Neuheiten 2021

Diskussionen zu den veröffentlichten Neuheiten finden sich im Forum Allgemeines (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema in zig Unterforen zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2021 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Saunakellerbahn

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#376

Beitrag von Clooney »

Hallo Hubert,

Da hast Du vollkommen recht.
Hatte mir ja auch genug Zeit das ganze zu bedenken.
Es gibt viele mögliche Gründe für einen Wechsel aber auch genug dagegen.
Wie gesagt hab ich mir das Ganze gründlich überlegt und bleibe bei dem was vorhanden ist.

Aber wie heißt es so schön: „... und führe mich nicht in Versuchung...“
Konnte aber der Versuchung widerstehen.

So, nun gehts aber wieder in den Keller basteln.

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Re: Saunakellerbahn - Live Bericht

#377

Beitrag von Clooney »

der erste Achotter liegt

Bild

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Saunakellerbahn - Live Bericht 2

#378

Beitrag von Clooney »

Hier noch das Tunnelportal probegestellt
Bild

Auch tiefer im Tal wachsen die Mauern heute schneller als sonst.
Bild
Bild

Jetzt wird’s wieder länger dauern, da ich mir noch was für den unteren Tunnel einfallen lassen muss.
Ggf. geht es heut Mittag auch ne Runde mit den Kids wandern.

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#379

Beitrag von Clooney »

Hallo zusammen,

Nachdem wir gestern noch ausgiebig spartieren waren ging es gestern nicht mehr weiter.
Heute konnte ich dann wieder etwas weiter basteln.

Tunnelröhrenbau
Bild
Bild

Dann wurde wieder der Tunnelbereich eingeschottert und überbaut.
Bild


Zu guter letzt gibt es noch ein Blick in den Tunnel
Bild

Und in einer minimal anderen Perspektive
Bild
Hier sieht mal leider, dass ich hier noch etwas farblich nachjustieren muss.

Morgen gibt es dann ein Bild mit Zug, wenn alles soweit getrocknet ist.

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Saunakellerbahn - Bilder Nachschlag

#380

Beitrag von Clooney »

Hallo Stummis,

Hier noch die versprochenen Bilder...

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Das fliegende Tunnelportal ist noch nicht befestigt.
Das wird erst viel später endgültig fixiert.

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#381

Beitrag von Clooney »

Hallo Zusammen,

heute hatte ich wieder etwas Zeit zum Styropor schnitzen ^^
Und etwas an der Dorf & Straßen Planung zu basteln. Rausgekommen ist dabei das:
Bild


Bild

Bild

Naja, an der Straßenplanung hab ich schon die ganze Woche immer mal wieder rumgedoktert und dabei kam ich auf den Hirnfurz ne kleine Car System Strecke zu integrieren. Und wie das so mit den Schnapsideen ist, musste ich heute auch gleich dafür einkaufen gehen.

Bild
Bild
Wobei die Sets 161900 & 161667 nur für Versuchszwecke gekauft wurden.
Geplant habe ich, die Weichen und Stoppstellen mit Servos zu bauen, dazu muss ich mir aber noch was designen, denn 20€ pro Weiche, Stoppstelle & Parkplatz ist etwas teuer, auch die Reedkontakte von Faller sind mit 20€ pro 3 Stück viel zu teuer.
Für die Reedkontakte kommen aktuell 2 Verschiedene in Betrachtung: 1. MS-213-3 (2,9€/Stück) oder 2. MK20/1-B (4-5€/Stück).
Gesteuert soll das ganze dann per Arduino.

Und da ich schon bei meinem Händler war, hat er mir auch gleich noch 3 Wagen in die Hand gedrückt die ich Anfang des Jahres bestellt hatte.
Bild
Bild

So, das wars für jetzt.
Mal schauen was ich morgen noch so alles hin bekomme.

michael_geng
EuroCity (EC)
Beiträge: 1104
Registriert: Do 30. Aug 2007, 13:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2
Gleise: M-Gleis
Wohnort: freiburg
Alter: 54

Re: Saunakellerbahn

#382

Beitrag von michael_geng »

:D Hallo Jochen
Jetzt muss ich mal hier den Fuß reinstellen. Was ist das den für ein Triebwagen der da aus dem Tunnel kommt im drei Löwen Takt?
Zum Anlagenbau ich glaub da nehme ich auf jeden Fall was mit. :D

Mfg Michael :wink:

Also dann, Bis Neulich
Biologie findet im Labor oder in Natur statt.

Neu im BW seit 10.12.2020 Märklin 39690.

Mein Plannung:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=142004
Mein Bau:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=163814

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#383

Beitrag von Clooney »

Hallo Michael,

Piko 52288 Dieseltriebwagen BR 642 "3-Löwen-Takt" Wechselstromversion
Umgebaut auf mld/3. weiter vorn gibt noch mehr Einzelheiten.
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4675
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#384

Beitrag von Miraculus »

Hi Jochen,
wenn Du jetzt schon alles kaufst bleibt ja nix mehr für Weihnachten :wink: :fool:
Dann ist da noch ein Unglück passiert und der Schienenbus ist entgleist :bigeek: .

Car-System hat auch immer was. Aber ich glaube bei den engen Radien wird der Stadtbus gewisse Schwierigkeiten haben, um die Kurve zu kommen, oder? Gibt es da auch einen Mindestradius?


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#385

Beitrag von Clooney »

Hallo Peter,

Das Unglück betrifft nicht nur den Schienenbus, wobei der kein Problem darstellt. Den Gartentisch nur schnell wieder drauf gestellt. Vor Monaten ist schon das Zwergsignal zu Bruch gegangen.

Bzgl. Mindestradius das heißt es die Tage austesten.
Geplant ist ein Pendelverkehr zwischen den Bahnhöfen.
Autos sollen dann entweder hin und her pendeln oder auch mal auf den Berg fahren.
Der Traktor soll dann auch auf den Berg und da dann etwas hin und her fahren und dann im Berg verschwinden.

Und ja Weihnachten hab ich vorverlegt.
Benutzeravatar

granadabuab
InterCity (IC)
Beiträge: 795
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 23:25
Steuerung: CS2-MS2-10"Tablets
Gleise: C-Gleis

Re: Saunakellerbahn

#386

Beitrag von granadabuab »

Ach da :bigeek: ,

ist mein Weihnachtswagen abgeblieben... :mrgreen:
Warte schon seit Tagen auf die Zulieferung aber der Bestellstatus bei mir ist immer noch bei 90%.
Daher mein Glückwunsch daher.

Jochen, zu deinem Faller Car System Projekt, erstmal ein gutes Händchen dafür.
Bin echt gespannt auf die Umsetzung der Verbindung deiner beider Bahnhöfe mit dem Faller-Car-System... :sabber:

und über diesen deinen Gedanken der Spurweitenwechselthematik müssen wir mal persönlich quatschen... :wink: :mrgreen:
Franko

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#387

Beitrag von Clooney »

Hallo zusammen,
Ich war seit Samstag nicht ganz untätig.
Primär war ich mit CAD beschäftigt und hab eine Servo-Weiche & Stoppstelle für das Car System entworfen.

Als Erstes entstand die Weiche:
Bild
Hier eingebaut:
Bild
Theoretisch wäre auch eine Variante für Magnetband möglich, aber mir genüg noch der Draht.

Und die verschiedenen Stellungen auf dem Minitestbrett:
Bild
Bild
Bild

Und die Probefahrt:


Als nächstes entstand die Stoppstelle aufbauen auf dem Weichendesign.
Leide könnte ich noch kein Video machen, da ich erst in den Baumarkt muss, das kommt aber noch.
Bild
Bild
Verbaut werden können Magnete mit 6 oder 8mm die entsprechen unter die Haltepunkte bewegt werden.
Evtl. entwerfe ich noch eine Variante für den Einbau von unten, das kommt jetzt auf die Tests an.

@Frank, Du kennst den Weg zu mir, musst nur vorbei kommen.
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4675
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#388

Beitrag von Miraculus »

Hi Jochen,

wie gesagt, das schaut gut aus.

Wie ist das mit dem Führungsdraht. Lässt der sich gut in der Trittschalldämmung fixieren?

Welche Materialstärke darf der Deckel über den Servos haben, um einen unproblematischen Verkehr zu gewährleisten?

Fragen, über Fragen :lol:


Gruß
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#389

Beitrag von Clooney »

Hallo Peter,

Auf dem Testbrett klappt das mit dem Draht ganz gut.
Dämmung leicht anritzen und dann Draht rein und mit Tesa fixieren.
Der Deckel der Weiche hat aktuell 0,4mm Dicke und ist noch ausreichend stabil, evtl. geht auch 0,3mm. Aber mehr als 0.6mm darf er nicht haben.
Wie gesagt, bin noch am testen.
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4675
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#390

Beitrag von Miraculus »

Salü Jochen,

bin ja nun gar nicht der 3D-Druckexperte. Aber kann es sein, dass das Druckbild schlechter und fransiger wird? In der Makroaufnahme wirkt das so. Oder ist das Schattenwurf bei der Aufnahme?


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#391

Beitrag von Clooney »

Moin Peter,

Ist alles nur schnell gedruckt und nicht auf Qualität, dadurch kann das schon mal passieren.
Benutzeravatar

raily74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 357
Registriert: Di 5. Dez 2006, 12:04
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Z21, iTrain, MobaLedLib
Gleise: Roco Line o. Bettung
Wohnort: Kassel
Alter: 46
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#392

Beitrag von raily74 »

Clooney hat geschrieben: Do 19. Nov 2020, 17:10 Als Erstes entstand die Weiche:
Bild

Als nächstes entstand die Stoppstelle aufbauend auf dem Weichendesign.
Bild
Bild
Verbaut werden können Magnete mit 6 oder 8mm die entsprechen unter die Haltepunkte bewegt werden.
Hi Jochen,

das ist die eleganteste Lösung, die ich bisher gesehen habe. Speziell der Draht, der sich beim Abbiegen rund biegt. Respekt! :gfm:

Wie gut, dass ich mir gerade erst 30 MG90S Servos in China bestellt hab. Dein Design werde ich wohl kopieren müssen, es sei denn, du stellst mir die Druckdaten zur Verfügung. :D
Und zusammen mit Hardis MLL lassen die Servos sich dann auch schön in Stellung bringen. Danke für die geniale Idee! Echt großartig.

Bei der Gelegenheit stell ich auch mal meinen Fuß hier rein.
Viele Grüße, Michael
Das 3-Generationen-Projekt | H0-Anlage in Epoche V im Bau
Niederflur-Beiwagen 4NBWE aus dem 3D-Drucker | Von der Skizze zum Modell

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#393

Beitrag von Clooney »

Hallo Michael,

Die Druckdaten stell ich gerne zu Verfügung, wenn sie erprobt sind.
Wobei die Weiche gut funktioniert. An der Stoppstelle muss ich noch feilen, wobei ich hier aktuell eine andere Variante nutze. Die hier gezeigte Version taugt so aktuell nur für den Einbau auf gerader Strecke. Für Kurven nutze ich eine die man von unten einbaut und den Magneten dann hoch fährt.
Bilder kommen die Tage dann auch wieder neue.
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4675
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#394

Beitrag von Miraculus »

Guten Morgen,
der Schwabe im Allgemeinen, und Jochen im Besonderen ist halt doch ein Tüftler, oder schwäbisch: Bisch halt a Käppsele! :fool:


Gruß
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Saunakellerbahn - FCS Selbstbau Weiche & Stopstelle

#395

Beitrag von Clooney »

Hallo zusammen,
heute muss ich mal die Mittagspause missbrauchen.

Zuerst zur Post:
Hallo Peter,
jo, mir sen hald alle fleißig.


So, und num zum eigentlich Grund des Posts.
Da meine Basteleien zum Car System scheinbar auf Interesse stoßen gibts heute mal Bilder von der Weiche:

1. Servoarm:
Bild
Bild
Im unteren Bild sieht man schön meinen Cheatmagnet (2x1mm) welche ich nachträglich integriert habe, damit das abbiegen zuverlässiger funktioniert.
Der Draht ist hier bereits mit dem Servoarm verklebt.


2.Die Weiche:
besser gesagt die Einzelteile
Bild

3. Hier dann zusammengebaut:
Bild
Bild

4. Bohrungen in der Fahrbahn
1x 35mm & 1x 40mm
Bild

5. eingebaute Weiche:
Bild
Bild

6. Fahrdraht an die Weiche gelegt:
Bild
Bild

7. Geschlossene Weiche, bereit zum Verspachten und streichen:
Bild


Hier noch ein Bild von der Stoppstelle gleicher Bauart:
Bild
Leider nur für gerade Strecken geeignet. Hier muss ich noch etwas dran arbeiten.

Und dann die Unterflur Stoppstelle der einfachen Bauart:
Bild
Bild
Bild


Und hier noch der Funktionstest der beiden Stoppstellen:




Des Weiteren hätten wir hier noch ein Video der Testfahrt auf der Anlage:


und die daraus resultierende aktuelle Straßenführung:
Bild
3-4 Weichen und 4-7 Stoppstellen auf kleinstem Raum :bigeek:

und ein Video vom Test der Stoppstellenpositionen:


Und was lernen wir daraus? Kurz mal schnell ein Car System dazu bastel is nicht.
Auch hier ist gründliche Planung und viele tests nötig.

So, nu muss ich aber wieder Geldverdienen gehen...

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Saunakellerbahn - Verstärkung für die bwegt Flotte

#396

Beitrag von Clooney »

Guten Abend liebe Stummis,

heute war mal wieder Basteltag, daher gibt es natürlich auch mal wieder ein Update.
Aber zuerst zeige ich Euch meine Neuzugänge.

Als Erstes sind hier mal 3 Busse, wovon einer für das Carsystem auserkoren wurde.
Bild

Nr.1 ein Gelenkbus im bwegt Design.
Dieser wird vorerst nur als Standmodell Verwendung finden.
Bild
Bild

Als 2. ein Linienbus:
Bild
Bild
Diese wird später auch als Car System Bus fahren.

Und Nummer 3, auch ein Linienbus. Diesmal von meiner Örtlichen Busgesellschaft:
Bild
Bild
Hier habe ich schon das Hütchen mit meinem Car System Bus getauscht.

Und lokal, weil dieser Bus bei uns exakt so verkehrt:
Bild
Bild

Hier nochmal alle 3 zusammen
Bild
Bild

und ein paar Nahaufnahmen
Bild
Bild

Und auf der Schiene gabs auch noch Zuwachs.
Bild
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen die Hamsterbacke zu testen, da auf der Anlage aktuell eine Großbaustelle ist.

So, weiter gehts gleich im nächsten Betrag...

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Saunakellerbahn - Baustellenupdate

#397

Beitrag von Clooney »

So, nun zum Baubericht.

Was ist in der letzten Woche passiert.
Zuerst hab ich etwas an der Straßenplanung vom Nebenbahnhof zum Berg hin geplant und mir überlegt, wie ich den Tunnel baue.
Bild
Bild
Bild

Doch wohin soll der Tunnel dann führen?
Dazu erstmal den Berg entfernt und die Platzverhältnisse geprüft.
Bild

Da könnte man doch einen Wendel fürs Car System rein quetschen.
Gedacht, getan.
Erstmal geprüft ob die Fahrzeuge das auch schaffen

Dann gebaut und probe gestellt.
Bild

Sitzt, passt, wackelt, hat zu wenig Luft, aber egal.

Test mit den Fahrzeugen

geht.
Kann also weiter gehen.

Bild

Nochmal eingebaut und die weiter Streckenführung geplant
Bild
Bild

zwischendurch nochmal ausgebaut um noch etwas Platz im Berginneren zu schaffen
Bild

Dann das ganze wieder rein um festzustellen, dass man(n) zuviel ausgesägt hat, aber das hält mich nicht auf.
Bild
Bild

Wie Ihr vielleicht seht hat die Fahrbahn links zu wenig Platz, also muss noch etwas am Styropor geschnitzt werden.
Unfall
Zeige
Bild
Wie es halt so ist, wenn man mit scharfen Messern hantiert und der Finger im Weg ist.
Ist ein gut 3-5mm tiefer Schnitt im kleinen Finger. Mensch lief da der rote Sabber. Also erstmal Druckverband gemacht und hoch gelagert.
Nach gut ner Stunde hab ich den Druckverband dann entfernt und durch ein Pflaster ersetzt.
Dann konnte es weiter gehen.
Sieht doch schon besser aus
Bild
Bild

Damit habe ich mein selbst gestecktes Tagesziel erreicht und kann jetzt erstmal wieder die Füße hochlegen und den kaputten Finger schonen.

mit Straßenbauenden Grüßen
Jochen
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4675
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#398

Beitrag von Miraculus »

Salü Jochen,

da legst Du aber ein ordentliches Tempo an den Tag. Wahnsinns Baufortschritte. Das da dann mal auch etwas auf der Strecke bleibt, bleibt wohl nicht aus :roll: :mad:

Das sieht richtig gut aus. Etwas "Sorgen" hab ich mit der Zugänglichkeit der Car-Wendel. Wie kommst Du da im Haveriefall ran? Und führt die Car-Wendel jetzt ins Karwendelgebirge :lol: 8)

Bei mir geht das deutlich langsamer voran. Bericht gibt's morgen.


Gruß
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "
Benutzeravatar

Heichtl
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2546
Registriert: So 19. Jan 2014, 14:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos2, iTrain 4
Gleise: K-+ M-Gleis
Wohnort: Gernlinden
Alter: 38

Re: Saunakellerbahn

#399

Beitrag von Heichtl »

Hallo Jochen,

Freut mich, dass es mit deinem Car-System funktioniert.
Aber wie Peter schon angedeutet hat (Wendel im Wendel :gfm: ), ist da sie Zugänglich im Falle des Falles doch sehr eingeschränkt und von vorne sieht es bzgl Armlänge auch etwas weit aus. Oder hast da ne Lösung gefunden, wie du da noch ins Eck hinten hinkommen kannst? Auch was mal die Landschaftsgestaltung etc betrifft?

Grüße
Matthias
M-Gleis. Es gibt viel Neues und Besseres, aber was kann Kindheitsträume ersetzen?
Vielleicht K-Gleis, iTrain4, Ecos2? => Heichtlingen :mrgreen:


vorherige M-Gl.-Anlage

Threadersteller
Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & MS2 & iTrain 5
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 38
Deutschland

Re: Saunakellerbahn

#400

Beitrag von Clooney »

Moin Peter,
Moin Matthias,

Ja, das mit der Erreichbarkeit ist jetzt so ne Sache.
Habe mir überlegt den Berg abnehmbar zu gestaltend
Selbes gilt auch für einen Teil der Landschaft über den Nebenbahn Schattenbahnhof. Glücklicherweise gab es seit Baubeginn nicht einen Unfall oder ähnliches in diesem Bereich. Selbst wenn Sohn allein fährt ist bisher alles gut gegangen.

Für die Gestaltung muss ich auf die Anlage sitzen.
Dazu hab ich mir bisher immer ein Brett auf die Anlage gelegt, denn bei fast 2m bis in die Ecke geht das nicht ohne, was mit aber klar war.
Zum Glück hab ich stabil genug gebaut, damit ich mit meinen 113kg auf der Anlage stehen und sitzen kann.
Ich muss nur schauen, dass ich nicht direkt auf dem Weichenfeld in der Bahnhofseinfahrt sitze.
Vielleicht kann ich ja mal ein Bild machen lassen, wenn ich gerade am werkeln bin.
Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“