Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)
Benutzeravatar

Darius
EuroCity (EC)
Beiträge: 1113
Registriert: Do 4. Jan 2018, 14:58
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Digikeijs DR5000, iTrain
Gleise: Fleischmann ex Roco
Wohnort: München
Alter: 53
Deutschland

Re: Ackiwil II - Eine unerfreuliche Entwicklung

#701

Beitrag von Darius »

Hallo Acki,

hm, die neue Maschine sieht irgendwie klobige und mehr nach Plastik aus. Das graue gefällt mir gar nicht und die grauen Stangen sehen total klobig aus. Von wann ist die alte Version? Die erscheint mir filigraner.
Dafür ist das neue Modell, sofern überhaupt erhältlich, schweineteuer, oder?

Sind die Fahreigenschaften wenigstens besser?

Viele Grüße,
Daniel
Hier geht´s zur Baubegleitung:
viewtopic.php?f=15&t=158655 "Opa´s MoBa reloaded"

Sollte ich mal im Eifer des Gefechts vergessen, wer ich bin: Mein "echter" Name ist Daniel.


inet_surfer88
EuroCity (EC)
Beiträge: 1411
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 11:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Selectrix (Stärz), iTrain
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: Ackiwil II - Eine unerfreuliche Entwicklung

#702

Beitrag von inet_surfer88 »

Hallo Acki,

mensch, jag uns doch keinen Schrecken ein. Bei "Eine unerfreuliche Entwicklung" muss ich doch immer sofort an "Abriss" denken. Aber zum Glück ist das bei dir nicht der Fall.


Gruß Rüdiger

Benutzeravatar

derOlli
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1878
Registriert: Di 14. Jan 2014, 08:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: RocRail, OpenDCC
Gleise: Tillig / PECO
Wohnort: Berlin
Alter: 52
Deutschland

Re: Ackiwil II - Eine unerfreuliche Entwicklung

#703

Beitrag von derOlli »

Hallo Acki, :D

Ja das mit der Lautstärke kenne ich auch. Jede Soundlok die ich bisher gekauft hatte war auf volle Lautstärke und nirgends ein Hinweis wie das Ding leiser geht.

Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins 2020 :D
Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=110273

Neu: Hier geht es zu meinem Video vom FiddleYard. Einfach auf das Bild klicken. :D

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Acki59
InterCity (IC)
Beiträge: 570
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 21:34
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: iTrain 4.x / ECoS 50200
Gleise: Peco 55
Wohnort: Wolfwil
Alter: 60
Schweiz

Re: Ackiwil II - Eine unerfreuliche Entwicklung

#704

Beitrag von Acki59 »

inet_surfer88 hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 19:22
...
mensch, jag uns doch keinen Schrecken ein. Bei "Eine unerfreuliche Entwicklung" muss ich doch immer sofort an "Abriss" denken. Aber zum Glück ist das bei dir nicht der Fall.
...
Aber NEIN - Das war gar nicht meine Absicht!

Darius hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 19:14
...
hm, die neue Maschine sieht irgendwie klobige und mehr nach Plastik aus. Das graue gefällt mir gar nicht und die grauen Stangen sehen total klobig aus. Von wann ist die alte Version? Die erscheint mir filigraner.
Dafür ist das neue Modell, sofern überhaupt erhältlich, schweineteuer, oder?

Sind die Fahreigenschaften wenigstens besser?
...
Genau das mit dem "Plastik-Look" ist mir auch sehr negativ aufgestossen und dass halt beim alten Modell hier ein paar Sachen deutlich filigraner sind!
Die hellgraue Farbe der Umlaufbleche würde ja schon in etwa mit dem Original übereinstimmen - aber sie wirken so halt noch klobiger!

Die alte Version ist 1986-1998 gebaut worden. http://www.spur-n-modellbahn.de/mgdetail.php?nr=10276

Teuer ja ... :cry:

Aber sehr gute Fahreigenschaften und ordentlicher Sound ... :lol:
Zuletzt geändert von Acki59 am Di 31. Dez 2019, 12:35, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Acki

Absoluter Digitaler Beginner (Stand 10/2016)

Bild


burki1961
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 321
Registriert: Do 24. Mai 2018, 21:26
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: LoDi,iTrain5.x Pro Beta
Gleise: Roco, Peco Code75
Deutschland

Re: Ackiwil II - Eine unerfreuliche Entwicklung

#705

Beitrag von burki1961 »

Hallo Acki

immer sehr ärgerlich wenn man eine neue Lok die auch noch teuer ist.
Auch Märklin muss wohl sparen wenn nun mehr Plastik eingesetzt wird.
Auch ich ärgere mich immer wieder wenn eine Anleitung wichtige Sachen nicht hergibt und selbst auf der Herstellerseite nichts weiter steht.
Das Management schlug wohl auch dort zu.
Die "Praxis" geht immer mehr in vielen Bereichen verloren.
Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635

Benutzeravatar

Threadersteller
Acki59
InterCity (IC)
Beiträge: 570
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 21:34
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: iTrain 4.x / ECoS 50200
Gleise: Peco 55
Wohnort: Wolfwil
Alter: 60
Schweiz

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#706

Beitrag von Acki59 »

Unglaublich, aber wahr ... wie die Zeit vergeht ...

Am 17.12.2016 war der "Spatenstich" zu Ackiwil II erfolgt!

Hier das erste Bild vom ersten Arbeitstag ...

Bild

Inzwischen sind genau 1'111 Tage verflossen ... Tage und Wochen mit intensiven Bastelarbeiten ... Wochen und Monaten mit absoluter MoBa-Abstinenz.
Zeiten mit Lust und Laune auf Modellbau und Zeiten mit Unlust und Depression ...
Zeiten mit Erfolgserlebnissen und Zeiten mit Ärger und Frust.

Oft habe ich hier Hilfe und Unterstützung erhalten ... und dafür möchte ich mich heute bei Euch allen, die mir regelmässig unter die Arme gegriffen haben und hoffentlich auch weiter greifen werden, recht herzlich bedanken!

Es ist fast nicht zu glauben:

Aktuell sind 109 Meter Gleis befahrbar (das entspricht 17.440 km in Realität), 54 Weichen sind verbaut, 3 Booster, 6 ECoS-Detectoren zur Rückmeldung und ein gutes Dutzend Q-Decoder zum Schalten der bisher verbauten Weichen, Signale und Lampen.
Gruss Acki

Absoluter Digitaler Beginner (Stand 10/2016)

Bild


inet_surfer88
EuroCity (EC)
Beiträge: 1411
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 11:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Selectrix (Stärz), iTrain
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#707

Beitrag von inet_surfer88 »

Hallo Acki,

dann sage ich mal Glückwunsch zum 1111. Jubiläum. Auf die nächsten 1111 Tage Spaß und Freude an der Moba. Ich werde hier auf jeden Fall dran bleiben. :prost: :prost: :prost:
Hmmmm, und dieses Icon von einem Nicht-Biertrinker :oops:


Gruß Rüdiger

Loki2014
Ehemaliger Benutzer

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#708

Beitrag von Loki2014 »

Hallo Acki

Gratulation zum Jubiläum! 1111 Tage... wie die Zeit vergeht...

"...Tage und Wochen mit intensiven Bastelarbeiten ... Wochen und Monaten mit absoluter MoBa-Abstinenz.
Zeiten mit Lust und Laune auf Modellbau und Zeiten mit Unlust und Depression ...
Zeiten mit Erfolgserlebnissen und Zeiten mit Ärger und Frust."

Hoch und Tiefs beim Anlagenbau gehören dazu. Meist bringen die Schaffenspausen eine gehörige Portion Kreativität mit sich. Dein Durchhaltevermögen hat sich auf jeden Fall gelohnt und ich werde weiterhin Deinen Anlagenbau mit Interesse mitverfolgen.

Grüsse
Sven

Benutzeravatar

Darius
EuroCity (EC)
Beiträge: 1113
Registriert: Do 4. Jan 2018, 14:58
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Digikeijs DR5000, iTrain
Gleise: Fleischmann ex Roco
Wohnort: München
Alter: 53
Deutschland

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#709

Beitrag von Darius »

Hallo Acki,

Glückwunsch zum Jubiläum :clap:

Ja, Höhen und Tiefen beim Moba Hobby kennt wohl jeder.
Schön, dass offensichtlich die Höhen derzeit in der Überzahl sind... 8)

Nicht nur, dass Du Hilfe und Unterstützung erhalten hast, Du hast oft genug selber geholfen :gfm: :gfm:
Dafür gebührt auch Dir großer Dank. Du bereicherst damit die Moba-Welt ungemein.

Viele Grüße,
Daniel
Hier geht´s zur Baubegleitung:
viewtopic.php?f=15&t=158655 "Opa´s MoBa reloaded"

Sollte ich mal im Eifer des Gefechts vergessen, wer ich bin: Mein "echter" Name ist Daniel.


NFlo
InterRegio (IR)
Beiträge: 181
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 21:43
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Fleischmann Piccolo
Wohnort: Pfakofen
Alter: 40
Deutschland

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#710

Beitrag von NFlo »

Hallo Acki,
Auch von mir alles gute zum Jubiläum. :prost:

Ich freue mich schon auf viele weitere Berichte und Fotos!

LG Flo

Benutzeravatar

joda44
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 490
Registriert: Do 4. Mai 2017, 21:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin MS2 , 'Netzteil'
Gleise: Märklin K , Roco H0e
Alter: 48

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#711

Beitrag von joda44 »

Hallo Acki,

auch von mir einen herzlichen zur Schnapszahl :!:
Konfuzius sagt: Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt!
Bei Dir war es die erste Schraube im ersten Modulrahmen - Und ich bin sicher da werden noch einige folgen!


Gruß
Andree

Benutzeravatar

alex57
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3017
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 00:28
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Hennef / NRW
Alter: 62
Deutschland

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#712

Beitrag von alex57 »

Hallo Acki,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zu 1.111 Tage Bauzeit in Ackiwil II. :prost: :prost: :clap:

Ich freue mich auf deine weiteren Bauaktivitäten. :redzwinker:


Gruss


Alex
Alex aus dem Rheinland


Über Gegenbesuche würde ich mich freuen!


Meine Anlage Weinheim http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=96427


Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker: Dampf-und Dieselfan :hearts:

Benutzeravatar

Schwellenzähler
InterCity (IC)
Beiträge: 867
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 21:07
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: z21 start /analog
Gleise: FLM-Piccolo
Wohnort: Wegberg
Alter: 47

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#713

Beitrag von Schwellenzähler »

Hallo Acki!

Ich hab gehört, du gibst auf die Schnapszahl einen aus :fool: :prost: Ne, jetzt mal Ernst, auch von mir Glückwünsche zum Jubiläum. :clap: :clap: :clap: Ich war dir bis jetzt ja immer auf den Fersen und bin von deinen Ideen und der präzisen Bauweise schlichtweg begeistert. Also so schnell wirst du mich nicht los :D . Das es immer wieder Höhen und Tiefen gibt, davon kann ich dir ein Liedchen singen ( hatte ja gerade erst wieder einen Rückschlag ), aber das gehört zum Modellbau halt dazu wie das "Amen" in der Kirche. Aber jeder Rückschlag ist auch ein fortschritt, macht man es doch danach gleich doppelt so gut :wink:
Also auf die nächsten 1.111 Tage, ich bleib dabei!

Gruß

Carsten
Hier geht es nach Mühlental, einem kleinen (Spur-N)Bahnknoten in den 80´gern

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=151380

Benutzeravatar

Frank K
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2111
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#714

Beitrag von Frank K »

Servus, Acki,

auch meinerseits Herzlichen Glückwunsch zum "Schnapszahl"-Jubiläum. :prost:

Mir bleibt eigentlich nur ein Wunsch an Dich: Mach weiter so - beim Bau und mit den vielen Bildern und Berichten, die Du zeigst. Daher schon mal auf die nächsten noch 1110 Tage bis zur nächsten Schnapszahl! :D

Ciao, Frank


saturn21
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 57
Registriert: Mi 11. Dez 2019, 12:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Pc
Gleise: M und C Gleis
Wohnort: Rheinland
Deutschland

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#715

Beitrag von saturn21 »

Hallo Acki,

da will ich mich gleich auch noch in die Reihe der Gratulanten einfügen: auch von mir ganz herzliche Glückwünsche zu deinem Durchhalteerfolg!
Da ich ein „Wiederstarter“ bin, hast Du Vorbildwirkung für mich. :gfm: Besonders Deine Bauweise und „Salamitaktik“ hat es mir angetan! Auch ich freue mich auf weitere Bilder zum aktuellen Stand (Deine Fahrvideos nicht zu vergessen :lol:)!

Herzliche Grüße

Und

WEITER SO

Christoph
MoBa kann soooooo schön sein... :D

viewtopic.php?f=24&t=175197


Saryk
InterCity (IC)
Beiträge: 623
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#716

Beitrag von Saryk »

Glückwunsch zu 1.111 Tagen rumwerkeln :-) 3 Jahre und so ziemlich genau 16 Tage. Wenn man bedenkt das die Planung eines solchen unterfangens auch noch so seine Zeit in Anspruch nimmt.
kiek nich so!
Ungarn, per Bahn || Ideenkiste


burki1961
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 321
Registriert: Do 24. Mai 2018, 21:26
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: LoDi,iTrain5.x Pro Beta
Gleise: Roco, Peco Code75
Deutschland

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#717

Beitrag von burki1961 »

Glückwunsch Acki.

Ich fange mit fast allem bei Null an, habe also noch die Jahre wieder vor mir :lol:
Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635

Benutzeravatar

Samy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 282
Registriert: So 27. Mär 2016, 17:14
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: München
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#718

Beitrag von Samy »

Glückwunsch zum Jubiläum! Und auf die nächsten 1.111Tage!! :mrgreen:

LG
Samy... der hier immer still mitliest und schon das ein oder andere mal gestaunt hat über das was du so vollbracht hast.

Benutzeravatar

Bonneville
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert: Do 3. Sep 2015, 19:04
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: ESU
Gleise: Peco
Wohnort: Schaffhausen
Alter: 55
Schweiz

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#719

Beitrag von Bonneville »

Lieber Acki
ich habe nun deinen ganzen Thread durchgelesen und bin begeistert von deinem Schaffen! Es hat echt Spass gemacht, deine gut dokumentierten Baufortschritte zu verfolgen. Ich freue mich schon auf die nächste Bauetappe.

Ich versuche mich auch seit einiger Zeit an einer Spur-N Anlage. Weit vorne in deinem Thread habe ich gelesen, dass du Peco Unifrog-Weichen mit mbt-Motoren verwendest. Das tue ich auch und bei 9 Volt sind die Motorengeräusche durchaus verkraftbar. Leider gibt es ja die Electrofrog-Weichen mittlerer Grösse von Peco nicht mehr. Beim Umbau - Entfernen der Feder - musste ich mit Schrecken feststellen, dass die Weichenzungen nicht mehr an der Stellstange festhalten. Die Weichenzungen fallen ab! :shock: Wie hast du das Problem gelöst? Die Feder nicht entfernen und "klacken" statt stellen, kann ja nicht die Lösung sein.

Hast du eine Antwort gefunden? Vielen Dank für deine Unterstützung.

Einen schönen Abend wünscht dir, Bonneville

Benutzeravatar

Threadersteller
Acki59
InterCity (IC)
Beiträge: 570
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 21:34
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: iTrain 4.x / ECoS 50200
Gleise: Peco 55
Wohnort: Wolfwil
Alter: 60
Schweiz

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#720

Beitrag von Acki59 »

Bonneville hat geschrieben:
Mo 15. Jun 2020, 20:23
...
Beim Umbau - Entfernen der Feder - musste ich mit Schrecken feststellen, dass die Weichenzungen nicht mehr an der Stellstange festhalten. Die Weichenzungen fallen ab! :shock: Wie hast du das Problem gelöst? Die Feder nicht entfernen und "klacken" statt stellen, kann ja nicht die Lösung sein.

Hast du eine Antwort gefunden? Vielen Dank für deine Unterstützung.

Einen schönen Abend wünscht dir, Bonneville
Hallo Bonneville

Sorry für die späte Antwort ... ich bin in einer tiefen Schaffens-Pause (Krise will ich nicht sagen, davon haben wir ja im Moment sonst schon genug :wink: ). Daher auch im Forum inaktiv!

Ich habe mit einem Zahnstocher jeweils einen ganz kleinen Tupfer Kleber an die entsprechende Stelle der Weichenzunge gemacht ... funktioniert bisher einwandfrei!
Gruss Acki

Absoluter Digitaler Beginner (Stand 10/2016)

Bild


Rudi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: So 19. Nov 2017, 14:08
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Gleise: Peco Code55
Alter: 51

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#721

Beitrag von Rudi »

Hallo Acki

Hab gerade gelesen, dass du in der 'Schaffens-Pause' steckst. Schon komisch. Scheint wohl dem einen oder anderen auch so gehen. Von manchen Projekten hört man auch schon lange nichts mehr.
Hoffe, dass sich das bald wieder ändert.

Ich selbst habe auch schon über einen längeren Zeitraum nichts mehr gebaut. Kommt aber (irgendwann) wieder.

Bis bald
Gruß Rudi
Berchtesgadener Land ist das schönste Land der Welt.
viewtopic.php?f=172&t=154128
viewtopic.php?f=170&t=160448

Benutzeravatar

hubedi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4308
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 17:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz, OpenDCC
Gleise: Selbstbau, Arnold
Wohnort: Südhessen
Alter: 64
Deutschland

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#722

Beitrag von hubedi »

Hallo Acki,

Willkommen im Sommerloch ... ooch, ist doch mal ganz nett hier unten. Füße im Wasser, leckeres Eis auf dem Teller ... und im Forum ein wenig auf die Anlagen der Kollegen schauen. :D

Mit ein wenig Abstand gewinnt man durchaus einen gewissen Überblick. Das ist auch nicht schlecht ... :D

LG
Hubert
Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)

Benutzeravatar

Darius
EuroCity (EC)
Beiträge: 1113
Registriert: Do 4. Jan 2018, 14:58
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Digikeijs DR5000, iTrain
Gleise: Fleischmann ex Roco
Wohnort: München
Alter: 53
Deutschland

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#723

Beitrag von Darius »

Hallo Acki,

schön, mal wieder von Dir zu hören.
Acki59 hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 06:28
ich bin in einer tiefen Schaffens-Pause (Krise will ich nicht sagen, davon haben wir ja im Moment sonst schon genug ). Daher auch im Forum inaktiv!
Vielleicht hilft ja das gelegentliche rumschnüffeln hier im Forum, dass Deine Schaffenspause einen kleinen Stubs bekommt und die Lust am Hobby wiederkommt oder dass unglückliche Umstände überwunden werden.

Viele Grüße,
Daniel
Hier geht´s zur Baubegleitung:
viewtopic.php?f=15&t=158655 "Opa´s MoBa reloaded"

Sollte ich mal im Eifer des Gefechts vergessen, wer ich bin: Mein "echter" Name ist Daniel.

Benutzeravatar

Bonneville
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert: Do 3. Sep 2015, 19:04
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: ESU
Gleise: Peco
Wohnort: Schaffhausen
Alter: 55
Schweiz

Re: Ackiwil II feiert Jubiläum: 1'111 Tage Bauzeit!

#724

Beitrag von Bonneville »

Guten Morgen Acki
vielen Dank für den Hinweis mit dem Kleber. Das werde ich auch versuchen.

Ich wünsche dir einen schönen Sommer auf Distanz zur Modellbahn. Vielleicht richten es ja die kühleren Tage wieder. Distanz ist oftmals gar nicht so schlecht.

Beste Grüsse, Bonneville

Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“