Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)

michael_geng
InterCity (IC)
Beiträge: 987
Registriert: Do 30. Aug 2007, 13:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2
Gleise: M-Gleis
Wohnort: freiburg
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#101

Beitrag von michael_geng »

:D Hallo Michael
Das wird ja immer besser ,oh Mann da wünsche ich viel Spaß bei der Küche ,die ist sicher nicht ohne.

Schon mal vorab fröhliche Ostern.

Mfg Michael :wink:
Biologie findet im Labor oder in Natur statt.

Neu im BW seit 24.12.2019 36 195 SBB 193 465

Mein Plannung:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=142004
Mein Bau:
viewtopic.php?f=15&t=163814

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4277
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#102

Beitrag von Miraculus »

Guten Abend Michael,

mich erstaunt es immer wieder, was ein bisschen Grün ausmacht. Sieht in meinen Augen gut aus. Wenn dann noch die Büsche wuchern... :sabber:

Dann wünsch ich Euch nen schönen erholsamen Urlaub, den wir gerade noch genießen und viel Erfolg mit der Küche. Das Ostereier verstecken nicht vergessen. Macht doch Spass die in ein oder zwei Jahren wieder zu finden :fool: :fool:

Erholte Urlaubsgrüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Neuzugänge

#103

Beitrag von Sachse74 »

Hallo Stummianer/innen,

ich bedanke mich für die Post.

Meine Küche steht und meine bessere Hälfte ist mit der neuen Küche glücklich.
Bei mir ist der Osterhase deshalb schon etwas eher vorbei gekommen und hat was schönes da gelassen.

Bild
Bild

Und dann durften sie auf ihr neues Betätigungsfeld.

Bild
Bild
Bild

Die Dreiachser Rekowagen standen schon lange auf meiner "Will haben" Liste. Die ersten Probefahrten verliefen ohne Probleme. Selbst durch R1 Bögen fahren die wie eine eins.

Jetzt geht es auch beim Basteln meiner Anlage weiter. Als nächstes werden die restlichen Signale mit dem betreffenden Stellwerk verbunden.
Dann wird der Berg hinter dem BW aufgeschüttet eine Zufahrtsstraße zum BW gebaut. Die Straße vom Berg soll mit einer Brücke über die Gleise geführt werden und dann Richtung Bahnhof/ Stadt geführt werden.
Da ungefähr soll die Brücke hin. (Die Brücke ist erst mal nur da zum veranschaulichen und inspirationen holen :mrgreen:)
Bild

Aber dazu mehr später

Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

Worldworms
EuroCity (EC)
Beiträge: 1415
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 13:22
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Traincontroller, MobaLedLib
Gleise: Piko A
Wohnort: Höslwang
Alter: 45
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#104

Beitrag von Worldworms »

Hallo Michael,

Glückwunsch zu den Neuzugängen, die Rekowagen wissen sehr zu gefallen.

So eine Brücke über den Gleisen ist immer ein besonderer Eyecatcher! Ich glaub das wird super ausschauen. :gfm:

Gruß Ronny



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hier gehts von Bad Endorf nach Obing
Bild


myfo
InterCity (IC)
Beiträge: 618
Registriert: Sa 1. Aug 2015, 22:20
Schweiz

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#105

Beitrag von myfo »

Huhu Michi :wink:

Erm, bitte per PN Artikelnummer von dem Wagenset :!: Genau so schwebt uns auf der WWWB ein Nahpersonenzug vor: BR 110 mit kurzen Rekowagen + Postwagen. :shock:

Ansonsten sind wir gespannt, wie es bei dir weiter geht (nachdem Küche nun endlich fertig :twisted: ... warum kommt DAS dem Follet bekannt vor? 8) ).

LG und noch schöne Ostern!
Follet&Mylina
Neu was wäre wenn... Bannewitz! viewtopic.php?f=15&t=153830&p=1748807#p1748807

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#106

Beitrag von pollotrain »

Moin moin Michael :wink:

Warum fällt mir Deine tolle Anlage erst jetzt auf :?: :?: :?:
Ich kann es mir nicht erklären.
Aber es ist genau so eine Anlage wie ich sie gern hätte, bzw. auch versuche zu bauen.
Du als "Hesse" die DR :?: :?: :?: , oder hat es Dich in die alten Bundesländer verschlagen :?:
Nun ja, egal, tolle Züge, Fahrzeuge und Zugkompositionen, :gfm: sehr sehr gut.
Das ehemalige "DR"-Geschehen kommt sehr gut rüber bei Dir :!:
Werde auf jeden Fall dran bleiben, und wünsche schöne Ostertage.
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#107

Beitrag von Sachse74 »

Hallo Stummianer/innen,

danke für die Post.

@Worldworms Hallo Ronny , ja die Wagen sind schon eine Augenweide. Die bekommen in absehbarer Zeit noch Licht und ein paar Preiserlein dürfen da auch mitfahren.

@myfo Hallo ihr zwei, PN ist raus. Ja,ja Follet Urlaub kann gaaanz schön anstengend sein. :mrgreen:

@pollotrain :welcome: Thomas in meinem Trööt. Lebe jetzt seit 20 Jahren in Hessen bin aber in der Stadt mit den 3 "o" geboren. Wer sie nicht kennt es handelt sich um Korl- Morx-Stodt (Karl-Marx-Stadt heute wieder Chemnitz) :fool: :fool: :fool:

Hier noch ein Foto aus der Kiste, da noch nichts neues zu sehen ist.
Bild


Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10843
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#108

Beitrag von GSB »

Guten Morgen Michael,

ja die neuen Waggons sehen echt gut aus - schönes Ostergeschenk! :D

Jetzt nur noch Passagiere und vor allem Patina... :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


225er jon
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Do 27. Jan 2011, 19:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS, CS, Rocrail
Gleise: K und C Gleis

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#109

Beitrag von 225er jon »

Moin Michael!

"Lange nicht mehr gesehen" :P

Die Bilder machen echt was her, sieht wirklich super aus!
Und auch das mit der Brücke passt gut, die teilt nochmal die Landschaft und wird so die Anlage optisch entzerren!

Übrigens, so ein Ostergeschenk wie du eines bekommen hast hat mir der Osterhase leider nicht vorbei gebracht...

Weiter so! Man sieht sich :)
Gruß Jonas

Benutzeravatar

wulfmanjack
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1615
Registriert: Sa 11. Jun 2011, 11:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Rocomotion
Gleise: Roco Bettungsgleis
Wohnort: Mittelrhein
Alter: 60

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#110

Beitrag von wulfmanjack »

Hallo Michael,

recht hat der Osterhase gehabt, dass er Dich anlässlich der neuen Küche dann auch bedacht hat :clap:

Das sind wirklich wunderschöne Wagen :gfm: und die werden Dir sicherlich viel Freude auf der Moba bereiten!
LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=119219

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#111

Beitrag von Sachse74 »

Hallo Stummianer-/innen,

danke für Eure Post.

Ich kam die letzten Tage auch wieder etwas zum basteln. So ist im hinteren Anlagenteil der "Berg"entstanden. Auf dem Berg soll dan eine Landstraße entstehen Wo auch die Ortschaft beginnt und die Zufahrt zum BW abgeht. Ebenso mündet die Straße dann in die Brücke über die Gleise zum Bahnhof und der Stadt. An der Brückenkonstruktion bin ich gerade dran am Tüfteln und überlegen wie ich die bauen könnte.

Bild
Bild

Auch hab ich mit der gestaltung des Geländes am Hang und der Tunneleinfahrt begonnen.

Bild
Bild

Ich hatte auch wieder Hilfe von meiner Tochter. Sie hat hinter und um das Stellwerk Gras wachsen lassen. Auch ein paar kleine Bäumchen stehen jetzt dort. Es wird nur noch Buschwerk dort verpflanzt. Aber das überlasse ich ihr. Sie kommt mit meinem Grasmaster richtig gut zurecht fast besser als ich. :oops:
Bild

Das war es schon wieder aus meinem MoBa-keller.

Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4277
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#112

Beitrag von Miraculus »

Hi Michael,
boaar, was für Fortschritte :bigeek: :gfm:

Ich erblasse fast vor Demut, da ich selbst nicht recht voran komme. Sieht wirklich alles superklasse aus.

Natürlich ein Extralob an deine Tochter. Kann man die mitsamt Grasmaster ausleihen :?: :fool:

Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Worldworms
EuroCity (EC)
Beiträge: 1415
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 13:22
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Traincontroller, MobaLedLib
Gleise: Piko A
Wohnort: Höslwang
Alter: 45
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#113

Beitrag von Worldworms »

Hallo Michael,

also die Grasmasterarbeiten schauen wirklich richtig gut aus. Respekt an deine Tochter!
Auch der Berg wird super. :gfm: :gfm:

Gruß
Ronny
Hier gehts von Bad Endorf nach Obing
Bild

Benutzeravatar

schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2796
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox II
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Efringen-Kirchen
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#114

Beitrag von schnuffi02 »

Hallo Michael,

habe mich mal in deinen Beitrag eingeschaltet - :gfm: , was du da so bastelst :D

Das mit den Grasmatten hast du vielleicht mal bei mir gesehen - ich habe das in einem ausführlichen Bericht mal erklärt - produziere alle Grasmatten so - das gleiche gilt auch für Grasstreifen und Grasbuschel - auch Blumenbüschel kann man so einfach herstellen.

So bleibe mal dran und speichere mal deinen Thread
Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) [url]viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) viewtopic.php?f=15&t=133528

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#115

Beitrag von Sachse74 »

Hallo Stummianer-/innen,

Danke für Eure Post.

@Miraculus: Ja, Sie macht das richtig gut. Das Lob hab ich weitergegeben :D Aber ausleihen ist nicht :baeh:

@ Worldworms: Danke für das Lob

@ Schnuffi02: Ja das war glaub ich in deinem Treat mit den Grasmatten. Danke für die Basteltipps hab schon einiges bei dir abgeschaut und im 'Hinterstübchen gespeichert.


Auch ich war nicht untätig.
Ich habe für meinen Berg ein paar Häuser gebastelt.
Bild
Bild

Um zu sehen ob auch genug Platz vorhanden ist, hab ich mal mit Bleistift eine Straße grob aufgemalt und die Häuser an ihren zukünftigen Standort gestellt (zur Probe). Damit es nicht so kahl ist durfen auch ein paar Autos auf den Berg.

Bild
Bild
Bild


Da ihr ja alle Fotos mit Eisenbahnfahrzeugen sehen möchtet hier noch ein paar zeigen.

Bild
Bild

Der Durchgangsgüterzug in der Einfahrt in den Bahnhof der hier Kreuzung mit einem Personenzug hat.

Bild
Bild

Ein kleiner Blick über den Bahnhofsbereich

Bild
Bild

Aus der Gegenrichtung kommt auch schon der Personenzug.


Das war es erstmal von mir.

Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen


E 03
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1816
Registriert: Do 23. Apr 2015, 16:27
Kontaktdaten:

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Bahnsteig entsteht

#116

Beitrag von E 03 »

Sachse74 hat geschrieben:
Di 21. Feb 2017, 21:43
Bild
Hallo Michael, ein kleiner Gegenbesuch bei Dir. Der mit Platten belegte Bahnsteig sieht nach dem Verfugen sehr natürlich aus. Deine Sisyphusarbeit hat sich durch das erzielte Ergebnis eindeutig gelohnt. :gfm:

Viele Grüße
Friedl
***
Die aktuellsten Bilder aus meiner kleinen N-Welt findest Du hier.
***


myfo
InterCity (IC)
Beiträge: 618
Registriert: Sa 1. Aug 2015, 22:20
Schweiz

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#117

Beitrag von myfo »

Hoi Michi :wink:

Also zum "grünen Daumen" deiner Tochter sagen wir nur :gfm: .

Was uns aber besonders gefällt, ist deine farbliche Gestaltung der Auhagen-Wohnhäuser :!:
Wir wollen ja ein solches in den 50-70er-Jahren entstandenes Haus als Gegensatz zu Altbauten auf der gegenüber liegenden Strassenseite vergammelten Altbauten eher als "neu" versuchen zu präsentieren. Aber deine Alterung lässt uns da nochmals überlegen. :roll:

Wir sind echt gespannt auf die fertige Szene nacher :!:

Bau einfach mal weiter... :twisted:

LG
Follet&Mylina
Neu was wäre wenn... Bannewitz! viewtopic.php?f=15&t=153830&p=1748807#p1748807

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#118

Beitrag von Sachse74 »

Hallo Stummianer/-innen,

Danke für die nette Post.
Ich war in der Woche nicht ganz untätig. Aber erst die Post.

@Myfo Danke für das Kompliment fürs altern der Häuser. Ich hatte die Befürchtung das ich es zu gut gemeint habe.

@Friedl :welcome: in meinem Trööt. Ja die Fummelei hat sich gelohnt. Danke für dein Lob.

So hier nun meine letzte Beschäftigung. Ich brauchte ja eine Straßenbrücke die den Berg über die Gleise mit dem Bahnhof verbindet. Da ich keine schöne Brücke die mir auch gefällt gefunden habe war ich gezwungen mir eine zu basteln.


Als erstes hab ich die vorhandene Brücke geteilt.
Bild

Dann wurde die Straße eingefügt. Um zu sehen das sie auch breit genug für 2 LKW ist musste ich auch testen :fool:
Bild
Bild

Da auch ein anständiger Weg für die Preiserlein vorhanden sein muss wurde auch noch ein Fußweg gebaut.
Bild
Bild

Dann hab ich noch Randsteine gesetzt und die Brücke zusammen gesetzt und seht selbst
Bild
Bild

jetzt muss ich nur noch passende sockel bauen und die Brücke auf die Anlage stellen. Aber das kommt später.


Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#119

Beitrag von pollotrain »

Moin Michael :wink:

Klasse Arbeit, Deine Brücke, :gfm: richtig gut :!:
Kannst Du mir mehr über die Brücke sagen :?:
Auch Deine Wohnhäuser von Auhagen finde ich klasse.
Geben ebend die ehemalige DDR sehr gut wieder, wie ich finde.
Noch ein schönes Wochenende
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#120

Beitrag von Sachse74 »

Hallo Thomas,
was willst du genau wissen?

Der original Bausatz ist dieser hier. Eine Eingleisige Eisenbahnbrücke aus der Produktion von Piko aus DDR-Zeiten.

Bild

Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#121

Beitrag von pollotrain »

Moin Michael :wink:

Danke für den Hinweis, habe mich heute gleich auf die Suche nach der Brücke gemacht,
und bin auch fündig geworden.
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


myfo
InterCity (IC)
Beiträge: 618
Registriert: Sa 1. Aug 2015, 22:20
Schweiz

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#122

Beitrag von myfo »

Hoi Michi :wink:

Danke für das Kompliment fürs altern der Häuser. Ich hatte die Befürchtung das ich es zu gut gemeint habe.
Nix zu danken, im Gegenteil :!: Du hast uns gezeigt, wie man die Häuser glaubhaft altern kann... wir überlegen nun noch, ob ebenfalls so fest, wie bei dir altern, oder dieses Wohnhaus eher als neu (im Gegensatz zu unseren "Fast-Ruinen" :twisted: ) zu gestalten.
Deine Bilder kamen uns gerade recht!!! :wink:

Und Glückwunsch zur Brücke, wir finden sie gelungen :!:

LG
Follet&Mylina
Neu was wäre wenn... Bannewitz! viewtopic.php?f=15&t=153830&p=1748807#p1748807

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#123

Beitrag von pollotrain »

Hallo Michael :wink:

Noch einmal zur Brücke, bevor ich zuschlage.
Kannst Du mir bitte die Länge der Brücke mitteilen :?:
Vielen Dank im Voraus für Deine Mühe.
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#124

Beitrag von Sachse74 »

Hallo Thomas,

die ist 22,7 cm lang.

Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Meine Anlage noch "ohne Namen" Landschaftsbau

#125

Beitrag von pollotrain »

Hallo Michael :wink:

Danke noch einmal für Deine Hilfe :!:
Heute kam die Brücke bei mir an, siehe Bilder.
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“