Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Stellpult mit CS3

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)
Benutzeravatar

Threadersteller
sirz-moba
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1914
Registriert: So 30. Sep 2007, 18:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: WDP2018
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Schwabenländle
Kontaktdaten:
Deutschland

Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Stellpult mit CS3

#1

Beitrag von sirz-moba »

Hallo an alle Stummis,

ja ich habe es getan …

Der Abbau der alten Anlage und der damit verbundene Umzug liegen hinter mir.
Ich möchte euch nun hier in loser Folge den Neuaufbau meiner Anlage zeigen.

Das Ergebnis der Planung ist hier zu finden KLICK, zur Orientierung hier die sichtbaren Streckenabschnitte.

Bild

Schattenbahnhof Hauptstrecke
Bild

Rampe <> Sbh1
Bild

Verteilerebene <> Wendel 1 und 2
Bild

Schattenbahnhof Nebenstrecke
Bild

Edit: Gleispläne ergänzt
Zuletzt geändert von sirz-moba am Mi 25. Nov 2020, 17:04, insgesamt 11-mal geändert.
Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226)|SW 2.1.0|GFP 12.62|CS2 (60215)|SW 4.2.9|GFP 3.81|MS2 (60653) SW3.112|3x Booster (60175)

Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
sirz-moba
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1914
Registriert: So 30. Sep 2007, 18:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: WDP2018
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Schwabenländle
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#2

Beitrag von sirz-moba »

Anlagenvorstellung:

Fläche: ca. 17m²
Gleislänge ca. 335m
Anzahl Weichen = 65 + 7 Kreuzungen (= 23x m83 Decoder),
geplante Anzahl s88 Rückmelder = 182 (= 12x Rückmeldemodule),
geplante geschaltete Stromlosstellen = 41 (11x m84)

Steuerung:
Die Anlage wird mit einer Masterslave Kombi aus CS3 (Fahren) und einer CS2 (Schalten) in Verbindung mit
Win Digipet Version 2018 gesteuert. Dazu sind aktuell 3 Märklin Booster 60175 geplant, für die Versorgung der …
1.) für die Hauptstrecke inkl. 2 Wendel,
2.) für die Nebenbahn + dazu gehörigen Wendel und
3.) für den NB-Schattenbahnhof
4.) Schattenbahnhof der Hauptstrecke wird von der CS3 versorgt

Rückmeldung mit s88 Bus:
Die Rückmeldungen laufen über ein HSI88 USB von Littfinski Datentechnik, an dem aktuell drei RM-Stränge in Betrieb sind.
Der erste läuft mit Märklin s88 RM-Modulen (Art. 60881), der zweite mit Viessmann RM-Modulen (Art. 5217) die mit
den Tams s88-N-Adaptern aufgerüstet wurden.
Der dritte Strang ist mit LTD RM-Modulen (RM-DEC-88-O) aktuell ist ein Modul im Test-Betrieb.

Schalten Magnetartikel:
Alle Weichen werden mit den Märklin Decoder M83 (60831) geschalten

Schalten Stop-Stellen:
Trotz SW-Steuerung wurden im SBH Bereich an kritischen Stellen schaltbare Stop-Stellen vorgesehen.
Diese schalte ich mit Märklin Decoder M84 (Art. 60841/2), Märklin Decoder k84 (Art. 6084)
und Viessmann Decoder (Art. 5213).
Zuletzt geändert von sirz-moba am So 27. Sep 2020, 14:50, insgesamt 4-mal geändert.
Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226)|SW 2.1.0|GFP 12.62|CS2 (60215)|SW 4.2.9|GFP 3.81|MS2 (60653) SW3.112|3x Booster (60175)

Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
sirz-moba
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1914
Registriert: So 30. Sep 2007, 18:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: WDP2018
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Schwabenländle
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#3

Beitrag von sirz-moba »

Zuerst möchte ich euch den Rahmenbau vorstellen.
Im Oktober vor einem Jahr ging es los …

Zuerst wurden die Rahmen der Altanlage angepasst und mit den neu gebauten verbunden.

Bild

Bild

Bild

Nach dem die Rahmen alle fertig gestellt waren mussten an den Kopfstücken der Schenkel und der Mittelzunge
noch einige Leisten eingepasst werden. Was man schon sehr schön sehen kann sind die Öffnungen,
damit die Wendel zugänglich bleiben

Bild

Bild

Bild
Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226)|SW 2.1.0|GFP 12.62|CS2 (60215)|SW 4.2.9|GFP 3.81|MS2 (60653) SW3.112|3x Booster (60175)

Bild

hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3193
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 23:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 2x MS2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: GM
Alter: 57

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#4

Beitrag von hks77 »

Hey Ingo,

das :gfm:

Bleib ich dran.
Benutzeravatar

granadabuab
InterCity (IC)
Beiträge: 780
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 23:25
Steuerung: CS2-MS2-10"Tablets
Gleise: C-Gleis

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#5

Beitrag von granadabuab »

Servus Ingo,

diese Anfix-Bildchen versprechen echt einiges :gfm:

Freu mich jetzt schon drauf, diese Ansicht mal live zu erleben :redzwinker: :D
Franko
Benutzeravatar

kleiner Wolf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1032
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:22
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#6

Beitrag von kleiner Wolf »

Hallo Ingo,

dann will ich auch mal meinen Fußabdruck hinterlassen.
Freue mich auf weitere Baubilder.
Gruß
Roland

Bild


aktuelle Planung
mittlerer Kopfbahnhof viewtopic.php?f=24&t=183804
Benutzeravatar

Threadersteller
sirz-moba
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1914
Registriert: So 30. Sep 2007, 18:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: WDP2018
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Schwabenländle
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#7

Beitrag von sirz-moba »

Hallo Stummis,
zuerst möchte ich die ersten Gäste begrüßen.

Herzlich :hearts: willkommen Jürgen, Franko und Roland in meinem Baubericht,
hoffe es wird nicht langweilig.

Dann zu den weiteren Aktivitäten,
nachdem die Rahmenkonstruktion fertig gestellt wurde, war der nächste Schritt das einziehen der Ringleitung.
Hierzu wurden 10 Klemmenblöcke über die gesamte Anlage verteilt und dann mit einer 12 adrigen Leitung verbunden (Aderquerschnitt = 1,5 qmm).

Diese Klemmenblöcke stellen meine Hauptverteiler für Masse, Bahnstrom ( versch. Stromkreise), Digitalstrom (m83 / m84 / k 84), Lichtstromkreis und Reserveleitungen dar. Von dort geht es dann auf Unterverteiler (Wago Klemmen).

Bild

Bild

Edit: Bild aktualisiert
Zuletzt geändert von sirz-moba am So 27. Sep 2020, 07:09, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226)|SW 2.1.0|GFP 12.62|CS2 (60215)|SW 4.2.9|GFP 3.81|MS2 (60653) SW3.112|3x Booster (60175)

Bild
Benutzeravatar

Frank K
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2479
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 52
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#8

Beitrag von Frank K »

Servus, Ingo,

schönes Anlagenkonzept und solider Baustart. :gfm: Und was für ein Platz! :D

Fahren lassen kannst Du auf der Anlage ja so ziemlich alles. Selbst eine 218er auf der Nebenstrecke mit vier Dostos hinten dran wäre nix ungewöhnliches. Auf jeden Fall bin ich schon mal gespannt auf Deine weiteren Bauberichte! :bigeek:

Ciao, Frank

hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3193
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 23:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 2x MS2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: GM
Alter: 57

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#9

Beitrag von hks77 »

Hallo Ingo,

das nenn ich mal ne massive Ringleitung.
Da geht bestimmt kein einziges Volt verloren :fool:
Die Wago-Klemmen finden immer mehr Anklang bei uns Mobahnern. Ich setze die auch ein.
Benutzeravatar

Threadersteller
sirz-moba
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1914
Registriert: So 30. Sep 2007, 18:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: WDP2018
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Schwabenländle
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#10

Beitrag von sirz-moba »

Nach dem die Ringleitung eingebaut und durchgeprüft war ging es fix weiter.
Zuerst wurden die zuvor bereits ausgemessenen 10mm Sperrholzplatten gekauft und dann auf die Grundrahmen verschraubt.
Dann gleich die erste Rolle 5mm Gummikork aufgelegt und zugeschnitten, im Anschluss die Gleise nach Gleisplan die ausgelegt. Verkabeln und Probefahren war dann der nächste Fortschritt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226)|SW 2.1.0|GFP 12.62|CS2 (60215)|SW 4.2.9|GFP 3.81|MS2 (60653) SW3.112|3x Booster (60175)

Bild
Benutzeravatar

Joak
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1952
Registriert: Di 25. Okt 2016, 11:20
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit der Hand... :þ
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Freyung
Alter: 60
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#11

Beitrag von Joak »

Hallo Ingo,

super, nun geht es bei Dir ja richtig los :gfm:
Freue mich Dich durch Deinen Bauthread begleiten zu dürfen!

Ganz klar: Abo ist gesetzt! 8)
Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen :redzwinker:
www.moba-kahlsberg.de
Benutzeravatar

ChristianKaiser
InterRegio (IR)
Beiträge: 127
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 17:51
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Tams RedBox + Rocrail + Z21App
Gleise: K-Gleis / C-Gleis
Alter: 36
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#12

Beitrag von ChristianKaiser »

Herzlichen Glückwunsch zum Baustart! Ich bin auch sehr gespannt und freue mich, wie es weiter geht. Bleibe auch dran!

Schöne Grüße aus Hessen

Christian
Tams RedBox, Rocrail, Samsung S3 mini, Roco Lokmaus2, IPhone SE mit Z21 App. Programmieren mit Märklin MS2.

Zum Bau (Stahlwinkelrahmen) :

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165429

Rudi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 418
Registriert: So 19. Nov 2017, 14:08
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Gleise: Peco Code55
Wohnort: Leutenbach
Alter: 51

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#13

Beitrag von Rudi »

Hallo Ingo

Eine sehr solide und gewissenhafte gebaute Anlage im Bau sehe ich hier.
Auch der Gleisplan sieht Interessant aus.
Bin gespannt, wie es weiter geht. Bleib auf jeden Fall bei dir dran.

Gruß Rudi
Berchtesgadener Land ist das schönste Land der Welt.
viewtopic.php?f=172&t=154128
viewtopic.php?f=170&t=160448
Benutzeravatar

Threadersteller
sirz-moba
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1914
Registriert: So 30. Sep 2007, 18:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: WDP2018
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Schwabenländle
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#14

Beitrag von sirz-moba »

Guten Morgen Stummis,

:hearts: willkommen Frank, Hauke, Christian und Rudi

@Frank
in der Tat gehört ein vierteiliger Dosto-Zug zum Testfuhrpark, geschoben und gezogen dreht er seine Runden.

Der Gleisbau wurde fortgesetzt …
Dazu hatte ich mir 1:1 Drucke angefertigt und diese zusammen gestückelt um die Kurve zu kriegen :mrgreen:
Mit deren Hilfe war es möglich die Flexgleise richtig zumpositionieren.

Bild

Bild

Bild
Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226)|SW 2.1.0|GFP 12.62|CS2 (60215)|SW 4.2.9|GFP 3.81|MS2 (60653) SW3.112|3x Booster (60175)

Bild

jimi_knopf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 360
Registriert: Do 26. Jul 2012, 18:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ESU Ecos 50000
Gleise: PIKO A, Peco 100
Wohnort: Niederbayern (LA)
Alter: 37
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#15

Beitrag von jimi_knopf »

Hallo Ingo,

herzlichen Glückwunsch zum Baubeginn und viel Erfolg beim Bau. Ich habe jetzt fast zwei Jahre Bautätigkeit hinter mir und bin immer wieder überrascht, wie viel Zeit allein die Verkabelung in Anspruch nimmt aber langsam sehe ich Licht am Tunnel. Also viel Geduld und durchhalten ist angesagt. Was mir auffällt, dass du keine verstellbaren Füße am Boden hast bei mir ist der Boden zur Wand hin doch sehr abfallend.

Ansonsten sieht alles sehr solide aus und Thread ist im Abo. Würde mich freuen wenn du auch mal wieder bei mir vorbei schaust. Bin gespannt auf viele weitere Bilder und Infos.

Grüße

Uwe

burki1961
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 416
Registriert: Do 24. Mai 2018, 21:26
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: LoDi, iTrain5B
Gleise: Roco, Peco Code75
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#16

Beitrag von burki1961 »

Hallo Ingo

ich bin auch hier ;)
Bin schon gespannt was du so baust. Das gezeigte macht schon einen sehr guten Eindruck.
Viele Grüße Burki

Baubericht Baschehausen 2
viewtopic.php?f=15&t=174404
Planung Baschehausen 2
viewtopic.php?f=24&t=173635

Jürgen Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 609
Registriert: Di 5. Sep 2017, 18:19
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Cs3+, z21, µCon-s88-M, TC 9G
Gleise: Märklin K u. C Gleis
Wohnort: Mittelrhein
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#17

Beitrag von Jürgen Moba »

Hallo Ingo,
man da legst du aber los. :wink:
Bin natürlich mit dabei und :bigeek: schaue ob du die Kabel ordendlich verlegst :mrgreen:
Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahnprojekte:
viewtopic.php?f=18&t=168983#p1964927

michael_geng
EuroCity (EC)
Beiträge: 1076
Registriert: Do 30. Aug 2007, 13:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2
Gleise: M-Gleis
Wohnort: freiburg
Alter: 54

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#18

Beitrag von michael_geng »

:D Mensch Ingo

Du bist ein Platzmonster, :fool: das wird ja eine Hammeranlage und ein Tempo meiner Treu. :mrgreen:
Ich sehe schon da kann ich dem Profi noch ein paar Fraagen stellen. :redzwinker:

Mfg Michael :wink:

Also dann, Bis Neulich
Biologie findet im Labor oder in Natur statt.

Neu im BW seit 28.09.2020 Mä 60216, 05.11.2020 Mä 47131

Mein Plannung:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=142004
Mein Bau:
viewtopic.php?f=15&t=163814
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4602
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#19

Beitrag von Miraculus »

N Abend Ingo,
da legt der mit dem Bau und Tröötstart vor und ich bin erst #18 :bigeek: :bigeek: :fool: :fool:
Ingo, das sieht ja man solide, durchdacht und sauber aus. Das :gfm:
Dann noch der wubderbar große Raum dazu, der :gfm: natürlich auch :wink:


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "
Benutzeravatar

cs67
InterCity (IC)
Beiträge: 691
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 18:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3 / TC9 Gold
Gleise: Märklin C- / K-Gleis
Wohnort: saarländisches Bergland
Alter: 53
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#20

Beitrag von cs67 »

Hallo Ingo,
Miraculus hat geschrieben: So 27. Sep 2020, 21:57 da legt der mit dem Bau und Tröötstart vor und ich bin erst #18 :bigeek: :bigeek: :fool: :fool:
... ich muss Peter beipflichten. Kann sein, dass wir das am Wochenende anderweitig etwas verschlafen haben :redzwinker:

Da wähnt man den guten Ingo noch gerade im Urlaub, da legt er unverhofft mit dem Baustart los. :fool:

Nachdem ich in der Planung nicht ganz unbeteiligt war, freut es mich natürlich um so mehr, dass die Theorie jetzt in die Realität
umgesetzt wird. Der Anfang ist gemacht und sieht - wie nicht anders erwartet - sehr solide aus :gfm:

Das Abo wird hier selbstverständlich gesetzt ... freuen uns auf weitere Fortschritte.
Befürchte bei dem Tempo, dass du mich noch diesen Winter überholen wirst :mrgreen:
Herzliche Grüße
Christoph

Jägersburg -C-/K-Gleis Anlage 675x420
Planung - Baubericht
Benutzeravatar

kleiner Wolf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1032
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:22
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#21

Beitrag von kleiner Wolf »

cs67 hat geschrieben: Mo 28. Sep 2020, 11:51 Nachdem ich in der Planung nicht ganz unbeteiligt war, freut es mich natürlich um so mehr, dass die Theorie jetzt in die Realität
umgesetzt wird. Der Anfang ist gemacht und sieht - wie nicht anders erwartet - sehr solide aus :gfm:
Hallo Christoph,
eigenlich warst du doch derjenge, welcher den Grundstock für diese Planung gelegt hat.
Das sich dann andere Planer mit eingebracht haben ist doch ganz legitim.
Wie hast du selber mal in einem anderen Planungsstrang geschrieben - gute Teamarbeit.
Gruß
Roland

Bild


aktuelle Planung
mittlerer Kopfbahnhof viewtopic.php?f=24&t=183804
Benutzeravatar

E-Lok-Muffel
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2270
Registriert: Di 6. Jan 2015, 14:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS-2
Gleise: C-Gleis; DEO: K-Gl.
Wohnort: Ingelheim
Irland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#22

Beitrag von E-Lok-Muffel »

Hallo Ingo,

schön :hearts: zu sehen, dass wieder ein Plan Wirklichkeit wird!
Hier bleib ich dran!

Gruß
uLi
Meine MOBA-Mottos: "Freu(n)de beim Fahren" oder auch "De Zooch kütt"
mein Trööt: Im Rheintal ist es schön
und neu in der Planung: DEO

Beiträge können Ironie enthalten - und Schreibfehler!
Benutzeravatar

Threadersteller
sirz-moba
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1914
Registriert: So 30. Sep 2007, 18:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: WDP2018
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Schwabenländle
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#23

Beitrag von sirz-moba »

Guten Abend Stummis,

wieder neue Gäste dazu gekommen freut mich,
:hearts: willkommen Uwe, Burki, Jürgen, Michael, Peter, Christoph und Uli

@Uwe
die Rahmen sind alle im Wasser, Boden auch

@Jürgen
bin gespannt ob meine Verlegung abgenommen wird …

@Christoph
ich bin noch im Urlaub, hier gibts auch Internet :mrgreen:
Tempo ist relativ, bis jetzt nur Rückblicke was passiert ist

Im April hatte ich viel Zeit um mit dem Gleisbau weiter zu machen,
seht selbst …

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226)|SW 2.1.0|GFP 12.62|CS2 (60215)|SW 4.2.9|GFP 3.81|MS2 (60653) SW3.112|3x Booster (60175)

Bild

Jürgen Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 609
Registriert: Di 5. Sep 2017, 18:19
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Cs3+, z21, µCon-s88-M, TC 9G
Gleise: Märklin K u. C Gleis
Wohnort: Mittelrhein
Deutschland

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#24

Beitrag von Jürgen Moba »

Hallo Ingo,
mir ist da was aufgefallen:
sirz-moba hat geschrieben: Fr 25. Sep 2020, 17:08 Steuerung:
Die Anlage wird mit einer Masterslave Kombi aus CS3 (Fahren) und einer CS2 (Schalten) in Verbindung mit
Win Digipet Version 2018 gesteuert. Dazu sind aktuell 3 Märklin Booster 60175 geplant, für die Versorgung der …
Wenn du die 2 Fahrregler der CS2 nicht zum manuellen Steuern deiner Loks benötigst würde ich die CS2 direkt mit einem Netzwerkkabel über einen kleinen Switch mit 5 Ports anschließen. https://www.amazon.de/dp/B07PTMXBDK/ref ... NrPXRydWU=
Vom Switch aus je ein Kabel zum PC, zur CS3, zur CS2 und zum Internetanschluss (wenn vorhanden).
Dann hängt die CS2 nicht am Märklin CAN Bus und bekommt ihre "Befehle" direkt vom PC. Die CS3 muss dann weniger Arbeiten. :wink:
Ansonsten laufen alle Befehle zum Schalten vom PC zur CS3 (MAster) über den CAN-Bus zur CS2 (Slave) zu den Dekodern.
Mein Tipp:
Da du die Rückmeldung ja auch direkt über den HSI an den PC anbindest, die CS3 dierekt an den PC und über deren CAN Bus nur die Booster und die CS2 als MAster auch direkt an den PC ohne den Umweg über die CS3.
Dann hast du 3 voneinander unabhänige Systeme. Fahren. Schalten. Melden. Ist bei eine eventuellen Störungssuch auch von Vorteil weil voneinander unabhängig.

PS
Ich nehme an, das du die Decoder zum Schalten von der CS2 aus mit Strom versorgst. Dann würde ich die Anlagenmasse trennen. Einmal Masse zum fahren mit einer Verbindung zum HSI Rückmeldung. Eine Masse zum Schalten nur CS2. Eine Masse für den Rest mit Extra Trafos(Beleuchtung etc.).
Dann erfüllst du auch die Sicherheitsvorgaben von Märklin :wink: https://www.maerklin.de/fileadmin/media ... orgabe.pdf
Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahnprojekte:
viewtopic.php?f=18&t=168983#p1964927

CarstenLB
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1637
Registriert: Mi 9. Nov 2011, 18:19
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Rocrail, Giling Computer Appl.
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Elektrifizierte Haupt-/Paradestrecke mit abzweigender Nebenbahn - Baubeginn

#25

Beitrag von CarstenLB »

Hallo Ingo,

vielen Dank für den Baubericht, weiterhin frohes Schaffen...
Viele Grüße

Carsten

Bild
Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“