M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)
Benutzeravatar

Threadersteller
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#1

Beitrag von Krokowei »

Hallo zusammen
nachdem ich ja schon über meine Beweggründe im alten Trööt geschrieben habe gehtn es hier neu los .
Der Unterbau der alten Anlage wurde teilweise wieder benutzt . Nachdem dort viel Holz verbaut wurde , ein wahrscheinlich hohes Gewicht und viele ( unnötige ? ) Verstrebungen da waren kam ich nicht mehr überall dran . Also war der Entschluss relativ schnell gefasst .
Außerdem kamen enorme Rückenprobleme und die damit verbundene erhöhte Unbeweglichkeit dazu .
Der jetzige Rahmen steht stabiler , besser zugänglich und hat große "Freiräume" in der Mitte .
So wird es losgehen , mit dem unteren SBH links . Die 5 Abstellgleise werden über die CS3+ so eingerichtet , dass automatisch die Gleise von 1 bis 5 nacheinander benutzt werden . Somit fährt ein Zug nach ganz unten auf das freie Gleis und der Zug daneben fährt heraus , also ein ständiger Wechsel von Gleis 1 bis Gleis 5 und dann fängt es von vorne an .

Bild
Zuletzt geändert von Krokowei am So 2. Jun 2019, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

Threadersteller
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#2

Beitrag von Krokowei »

So geht es weiter in den SBH 2 auf der linken Seite . Hier wird es mehere Abstellbereiche geben , sowie ein Durchfahrtsgleis nach oben , hier das äußere der beiden . Auch auf dieser Etage wird nur eine Fahrtrichtung möglich sein . Die Steigung bzw das Gefälle beträgt lt. WINTRACK ca 2% durchschnittlich . Die etwas dickeren Gleise sind C-M Übergangsgleise . Alle M-Weichen sind ausschliesslich Ausfahrtsweichen ohne elektrische Schaltung . Der ausfahrende Zug wird die Weichenzunge in die benötigte Stellung drücken . Meine alten M-Weichen werden alle ohne Schaltfeder verbaut . Ca. 70 - 90 Meter werden hier noch mit alten M-Gleisen gebaut , auch aus Kostengründen . :) :) Die Einfahrtsweichen sind dann alle C-Weichen , gesteuert digital .

Bild
Zuletzt geändert von Krokowei am So 2. Jun 2019, 18:13, insgesamt 1-mal geändert.
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

Threadersteller
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#3

Beitrag von Krokowei »

Vom SBH geht es weiter nach oben . Nach der Ausfahrt bzw Einfahrt kommt die Strecke von der anderen ( später ) Platte dazu . Die Strecken werden über Kreuzungen zusammengeführt . Sicherungstechnich werden auch hier Signale zum Einsatz kommen . Da ich mich ( zumindest theoretisch ) bereits mit den Möglichkeiten vertraut mache , werde diese Signale und das Programmieren einen Zusammenstoss verhindern ( mein Wort in Gottes Ohr :fool: )
So sieht es aus :

Bild
Zuletzt geändert von Krokowei am So 2. Jun 2019, 18:14, insgesamt 1-mal geändert.
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

Threadersteller
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#4

Beitrag von Krokowei »

Die Gleise in braun sind die Zusammenführung aus SBH und Verbindung zur Platte die später kommt . Je nach Platz,Zeit und Können natürlich :shame: .
Ich bin jedoch noch nicht weiter in der Planung . Daher verweise ich mal auf Matthias ( Heichtl ) der vor seiner Erweiterung in himmlische Gefilde eine für mich schöne Bahnhofszufahrt gebaut hat . Wer sich den Gleisplan von ihm anschaut wird wissen was ich meine , da ich den Abzweig unter dem HBF schon angedeutet habe .

Bild

Hier muss ich mich zuerst mal mit den Radien und Ausgleichstücken des C-Gleises beschäftigen .
Ganz vergessen habe ich , dass ich M-Gleise in der Größe geändert habe um die vielen kleinen Ausgleichstücke zu vermeiden . Da hatte ich im Netz ja eine gute Beschreibung gefunden . Jetzt muss nur das "alte Fahrgestell " wieder funktionieren und ich kann endlich wieder starten . :roll: :roll:

Bild
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"

Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 146
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 48
Bosnien & Herzegowina

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#5

Beitrag von Ingung »

Tach!

So,jetzt hab ich mich mal auf den neusten Stand gebracht bei dir.Ich muß das Ganze aber nochmal lesen.
Bleibt gesund meine Freunde!!
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!
Benutzeravatar

saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3205
Registriert: So 20. Nov 2011, 18:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog - von Hand zu Fuß
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Im Saarland zuhause - in der Welt daheim
Alter: 53
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#6

Beitrag von saarhighländer »

Lesezeichen :mrgreen:
M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen"

Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 146
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 48
Bosnien & Herzegowina

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#7

Beitrag von Ingung »

Huhu!!!!
Sach mol,geht dohin nix meh???Wu denn denn die Bilder vun unserem "Extrem-Arbeitseinsatz"????
Bleibt gesund meine Freunde!!
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!
Benutzeravatar

Threadersteller
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#8

Beitrag von Krokowei »

Hallo Kollegen der WA Gruppe , liebe Mitleser
Welche Bilder ??? Ich habe nichts fotografiert da keiner von Euch die DSGVO unterschrieben hat . :roll: :roll:
Stand heute habe den SBH und die Wendel zum Teil fertig und ein wenig geklebt . Ausserdem habe ich die Verkabelung mal so weit gebracht , dass ich nicht bei jeder Drehung oder Bewegung in irgendeinem Kabel hängenbleibe . Die folgenden Bilder sind der Stand bis jetzt . Unten dann die Bilder wie es von dort aus weitergeht . Dazu sind 2 Varianten dargestellt . ich bitte mal um Hilfe , welche ist im verborgenen die gefälligere ? Dreieck oder Rund ??

SBH und Kehrschleife : Bild

Weiter nach oben : Bild

So könnte es weitergehen : Bild

Variante : Bin am Knobeln zum Hochladen :shame: :shame: :shame:
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

Threadersteller
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#9

Beitrag von Krokowei »

Bild
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

micha1974
EuroCity (EC)
Beiträge: 1424
Registriert: Do 13. Mär 2014, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos 2/Rocrail
Gleise: Piko A-gleis
Wohnort: Baden-Württemberg
Alter: 46
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#10

Beitrag von micha1974 »

Hallo Rainer,
mir persönlich gefällt das mit dem Kreis besser.Damit kannst Du deine Züge auch in der Richtung ändern oder auch zum Umfahren des Schattenbahnhofs.
Durch den Kreis sind deine Möglichkeiten vielseittiger.
Auch ist es sicherer mit dem Kreis ,du brauchst weniger Weichen.
Mfg micha1974
Benutzeravatar

Threadersteller
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#11

Beitrag von Krokowei »

Hallo Micha
es sieht schön aus . Ich habe es mal eingebaut im Plan und dabei festgestellt dass der Platzbedarf echt groß ist .Ausserdem berechnet mein Gleisplaner WinTrack einen mindestens um 3,5mm abweichenden Gleisabstand . Dabei ist es egal welche der kürzeren Gleisstücke eingebaut sind .
Im Gleisdreick sind auch 6 Weichen drin . Die Streckenkreuzungen sind reine Kreuze , keine Schaltung möglich . Es wird wohl doch darauf hinauslaufen .
Im der kommenden Woche werden dann weitere Gleise verlegt und getestet . Dann muss Monsi bald antreten damit die PC-Steuerung mal aufgebaut und eingestellt wird . Dann lerne ich das gleich richtig und bei der Gelegenheit werden dann die letzten Zweifel :roll: am Systemwechsel wohl verschwinden .
Ehrlich gesagt , bin gespannt .

Nochmal die Bitte : hat denn keiner Bilder von dem Treffen bei mir zum Einstellen hier ???? Ich stimme zu das sie veröffentlicht werden , selbst wenn mein schönes Gesicht ..... Hier darf sich jeder seinen Teil denken !!! :D :D :D Hallo DENKEN Thomas :redzwinker: :redzwinker:
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3205
Registriert: So 20. Nov 2011, 18:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog - von Hand zu Fuß
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Im Saarland zuhause - in der Welt daheim
Alter: 53
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#12

Beitrag von saarhighländer »

Krokowei hat geschrieben: So 10. Nov 2019, 13:30....Welche Bilder ??? Ich habe nichts fotografiert da keiner von Euch die DSGVO unterschrieben hat . :roll: :roll: ......
Ist das nicht ähnlich wie bei anderen Großveranstaltungen, dass wenn man sich ins Getümmel begibt, sich damit einverstanden erklärt, dass evtl. Fotos in der Weltöffentlichkeit erscheinen können, auf denen man zu sehen ist :roll: Im übrigen hatte ich den Aushang der aktuellen Version der DSGVO beim Eintritt in dein Reich an der Wand hängen gesehen und quasi "abgenickt". :wink:

Zum Thema: Sieht nicht schlecht aus, nur musst du mal im Maßstab 1:1 dir die Gleise verlegen, einmal mit Kreis und einmal mit Gleisdreieck. Dann musst du für dich entscheiden, welche Version dir besser oder am besten gefällt. Vor allem muss der Kreis mit Gleisen sein, bei denen du alles >24 cm fahren kannst - deine Kaufwut wird dich auch noch übermannen...... Alleine dein Quantensprung von Analog zu Digital läßt weiteres erahnen. Für mich persönlich, wäre das Gleisdreick interessanter und irgendwie spannender. (Hier fehlen einfach noch ein paar Smilies.....)
Krokowei hat geschrieben: So 10. Nov 2019, 14:28 Bild
Krokowei hat geschrieben: So 10. Nov 2019, 13:30 So könnte es weitergehen : Bild
Gruß Thomas
M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen"
Benutzeravatar

saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3205
Registriert: So 20. Nov 2011, 18:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog - von Hand zu Fuß
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Im Saarland zuhause - in der Welt daheim
Alter: 53
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#13

Beitrag von saarhighländer »

Krokowei hat geschrieben: So 10. Nov 2019, 16:15 ..... Hier darf sich jeder seinen Teil denken !!! :D :D :D Hallo DENKEN Thomas :redzwinker: :redzwinker:
:roll: Hab ich was gesagt, Hä!? :roll:

Edit: Ich glaube Micha, Axel und Klaus haben Bilder gemacht, ich hab nur einmal den opulent gefüllten Speisetisch abgelichtet :wink: und den muss man nicht jedem zeigen, sonst kommst du aus der Verköstigung anderer nicht mehr raus. :wink:
M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen"
Benutzeravatar

micha1974
EuroCity (EC)
Beiträge: 1424
Registriert: Do 13. Mär 2014, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos 2/Rocrail
Gleise: Piko A-gleis
Wohnort: Baden-Württemberg
Alter: 46
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#14

Beitrag von micha1974 »

Hallo Nochmal Rainer,
ich habe leider nicht ,oder fast garnicht,Photografiert. :shame:
Wenn das Teil verdeckt ist würde ich den Kreisel einbauen,einfach um die Möglichkeit zu haben die Züge auch in die andere Richtung fahren zu Können.
Das geht bei einem Gleisdreieck nicht so einfach.Auch ist das Gleisdreieck eine Herausforderung,verdrahtungstechnisch gesehen.Gut du hast die Problematik nicht mit Kehrschleifen probleme. :lol:
Ein Verteilerkreis(so wird der Kreisel genannt)habe ich zwar so nicht eingebaut,es ist eher eine Verteilerebene,die mir das Drehen von Zügen ermöglicht.
Was meiner Meinung nach,den Spielbetrieb noch etwas erweitert.

Das Digitale wird dir Martin schon bei bringen,das du alles richtig Anschliessen kannst. :wink:
Mfg Micha1974

hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3151
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 23:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 2x MS2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: GM
Alter: 56

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#15

Beitrag von hks77 »

Hallo Reiner,

hier das Dreieck etwas kompakter:

Bild

Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 146
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 48
Bosnien & Herzegowina

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#16

Beitrag von Ingung »

Ich hab nur ein Video.....glaub ich.Das müsste ich dann erstmal bei yt einstellen und so weiter.....ooooch, alles so antrengend. :mrgreen:
Bleibt gesund meine Freunde!!
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!
Benutzeravatar

saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3205
Registriert: So 20. Nov 2011, 18:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog - von Hand zu Fuß
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Im Saarland zuhause - in der Welt daheim
Alter: 53
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#17

Beitrag von saarhighländer »

Hier die Bilder, unsortiert: :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Thomas
M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen"
Benutzeravatar

Threadersteller
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#18

Beitrag von Krokowei »

Bild

Kleiner Zwischenstand .
Es klappt jetzt hoffentlich gleich mit Filme hochladen . Dauert auch manchmal richtig lang .
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

Threadersteller
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#19

Beitrag von Krokowei »

Film 1 von heute morgen :
Okay , Film ist etwas übertrieben , ich nenne es bewegte Bilder :redzwinker: :redzwinker:



Und weiter geht es mit den bewegten Bildern



Last one für heute

Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

Threadersteller
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#20

Beitrag von Krokowei »

Schöne 3.Advent allen hier
ein paar Bilder von Stand , hier die Zwischenebene .Bis Mittwoch soll der Bereich zum Testfahren fertig sein , da ich eine weiter knie-OP habe . In der Zeit der Heilung sollen dann Testkilometer gefahren werden bis die Räder glühen . :fool: :fool:
Wer kennt das nicht , was mir passierte : Noch Hunderte von Gleisen in der Kiste , aber ein bestimmtes fehlt . Und welches wird dann wohl unbedingt gebraucht ? Logischerweise fahre ich also morgen früh noch schnell beim Mobadealer meines Vertrauens vorbei . Bis die Tage , ich werde von den Testfahrten Filme einstellen und von meinem Kampf mit dem neuen TC Bronze .

Bild

Bild

Bild

Bild
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

MoBaFahrer216
EuroCity (EC)
Beiträge: 1230
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 13:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, Magnetartikel analog
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Limburg
Alter: 20
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#21

Beitrag von MoBaFahrer216 »

Hallo Rainer,

jetzt bin ich auch wieder bei dir eingestiegen. Bin interessant, wie die Anlage zum Schgluss aussehen wird. Schade nur, dass du das M-Gleis verbannst. Ich käme mit den verschiedenen Gleislängen des C-Gleises wohl nie klar. Da lob ich mir doch die Ausgleichsstücke :fool:
Viele Grüße
Richard


Typisch deutsches Bautempo!

Mitglied des MEC Limburg-Hadamar.

Schaut mal hier vorbei, wo es Auf M-Gleisen nach... geht.
Benutzeravatar

Threadersteller
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#22

Beitrag von Krokowei »

Hallo Richard
ich verbanne doch die M nicht . Im Moment habe ich da bestimmt 250 Stück verbaut . Und es werden weitere folgen , ich habe ja noch ca 400 Stück , die ich in den verdeckten Bereichen mit nutze .Die alle auf einmal auszutauschen würde die Bargeldreserven für die Moba bei mir etwas ins Minus treiben . :( :( :( :(
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

Threadersteller
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#23

Beitrag von Krokowei »

ÄÄÄÄhhhh ,
digital denken ist anders als früher . Nachdem ich stundenlang ( echt ) rumkämpfte hatte ich eine Idee . Beim analogen fuhr der Zug über die Kontakte und löste irgendwas aus . Der nächste machte das auch . Jetzt weis ich , wenn ich eine Kontaktstelle erweitere , fährt nichts mehr richtig , sobald ich analoge Gedanken habe . Verwirrend , oder ???
Ich habe ein Kontakt vor den Abzweig gelegt und diesen in jedes der 3 Abstellgleise als Bremsstelle eingestellt . Irgendwann wurde mir klar , Programm denkt "da steht ein ZUG " und es geht nicht weiter mit Fahrten da der Abnschnitt belegt ist . Jetzt baue ich das Gleis aus und lege den Kontakt hinter die Weichen , einen in jedes Abstellgleis . Dann läufts bestimmt . Wenn nicht , dann könnte die bewährte Methode des Feinmechanikers :hammer: :hammer: :hammer: verstärkt zum Einsatz kommen . Oder ich warte bis die Kollegen zur tatkräftigen Unterstützung anrücken . :redzwinker: :redzwinker:
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

Threadersteller
Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#24

Beitrag von Krokowei »

Frohe Weihnachten
für jeden , der sich hierher verirrt hat . Aller Anfang ist schwer , den Satz gibt es leider zu Recht . Da jedoch zu schnelles aufgeben nicht meins ist , habe ich weiter geklickt bis die Maus glühte . :fool: :fool: Okay, so geschätzte 27385 mal das selbe immer wieder , was dann falsch war :banghead: um irgendwann dann auch "Erleuchtung" zu finden ( MDC,der musste sein :redzwinker: ) . Jetzt messe ich schon Loks ein , mehr oder weniger genau natürlich um Testbetrieb zu machen . Der erste aha es geht doch Effekt kommt gleich per Film von meinem Teswtaufbau für mehere Züge . Mittlerweile habe ich 26 Loks auf der CS 3+ und auf dem PC . :clap: :clap: :clap: :clap: Der Applaus bezieht sich auf meine Fertigkeiten dabei .

[youtube]https://youtu.be/9GkeE92gtxE [/youtube]
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

Lokfuchs
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3plus, Rocrail
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: DO
Deutschland

Re: M-Gleis Fraktion mit C-Gleis : Neustart

#25

Beitrag von Lokfuchs »

Hallo Rainer, frohe Weihnachten wünsche ich dir!

Wie ich sehe hast du ein großes Kompetenzteam.

Ich selbst bin vor einigen Jahren von am Gleis auf C Gleis umgestiegen.
Meine M-Gleisanlage war circa 70 m lang. Also viel Material. Ich kann dir nur empfehlen gerade im nicht sichtbaren Bereich das C Gleis zu benutzen. Die Fahr Eigenschaften, die langsam Fahreigenschaften, verbunden mit Rückmeldebereichen, das ist einfach perfekt im Schatten Bahnhof. Das bekommt das M Gleis einfach nicht hin. Viel betriebsicherer.

Wenn du nostalgisch das alte Gleis benutzen willst, unabhängig von den Kosten, dann lege es dahin, wo du hinterher gut daran kommst.

Ist nur ein gut gemeinter Rat! Ich spreche aus Erfahrung! Excellentes M Gleis hab ich noch in der Kiste, falls Engpässe auftreten.

Ps:
Wg. knie OP, ich hoffe Du kannst problemlos unter Deiner Anlage im aufrechten Sitz arbeiten? Sie ist hoch genug?
LG
Guido
Bild
Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“