Güntersbach im Gästezimmer

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#101

Beitrag von Ulf_B »

Hallo Olli,

Ich bin da nicht sehr kundig was die unterschiedlichen Geräte angeht und lerne gerade die Möglichkeiten und grenzen dieser technologie kennen.
Der Drucker auf den ich zugreifen kann ist ein RAISED3D N2. Gedruckt habe ich mit PLA mit der langsamsten voreingestellten Druckstufe.

Wenn du Interesse hast kann ich dir die stl Dateien schicken oder die original Dateien z.B. als STEP exportieren (es sei den du kanst mit ipt Dateien etwas anfangen). Gerne auch wenn die nächsten Iterationen durch sind :-)

Weiter habe ich 1,4mm Rohr verwendet. 1mm geht sicher auch solange der Lackdraht fein genug ist.

Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

derOlli
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1994
Registriert: Di 14. Jan 2014, 08:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: RocRail, OpenDCC
Gleise: Tillig / PECO
Wohnort: Berlin
Alter: 52
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#102

Beitrag von derOlli »

Hallo Ulf, :D

danke für das Angebot :gfm:
Die stl Datei wäre schön. Passende Messingrohre habe ich noch da.
Meine Mailadresse kommt gleich über PN :D
Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=110273

Neu: Hier geht es zu meinem Video vom FiddleYard. Einfach auf das Bild klicken. :D

Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#103

Beitrag von Ulf_B »

Moin, moin,

Nachdem ich den Zug aus Mühlenthal ...
Schwellenzähler hat geschrieben: Sa 9. Nov 2019, 18:40
... in Güntersbach gesichtet hatte ...

Bild

... ist mir zu so später Stunde noch ungewöhnliche Betriebsamkeit an der Güterverladung aufgefallen:

Bild

... was die da wohl machen???

Gruß

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#104

Beitrag von Ulf_B »

... Natürlich in Güntersbach hat die (Marzipan-) Kartoffelernte begonnen !! :fool:

Früh morgens schon rollen weitere LKW an um die erntefrische Ware zu verladen und auf die weite Reise ins Stummiversum zu schicken:
Bild

Die V60 hilft mit und zieht die Wagen vor so das die Verladung reibungslos weitergehen kann.
Bild

Die ersten Waggons werden bereits auf dem Aufstellgleis bereitgestellt.
Bild

Weitere Ware wird mit dem Bockkran aufgeladen:
Bild

Führ so schwere Ware benötigt es schon die 218er hier bei der Ausfahrt aus Güntersbach
Bild

Langsam beschleunigt der Zug und verschwindet im Tunnel.
Bild

um die leicht verderbliche Ware nach Mühlental zu bringen.
Bild

Von den Verladepersonal habe ich erfahren, das ein Teil der Ladung anscheinend Richtung Grainitz geschickt werden soll. Es wird gemunkelt das im Gegenzug eine Ladung des berühmten Ostdeutschen Nougat geliefert werden könnte???

Viele Grüße

Ulf & Co
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Schwellenzähler
InterCity (IC)
Beiträge: 961
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 21:07
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: z21 start /analog
Gleise: FLM-Piccolo
Wohnort: Wegberg
Alter: 48

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#105

Beitrag von Schwellenzähler »

Hallo Ulf!

Der Zug mit der Sonderfracht ist in Mühlental eingetroffen.

Bild

Bei der Ladung musste ich allerdings improvisieren, das sind gefärbte Klopapierbällchen :fool:

Gruß

Carsten
Hier geht es nach Mühlental, einem kleinen (Spur-N)Bahnknoten in den 80´gern

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=151380
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#106

Beitrag von Ulf_B »

Hallo Charsten,

Cool das du die so schnell hin bekommen hast! :gfm:
Sehen sehr Lecker aus :fool: .

Gruß

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Frank K
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2395
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 52
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#107

Beitrag von Frank K »

Servus, Ulf,

lecker, lecker Marzibahnszenen :sabber: :sabber: :sabber: :gfm:

Ciao, Frank
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#108

Beitrag von Ulf_B »

Moin Frank,

Hat uns viel Spass gemacht mal kleine Szenen zu basteln. Da war gleich die ganze Familie da :gfm: .
Ich dachte außerdem nach dem Frust mit den Weichen könntest du etwas Nervennahrung gebrauchen :-)

@All:
Heute abend habe ich versucht mich mit Weichenantrieben (den Originalen und Ihrer Nachbildung) zu beschäftigen.
Da ich in Richtung Lichtsignale (mit sperrlicher Nutzung von Schutzsignalen) tendiere, dachte ich das eventuell in Güntersbach gerade die Weichen und Signaltechnik modernisiert wurde. So könnte eine frühe Bauform der s700 zum Einsatz gekommen und die Seilkanäle durch Kabelkanäle ersetzt worden sein. Das sollte in den frühen 70ern hier und da schon mal vorgekommen sein, wenn schon die ganze Signaltechnik ausgetauscht wurde ???

Wenn wenig/keine Sh0/Sh1 zum Einsatz kommen, müssten dann auch die Weichenlaternen (an denen ich gerade tüftel) installiert gewesen sein, damit der Lokführer die Weichenstellung kontrollieren kann...
... oder liege ich da ganz falsch?

Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#109

Beitrag von Ulf_B »

Moin, moin,

Nachdem ich immer wieder mit der Signalfrage gehadert habe, habe ich den Abend genutzt um das ganze mal zu skizieren:

Bild

1 Einfahrt nach Güntersbach:
1a Das Einfahrtsignal auf der linken Seite rutscht noch etwas vom Bahnhof weg, etwa bis zum Viadukt.
1b Ab dort ist nur 30 erlaubt, signalisiert durch Lf4 mit der Ziffer 30.
1c Die Einfahrt wirt ein zweibildriges Hp gesichert (ja Grundstellung Halt, ist falsch gezeichnet) (oder muss das ein Hp0/Hp2 sein?)
1d Auserdem wird bei der Einfahrt zur Warrnung gepfiffen.
1e Personenzüge fahren in die Gleise 1a, 1 und 2.
  • In 1a wird bis zum Sh0 gefahren,
  • in 1 und 2 bis zum Ne5 (H).
  • In Gleis 1 normalerweise bis zum ersten Ne5 (H) um den bodengleichen Übergang frei zu lassen und wenn es mal ganz lange Züge sind bis zum Ne5 (H). In Gleis 2 wird immer beim einzigen Ne5 (H) gehalten
1f Gleis 1b endet mit Sh2, Gleis 2a mit Sh0
1g Güterzüge fahren immer in Gleis 4 ein. Kann man hier ein Ra11 gleich hinter die Weiche zu Gleis 2 postieren, so das für den gesamten hinterliegenden Bereich auf Auftrag / Zuruf rangiert wird, oder ist das überflüssig?

2 Ausfahrt und Rangieren
2a Bei der Ausfahrt kann man entweder ganz auf Signale verzichten,
2b oder in grün
  • Gleis 1a und 1 bekommen ein Gruppensignal (Hp0/Hp1), alternativ je ein eigenes
  • Gleis 2 bekommt ein Ausfahrsignal (Hp0/Hp1)
  • Gleis 3-5 werden durch ein Ausfahrsignal (Hp0/Hp1) in kombination mit einem Ra11 (für eigenständige Rangierfahrten bis Ra10 und in die Gleise 1 und 2) gesichert.
Bei der Einfahrt bin ich mir einigermaßen sicher (Hp0 kann auch durch Ne1 ersetzt werden), bei der Ausfahrt und dem Rangieren nicht ...

:!: Habe gerade gemerkt das ich mit Formsignalen gezeichnet habe. Ich tendiere aber zu Lichtsignalen. Aber auch das kann man diskutieren.

Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#110

Beitrag von Ulf_B »

Moin, Moin,

Heute is eine lang erwartete Lieferung Unterkarolsdorfer Tagebau Nougat aus Grainitz (viewtopic.php?f=15&t=159740&p=2035082#p2035082) in Güntersbach eingetroffen.

Eine V200 war nötig die schwere Last die Steigung nach Güntersbach hoch zu ziehen:
Bild

Die Lok fuhr Planmäßig auf Gleis 4 ein:
Bild

An der Ladestraße wurde die Ware gleich in Empfang genommen:
Bild

Und vor Ort auf Qualität geprüft :fool: :
Bild

Es konnte ein ausgezeichneter Geschmack :sabber: und feine Schichtung :sabber: festgestellt werden. Sollte sich die Weiterverarbeitung und Vermarktung bewähren, wofon alle Beteiligten ausgehen, werden bald regelmäßige Lieferungen erfolgen, die für gute Devisen in die Grainitzer region sorgen werden.

Vielen Dank an Frank! :gfm:

Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Frank K
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2395
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 52
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#111

Beitrag von Frank K »

Servus, Ulf,

tolle Bilder - :gfm: . Freut mich, dass die Ladung gut in Günterbach angekommen ist. :sabber: :sabber: :sabber:

Ciao, Frank
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#112

Beitrag von Ulf_B »

Moin,

Hier mal wieder ein Bericht zu Baufortschritten um Güntersbach.
Bereits am letzten WE wurde mit des vorderen Tunnelportals auf dem Weg nach Güntersbach begonnen.

Auf einen Unterbau aus Styropor wurde im Ofen getrocknete Stücke Borke einer toten Linde eingepasst:
Die weniger steilen Bereiche wurden mit Gips und angetrockneten Gipskrümeln etwas geröllig dargestellt.
Bild

Anschließend erfolgte die zu den vorhandenen Felsen passende Farbgebung. (Immer etwas schwierig wenn man anbauen muss.)
Bild

Hier noch mal eine gesamt Ansicht auf den linken Anlagenteil:
Bild

Als kleine Bastelarbeit erfolgte unter der Woche eine Mauerabdeckung auf den Stützwänden und Portalteilen, sowie erdiger Untergrund für die Begrünung :
Bild

Arbeitskontrolle durch Fachpersonal:
Bild

Am Sammstag wurden dann durch meinen Sohn und mir einige Büsche aus selbsgesammelten Islandmoss, Topfreiniger und gekauften Islandmos mit verschiedenen Streumaterialien für den Einbau vorbereitet. Sowie das preisgünstige Begrasungsgerät aus der Bay ausprobiert.
Am Sontag nach dem Frühstück traf sich dann die ganze Familie und es wurde Gärtnerarbeit gemacht und die Position von Büschen, Gräsern, Pilzen und Blumen diskutiert. Das Ergebniss ist hier zu sehen:
Bild

Bild

Bild

Als nächstes kommt die vordere Stützmauer dran, da hier noch ein Loch geschlossen werden muss und die Abdeckplatten für den Schutz vor Regen fehlen.

Viele Grüße und einen schönen Wochenstart

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#113

Beitrag von Ulf_B »

Moin, moin,

Beim Betrachten der Stützmauer viel mir wieder auf, dass mir der Übergang vom Brückenkopf zur Stahlträgerbrücke noch nicht ganz gefällt:

Bild

Im Bereich der seitlichen Laufstege fehlt (neben einem Geländer) ein geeigneter Übergang für das Bahnpersonal!
Deshalb habe ich für jede Seite je zwei kleine Treppen konstruiert und mein Shon hat die Trittstufenbretter noch schnell angemahlt.
Das Ergebniss finde ich jetzt schon viel stimmiger, da man nicht mehr in die Brücke schaut und die Streckenläufer jetzt auch besser durchkommen :-).

Bild

Bild

Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#114

Beitrag von Ulf_B »

Hallo liebe Stummis,

Zum Wochenende noch eine kleine Bastelei der letzten Tage.
Wie bereits angekündigt fehlte der Stützmauer zwischen Brücke und unterem Tunelportal noch eine Mauerabdeckung und es gab auch noch eine dicke Lücke zum dem Bückenkopf.

Bild

Die Lücke wurde mit einem massiven Stützpfeiler geschlossen (schmaler hätte bei einer einzelnen Stütze doof ausgesehen) und aus Pappe eine passende Abdeckung geschnitten, geritzt, bemahlt und angebaut.

Bild

Erste Pflanzen fingen auch gleich an zu wachsen.

Bild

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#115

Beitrag von Ulf_B »

Moin, moin,

Am Wochenende war viel los und so manche Stunde ging für das Lernen für die Schule mit den Kindern ins Land.
Aber am Sonntag war doch etwas Zeit, die ich überoptimistisch genutzt habe um eine Großbaustelle zu eröffnen:

Bild

Der gesammte mittlere Abschnitt wurde abgedeckt wo es Trennstellen oder Gleise gab und dann durften die "Riesen" mit Felsen spielen.
Ganz fertig geworden sind sie hingegen nicht :-)

Deswegen hier noch zwei Bilder einer Baustelle aus letzter Woche die mir im Zwischenstand aber schon ganz gut gefällt:

Bild

Bild

Viele Grüße und eine schöne Woche

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Schwellenzähler
InterCity (IC)
Beiträge: 961
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 21:07
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: z21 start /analog
Gleise: FLM-Piccolo
Wohnort: Wegberg
Alter: 48

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#116

Beitrag von Schwellenzähler »

Hallo Ulf!

Das sind doch schöne Fortschritte!
Besonders die, mal nicht wie üblich grauen; Felsen :gfm: . Die Farbgebung trifft ziemlich gut die typischen Mittelgebrigs-Gesteinsformationen. Aber die Strecke musst du mal schnell freiräumen, den der Nahverkehrszug aus Hohenbure ist im Anmarsch :fool:

Bild

Gruß

Carsten
Hier geht es nach Mühlental, einem kleinen (Spur-N)Bahnknoten in den 80´gern

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=151380
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#117

Beitrag von Ulf_B »

Hallo Carsten

Na da müssen sich die lokalen Riesen aber ranhalten. Wobei der junior Riese heute Abend bemerkte das wir schon lange nicht mehr gefahren sind :lol:

Mit der Farbe meinst du das letzte Bild mit dem hellen Geröll oder den dunkelbraunen Felsen im ersten Bild?
Zweiter hat noch gar keine Farbe gesehen. Da muss ich noch ran - freue mich aber sehr über alle Anregungen :wink:

Gruß
Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#118

Beitrag von Ulf_B »

... Carsten hat mich gerade zum nachdenken gebracht...

Der Gedanke war eh das es hier Verwerfungen ggf vulkanischen Ursprungs gibt. Da kommen dann auch die lokalen Silbervorkommen her. Genau so eine Verwerfung haben wir hier. Wir haben horizontale Schichten im linken Bereich und den gefalteten Bereich rechts. Das könnte man wunderbar farbig betonen. Silbererz ist tendenziell eher grau, kommt aber gerne auch mit Eisenadern zusammen vor. Die wiederum sind eher rostig braun...
Ich muss da mal recherchieren da ich nur gefährliches Halbwissen habe. Wenn das ein Geologe ließt ...
... wer kennt sich aus oder hat gute Vorbilder zur Hand :fool: ?
Viele Grüße
Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Frank K
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2395
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 52
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#119

Beitrag von Frank K »

Servus, Ulf,

das geht ja weiter gut voran bei Dir. :gfm:

In Sachen Gesteinsfarbe - ich würde einen Grundton lassen. Auf dem oberen Bildl hast Du es gut getroffen. Auf dem unteren schaut es mir irgendwie zu bunt und zu "künstlich" aus, wobei der Ton der helleren Gesteine m.E. auch gut passt. Das Bunte und Künstliche kann ggf. auch durch die Lichtverhältnissen beim Fotografieren und durch die Kamera selbst bedingt sein. Vielleicht zeigst Du uns die Motive, wenn möglich, auch bei Tageslicht :wink: .

Ciao, Frank
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#120

Beitrag von Ulf_B »

Hallo Frank

Danke für deine Einschätzung. Mal schauen wann ich soweit bin den Pinsel zu schwingen. Ich werde auf jeden Fall erst das ganze Massiv fertig Gipsen dann muss ich später die Farben nicht angleichen.

Ehrlich gesagt habe ich bislang alles mit meinem Handy fotografiert :pflaster:
Tageslicht wird in den kommenden zwei Wochen leider schwer- da hat mich die Arbeit fest im Griff. Ich werde aber versuchen das mal zu schaffen. An der künstlichen Beleuchtung muss ich auch noch mal was machen :roll: die ist mir noch zu schlapp.

Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#121

Beitrag von Ulf_B »

Moin Carsten,

Der Zug aus Hohenbure ist bereits gesichtet worden, allerdings wurde am Bahnsteig eine Verspätung aufgrund von Aufräumarbeiten nach einem Steinsturz durchgesagt :fool:.
Schwellenzähler hat geschrieben: Mo 25. Nov 2019, 22:05 Aber die Strecke musst du mal schnell freiräumen, den der Nahverkehrszug aus Hohenbure ist im Anmarsch :fool:
Bild
Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#122

Beitrag von Ulf_B »

Moin, moin,

Um das Außmaß der verwüstungen zu belegen die zu den Verspätungen im Bahnverkehr geführt haben, hier einige Photos von Schaulustigen :fool: .

Erste Felsen proben die Lage und diskutieren die tektonischen Gegebenheiten:
Bild

Sodann kommt der mächtige Spachtelriese und startet eine mehrstündige Gipsschlacht:
Bild

Am zweiten Abend erreicht er auch die linke Seite:
Bild

Und noch einmal ein Foto der Luftaufklärung:
Bild

Ich hoffe bald noch den "verschneiten" Styropoor Gipfel bedecken zu können, bevor eine 6 tägige Dienstreise ansteht.

Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

derOlli
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1994
Registriert: Di 14. Jan 2014, 08:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: RocRail, OpenDCC
Gleise: Tillig / PECO
Wohnort: Berlin
Alter: 52
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#123

Beitrag von derOlli »

Hallo Ulf, :D

als ich deine letzten Bilder sah dacht ich, oh Abriss :bigeek: , aber dann habe ich gesehen das du nur die Gleise mit Folie abgedeckt hast. Erst dann habe ich den Text gelesen.
Mal sehen was die nächsten Bilder so zeigen.
Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=110273

Neu: Hier geht es zu meinem Video vom FiddleYard. Einfach auf das Bild klicken. :D

Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#124

Beitrag von Ulf_B »

Hallo Olli

Gott sei dank kein Abriss :bigeek: .
Die Folie ist einfache Frischhaltefolie. Das hat sich bislang bestens bewährt, da es auch wasserfest ist und nicht durchnässt.
Ein- und Doppellagig auch super als Trennschicht einsetzbar an abnehmbaren Anlagenteilen wie dem Bahnhof im oberen Bereich.

Bilder werden geliefert sobald verfügbar 8)

Gruß

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 748
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Güntershausen im Gästezimmer

#125

Beitrag von Ulf_B »

Moin, Moin,

Und da kommt er endlich mit Verspätung zwar, das war aber auch höhere Gewalt :fool: .
Ulf_B hat geschrieben: Do 28. Nov 2019, 08:10 Moin Carsten,

Der Zug aus Hohenbure ist bereits gesichtet worden, allerdings wurde am Bahnsteig eine Verspätung aufgrund von Aufräumarbeiten nach einem Steinsturz durchgesagt :fool:.
Schwellenzähler hat geschrieben: Mo 25. Nov 2019, 22:05 Aber die Strecke musst du mal schnell freiräumen, den der Nahverkehrszug aus Hohenbure ist im Anmarsch :fool:
Bild
Viele Grüße

Ulf
Vorbeifahrt am neuen Felsabhang
Bild

Ausfahrt aus selbigen
Bild

Und endlich angekommen - alle Passagiere sind erleichtert :lol:
Bild

Aber nicht stolpern der Bahnsteig ist bislang nur ein loser Kantstein dann geht es steil abwärts :fool:

Gruß

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“