Wuppertal 5 im Oktober

Bereich für alle Themen rund um Stammtische, Messen und andere Modellbahn- und Eisenbahn-Termine, sowie Ankündigungen zu Veranstaltungen, Fernsehsendungen, Börsen, etc.

Automatischen Löschung der Themen nach 30 Tagen Inaktivität.
Antworten

Threadersteller
Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3037
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Wuppertal 5 im Oktober

#1

Beitrag von Michael Knop » Sa 6. Jul 2019, 12:45

Hi zusammen,

Wie schon In Thread Wuppertal 4 angekündigt, wird es im Oktober ein zwischengeschobenes Tischbahning geben.


Wir möchten euch hiermit wieder zu unserem Tischbahning einladen.

Vom 02.10 bis 06.10 kann jeder vorbeikommen, um mal richtig lang "einen Fahren zu lassen" oder auch gerne beim Auf- und abbau helfen - jede Hand ist willkommen!


Hier der Einladungsflyer mit Details zum Zeitplan und der Adresse:

Einladung Wuppertal 5 (2019, Oktober)
Modellbahn in der Pina mit LOGO 2019 Okt A5.pdf

Es wird kein spezielles Thema geben, wir werden eine Tischbahn bauen wie wir es auf den Stammtischen machen, also verhältnismäßig improvisiert. Jeder der aktiv am Gleisbau mitmacht „macht sein Ding“, Hauptsache es ist zweigleisig - eine zentrale Gleisplanung ist nicht vorgesehen, nur eine Tischplanung.
Vorgesehen ist eine Bahn, auf der mal wieder LANGE Züge, und auch SCHNELLE Züge fahren können.


Also das Wochenende zum Tag der deutschen Einheit vormerken!

Ihr wisst nicht was Tischbahning ist?
Glaube ich nicht :mrgreen: , ansonsten hilft euch www.tischbahning.de oder die Beiträge hier im Forum, wie z.B. https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=159480 oder auch https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=150328



Viele Grüße, Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Michael Knop am Fr 16. Aug 2019, 15:37, insgesamt 1-mal geändert.


Threadersteller
Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3037
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Wuppertal 5 im Oktober

#2

Beitrag von Michael Knop » Do 8. Aug 2019, 07:18

Joburg hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 11:35
Moin Michael,
ich interessiere mich für die Teilnahme an Eurem Treffen im Oktober, werde aber nur am 3. und 4.10. Zeit haben.
Ist dann in irgendeiner Weise eine Teilnahme möglich ?
Ich fahre beides, Gleich- und Wechselstrom. Bei einer Teilnahme mit eigenem Gleismaterial (Mä C-Gleis), nur Wechselstrom.
Bisher habe ich schon an mehreren TB XXL Treffen teilgenommen, immer mit eigenem "Land".
Wär' schön, in Bälde von Dir zu hören.
Gruß, Jo.
Hi jo,

Ich freue mich, wenn du kommen würdest.

Teilnahme ist grundsätzlich immer möglich, wenn du allerdings nur 2 Tage kommen möchtest/kannst, dann aber vermutlich ohne Gleise, nur mit Rollmaterial.


Zur Strecke, wir Tischbahner bauen keine „Länder“ (mir ist das Konzept der Teppichbahner bekannt), wir bauen mehr oder weniger eine Ringstrecke mit verschiedenen „Bahnhöfen“ - wobei Bahnhöfe ein sehr weiter Begriff für das ganze ist.

Die letzten beiden Treffen standen im Thema einer Vorbildgetreuen Nachbildung eines größeren Streckenabschnitts einer Eisenbahnstrecke in Schweden, mir realistischer Umsetzung der Bahnhöfe, inclusive Einbindung einer Zweigstecke.
Das hat uns viel Spaß gemacht, ist aber auch wahnsinnig viel Arbeit im Hintergrund zur Vorbereitung, und auch beim Aufbau.


Daher soll dass nächste Tischbahning, im Oktober, ganz einfach sein, von der Vorbereitung.
Zentral werden nur die zur Verfügung stehenden Tische verwaltet, und ggf. Die Wendeschleifen geplant (Falls die nicht von einem Teilnehmer in Eigenregie übernommen werden). Jeder baut entlang des Streckenverlaufs (2gleisige Strecke) was ihm gefällt.
Ggf. Könntest du, dich an dieser Strecke einfügen, z.b. Mit einer eigenen Abstellung, oder anderem, was dann auch ohne allgemeine Betriebsstörungen wieder „Vorzeitig“ abgebaut werden kann.



Wenn du nicht aus allzu großer Entfernung vom Ruhrgebiet wohnst, würde ich mich freuen, wenn du mal auf einem unserer Stammtische vorbei kämmst, damit man ggf. Details noch persönlich besprechen kann.



Viele Grüße, Michael


Joburg
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert: Fr 5. Okt 2018, 01:18
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: (DC) Roco Multi.; (AC) Mä. MS2
Gleise: Roco Line Bet.; Mä C
Wohnort: Jo'burg
Deutschland

Re: Wuppertal 5 im Oktober

#3

Beitrag von Joburg » Fr 9. Aug 2019, 20:59

Moin Michael,
danke für Deine Zeilen.
Ich würde gerne mit eigenem Mä C-Gleismeterial teilnehmen, wenn es geht. Auch wenn ich nur an zwei Tagen mitmachen kann. Ansonsten komme ich mit Rollmaterial. Da ich hier über einen größeren Fundus verfüge, Wechselstrom- und Gleichstrom-Loks, stellt sich die Epoche-Frage. Bei Wechselstrom gibt es Möglichkeiten von Ep. III bis VI; Haupt- und Nebenbahnbetrieb. Von Dampftenderlok bis Thalys. Alle Waggons verfügen über Gleichstromachsen. An Fahrreglern verfüge ich über MS1, MS2, CS3 und Intellibox II. Gleismaterial habe ich für ca. 150m Strecke. Gebogene Gleise von R2 bis R5, Bogenweichen R3, schlanke Weichen, aber auch einige "steile Weichen". Alle Weichen werden manuell gestellt, per Hand.
Ready-made auf Segmenten habe ich einen viergleisigen Kopfbahnhof (Länge ca. 6 Meter, + Weichenvorfeld + Abstellbereich. Insgesamt dann so um die 12 Meter); Breite 40cm oder 2x 40cm, abhängig von der Ausführung);
zwei Nebenbahn-Kopfbahnhöfe und zwei Durchgangsbahnhöfe, sowie einen Güterbahnhof.
Ich such' mal Digifotos raus als Anschauungsobjekte.
Wohnort Rheinland ist relativ, ich komme aus der Gegend um Bonn, halbwegs zwischen Bonn und Aachen. Einen weiteren Wohnort habe ich in Nordfriesland und einen intermediate Spot in der Gegend von Düsseldorf. In den letzten zwei Jahren war ich öfter abendlicher Gast beim MIST47 in Kamp-Lintfort.
In der Annahme, dass Dir meine Info erstmal genügen, verbleibe ich mit
freundlichem Gruß
Jo.


frosch27
InterCity (IC)
Beiträge: 626
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 17:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Gelsenkirchen
Swaziland

Re: Wuppertal 5 im Oktober

#4

Beitrag von frosch27 » Sa 10. Aug 2019, 06:38

....Moin Captain.....
Ich bin nicht so wie mich andere gerne hätten
Alle reden von Lärm an Bahnstrecken.... ICH mache ihn!!!!
MIST 4,42,47,DoIt
www.teppichbahnfreunde.de


Threadersteller
Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3037
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Wuppertal 5 im Oktober

#5

Beitrag von Michael Knop » Sa 10. Aug 2019, 23:04

Hi jo,

Ok - es gibt zu unserem Konzept noch einiges zu erklären.

Wie wäre es, du kommst, z.b. Am 30.8. nach Kamp-Lintfort - denn im persönlichen Gespräch sind die Dinge einfacher geklärt, wie hier seitenweisen hin- und hergeschrieben.



Viele Grüße, Michael


Joburg
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert: Fr 5. Okt 2018, 01:18
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: (DC) Roco Multi.; (AC) Mä. MS2
Gleise: Roco Line Bet.; Mä C
Wohnort: Jo'burg
Deutschland

Re: Wuppertal 5 im Oktober

#6

Beitrag von Joburg » So 11. Aug 2019, 23:35

Moin Ingo, Du oll'n Stahltierbändiger...

Hi Michael,
ich werde versuchen, am 30.8. mal wieder in K-L. vorbeizuschauen.
Bis neulich.
Gruß, Jo.


Oldfashion
InterCity (IC)
Beiträge: 548
Registriert: Di 11. Sep 2007, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital
Gleise: C-Gleis

Re: Wuppertal 5 im Oktober

#7

Beitrag von Oldfashion » Di 13. Aug 2019, 13:36

Michael Knop hat geschrieben:
Sa 6. Jul 2019, 12:45
Hi zusammen,

Wie schon In Thread Wuppertal 4 angekündigt, wird es im Oktober ein zwischengeschobenes Tischbahning geben.


Wir möchten euch hiermit wieder zu unserem Tischbahning einladen.

Vom 02.10 bis 06.06 kann jeder vorbeikommen, um mal richtig lang "einen Fahren zu lassen" oder auch gerne beim Auf- und abbau helfen - jede Hand ist willkommen!


Hier der Einladungsflyer mit Details zum Zeitplan und der Adresse:

Einladung Wuppertal 5 (2019, Oktober)

Modellbahn in der Pina mit LOGO 2019 Okt A5.pdf


Es wird kein spezielles Thema geben, wir werden eine Tischbahn bauen wie wir es auf den Stammtischen machen, also verhältnismäßig improvisiert. Jeder der aktiv am Gleisbau mitmacht „macht sein Ding“, Hauptsache es ist zweigleisig - eine zentrale Gleisplanung ist nicht vorgesehen, nur eine Tischplanung.
Vorgesehen ist eine Bahn, auf der mal wieder LANGE Züge, und auch SCHNELLE Züge fahren können.


Also das Wochenende zum Tag der deutschen Einheit vormerken!

Ihr wisst nicht was Tischbahning ist?
Glaube ich nicht :mrgreen: , ansonsten hilft euch www.tischbahning.de oder die Beiträge hier im Forum, wie z.B. https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=159480 oder auch https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=150328



Viele Grüße, Michael
Michael Knop hat geschrieben:
Sa 10. Aug 2019, 23:04
Hi jo,

Ok - es gibt zu unserem Konzept noch einiges zu erklären.

Wie wäre es, du kommst, z.b. Am 30.8. nach Kamp-Lintfort - denn im persönlichen Gespräch sind die Dinge einfacher geklärt, wie hier seitenweisen hin- und hergeschrieben.



Viele Grüße, Michael
Moin Michael,

habe die eine PN geschrieben mit ein paar Fragen :) . Am 30.8. ist der Weg für einen Abend leider zu weit.
Termin ist vorgemerkt.
Beste Grüße
Günter
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mitglied im Stummi-Treff WN (immer am 1. Freitag im Monat) und beim Schwäbisches Tischbahning (STB).


Threadersteller
Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3037
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Wuppertal 5 im Oktober

#8

Beitrag von Michael Knop » Di 13. Aug 2019, 16:01

Oldfashion hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 13:36

Moin Michael,

habe die eine PN geschrieben mit ein paar Fragen :) . Am 30.8. ist der Weg für einen Abend leider zu weit.
Termin ist vorgemerkt.

HI Günter,

Klasse - ist beantwortet.


Viele Grüße, Michael


Ronald Blaschke
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 12:01

Re: Wuppertal 5 im Oktober

#9

Beitrag von Ronald Blaschke » Mi 14. Aug 2019, 11:35

Joburg hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 23:35
Moin Ingo, Du oll'n Stahltierbändiger...

Hi Michael,
ich werde versuchen, am 30.8. mal wieder in K-L. vorbeizuschauen.
Bis neulich.
Gruß, Jo.
Moin,
dann richtet bitte schöne Grüße an den "Chef" H.-D. P. von mir aus.
Ich kann leider nicht persönlich zum Treffen kommen.
Gruß Ronald Blaschke

Benutzeravatar

Weltenbummler
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1992
Registriert: Di 14. Feb 2006, 18:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog/ Digital
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Überhypteste Stadt in Deutschland
Alter: 55
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Wuppertal 5 im Oktober

#10

Beitrag von Weltenbummler » Fr 16. Aug 2019, 11:30

Michael Knop hat geschrieben:
Sa 6. Jul 2019, 12:45
...Vom 02.10 bis 06.06 kann jeder vorbeikommen, um mal richtig lang "einen Fahren zu lassen"
...
So lange würde ich mich auch mal nur der Modellbahn widmen können und trotzdem Geld bekommen :bigeek:
Wünsche euch viel Spaß dabei.
Gruß
Thomas


Threadersteller
Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3037
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Wuppertal 5 im Oktober

#11

Beitrag von Michael Knop » Fr 16. Aug 2019, 15:39

Weltenbummler hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 11:30
Michael Knop hat geschrieben:
Sa 6. Jul 2019, 12:45
...Vom 02.10 bis 06.06 kann jeder vorbeikommen, um mal richtig lang "einen Fahren zu lassen"
...
So lange würde ich mich auch mal nur der Modellbahn widmen können und trotzdem Geld bekommen :bigeek:
Wünsche euch viel Spaß dabei.
Alte Lästerbacke!


Ist korrigiert.


Viele Grüße, Michael

PS auch die Berliner dürfen sich eingeladen fühlen :mrgreen:

Benutzeravatar

Weltenbummler
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1992
Registriert: Di 14. Feb 2006, 18:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog/ Digital
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Überhypteste Stadt in Deutschland
Alter: 55
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Wuppertal 5 im Oktober

#12

Beitrag von Weltenbummler » Di 20. Aug 2019, 07:00

Michael Knop hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 15:39
...Alte Lästerbacke!
Ist korrigiert...
Von dir nehme ich das als Kompliment :D
Michael Knop hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 15:39
PS auch die Berliner dürfen sich eingeladen fühlen :mrgreen:
Ich hab leider Spätschicht und Urlaubsvertretung, ansonsten wäre ich gerne vorbeigekommen.
Aber es klappt bestimmt mal wieder nach DO oder Ka-Li :wink:
Gruß
Thomas

Antworten

Zurück zu „Stammtische / Termine“