Neuheiten 2021

Diskussionen zu den veröffentlichten Neuheiten finden sich im Forum Allgemeines (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema in zig Unterforen zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2021 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)
Benutzeravatar

LaNgsambahNer
InterCity (IC)
Beiträge: 610
Registriert: So 31. Jul 2016, 13:30
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: DCC,SX2,FCC,z21
Gleise: Peco Code 55
Wohnort: Hamburg, demnäxt Schöningen?
Alter: 62

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#326

Beitrag von LaNgsambahNer »

Wolfgang Sz hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 12:29 Ich hoffe ihr konntet die Bilder des Schreckens verdauen... :bigeek:

Viele Grüße aus Schöppenstedt

Wolfgang
Moin Wolfgang,

schlimmer als in der Hafencity sieht das auch nicht aus.... :fool:
Gröt ut Hamborg
Kai
Spur N________4ever

Olli 66
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Do 30. Jul 2020, 10:13
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#327

Beitrag von Olli 66 »

Frohes Neues, Wolfgang. 🍾

Scheint ja ein ordentlicher Sturm gewesen zu sein. :D
Liebe Grüße
Olli
Benutzeravatar

Dampfliebe
InterCity (IC)
Beiträge: 957
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Saarland
Alter: 67
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#328

Beitrag von Dampfliebe »

Hallo Wolfgang,

für den Orkan in Schöppenstedt ist anscheinend die Messerschmitt verantwortlich :bigeek:

aber zum Glück kamen die Aufräumarbeiten schnell in die Puschen. :fool:

und die Schrebergärten sind schön geworden. :D


Herzliche Grüße und bleib gesund
Volker
Benutzeravatar

Threadersteller
Wolfgang Sz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 349
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 21:09
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control light
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Schöppenstedt
Alter: 44
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau - Wiederaufbau

#329

Beitrag von Wolfgang Sz »

Hallo Allemiteinander.

:hearts: Dank an Horst, Kai, Olli und Volker für die netten Worte. Da habe ich mich sehr drüber gefreut. :D
Dampfliebe hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 19:53 Hallo Wolfgang,

für den Orkan in Schöppenstedt ist anscheinend die Messerschmitt verantwortlich :bigeek:

aber zum Glück kamen die Aufräumarbeiten schnell in die Puschen. :fool:

und die Schrebergärten sind schön geworden. :D


Herzliche Grüße und bleib gesund
Volker
Die beiden Bf 109 kamen erst anschließend aus dem Untergrund - nachdem ich sie dort vertrieben habe :evil: :mrgreen:
Herzlichen Dank für die lobenden Worte zu meinem Wiederaufbau. :D


Hier habe ich zuerst noch ein paar Impressionen vom "neu" erstanden Elmtal aus dem Bahnhofsbereich:

Bild

Bild

"Komm jetzt endlich. Der Zug fährt gleich..." "..." :redzwinker:

Bild

Gestern habe ich dann den Stellwerksgarten neu arrangiert und das Grundstück neben dem der Maiers angefangen zu gestalten.
Davon hier ein paar Bilder:

Der "neue" Stellwerksgarten

Bild

Bild

Und hier gibt es jetzt Geflügel...

Bild

Bild

Bild

In Sachen Tiermenge werde ich - sobald möglich - noch ein wenig nachlegen...
Es wird auch in hoffentlich absehbarer Zeit ein Gehweg gebaut, der dann auf dieser Seite der Straße entlang führen soll.

Da ich - aufgrund Materialmangel :( - hier im Moment nicht weiterkomme, werde ich mich als nächstes dem Wiederaufbau der Kuh- und Pferdeweiden widmen. Zu tun gibt es ja noch genug... :roll:

Ich freue mich wieder über Lob, Kritik und Anregungen. :bigeek: :charles:

Viele Grüße aus Schöppenstedt

Wolfgang
Mein Zweitwagen: Baureihe 294 :wink: :wink:

Bild

Hier geht´s zum Elmtal: viewtopic.php?p=2142644#p2142644
Benutzeravatar

hohash
EuroCity (EC)
Beiträge: 1303
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 47
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#330

Beitrag von hohash »

Hallo Wolfgang, Wahnsinn, in welcher kurzen Zeit du den Umbau des Schattenbahnhofs geschafft hast! Und das mit kaum vorhandenen Schäden. Und als Zugabe zeigst du auch noch viele tolle Szenen als Zugabe. Man könnte meinen, dein Tag hat mehr als nur 24 Stunden... :wink:
Ich bin mal gespannt, wie die Umsetzung des neuen Gleisplans aussehen wird.
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser

Olli 66
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Do 30. Jul 2020, 10:13
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#331

Beitrag von Olli 66 »

Sehr schöne Gestaltung. 👍👍👍
Liebe Grüße
Olli
Benutzeravatar

Schwellenzähler
EuroCity (EC)
Beiträge: 1039
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 21:07
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: z21 start /analog
Gleise: FLM-Piccolo,PECO-55
Wohnort: Wegberg
Alter: 48

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#332

Beitrag von Schwellenzähler »

Moin Wolfgang :D

Hin und wieder haben Naturkatastrophen ja auch was Gutes :) , der Wiederaufbau ist in nahezu allen Details nochmal besser geworden :gfm: Besonders die fotos aus der Preiser-Perspektive sind TOP!

Gruß

Carsten
Hier geht es nach Mühlental, einem kleinen (Spur-N)Bahnknoten in den 80´gern

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=151380
Benutzeravatar

Dampfliebe
InterCity (IC)
Beiträge: 957
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Saarland
Alter: 67
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#333

Beitrag von Dampfliebe »

Hallo Wolfgang,

toller Hühnerstall :gfm:

Wo ist der Fuchs? 8)



Herzliche Grüße und bleib gesund
Volker
Benutzeravatar

histor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3051
Registriert: So 5. Sep 2010, 23:05
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: Roco line, Piko A
Wohnort: Niedersachsen (Nordost)
Alter: 80
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#334

Beitrag von histor »

Moin Wolfgang,
Tiere machen sich immer gut und die Gänse sehen doch ganz aktiv aus. Und unter der rot-weiß gestreiften Markise werden gleich die Eier der Hühner verkauft?

UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2965
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#335

Beitrag von UKR »

Moin Wolfgang,

das eine oder andere Fahrzeug hast du uns ja rund um Elmtal und die Elmtaler Bahnhofsstrasse gezeigt. Hab mich mal in den Rechner der Verkehrsüberwachung eingeklinkt :fool: ordentlich was los auf der kleinen Straße :gfm:

Bild

Bild

Bild

Schöne Mischungen sind da unterwegs.

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich
Benutzeravatar

Threadersteller
Wolfgang Sz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 349
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 21:09
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control light
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Schöppenstedt
Alter: 44
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#336

Beitrag von Wolfgang Sz »

Hallo Allemiteinander.

Ja, Andreas,
ganz fertig ist der Schattenbahnhof ja leider noch nicht wieder. :(
Es fehlt ja noch die Anbindung an Elmtal inklusive Bau der angedachten Wendel... Und mein Tag hat auch nur 24 Stunden :cry:
aber voll ausgenutzte :fool:

Hallo Carsten.

Das freut mich, daß Dir meine Bildchen gefallen :D

So Volker,

der Fuchs.... ja... hmmm... :mrgreen: Der versteckt sich bestimmt noch irgendwo am Wanderweg... gesehen hab ich ihn allerdings auch noch nicht.

Tja Horst,

eigentlich sollte dort Obst und Gemüse verkauft werden. Dazu ist mir mittlerweile aber eine andere Idee ins Hirn gesprungen :idea:

Und nun zu Dir, Ulrich.
Herzlichen Dank für die sehr schönen Collagen. :gfm: :gfm: Da hast Du Dir aber viel Mühe und Arbeit gemacht.
Das sind aber längst nicht alle Straßenfahrzeuge, die sich in meinem Besitz befinden... Ich habe solche Sachen vor einigen Jahren mal gesammelt.
Da kommt noch was...

Jetzt möchte ich mich bei allen noch für die vielen lobenden Worte zum bisherigen Wiederaufbau bedanken, über die ich mich sehr gefreut habe.

Viele Grüße aus Schöppenstedt

Wolfgang
Mein Zweitwagen: Baureihe 294 :wink: :wink:

Bild

Hier geht´s zum Elmtal: viewtopic.php?p=2142644#p2142644

Bluffi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 285
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 13:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Dresden
Alter: 57

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#337

Beitrag von Bluffi »

Gruß Wolfgang

Ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr wünsche ich dir!

Ich war schon etwas erschrocken, als ich Kahlschlag gesehen habe... :bigeek:
Aber ich glaube auch dem Volker: Da werden wohl die 'Schwalbe' und die 'gute alte Bf' den Hauptanteil gehabt haben! :lol:

Wie man in den Folgebildern sieht, hat dieser "Angriff" ja aber einem guten Zweck gedient -
Sieht jetzt viel freier und realistischer aus! :gfm:
Laß die Beiden aber ja nicht nochmal raus, wer weiß, was da sonst noch alles zu Bruch geht... :redzwinker:
Gruß Ulf


Ein Volk, was den Wohlstand mehr schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren -
zuerst die Freiheit und dann auch den Wohlstand.
Olov Palme
Sollte Jemand nicht mit meiner Grammatik klarkommen - ich schreibe noch alt-ostdeutsch...
Benutzeravatar

Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 877
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 42
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#338

Beitrag von Ulf_B »

Moin moin,

Elmtal scheint sich zu einem echten Verkehrsknotenpunkt zu mausern :fool:
Ich bin gespannt auf die neue Verkehrsinfrastuktur die da im entstehen ist.

Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Frank K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2663
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 52
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#339

Beitrag von Frank K »

Servus, Wolfgang und Ulrich,

schöne Bildercollagen der Straßenfahrzeuge. :gfm: Das muss sich für die Elmtaler Polizei richtig gelohnt haben. :fool:

Und auch die Anlage entwickelt sich in einem sehr positiven Sinne weiter und wird von Tag zu Tag immer sehenswerter. :D :D :D

Ciao, Frank
Benutzeravatar

Threadersteller
Wolfgang Sz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 349
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 21:09
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control light
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Schöppenstedt
Alter: 44
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau - Bauarbeiten gehen weiter...

#340

Beitrag von Wolfgang Sz »

Hallo Allemiteinander.

Bevor es zu kleinen Neuigkeiten geht, möchte ich die letzte Post beantworten.

Hallo Ulf. Herzlichen Dank für die Neujahrswünsche.

Bf 109 und Me262 sind weitestgehend außer Sicht. Mal gut das nicht Stuka und Stormovik beteiligt waren :fool:

Vieles von dem wird wieder aufgebaut - nur etwas anders arrangiert, wenn nötig.

Und der nächste Ulf:
Ulf_B hat geschrieben: Mi 6. Jan 2021, 09:07 Moin moin,

Elmtal scheint sich zu einem echten Verkehrsknotenpunkt zu mausern :fool:
Ich bin gespannt auf die neue Verkehrsinfrastuktur die da im entstehen ist.

Viele Grüße

Ulf
Darauf bin ich auch gespannt... :bigeek: ein paar Schienchen, die ich noch vorrätig habe, habe ich mal hingelegt...
Zuerst muß aber der Anschluß Sbf - Elmtal wieder stehen. Dann geht es "oben" weiter.

Nun zu Frank. Das Lob zur Collage gebe ich hiermit mit nochmaligem Dank von mir an Ulrich (UKR) weiter.
Das andere behalte ich für mich :mrgreen: :hearts: Dank.

Ich war heute - nach meinem Urlaub - wieder auf der 1:1-Anlage unterwegs und habe von dort zwei Schnappschüsse mitgebracht:

Gravita 10BB und 294
Bild

151 im Doppelpack vor AK-Zug ( Fal für Erztransport). Leider etwas verwischt, da ich es im Vorbeifahren aufgenommen habe :cry:
Bild

Jetzt geht´s nach Elmtal, wo die Berliner Polizei zu Besuch war.

Bild

Ein Sonderzug kam ebenfalls noch...

Bild
Vielleicht deswegen ?

Bild

Elmtal bekommt einen Bürgersteig. Wie schrieb mal jemand hier im Forum ? Die Einzelsteine machen süchtig ?
JA!!! :mrgreen:

Bild

Damit die Bauarbeiter nicht verdursten, wurde natürlich auch eine Kleinigkeit bestellt...

Bild

Und hier ist der gute Stern, der es dann zur Baustelle bringt.

Bild


Viele Grüße aus Schöppenstedt

Wolfgang

Nachtrag:

Wenn man einmal angefangen hat... :mrgreen:

Bild

Bild
Mein Zweitwagen: Baureihe 294 :wink: :wink:

Bild

Hier geht´s zum Elmtal: viewtopic.php?p=2142644#p2142644
Benutzeravatar

histor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3051
Registriert: So 5. Sep 2010, 23:05
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: Roco line, Piko A
Wohnort: Niedersachsen (Nordost)
Alter: 80
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#341

Beitrag von histor »

Moin Wolfgang,
Martini für die Bauarbeiter ist ja mal was Edles. So bist du also auch unter die Steinsetzer gegangen? Sieht aber ausgesprochen gut aus!
Benutzeravatar

hohash
EuroCity (EC)
Beiträge: 1303
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 47
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#342

Beitrag von hohash »

Moin Wolfgang,

Erfrischung aus dem Fass, edle Gehwegsarbeiten (einzeln gesetzte Steine sehen aber auch gut aus) und noch tolle Fotos vom Anlagenbetrieb... Herz, was willst du mehr?!

:gfm:
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser
Benutzeravatar

KaBeEs246
EuroCity (EC)
Beiträge: 1304
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 20:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: zwei MS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ruhrgebiet
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#343

Beitrag von KaBeEs246 »

Hallo Wolfgang,

mal abgesehen von dem Gehweg, der wirklich gut aussieht, haben es mir die 2 Veteranen der BR 151 angetan. Gebaut von 1972 bis 1978 sind die nun über 40 Jahre alt. Für mich sind das ja immer noch hochmoderne Maschinen, die auf meiner Epoche 3 Anlage Auftrittsverbot haben. Zurückgerechnet auf mein persönliches Moba-Eintrittsdatum 1960 aber vergleichbar mit damaligen Länderbahnlokomotiven. Kein Wunder dass Wikipedia schreibt:
Bei Revisionsablauf oder größeren Schäden werden die Maschinen der Baureihe 151 mittlerweile abgestellt und verschrottet.

Gruß von Ruhr und Nette nach Schöppenstedt
Hans
Benutzeravatar

Fh4n
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert: Do 8. Okt 2020, 16:21
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin 6021
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Hannover
Alter: 32
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#344

Beitrag von Fh4n »

Mohoin Wolfgang!
Die Steinchen - sind die von Juweela - oder selbst geschnibbelt? :D
Tschüss - over&out!
Philipp

Bild

Im Bau: Hbf - Hs - Hochbrücke
- Segmentbauweise im U auf 5x5x5m (+ Modulschnittstelle)
- Epochenübergreifender Fuhrpark (Fokus auf Epoche VI)
- Lange Güterzüge, viel Autos, viel Männeken
Benutzeravatar

Frank K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2663
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 52
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#345

Beitrag von Frank K »

Servus, Wolfgang,

schöne Fahrzeuge, ob zur Straße oder Schiene. :gfm:

Und Pflastern macht bekanntermaßen süchtig. Also hier aufpassen. Das Ergebnis sproicht aber auf jeden Fall für sich. Nochmal :gfm:

Ciao, Frank
Benutzeravatar

Threadersteller
Wolfgang Sz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 349
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 21:09
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control light
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Schöppenstedt
Alter: 44
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau - Bauarbeiten gehen weiter...

#346

Beitrag von Wolfgang Sz »

Hallo Allemiteinander.

Danke Euch, Horst, Andreas, Hans, Philipp und Frank für Eure Beiträge und die lobenden Worte. Da habe ich mich sehr drüber gefreut. :D :D

Und ein :hearts: :welcome: an Philipp im Elmtal. Dann möchte ich Dir gleich Deine Frage beantworten: Die Steinchen sind von Juweela, aber an einigen Stellen zurechtgeschnibbelt. :redzwinker:

@ Horst: Für ordentliche Arbeit läßt die Gemeinde Elmtal auch mal edle Tropfen rankarren... :redzwinker:
Im Prinzip ist ein Ohrfloh von Frank daran schuld, daß ich Steinchen lege. :redzwinker: Der kam aus Grainitz rübergekrabbelt und flüsterte
irgendwas von Gehweg... :mrgreen:
Daraufhin hab ich mir die diversen Plastik- und Kartonsachen einzelner Hersteller angeschaut und bin bei Juweela hängengeblieben, weil mir Plaste und Pappe einfach nicht zusagten....

@ Andreas: Auch Dir noch ein :hearts: Dankeschön für´s Lob. Auf Deine Frage: Den Sbf wieder mit Elmtal verbunden wissen... :cry: :cry:

@ Hans: Ja, die gute 151... Sie soll ja durch 189er vor den AK-(Erz)Zügen ersetzt werden, aber diese werden, wie ich gehört habe, immer länger... :mrgreen: Eine einzelne konnte ich am Montag noch erwischen, siehe unten.

@ Frank: und wer ist Schuld dran ??? Ohrfloh aus Grainitz :twisted: :mrgreen: :mrgreen: Danke dafür - war ne gute Idee :gfm:

@ all: Da Elmtal bislang keine Einkaufsmöglichkeit hatte, habe ich vom Bausatz des Kolonialwarenladens von Faller das kleine Geschäftsgebäude
genommen und dafür zurechtgemacht.

Bild

Bild

Und hier soll es dann stehen: Vielleicht habt ihr es ja auch schon auf einem Bild im Hintergrund gesehen...?

Bild

Der Bereich von den Maiers bis zum Hause Knausrig
Bild

Mittlerweile sind die Pflasterarbeiten im Hof der Knausrigs abgeschlossen. Vor dem Laden werde ich dann ein anderes Pflaster setzen, um eine gewisse Trennung zwischen Privat und geschäftlich zu erreichen.

Bild

Bild

Bild

Jetzt geht es auf der 1:1-Anlage weiter. Da ja das Thema Holz in aller Munde ist und passender Weise in Braunschweig zur Zeit mal wieder was davon verladen wird, hab ich mal zwei Bildchen gemacht. Es passte sich gerade :wink:


Bild

Bild

Hier haben wir die 151er

Bild

Und jetzt noch ein paar Schnappschüsse:

Bild

Bild

Bild

Bild

Viel Spaß beim Anschauen :bigeek: . Ich freue mich auf Lob, Kritik und weitere Anregungen ( Ohrflöhe :redzwinker: ) :charles:

Viele Grüße aus Schöppenstedt

Wolfgang
Mein Zweitwagen: Baureihe 294 :wink: :wink:

Bild

Hier geht´s zum Elmtal: viewtopic.php?p=2142644#p2142644
Benutzeravatar

derOlli
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2181
Registriert: Di 14. Jan 2014, 08:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: RocRail, OpenDCC
Gleise: Tillig / PECO
Wohnort: Berlin
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#347

Beitrag von derOlli »

Hallo Wolfgang, :D

schöne Fotos :gfm:
Sieht ja fast aus als ob du selber in der Lok warst als die Fotos entstanden sind :wink:
Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=110273

Bild
Benutzeravatar

KaBeEs246
EuroCity (EC)
Beiträge: 1304
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 20:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: zwei MS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ruhrgebiet
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau - Bauarbeiten gehen weiter...

#348

Beitrag von KaBeEs246 »

Wolfgang Sz hat geschrieben: Mi 13. Jan 2021, 14:22 Bild
So sah ungefähr der Laden aus, in dem wir von 1956 bis ca. 1965 Obst und Gemüse kauften. Für die Kartoffelsäcke gab's nebenan noch einen kleinen Schuppen. Mitten in MG zwischen 3-geschossigen Häusern auf einem plattgemachten Trümmergrundstück.
Jetzt geht es auf der 1:1-Anlage weiter. Da ja das Thema Holz in aller Munde ist ...
Bild
So eine schön verdreckte Ladestraße habe ich auf einer Moba noch nicht gesehen.
Hier haben wir die 151er
Bild
Interessant, wie wenig Gras zwischen den Gleisen wächst
Und jetzt noch ein paar Schnappschüsse:
Bild
Boa, was für eine Gleisverlegung. Die sollten mal Gleisklammern verwenden!
Aber kaum Gras, nur stellenweise niedrigster Bodendecker, auch auf den folgenden Bildern.
Viel Spaß beim Anschauen
Habe ich gehabt, danke, Wolfgang, auch für deine pN.

Gruß von Ruhr und Nette nach Schöppenstedt
Hans
Benutzeravatar

Dampfliebe
InterCity (IC)
Beiträge: 957
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Saarland
Alter: 67
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#349

Beitrag von Dampfliebe »

Hallo Wolfgang,

genau so muß ein Tante Emma Laden auf dem Dorf aussehen. Großes Kompliment. Passt wie die Faust aufs Auge nach Schöppenstedt.

:gfm: :gfm: :gfm:

Kleiner Tipp am Rande:
Setz den Laden mehr zur Straße hin und lass den vorderen Zaun dabei weg. Nichts soll die Kundschaft daran hindern ins Geschäft zu strömen. :fool:
Dabei gewinnst du Platz hinterm Geschäft den du als Lager für Getränkekisten, Verpackungsmaterial usw. und auch als Platz für Mülleimer u.ä. gebrauchen kannst.


Herzliche Grüße und bleib gesund
Volker
Benutzeravatar

histor
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3051
Registriert: So 5. Sep 2010, 23:05
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: Roco line, Piko A
Wohnort: Niedersachsen (Nordost)
Alter: 80
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Schöppenstedt - Eine Anlage im Bau

#350

Beitrag von histor »

Moin Wolfgang,
zeittypisch schön dein Laden. Wie Volker schon schrieb - etwas mehr nach vorn versetzen. Wenn du ein Übriges tun willst: einen Zigarettenautomaten neben der Tür oder dem rechten Schaufenster.
Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“