - FWK Fahrzeugwerk Karsdorf by Hartmut28, auf Flickr

Bild243 936 + 143 124 - FWK Fahrzeugwerk Karsdorf by Hartmut28, auf Flickr
Grüße Hartmut

Hier meine Videos auf Youtube:
https://www.youtube.com/user/mrduroc
Noch mehr Bahn-Bilder auf meiner Flickr-Seite:
https://www.flickr.com/photos/153867565@N04/

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3902
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Doppeltraktion

#53

Beitrag von DerDrummer »

Moin Moin
Vielen Dank für all die schönen Fotos, immer sehr nett anzusehen.

Ein paar meiner Favoriten habe ich auch beizutragen, volle Dieselpower!

Bild

Bild

Bild


Lg Justus
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3803
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Doppeltraktion

#54

Beitrag von Michael Knop »

Hartmut28 hat geschrieben:
Mo 23. Dez 2019, 22:09
Hallo!

Heute mal ohne weiteren Kommentar.

BildRegensburg Hbf by Hartmut28, auf Flickr

BildRegensburg Hbf by Hartmut28, auf Flickr

BildRegensburg Hbf by Hartmut28, auf Flickr

Allen Lesern schöne Weihnachten!

Hi zusammen,

ich habe auch ein paar Bilder mit Doppeltraktionen, und will als erstes auf die 185er DT antworten:

Bild
Zwei Loks BR 185 mit Erzzug

Bild
Und durch

Bild
AK zu den Wagen

Bild
AKs zwischen den Loks

Bild
Rückleistung - lauter Schwarze 8)



Wer den Bahnhof, auf dem die Bilder gemacht wurden, errät, wird mit weiteren Bildern belohnt :lol:



Viele Grüße, Michael


Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3803
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Doppeltraktion

#55

Beitrag von Michael Knop »

Hi zusammen,

und weitere Doppeltraktionen:

Bild
Bild
Zwei Triebwagen der Reihe Y1, ehemalig SJ, jetzt Inlandsbanan, unterwegs auf der Inlandsbahn irgendwo zwischen Mora und Gällivare

Bild
Bild
2 x "unechte" Doppeltraktion, die IORE der LKAB - wer weiß wo die Loks aufgenommen wurden? :mrgreen:

Hinweis: beide Bilder zeigen Leerleistungen, die sichtbare Ladung im 2. Bild ist Olivin, ein Hilfsstoff bei der Pelletherstellung, und es sind nur ein „paar“ Wagen der insgesamt (typischerweise) 68 Wagen beladen.

In Lastrichtung, mit Erz beladen, war zum Zeitpunkt der Aufnahmen jeder der Wagen mit 100 to Erz beladen, bei etwa 20 Tonnen Leergewicht.

Und weil die Schweden auch gerne mehr Ladung mit einem Zug fahren möchten, werden die Wagen seit 2018 mit 120 to Erz beladen – das macht dann 35 to RSL und 14 to/m Meterlast :bigeek:



Bild
und als Bonus eine "unechte" Dreifachtraktion, aufgenommen im Jahre 2010 im Bahnhof Bergfors - noch 2 Jahre sollten die Dm3 mit ihren 5200 to schweren Erzzügen unterwegs sein



Viele Grüße, Michael


Saryk
InterCity (IC)
Beiträge: 654
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: K-Gleis/C-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Doppeltraktion

#56

Beitrag von Saryk »

Michael Knop hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 12:53
Wer den Bahnhof, auf dem die Bilder gemacht wurden, errät, wird mit weiteren Bildern belohnt :lol:
Hallo Michael, die schwarzen sind ja von der Rush Rail, die ja eigentlich Konkurs gegangen waren. Aber da man damit relativ eingrenzen kann wo das ist - Pajala?
kiek nich so!
Ungarn, per Bahn || Ideenkiste


Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3803
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Doppeltraktion

#57

Beitrag von Michael Knop »

Hi,

die "Gegend" ist "Fast" Richtig - nur knapp 300 km vom Aufnahmeort entfernt - in Nordschweden also "um die Ecke" :mrgreen:
Aber aus Pajala kommt wenigstens das Erz in den Wagen!

Aber das Foto ist nicht in Pajala entstanden - dort gibt es auch gar keine Eisenbahn.


Rush-Rail - auch das war einmal - die sind um 2015/2016 in Konkurs, die Loks haben auch einige Zeit arbeitslos herumgestanden, bis sie, mit AK ausgerüstet 2018 wieder in Betrieb kamen - man konnte zwar noch die ehemaligen RushRail Schriftzüge auf den Loks erkennen, aber der Lokvermieter ist BURE, und sie werden von RailCare eingesetzt.


Also, der Aufnahmeort ist weiter offen - nach Auflösung gibt es weitere DT-Bilder aus dem selben BF, ebenfalls mit Erz aus Pajala - vom ursprünglichen Minenbetreiber, und mit anderen Lok/Wagen.


Viele Grüße, Michael


Saryk
InterCity (IC)
Beiträge: 654
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: K-Gleis/C-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Doppeltraktion

#58

Beitrag von Saryk »

Michael,
dann könnte es natürlich auch in Borlänge sein. Aber ich kenn mich in Schweden nicht super gut aus. In Dänemark finde ich mich eher zurecht.

grüße,
Sarah
kiek nich so!
Ungarn, per Bahn || Ideenkiste


Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3803
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Doppeltraktion

#59

Beitrag von Michael Knop »

Saryk hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 17:59
Michael,
dann könnte es natürlich auch in Borlänge sein. Aber ich kenn mich in Schweden nicht super gut aus. In Dänemark finde ich mich eher zurecht.

grüße,
Sarah

Hi Sarah,

Du hast dich um weitere 1500 km entfernt. Borlänge ist in Mittelschweden, in der Provinz Dalarna.
In Borlänge ist eins der Stahlwerke von SSAB - wobei ich nicht sicher bin, ob dort auch noch Roheisen bzw. Rohstahl (die sogenannte Flüssigphase) erzeugt wird, oder „nur“ noch Walzwerke und Veredlung stehen.

Große Hochöfen und Stahlwerke von SSAB stehen in Luleå, in Nordschweden - von dort werden regelmäßig Brammen nach Borlänge zum auswalzen gefahren - Bilder der Züge sind in DSO zu finden.


Wenn es keiner erkennt, löse ich morgen auf.

Vielleicht als Tipp:
Das Erz in den Wagen wird von der oben genannten Mine im LKW zum Zug gefahren, und nach der Zugfahrt geht das Erz auf Seefahrt.




Viele Grüße, Michael


Saryk
InterCity (IC)
Beiträge: 654
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: K-Gleis/C-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Doppeltraktion

#60

Beitrag von Saryk »

Ja, ich war nun von Mittelschweden ausgegangen. Wie man sich täuschen kann. :shock:
Da du auch die LKAB mit ihren 'unechten' IORE-Doppler eingeworfen hast, mal ein 'longshot': Narvik, auch wenn das in Norwegen ist

Da die LKAB ja nach Narviks Malmbeanegård rollt, damit ab dort Seetransport möglich ist.

grüße,
Sarah
kiek nich so!
Ungarn, per Bahn || Ideenkiste

Benutzeravatar

schaerra
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2484
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 08:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II / Multimaus / Rocrail
Gleise: Märklin C / Piko A
Wohnort: Mittelberg Kleinwalsertal
Alter: 52

Re: Doppeltraktion

#61

Beitrag von schaerra »

Ein Fototrööt mit dem Thema Doppeltraktion

:gfm:

Hier mein Beitrag:

Bahnhof Bludenz
Bei den ÖBB werden auf Bergstrecken gerne ein Taurus und eine 1144er oder 1142er zusammengehängt.
Den zwei Tauri sind für die Kupplungen oft etwas zu kräftig.

Bild

Bild
freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141


Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3803
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Doppeltraktion

#62

Beitrag von Michael Knop »

Saryk hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 09:26
Ja, ich war nun von Mittelschweden ausgegangen. Wie man sich täuschen kann. :shock:
Da du auch die LKAB mit ihren 'unechten' IORE-Doppler eingeworfen hast, mal ein 'longshot': Narvik, auch wenn das in Norwegen ist

Da die LKAB ja nach Narviks Malmbeanegård rollt, damit ab dort Seetransport möglich ist.

grüße,
Sarah

Hi Sarah,

aus Narvik ist dieses Bild:
Bild
Die IORE Boden und Bergfors auf dem Weg vom Malmbanegård in Narvik nach Kiruna mit ihrem Leerzug

:D


Ich Löse dann mal auf:

Die ex RushRail habe ich in Björkliden am Torneträsk fotografiert.

Auf dem Ersten Bild sieht man den Berg Njulla, und um den Bogen zu dem 2. Bild der IORE zu spannen - vom Njulla, genauer von der Aussichtsstation auf selbigen, ist das "Luft"-Bild mit dem auf Kiruna zufahrenden "Leer"-Zug mit den IORE entstanden.




Aber um auch nochmal auf die 185er zurückzukommen - Die haben mit LKAB nichts zu tun - die Züge fahren von der Beladestation bei Svappavaara das Erz der Mine bei Pajala "Kaunisvaara Mine"(ex Nothland Recources, jetzt Kaunis Mining) nach Narvik zur Entladestation, aber eben nicht die LKAB Entladestation.

Bei Interesse kann ich das gerne noch genauer ausführen.




Jetzt aber erstmal zu den weiteren, versprochenen, Bildern:


Bild

Bild

Bild

Im Jahre 2013 eilen die Rc4 1190 und 1285 (Vorlaufbetrieb von Northland Recources) mit einem Erz-Zug aus Eanos(?) Wagen, der in Narvik mit Baggern entladen wird :shock: , durch den Bahnhof Björkliden.








Bild

Bild

Mit diesen beiden Bildern "springen" wir ins Jahr 2014.

Wie oben, Züge im Auftrag von Northland Recources (die letzten vor dem Konkurs), dieses mal von den Maschinen der Reihe Rm gezogen.

Beide Züge sind Leerzügen, auf dem Rückweg von der neuen Entladestation, passend zu den Wagen (Videos davon sind in Youtube, ich such mal danach und ergänze hier) nach der Beladestation bei Svappavaara.

Die Wagen sind spezielle Neubauten, aufgrund der Struktur des Erzes sind Wagen wie sie LKAB einsetzt nicht geeignet.

Die Loks der Reihe Rm wurden einst für die Erzzüge der LKAB angeschaft und sollten, in Dreifachtraktion eingesetzt, die Dm3 unterstützen und auch ablösen.
Da die Rm sich im Erzzugdienst nicht so bewährt hatten wie erwartet, wanderten sie in den regulären GZ-Dienst in Südschweden ab. Aber auch dort waren sie,aufgrund ihrer gegeüber den Rc-Loks erhöhten Radsatzlast, auch nicht freizügig einsetzbar.

Also wurden sie Ende 2013 wieder mit der AK (in der Bauart der russischen SA3) ausgerüstet, und für die Erzzüge von Northland Recources eingesetzt, dieses mal in Doppeltraktion.
Aber wie oben angedeutet, im Herbst des Jahres 2014 war es schon wieder aus, der Minenbetreiber ginge in Konkurs, und die Mine wurde "konserviert".

Im Jahre 2017/2018 ginge es unter neuer Regie wieder los - davon Zeugen die Bilder der 185er oben, die am 08.08.2018 vor dem Probezug (zufällig :D ) aufgenommen wurden.



In den nächsten Tangen kommen weitere Bilder aus Schweden, vermutlich auch alle von der Malmbana.



Vieel Grüße, Michael


Saryk
InterCity (IC)
Beiträge: 654
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: K-Gleis/C-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Doppeltraktion

#63

Beitrag von Saryk »

Hey Michael,
ich hatte nämlich eins deiner Bilder bei Railcolor gesehen :oops: da ich aber nicht über eine Subscribtion dort verfüge wild herum gestochert :lol: Mit Narvik war ich dann ja nicht ganz so ab vom Schuss, nich? Das die SJ auch privatisiert worden ist, dazu ist der Thread hier der falsche, aber manche Sachen sollte man nicht aus Staatshand geben. Wo das hinführt sehen wir ja bei der DB.


Danke für die tollen Bilder der 'Doppel'-IORE, den Doppel-Rm's und den Doppel AK-185igern.
Auch wenn das betrieblich Sinnfrei ist, mal son doppelten Doppel-IORE zu sehen wäre schon was... :bigeek:

grüße,
Sarah
kiek nich so!
Ungarn, per Bahn || Ideenkiste


Threadersteller
MiGi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: So 14. Jul 2013, 11:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: BW
Alter: 56
Deutschland

Re: Doppeltraktion

#64

Beitrag von MiGi »

Hallo Michael,

super Bilder, gefallen mehr sehr.
:gfm: :gfm:
Da ich mich im Süden des Landes rumtreibe,
werde ich diese Loks wohl nicht vor die Linse bekommen.
Falls du noch welche hast, stelle sie gerne ein. :D
Mit freundlichen Grüßen, :P

Michael

Benutzeravatar

Hartmut28
InterRegio (IR)
Beiträge: 205
Registriert: Di 12. Aug 2014, 10:32
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21- ipad - WLANmaus
Gleise: Tillig-Stand.u.Elite
Wohnort: Thüringen
Alter: 67
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Doppeltraktion

#65

Beitrag von Hartmut28 »

MiGi hat geschrieben:
So 22. Dez 2019, 09:30
Hartmut28 hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 08:53

Bild203er v. der Press by Hartmut28, auf Flickr
Hallo Hartmut,

habe mir die ganzen Bilder nochmals angeschaut.
Dabei ist mir die hinterer Lok von Press aufgefallen.
Das weiß ist doch eigentlich eine Press untypische Farbe.
Dachte immer, da ist alles blau mit weißem Balken vorne.
Wenn der Balken rot wäre, dann könnte die Lok als Press Albino durchgehen. :fool:
Gibt es noch andere Loks, die dem Press Farbschema nicht entsprechen?
Hallo Michael,

tut mir leid, dass es mit der Beantwortung deiner Anfrage so lange gedauert hat.
Hab erst vor ein paar Tagen mit einen Eisenbahner der Press darüber sprechen können, was das seltsame
Farbkleid der beiden V100 zu bedeuten hat.
Ist recht schnell erklärt. Die beiden Lokomotiven sind Zukäufe und bekamen vorerst nur das Press-Loge verpasst, um dann
anstehende Aufträge abarbeiten zu können. Eine von den beiden hat mittlerweile das Firmenblau und die andere ist dann dran wenn
die HU ansteht.
Mir sind allerdings noch 3 Maschinen ( 204 425, 237 u. 271) bekannt, die ihr DR-Farbkleid behalten wegen der
Sonder/Nostalgiezugreisen.
Grüße Hartmut

Hier meine Videos auf Youtube:
https://www.youtube.com/user/mrduroc
Noch mehr Bahn-Bilder auf meiner Flickr-Seite:
https://www.flickr.com/photos/153867565@N04/

Benutzeravatar

Hartmut28
InterRegio (IR)
Beiträge: 205
Registriert: Di 12. Aug 2014, 10:32
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21- ipad - WLANmaus
Gleise: Tillig-Stand.u.Elite
Wohnort: Thüringen
Alter: 67
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Doppeltraktion

#66

Beitrag von Hartmut28 »

Hallo,
gestern im Frankenwald.

Auf dem Gegengleis - Langer Kesselzug mit Zuglok 187 077-3 RheinCargo mit Vorspann 185 586-3 RheinCargo (ehem. HGK)

BildBastelsmühle by Hartmut28, auf Flickr
Grüße Hartmut

Hier meine Videos auf Youtube:
https://www.youtube.com/user/mrduroc
Noch mehr Bahn-Bilder auf meiner Flickr-Seite:
https://www.flickr.com/photos/153867565@N04/


Threadersteller
MiGi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: So 14. Jul 2013, 11:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: BW
Alter: 56
Deutschland

Re: Doppeltraktion

#67

Beitrag von MiGi »

Hallo Hartmut,

danke für die Info bei den Pressloks. :gfm:
Das hatte ich mir gedacht. Sieht man manchmal auch bei anderen Privaten.

Da habe ich noch Aufnahmen von 3 Pressloks in Hamburg vom Mai 2018.
Auch hier nur eine Press in blau.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Schade dass es die 110er bisher noch nicht als Modell gibt. würde mir gefallen. :wink:
Mit freundlichen Grüßen, :P

Michael

Benutzeravatar

scanditrain
EuroCity (EC)
Beiträge: 1356
Registriert: Mo 4. Sep 2006, 21:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECoS
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Niederrhein
Dänemark

Re: Doppeltraktion

#68

Beitrag von scanditrain »

Michael Knop hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 12:53
Hi zusammen,

ich habe auch ein paar Bilder mit Doppeltraktionen, und will als erstes auf die 185er DT antworten:

Bild
Rückleistung - lauter Schwarze 8)

Wer den Bahnhof, auf dem die Bilder gemacht wurden, errät, wird mit weiteren Bildern belohnt :lol:

Viele Grüße, Michael
Hallo Michael,

ich habe dieses Thema und deine Frage zum Bahnhof erst heute entdeckt, sonst hätte ich richtig antworten können,

Hier zwei Fotos von Juli/1989 mit einer Doppeltraktion der El 15 NSB:

Bild
Bild

zum Schluss noch eine "Dreifachtraktion" im Bahnhof Björnfell:

Bild
Bild

(Die vielleicht nicht ganz überzeugende Bildqualität ist dem damaligen Wetter und der Fotoausrüstung geschuldet.)
Viele Grüße vom Niederrhein
Ernst

Märklin digital, Ep. III-IV DB; aber auch Skandinavien
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)


Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3803
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Doppeltraktion

#69

Beitrag von Michael Knop »

Hi Ernst,

Klasse Bilder!


Viele Grüße, Michael


Krokodil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 276
Registriert: Fr 16. Sep 2005, 11:02

Re: Doppeltraktion

#70

Beitrag von Krokodil »

Bei der braunen Dm3 kann man noch von "unechter Dreifachtraktion" sprechen, da alle 3 Teile flexibel tauschbar und ohne Mittelteil einsetzbar waren. Die oben gezeigte modernisierte Dm3 hat dagegen einen Zentralrechner im Mittelteil, d.h. ohne Mittelteil war die Lok nicht mehr einsetzbar.
Niemals ein selbstfahrender Tender mit geschobenem Plastik auf meiner Anlage!

C-Sinus und Glockenanker Fan


Threadersteller
MiGi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: So 14. Jul 2013, 11:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: BW
Alter: 56
Deutschland

Re: Doppeltraktion

#71

Beitrag von MiGi »

Hallo Ernst,

super tolle Bilder. :gfm: :gfm:
Die Motive sind ein Traum für jeden Fotografen.
Mit freundlichen Grüßen, :P

Michael


Saryk
InterCity (IC)
Beiträge: 654
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: K-Gleis/C-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Doppeltraktion

#72

Beitrag von Saryk »

Krokodil hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 22:10
Bei der braunen Dm3 kann man noch von "unechter Dreifachtraktion" sprechen, da alle 3 Teile flexibel tauschbar und ohne Mittelteil einsetzbar waren. Die oben gezeigte modernisierte Dm3 hat dagegen einen Zentralrechner im Mittelteil, d.h. ohne Mittelteil war die Lok nicht mehr einsetzbar.
Ergo heißt das ja auch, das sie die beiden Führerschtandsteile Brauchte, oder? Das die austauschbar waren ist eigentlich nur ein Pluspunkt für die Modulbauweise.

grüße,
Sarah
kiek nich so!
Ungarn, per Bahn || Ideenkiste


Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3803
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Doppeltraktion

#73

Beitrag von Michael Knop »

Saryk hat geschrieben:
Mi 4. Mär 2020, 19:20
Krokodil hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 22:10
Bei der braunen Dm3 kann man noch von "unechter Dreifachtraktion" sprechen, da alle 3 Teile flexibel tauschbar und ohne Mittelteil einsetzbar waren. Die oben gezeigte modernisierte Dm3 hat dagegen einen Zentralrechner im Mittelteil, d.h. ohne Mittelteil war die Lok nicht mehr einsetzbar.
Ergo heißt das ja auch, das sie die beiden Führerschtandsteile Brauchte, oder? Das die austauschbar waren ist eigentlich nur ein Pluspunkt für die Modulbauweise.

grüße,
Sarah
Hi Sahra,

nein, bei den ursprünglichen Dm (800er und 900er Nummern) und ersten Dm3 (Vorserie, 900er nummern) konnten die Kopfe auch solo fahren - Da früher die Loks immer "monogam" unterwegs waren, kam es vor, das eine Lok schadhaft wurde, und repariert werden musste. Die andere "Hälfte" machte sich dann im Rangierdienst nützlich.



Viele Grüße, Michael


PS: das die 1200er Dm3 nach der Modernisierung nicht mehr solo fahren konnten, war mir bekannt - daher schrieb ich oben von unechter Dreifachtraktion.

Die ursprünglichen Dm3 halte ich für eine echte 3fach Traktion!

Benutzeravatar

scanditrain
EuroCity (EC)
Beiträge: 1356
Registriert: Mo 4. Sep 2006, 21:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECoS
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Niederrhein
Dänemark

Re: Doppeltraktion

#74

Beitrag von scanditrain »

Michael Knop hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 20:17
Hi Ernst,
Klasse Bilder!
Viele Grüße, Michael
Hallo zusammen,

noch eine kleine Anmerkung, es war weder Frühling noch Herbst: die Aufnahmen stammen von Anfang Juli 1989!
Viele Grüße vom Niederrhein
Ernst

Märklin digital, Ep. III-IV DB; aber auch Skandinavien
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)

Benutzeravatar

scanditrain
EuroCity (EC)
Beiträge: 1356
Registriert: Mo 4. Sep 2006, 21:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECoS
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Niederrhein
Dänemark

Re: Doppeltraktion

#75

Beitrag von scanditrain »

Noch etwas aus dem Norden:

Bild

aufgenommen zu den Dieseltagen Ängelholm im Mai 2010.
Dort gab es auch eine unechte Doppel-"Traktion" - sie stehen:

Bild
Bild
Viele Grüße vom Niederrhein
Ernst

Märklin digital, Ep. III-IV DB; aber auch Skandinavien
Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)

Antworten

Zurück zu „Foto - Galerie“