Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)
Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#451

Beitrag von pollotrain »

Moin Michael :wink: ,

auch von mir mal wieder ein "Hallo", wobei ich Deinen Werdegang
immer im Auge habe :bigeek: .
Toller zuwachs, :gfm: sehr gut :!:
Die Lok habe ich auch auf meiner Wunschliste mit zwei drei
Personenwagen. aber zu erst mal muß ich nun mal meine "Holzwüste"
beseitigen. Doch leider fallen einem immer wieder Änderungen ein :roll:
Nun ja, was solls, Vorbereitungen zum Hafenfest 2020 laufen auch
schon :oops: Im Moment suche ich ein neues Plakat :roll:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#452

Beitrag von Sachse74 »

Hallo Stummis,

Danke für Eure Post. Ja das Maschinchen macht echt was her und fährt Klasse.

Zum Basteln fehlt mir zur Zeit die Zeit. Wenn ich mal an die MoBa komme dreh ich erstmal ein paar runden und bleibe dann meist beim fahren und spielen hängen.
Da in Grainitz und Emelsum die "dicken Babelbergerinnen" gezeigt wurden will ich Euch meine nicht vorenthalten.

Also wurde etwas gekrammt und was kam zum Vorschein?Jawohl die eine oder andere Babelsbergerin. Sie haben alle unterschiedliche Nummern. Leider sind 4 von denen nur Analog, da ich zum umrüsten zu dicke Finger und keine Ahnung davon hab. Deshalb lass ich das erstmal.
Genauer sind es V180 059, 118 181-7, 118 142-9, 118 117-1, V180 013, 118 522-2, V180 172, sowie 118 400-1 die ersten 4 genannten sind noch analog.

Hier mal ein Blick als sie alle im Bw versammelt waren.
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild

Mit den 4 Digitalen werden ein großteil der Planleistungen abgedeckt, 110er und 132er sind natürlich auch Planmäßig im Einsatz. Nur die 119er (bei den Sonnenthaler Personalen unbeliebt) steht als Reserve im Schuppen.

Ja ich muss ganz erhlich zugeben das die 118er meine Lieblingsloks sind. Ich finde es Schade dass sie bei der jungen DB AG so schnell aufs Abstellgleis geschoben wurden und man da eher auf die 215/225 und 218 setzte.

Das war es erstmal von mir aus Sonnenthal

Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

Frank K
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2047
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#453

Beitrag von Frank K »

Servus, Michael,

schöne Bildl von Deinen Babelsbergerinnen, die Du da zeigst. Und Du hast tatsächlich einen richtig respektablen Fuhrpark dieser Baureihe. :gfm:

Und so, wie es ausschaut, hat sich meine neue 118 522 gleich mal in Deinen Lokschuppen geschlichen. Ich werde wohl sehr auf die Maschinen aufpassen müssen, damit sie ab und zu auch den Weg nach Grainitz wieder zurückfinden. :fool:

Ciao, Frank

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10829
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#454

Beitrag von GSB »

Hallo Michael,

das ist ja ne beeindruckende Diesellokflotte! :o
:gfm:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

silv1971
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 350
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 13:58
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: IB-II mit MARCo+UniSt
Gleise: Tillig
Wohnort: Niederrhein
Alter: 49
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#455

Beitrag von silv1971 »

Hi Michael,

da schaue ich mal wieder bei Dir rein und was sehen meine Augen? :bigeek:
Sachse74 hat geschrieben:
Mi 5. Feb 2020, 13:04
Hier mal ein Blick als sie alle im Bw versammelt waren.
Bild
Das ist der :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer:

:gfm: :gfm: :gfm: :gfm: :gfm: :gfm: :gfm: :gfm: :gfm: :gfm: :gfm: :gfm:
Viele Grüße
Silvio

:arrow: Emelsum - Kopfbahnhof mit Hafen

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#456

Beitrag von Sachse74 »

Hallo Stummis,

so richtig neues von der anlage gibt es nicht. Nur ......

Er ist wieder aus der Sebnitzer Werkstatt in Sonnenthal angekommen. Repariert wurde nichts bei den Testfahrten in Sebnitz von den Haustechnikern. Sie haben ihn ausgiebig fahren lassen Analog sowie Digital. Nach einem kleinen Telefonat mit dem Techniker war dann der vermeindliche Fehler auch gefunden. Was sich dann auch als richtig herrausgestellt hat. Jetzt funzt er wieder und kann wieder Richtung Grainitz seine Nahverkehrsleistungen übernehmen.

Bild
Bild

Grüße Michael


(P.S. Der Fehler: Es hatte sich die Adresse in der Bibliothek geändert, somit hat der Dekoder nicht mehr reagiert.)
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

Bauzugfahrer Andreas
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1792
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 15:35
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daisy II Zentrale
Gleise: Tillig Elite, Peco
Wohnort: Ruhrpott
Alter: 57

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#457

Beitrag von Bauzugfahrer Andreas »

Hallo Michael,

hier war ich ja schon sehr, sehr lange nicht mehr zu Besuch... :oops:

Deine Anlage hat sich zu einem sehr schönen Kleinod gewandelt. ...und du dich zum heimlichen Pflasterkönig...! :redzwinker:
Du hast dir was sehr schönes Geschaffen, aber ohne deiner Tochter wäre das wohl nicht so schön und schnell Fertig geworden. :redzwinker:

Auch deine Lokparade ist echt Beeindruckend. Die Br 232 kenn ich aus eigener Erfahrung...vor vielen Jahren durfte ich die Ausbildung da drauf machen und sie selbst fahren. Die Lok ist schon Beeindruckend - im Modell genau so wie in 1 : 1.

Bist du den jetzt Fertig mit deiner Anlage? Oder hast du noch Ecken wo gebaut werden muss?

Viel Spaß beim Fahrbetrieb

Andreas
Bauzugfahrer Andreas

Neues aus Küppersbusch....
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 9#p1146368

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#458

Beitrag von Sachse74 »

Hallo Stummianer und -innen,

danke für Eure Post.

@Andreas Danke für die netten Worte und ja meine Tochter hat mir sehr geholfen. Den Russe durft ich zu meiner Zeit als Lokführer leider nicht machen, da der nur gaaanz selten bei uns vorbei kam meist hatte er dann einen Trafo oder Castor am Hacken und das war nicht so oft.
mein einziger diesel war die V90 an sonsten nur Elektrisch. (aber nur Bundesbahngebiet)

Eine Modellbahn wird eigentlich nie fertig. Aber ich habe auch so noch ein paar Baustellen. Zum einen neben der Kohlehandlung ist noch ein leerer fleck

Bild

Dann muss ich die Gartenanlage noch fertigstellen (das ist nur ne Stellprobe)


Bild

Und noch einiges an Ausgestaltung und elektrisch muss ich auch noch was machen da fehlen noch ein paar Lampen und vorhandene müssen an das örtliche Stromnetz angeschlossen werden.


Dann hab ich natürlich den einen oder andern Zug fahrenlassen, da zum basteln etwas die Zeit fehlt. Aber mal so einpaar Runden drehen muss sein.
Zusehen der Eilzug nach Grainitz aus Altenberg
Bild
Bild
Bildl]
106 986 beim rangieren und bereitstellen der Güterwagen mit Teilen für das VEB Elektromaschinenbau in Grainitz
Bild

und zum Schluss noch ein kleiner Überblick über Sonnenthal.
Bild

Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10829
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#459

Beitrag von GSB »

Guten Morgen Michael,

na auch wenn Du noch ein paar kleine Baugebiete hast, so sieht die Anlage mittlerweile doch schon echt "fertig" aus. :D

Schön daß die Ferkeltaxe nun wieder aus dem AW zurück ist. Du weißt ja, Triebwagen gefallen mir immer gut. :lol:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3012
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#460

Beitrag von pollotrain »

Moin Michael :wink: ,

die Bilder sind ja mal wieder aller erste Sahne, :gfm: sehr gut :!:
Besonders das letzte, das Übersichtsbild finde ich super, so hat
man mal wieder einen Gesamteindruck Deiner Anlage.
Hast ja auch einige Baustellen, aber bist sie ja auch fleißig am
abarbeiten.
Dein Fahrzeugpark wächst ja auch ständig, aber bei mir ist es auch nichts
anderes :fool: Ich habe ja nun bei mir erst einmal die ganze
GKB gegliedert; Dampf BW, Diesel Bw und Triebwagen Einsatz-
stelle. Auch im Fahrzeugsektor wird sich noch einiges tun. Aber nun
laufen wieder die Vorbereitungen für HAFENFEST 2020.
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4276
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#461

Beitrag von Miraculus »

Servus Michael,

schöne Bilder :D . Vor allem die Übersichtsaufnahme.


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

TomBob
InterRegio (IR)
Beiträge: 108
Registriert: Do 2. Jan 2014, 07:16
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Fleischmann Profi
Wohnort: Mir senn Underfrangn
Alter: 59

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#462

Beitrag von TomBob »

Hallo Michael,
schönes DR-Thema, Anlage wie Fahrzeuge :gfm:

LG

Tom
Besuche meine Anlage: Fahrstrecke mit Ausschmückung

Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“