19. Wiefelsteder Mobastammtisch 14.11.2019 (OL,WST,BRA,FRI)

Bereich für alle Themen rund um Stammtische, Messen und andere Modellbahn- und Eisenbahn-Termine, sowie Ankündigungen zu Veranstaltungen, Fernsehsendungen, Börsen, etc.

Automatischen Löschung der Themen nach 30 Tagen Inaktivität.
Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#251

Beitrag von UnterdenEichen101 » So 2. Jun 2019, 20:09

Wen habe ich denn da mit der TCS-Re 460 auf den Geschmack gebracht? Schöne Sachen hast Du gefunden!


Hatti54
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 74
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 19:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 - 2 x MS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Grünkohlhauptstadt
Deutschland

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#252

Beitrag von Hatti54 » So 2. Jun 2019, 20:22

Hallo Jens.

Danke.

Der Gleisstopfer ist von Liliput mit GS Antrieb für 40€. Mal sehen ob ich den umbauen kann.

Guten Start in die Woche.

Erhard

Benutzeravatar

pepito
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 17:50
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 Rocrail
Gleise: GT
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#253

Beitrag von pepito » So 2. Jun 2019, 20:23

Hatti54 hat geschrieben:
So 2. Jun 2019, 20:07
Eine Kaffee mit Ralf zu trinken wäre ja auch gut gewesen.
Schade, leider verpasst - Kaffee hab ich nicht gesehen aber ne gute Bratwurst hab ich draußen bekommen. Ich bin von ca 12-14Uhr dort gewesen. Bekannte Gesichter hab ich nicht viele gesehen. 2 Bremer Händler haben dort abgeboten.
Da müssen wir uns in Zukunft besser absprechen.
Hatti54 hat geschrieben:
So 2. Jun 2019, 20:07
Der kleine Golf braucht aber eine Sondergenehmigung wenn er auf die Anlage will. Bei den Farben.
Bild(c)pepito
VW kann auch so auf die Anlage
Gruß Ralf

Benutzeravatar

pepito
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 17:50
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 Rocrail
Gleise: GT
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#254

Beitrag von pepito » Do 20. Jun 2019, 07:55

Der Schattenbahnhof ist angefangen:Bild (c) pepito
Wenn sich das Regenwetter noch etwas hält, könnte ich noch etwas erweitern.
Gruß Ralf

Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#255

Beitrag von UnterdenEichen101 » Do 20. Jun 2019, 15:51

Wettermäßig sollte es passen, hier tröpfelte es vorhin mal wieder.

Weiter so! Die Flexgleise müssen schließlich weg, bevor sie schlecht werden :mrgreen:


Hatti54
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 74
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 19:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 - 2 x MS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Grünkohlhauptstadt
Deutschland

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#256

Beitrag von Hatti54 » Do 20. Jun 2019, 20:25

Hallo Ralf.

Viel Erfolg mit deinem SBF. Den Baufortschritt kannst du gern uns weiter mitteilen. Bin da schon mal gespannt.

Am WE auf dem IKEA Flohmarkt zwei 4 Achser BP Kesselwagen von M. für 8,50€/St.
Bei Müller ist mir die Tage dann eine Piko Vectron 71099(Sondermodell f. Müller) für sehr günstiges Geld in den Einkaufswagen gefallen.

Bild

Bein nächsten Stammtisch machen wir eine Vectron Parade. Oder?

Bis die Tage.
Erhard

Benutzeravatar

pepito
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 17:50
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 Rocrail
Gleise: GT
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#257

Beitrag von pepito » Sa 6. Jul 2019, 19:48

Hatti54 hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 20:25
Viel Erfolg mit deinem SBF. Den Baufortschritt kannst du gern uns weiter mitteilen. Bin da schon mal gespannt.
Hallo Erhard, das Wetter war mal wieder auf meiner Seite:
Die Ausfahrt hinter unserem Schornstein:
Bild
Erste Stellplätze:
Bild
Gruß Ralf


Hatti54
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 74
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 19:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 - 2 x MS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Grünkohlhauptstadt
Deutschland

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#258

Beitrag von Hatti54 » Fr 19. Jul 2019, 15:53

Hallo Ralf.
Danke für deinen Bericht. Da wird ja jeder Zentimeter unter der Dachschräge ausgenutzt.
Und der Schattenbahnhof wird dann mit dem Fernglas überwacht. Grins

Bis demnächst und weiterhin gutes Gelingen.
Gruß Erhard

Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#259

Beitrag von UnterdenEichen101 » So 11. Aug 2019, 19:18

Moin Ralf,

das sieht doch schon mal gut aus, weiter so! Biste ordentlich am schwitzen unterm Dach? :mrgreen:

Beste Grüße
Jens

Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#260

Beitrag von UnterdenEichen101 » Fr 6. Sep 2019, 08:54

Moin Jungs,

hat schon jemand Termine für Börsen, die in unserem Einzugsgebiet liegen?

Beste Grüße
Jens

Benutzeravatar

pepito
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 17:50
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 Rocrail
Gleise: GT
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#261

Beitrag von pepito » Fr 6. Sep 2019, 12:44

Diese Termine sind mir bisher bekannt (ohne gewähr):

Bremen 29.September 2019 MAC Börse SchuppenEins 11.00 bis 16.00 Uhr
Querenstede 20. Oktober - https://www.mev-teehelvetia.de/veranstaltungen.htm
Bremen 31. Oktober – GROSSMARKT, Am Waller Freihafen 1
Aurich 10. November - Renault Autohaus MBC Aurich
Bremen 23./24. Nov. – RAILHOBBY BREMEN
Bremen 01.Dez. 2019 MAC Börse SchuppenEins 11.00 bis 16.00 Uhr
Bremen 04. Januar 2020 – 28215 Bremen, Foyer Messe Halle 4, Bürgerweide

Ofen? Aurich CAM?
Wollen wir auch mal wieder fahren?
Gruß Ralf
Zuletzt geändert von pepito am Di 17. Sep 2019, 07:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#262

Beitrag von UnterdenEichen101 » Fr 6. Sep 2019, 13:55

Morgen ist ´ne Börse in Bremen:

https://www.walle-center.de/news-events ... ellboerse/

Ich kann allerdings nicht, Sohnemann hat die Hütte morgen voll wegen Geburtstagsfeier.


Hatti54
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 74
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 19:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 - 2 x MS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Grünkohlhauptstadt
Deutschland

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#263

Beitrag von Hatti54 » Fr 6. Sep 2019, 17:04

Hallo Jens.
Danke für die Info wegen der Börse in Bremen-Walle.
Auch ich bin Morgen nicht dabei.
Die nächste Börse in Bremen ist am 29.09.2019 im Schuppen Eins.

Schöne WE und pass gut auch die Kide auf.
Erhard

Benutzeravatar

pepito
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 17:50
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 Rocrail
Gleise: GT
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#264

Beitrag von pepito » Fr 20. Sep 2019, 17:14

Moin, ich möchte jetzt bald beginnen einige Module zu bauen.
Ich schwanke noch bei den Stirnbrettern (die von Kurt gezeigten, Fremo oder Nord, aber da könnte ja auch ein Übergangsmodul dazwischen). Beim Gleis würde ich 2 Leiter nehmen, es sei denn, es ist von den AC Fahrern vom Stammtisch oder Modellbahnern aus der Umgebung von 26655 Westerstede auch Interesse vorhanden. Dann würde ich mich tatsächlich mit der Nagelpiste beschäftigen. :oops:
Ich würde mit 2 Schleifen beginnen und dann 2 gleisige Streckenmodule dazwischen bauen.
Fahren möchte ich Digital, Verbindung der Module mit Bananenstecker/Kupplung (2-3 mal Gleisspannung und 16V AC).
In Varel bin ich schon mal schnüffeln gewesen, dort wird aber leider Analog gefahren.
Wer hätte Interesse? Wer hat Tipps für den Start?
Gruß Ralf, Westerstede

Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#265

Beitrag von UnterdenEichen101 » So 29. Sep 2019, 13:25

Mit was für Kosten muss man denn für so einen Modul-Rohbau rechnen? Hat ja immerhin den Vorteil, dass man relativ schnell ein Teilstück komplett durchdetaillieren kann.

Die heutige Börse in Bremen hat mir gut gefallen, auch wenn ich kein Rollmaterial für die Eisenbahn gekauft habe. Dafür gab es einige tolle Neuzugänge für die Autosammlung:

Bild

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#266

Beitrag von UnterdenEichen101 » So 29. Sep 2019, 13:40

Erhard, meintest Du diese Veranstaltung?

http://www.wbevenementen.eu/evenement/7 ... -drachten/

Da kommt man zumindest an Groningen vorbei :clap:

Benutzeravatar

pepito
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 17:50
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 Rocrail
Gleise: GT
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#267

Beitrag von pepito » So 29. Sep 2019, 13:53

UnterdenEichen101 hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 13:25
Mit was für Kosten muss man denn für so einen Modul-Rohbau rechnen?
Hallo Jens, da hab ich auch noch keine Erfahrung, ich versuche mal alles zusammen zu stellen:
2 Stirnbretter ca 16-20€ (williwinsen)
Holz Seitenteile und ggf Querstreben, Trasse 10-25€ (Baumarkt Zuschnitt)
8 Bananenstecker / 8 Buchsen ca 1,- Stück
Holzleim, Spaxschrauben...
Beine aus Holzleisten, Schlossschrauben, Flügelmuttern.
Ich würde mal auf ca. 70€ schätzen.

Benutzeravatar

pepito
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 17:50
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 Rocrail
Gleise: GT
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#268

Beitrag von pepito » So 29. Sep 2019, 15:05

UnterdenEichen101 hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 13:25
Dafür gab es einige tolle Neuzugänge für die Autosammlung:
Einige der neuen 911er Coupe für 2,- sind zum Cabrio geworden:
Bild
(c) pepito

Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#269

Beitrag von UnterdenEichen101 » So 29. Sep 2019, 15:06

Coole Idee, davon kannste mir auch welche bauen :mrgreen:

Benutzeravatar

pepito
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 17:50
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 Rocrail
Gleise: GT
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#270

Beitrag von pepito » So 29. Sep 2019, 16:41

UnterdenEichen101 hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 15:06
kannste mir auch welche bauen
Klar, hast Du noch Cabrios als Spender und Coupes als Opfer?
Käfer geht auch:Bild(c)pepito

Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#271

Beitrag von UnterdenEichen101 » So 29. Sep 2019, 16:44

Ich denke, da müssen wir auf der nächsten Börse mal nach ein paar Schnäppchen Ausschau halten. Die Dinger gibt es ja zum Glück wie Sand am Meer.


Hatti54
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 74
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 19:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 - 2 x MS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Grünkohlhauptstadt
Deutschland

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#272

Beitrag von Hatti54 » So 29. Sep 2019, 20:30

Moin.
Hier ein paar Termine in den nächste Wochen.

1. Börse Groningen am 5.10.2019 - http://modelspoorbeursgroningen.nl/?page_id=17

2. Börse Maschal Altjürden 12.-13,.10.2019

3. Börse Querenstede 20.10.2019

4. Börse Grossmarkt HB 31.10.2019

5. Rail Hobby HB 23.11.2019

Die Trix V221 fährt nun auch mit Schleifer. Die Lok ist sogar mit einem Geräuschmodul ausgestattet.

Wegen der Module melde ich mich die Tage. nochmal.

Guten Start in die Woche.
Erhard

Benutzeravatar

pepito
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 17:50
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 Rocrail
Gleise: GT
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#273

Beitrag von pepito » Di 1. Okt 2019, 20:07

Hatti54 hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 20:30
Die Trix V221 fährt nun auch mit Schleifer. Die Lok ist sogar mit einem Geräuschmodul ausgestattet.
Eine V200 mit Sound hätte ich auch, Jens schaffen wir bald mal einen Soundcheck?
Gronigen dieses Wochenende kann ich leider nicht.
Gruß Ralf

Benutzeravatar

Threadersteller
UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 48
Schweiz

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#274

Beitrag von UnterdenEichen101 » Do 3. Okt 2019, 09:58

pepito hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 13:53
UnterdenEichen101 hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 13:25
Mit was für Kosten muss man denn für so einen Modul-Rohbau rechnen?
Hallo Jens, da hab ich auch noch keine Erfahrung, ich versuche mal alles zusammen zu stellen:
2 Stirnbretter ca 16-20€ (williwinsen)
Holz Seitenteile und ggf Querstreben, Trasse 10-25€ (Baumarkt Zuschnitt)
8 Bananenstecker / 8 Buchsen ca 1,- Stück
Holzleim, Spaxschrauben...
Beine aus Holzleisten, Schlossschrauben, Flügelmuttern.
Ich würde mal auf ca. 70€ schätzen.
Denke da mittlerweile doch ernsthaft drüber nach! Was meinst Du, bekommen wir das zweigleisig (AC + DC) hin, gerade im Bereich der Kehrschleifen? Ich denke, wenn man im AC-Bereich mit K-Gleis arbeitet und den gleichen Schotter wie im DC-Bereich verwendet, dürfte das ganz passabel aussehen und man hätte maximale Möglichkeiten. Oder habe ich Dich falsch verstanden, und Du würdest die Module mit K-Gleis ausstatten und bei DC-Fahrten umschalten?

Benutzeravatar

pepito
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 26. Jul 2013, 17:50
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 Rocrail
Gleise: GT
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: 18. Wiefelsteder Mobastammtisch 27.12.2018 (OL,WST,BRA,FRI)

#275

Beitrag von pepito » Do 3. Okt 2019, 10:43

UnterdenEichen101 hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 09:58
Denke da mittlerweile doch ernsthaft drüber nach!
Hallo Jens, das klingt ja schon mal sehr gut.
Ich habe bisher an das K-Gleis gedacht. Das Gleis hat ja 3 Leiter (Links-Mitte-Rechts) die ich auch mit 3 Leitungen von Modul zu Modul verbinden würde. Wenn man wechseln möchte, müsste nur die Einspeisung von Mitte-beide Außen auf Links und Rechts umgeschaltet oder umgesteckt werden.

Wenn man zum gemeinsamen fahren (zeitlich nacheinander) einen Aufgleis Bahnhof wie bei unseren Stammtischen hat, könnte man diesen mit einem Schalter abkoppeln oder die Leitung abstecken. So könnten die Züge bei einem Systemwechsel aufgegleist bleiben.

Wenn man eine 2 gleisige kreisförmige Stecke bauen würde, könnte man auch gleichzeitig fahren.
Ich plane für November den Start meines ersten Moduls und der Wendeschleife. Wir können ja bei Maschal beim Frühstück nach der Börse mal über die geeigneten Stirnbretter unterhalten.
http://www.modulbahner.de/FREMO-H0-2gl/ ... fault.html
Gruß Ralf

Antworten

Zurück zu „Stammtische / Termine“