Höhlenkreise-the neverending Story

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)
Benutzeravatar

Threadersteller
Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 49
Bosnien & Herzegowina

Höhlenkreise-the neverending Story

#1

Beitrag von Ingung »

Guten Tag zusammen,

es geht wieder los! Ein Trööt gesperrt, der Planungströöt ist vorbei, es wird ja schon seit längerem gebaut. :roll: :roll: :roll: *räusper*

Kurze Zusammenfassung:

Unterbrunn ist soweit fertig und mittlerweile wird digital gefahren und analog geschalten. Hier und da noch ein paar Details, aber im Großem und Ganzem .....Fertsch!

Hier mal Bilder von Unterbrunn:

Bild

Mein bescheidener Hintergrund.......der von meinem Neffen (Airbrusher und Inhaber von www.artofcolors.de kommt später.

Bild

Bild


Bild


So ziemlich das Geilste,was ich mir in den letzten Jahren zugelegt habe.Das Ding macht einen Höllenspaß!!!

Bild


Bild

Stand: 24.01.2021
Bild








Angesichts der Zeit, morgen kommt dann die 1. Große, die 2. Große und die (aktuelle) 3.Große :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!

Zur meiner aktuellen Bahn:
viewtopic.php?f=15&t=189269
Fliesenbahn:
viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124
Benutzeravatar

Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 774
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: TC Bronze und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 61
Deutschland

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#2

Beitrag von Krokowei »

Moin altes Höhlenkind ,
ich habe dich unter Beobachtung gestellt - also mach - :D
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"

Bombes
InterRegio (IR)
Beiträge: 120
Registriert: Mi 2. Jan 2019, 08:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 3 Plus
Gleise: C Gleis / K Gleis
Wohnort: Graben Neudorf
Alter: 56
Deutschland

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#3

Beitrag von Bombes »

Moin Klaus ,
da bin ich mal gespannt was es bei Dir neues gibt :shock:

Gruß vom Kollegen und Nachbar Jürgen
Danke und Gruß Jürgen
Baubericht Projekt Naidorf
viewtopic.php?f=15&t=192176
Planung Projekt Naidorf
viewtopic.php?f=24&t=188816
Benutzeravatar

raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4376
Registriert: So 2. Jul 2006, 00:15
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog + Digital
Gleise: Märklin K, M + C
Wohnort: Bremen
Alter: 63
Deutschland

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#4

Beitrag von raily »

Moin mein Lieber,

hört sich sicher netter an als du altes Höhlenkind. :mrgreen:

Unterbrunn ist nun fertsch und jetzt kommt was dazu, Erweiterung ?

Da lasse ich mich überraschen. :idea:

Auf ins neue Jahr und
viele Grüße,
Dieter.
Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Neue Saison.
___
wd.
Benutzeravatar

Threadersteller
Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 49
Bosnien & Herzegowina

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#5

Beitrag von Ingung »

Tach zusammen,

damit sich hier mal was bewegt:

https://youtu.be/41ukAXtwu-k

Die Fahrkünste sind unterirdisch, aber man kann erkennen...A) wie's auf der Anlage aussieht; B) was man alles mit so ner Kleinen anfangen kann.

...OK, das mit den Links einfügen üben wir nochmal...

@Jürgen: Du bist doch auf dem neusten Stand.

@ Dieter: Servus!!! Freut mich,dass du mich noch beobachtest. :D :D Die Erweiterung ist gestrichen. Aber rechts hinter der Mauer entsteht die Große Anlage.Zu diesem Thema kommt heut Nacht noch ein Bericht.
Zuletzt geändert von Ingung am Di 26. Jan 2021, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!

Zur meiner aktuellen Bahn:
viewtopic.php?f=15&t=189269
Fliesenbahn:
viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124

Bombes
InterRegio (IR)
Beiträge: 120
Registriert: Mi 2. Jan 2019, 08:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 3 Plus
Gleise: C Gleis / K Gleis
Wohnort: Graben Neudorf
Alter: 56
Deutschland

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#6

Beitrag von Bombes »

Und gleich bei Rot über den Bahnübergang :lol:
Danke und Gruß Jürgen
Baubericht Projekt Naidorf
viewtopic.php?f=15&t=192176
Planung Projekt Naidorf
viewtopic.php?f=24&t=188816
Benutzeravatar

Threadersteller
Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 49
Bosnien & Herzegowina

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#7

Beitrag von Ingung »

Tach zusammen,

also: Essenplan für heute umgeschmissen, somit Zeit um hier weiter zu schreiben. :D Alles nur für Kroko... :hearts: :mrgreen: :mrgreen:

Die erste Anlage (hinter dem Mäuerchen), war schon geil, 2x 8-gleisiger Schattenbahnhof, schön geschwungene Paradestrecke,...Boah!!!
Somit hatte ich eine zum bauen und basteln und "Unterbrunn" zum fahren.

Allerdings waren da ein paar Planungsfehler. :roll: :roll:

1. Eine Tiefe von 1m geht gar net,Zug fiel hinten gegen die Wand...Dachlatte!!! So was machst du nicht 2x
2. Die Weichenantriebe waren unten zwar freigeschnitten,aber leider verrutscht und die Weichenstraße auch lose,somit kannst du keinen Gegendruck aufbauen.Natürlich verreckte der Hinterste.
3.Die Wendel war verkehrt rum,innen hoch (R2) und außen runter (R3)

......Tja.......Abriss!!

https://youtu.be/c4FwQg_YqSk

https://youtu.be/ORI5PCbFxz8

Jetzt mal den Auf-/Abbau im Schnelldurchlauf: :roll:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So viel zu diesem Thema! :evil: :evil:
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!

Zur meiner aktuellen Bahn:
viewtopic.php?f=15&t=189269
Fliesenbahn:
viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124
Benutzeravatar

Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 774
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: TC Bronze und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 61
Deutschland

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#8

Beitrag von Krokowei »

"Alles nur für Kroko... :hearts: :mrgreen: :mrgreen:"
Da badanke ich mich doch mal recht herzlich bei dir , und ja .... :fool: ich kann dich auch gut leiden . :clap: :clap:
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3273
Registriert: So 20. Nov 2011, 18:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog - von Hand zu Fuß
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Im Saarland zuhause - in der Welt daheim
Alter: 54
Deutschland

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#9

Beitrag von saarhighländer »

Tach Klaus,

da sieht man doch gleich mal ein wenig mehr, als mit dem Mäusekino...... So, Fuß in die Tür gestellt, hau rein Keule!


Gruß Thomas
M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Niederungen"
Benutzeravatar

Threadersteller
Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 49
Bosnien & Herzegowina

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#10

Beitrag von Ingung »

ja Hallo!

so langsam trudeln die Leute wieder ein. :fool: :fool: :fool:
Schön, dass ihr noch da seid.
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!

Zur meiner aktuellen Bahn:
viewtopic.php?f=15&t=189269
Fliesenbahn:
viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124
Benutzeravatar

saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3273
Registriert: So 20. Nov 2011, 18:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog - von Hand zu Fuß
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Im Saarland zuhause - in der Welt daheim
Alter: 54
Deutschland

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#11

Beitrag von saarhighländer »

Bild
M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Niederungen"
Benutzeravatar

Threadersteller
Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 49
Bosnien & Herzegowina

Re: Höhlenkreise-wieder und wieder

#12

Beitrag von Ingung »

Tach zusammen,

Boah Thomas!!!! :fool: :fool: :fool: :fool: :fool: :fool: *ichlachmichschlapp*

So, genug Zärtlichkeiten ausgetauscht,Anlage Nr.2 wartet:

Die geht eigentlich recht schnell. :mrgreen: Nach dem Rückschlag mit der ersten,... downsizing extrem!!! 60cm Eingrifftiefe maximal.
Also neu geplant... 6-gleisiger Schattenbahnhof (3 Gleise in jede Richtung) , rechts und links die Wendel hoch,oben ein kleiner Bahnhof und etwas "Rangiermöglichkeit". Fertig! Abstand obere Ebene zum SBHF mind.20cm, damit man ja die Züge rausholen kann wenn was ist. :roll: :roll:

Total interessant! Kurz darauf kamen dann schon die ersten Überlegungen, doch noch aus der Wendel raus und ne direkte Verbindung zu der anderen Wendel und lauter so Sachen....war halt nix.
Die rechte Wendel war ja immernoch verkehrt herum gebaut. :evil:

https://youtu.be/NCz8YUW72po

Immerhin, Kreisschluß und Programmierungserfolge an der CS3.

Der Kollege hier hat mit Eisenbahn nicht wirklich was am Hut.Er hatte mal ein Fertiggelände mit Trix Express, 2 Loks und ein paar Wagen.....
neulich hat er es für 100€ verscherbelt. :roll: :roll:
Bild
Er war es auch, der meinte bei 70cm Tiefe geht noch ein Gleis mehr, nur dass dann die Standardplatten aus'm Baumarkt nicht mehr passen. :fool: :fool: Zudem kam (nachdem ich die Kästen auf 70cm gebaut hatte), dass ein Staplerfahrer (Klaus :roll: :roll:) beim Holzhändler die Platten auf nen Poller abgesetzt hat und ALLE Baumärkte in der Umgebung keine Platten zum zusägen mehr hatten.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Da muß nachjustiert werden. :mrgreen: :mrgreen:
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!

Zur meiner aktuellen Bahn:
viewtopic.php?f=15&t=189269
Fliesenbahn:
viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124
Benutzeravatar

Threadersteller
Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 49
Bosnien & Herzegowina

Re: Höhlenkreise-schon wieder Kreise

#13

Beitrag von Ingung »

Tach!

So, die dritte und aktuelle !!!!! Yeah!! Die bleibt für immer!!! :fool: :fool:

Inzwischen war die Stimmung auf'm Nullpunkt! Alles verkloppen und ein neues Hobby suchen? ; 2L, eine Ebene (also Kreis) und gut?; Mit Märklin einen Kreis und gut? Leckt mich doch alle am A...., was tun?
Zeit verging, es reifte ne Idee. Allem zum Trotz,SBHF,BW, ewig lange Paradestrecke,große Radien, usw,usf......was will ich wirklich.

Abends mit ner Flasche Wein hinsitzen und Zügen zuschauen, wie sie durch ne schöne Landschaft fahren...So der Plan von Anfang an.
Also auf an's Werk... linke Wendel auf ca. 270° zurückgebaut, rechte Wendel kommt ganz weg.SBHF miteinander verbunden, sprich Kehrschleife (net wirklich ist eben doch nur ne Verbindung,ne Kehre).Oben auch ne Kehre hin und als Gimmick, ne "Abfahrt" (etwas steiler) nach unten (liegt später alles im Tunnel).

Bild
Das war mal ne Stellprobe.Das Gleis ist mittlerweile in 2 Blöcke unterteilt.


Bild

Bild
Die linke Auffahrt zur oberen Ebene (Mittlerweile mit Hintergrund).

Bild
Oben geht es einmal zurück oder einmal nach unten.

Jungfernfahrt:

https://youtu.be/A_ZYbCG5qa0

Easy come,easy go!

Das ist der aktuelle Stand!

Bild
Die Arbeit vom letzten Sonntag.Kabel kürzen! Weiß= fertig,Schwarz= musste noch. (mittlerweile auch fertig)

Bild
S88 hängen und sind miteinander verbunden.6 Rückmelder sind angeschlossen.....der Rest kommt noch.
Zuletzt geändert von Ingung am Mi 27. Jan 2021, 01:28, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!

Zur meiner aktuellen Bahn:
viewtopic.php?f=15&t=189269
Fliesenbahn:
viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124
Benutzeravatar

Threadersteller
Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 49
Bosnien & Herzegowina

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#14

Beitrag von Ingung »

Tach!

Etwas zum Hintergrund.Auf 2 Bilder ist er ja schon zu erkennen... ich hatte es mal mit meinem Neffen (wie gesagt Airbrusher) wegen einem Hintergrund.
..."Haja, des macha ma!" ...Jetzt im Januar war es soweit.Endlich mal Zeit dafür.

Bild
Der Herr Künstler bei der Arbeit. :hearts:

Bild
Jammern auf "hohem Niveau"......ein paar Bäume sind zu groß!

Bild

Bild
Das hier find ich irgendwie als den geilsten Abschnitt

Bild
Hier liegt mittlerweile sogar etwas Gras und Gebüsch.Das Stück werd ich als Fotostelle herrichten.
Hat jemand Ideen,was zwischen die Gleise kann?? Nur Schotter und Kies wäre langweilig.

Nachdem der Hintergrund fertig war kam mir die Idee, ich könnte ja mal ne kleine "Besenszene" erstellen (zumindest bei den Güterzügen), meinen Fuhrpark ablichten und Züge zusammenstellen.... :twisted: :twisted:

https://youtu.be/5CQt2J6j44A

Mittlerweile finde ich den Winkel etwas zu steil.Kaum Hintergrund und Strecke......Das muß geändert werden. :twisted: :twisted:
Und jaaaaaa, eine BR 216 199 und 025 gibt es nicht. :P :P :P
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!

Zur meiner aktuellen Bahn:
viewtopic.php?f=15&t=189269
Fliesenbahn:
viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124
Benutzeravatar

Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 774
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: TC Bronze und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 61
Deutschland

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#15

Beitrag von Krokowei »

Moin Klaus ,
jammer net über geänderte Anlagen und ihre Gleisverläufe . Das kennt doch jeder gute Modellbahner . :D Na , gemerkt wie ich dich gelobt habe , alder Diggkopp . :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 423
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 54

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#16

Beitrag von BernhardN »

Hallo!
Ingung hat geschrieben: Di 26. Jan 2021, 10:28 https://youtu.be/41ukAXtwu-k
Die Fahrkünste sind unterirdisch, aber man kann erkennen...A) wie's auf der Anlage aussieht; B) was man alles mit so ner Kleinen anfangen kann.
:shock:
Was für ein cooles Teil. Erweiterungsidee: entweder ein Schild "Fahrschule" draufmachen oder gleich einen Polizei-Bully hinterherschicken. 8)

Ich schau' hier mal weiter zu...
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024
Benutzeravatar

Threadersteller
Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 49
Bosnien & Herzegowina

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#17

Beitrag von Ingung »

Tach, ääääh Moin!

@Rainer: Haja,bischen Jammern ist erlaubt.*zwinker*
Hoffe mal, dass es am WE weitergeht mit den Rückmeldern.Hab festgestellt/plötzlich verstanden, dass der Name nicht immer zum Anschluß passen muss.Also: RM 7 auf Anschluß 7, kann ja auch auf Modul (nennt sich anderst) 3, Platz 10 sein. :roll:
Somit ist ja der kürzeste Weg gegeben.Hat,glaub ich, Monsi mal gesagt...dass die RM Kabel net zu lang sein sollten.

@BernhardN: Willkommen im Tröt! :hearts:
Polizei?? Gibt's nicht auf meiner Anlage, auch keine Jäger.Hier herrscht heile Welt. :lol:
Keine Gewalt, keine verspäteten Züge, nur Liebe....vorne im Wald und hinten links im Biergarten.
Nen Fahrschule-Aufkleber.....gar nicht so dumm,die Idee! :fool: Das behalten wir mal im Hinterkopf.
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!

Zur meiner aktuellen Bahn:
viewtopic.php?f=15&t=189269
Fliesenbahn:
viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124
Benutzeravatar

Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 774
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: TC Bronze und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 61
Deutschland

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#18

Beitrag von Krokowei »

Moin Klaus ,
das mit den RM und den Zahlen habe ich auch so gemacht . Also die Länge hat noch kein Problem verursacht und Monsi meinte die Anschlüsse rot und braun für das Gleis . Also möglichst kurze Kabel von der dicken Hauptleitung weggehend . Aber 88 , es muss funzen , oder ?? :fool:
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

Bitzer2020
InterRegio (IR)
Beiträge: 123
Registriert: Di 28. Jul 2020, 08:23
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: analoges Stellwerk
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Naumburg / Saale
Alter: 48
Deutschland

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#19

Beitrag von Bitzer2020 »

Ingung hat geschrieben: Mi 27. Jan 2021, 01:25 Tach!

Etwas zum Hintergrund.Auf 2 Bilder ist er ja schon zu erkennen... ich hatte es mal mit meinem Neffen (wie gesagt Airbrusher) wegen einem Hintergrund.
..."Haja, des macha ma!" ...Jetzt im Januar war es soweit.Endlich mal Zeit dafür.

Bild
Der Herr Künstler bei der Arbeit. :hearts:

Bild
Jammern auf "hohem Niveau"......ein paar Bäume sind zu groß!

Bild

Bild
Das hier find ich irgendwie als den geilsten Abschnitt

Bild
Hier liegt mittlerweile sogar etwas Gras und Gebüsch.Das Stück werd ich als Fotostelle herrichten.
Hat jemand Ideen,was zwischen die Gleise kann?? Nur Schotter und Kies wäre langweilig.

Nachdem der Hintergrund fertig war kam mir die Idee, ich könnte ja mal ne kleine "Besenszene" erstellen (zumindest bei den Güterzügen), meinen Fuhrpark ablichten und Züge zusammenstellen.... :twisted: :twisted:

https://youtu.be/5CQt2J6j44A

Mittlerweile finde ich den Winkel etwas zu steil.Kaum Hintergrund und Strecke......Das muß geändert werden. :twisted: :twisted:
Und jaaaaaa, eine BR 216 199 und 025 gibt es nicht. :P :P :P
ALSO erzähl mir bitte nicht du kannst nicht mit Farben :lol: Das ist echt tolle Arbeit da an der Wand, künstlerisch begabt!
Weiter so, das wird ein super geiles Projekt!!! :bigeek:
Viele Grüße

Mika

Hier geht´s nach Sabinental: viewtopic.php?f=64&t=182699
Benutzeravatar

Threadersteller
Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 49
Bosnien & Herzegowina

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#20

Beitrag von Ingung »

Ääääähm Mika, das bin nicht ich auf dem Bild. :mrgreen: Das ist mein Neffe!!! Wie gesagt Airbrusher und macht eigentlich gaaaaaaanz andere Dinge: www.artofcolors.de
Guggst du! 8) 8)

Aber Danke trotzdem.

@ Rainer: Ach so! Ich dachte Monsi meint die RM Kabel.....hmmmh. Ich werd sie aber trotzdem auf'm kürzesten Weg anschließen.
Hab vorhin mal (bis auf die 2 Weichen ,nicht auf Lager) die restlichen Schienen bestellt.
....
....
....
und dann noch woanderst ne ganze Menge mehr. :redzwinker: :redzwinker:
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!

Zur meiner aktuellen Bahn:
viewtopic.php?f=15&t=189269
Fliesenbahn:
viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124
Benutzeravatar

Threadersteller
Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 49
Bosnien & Herzegowina

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#21

Beitrag von Ingung »

Tach zusammen!

Gestern wurde ich im Geschäft gefragt, ob ich nicht Dienstag und Mittwoch zuhause bleiben will....NATÜRLICH WILL ICH!!! :hearts:

Ich habe dann heute den "Tag" auch gleich genutzt, um an der Anlage weiterzukommen.So gut es ging, zeittechnisch
.
Für "die Clique". Die Gartenhütte hat endlich wieder ein Dach. :mrgreen: :mrgreen: Dicht ist es auch noch.Nur 2 kleinere Mängel. :clap:
Als nächstes kommt die Solaranlage drauf. 8) 8)
Dann kann das nächste Grillfest kommen...wenn sie bis dahin gelockert haben.

Kleine Wasserstandsanzeige:

Alle Rückmelder wurden angeschlossen,Kabel "sauber verlegt" und funktionieren.Also lösen aus. 2 wollten nicht so wie ich will. :twisted: Bei einem die Schienen gedreht...jetzt funktioniert er.Vorwärts und rückwärts. Hmmh!!
Beim anderen hab ich eine Seite vergessen zu isolieren. :roll:Geht beim C-Gleis zum Glück echt schnell.

Des weiteren wurde heut mal "Falschfahrt" simmuliert.Funktioniert auch mit langen Pers.wagen bei "Höchstgeschwindigkeit" (net Vollgas!!!). :mrgreen:

Morgen heißt es dann Laptop mit der CS3 verbinden.... :roll: :roll: Kann lustig werden!! :pflaster: :pflaster: ...und dann mal Rocrail aufmachen, Zentrale anlegen, Gleisplan erstellen....Mir graut's a bissl davor.

Morgen gibt's dann auch wieder Bilder.
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!

Zur meiner aktuellen Bahn:
viewtopic.php?f=15&t=189269
Fliesenbahn:
viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124
Benutzeravatar

Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 774
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: TC Bronze und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 61
Deutschland

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#22

Beitrag von Krokowei »

Hi alter Kämpfer (egal mit was), gut das bald wieder (toi toi) eine Gartenparty ansteht. Ronald's Anlage aus der Küche sollten wir diesmal nehmen und Übernachtung als Pflicht. :D ausgeben. Es wird Zeit, denn ich habe vom Weizenbier nur noch 2 Flaschen übrig. :aetsch: :redzwinker:
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Benutzeravatar

Threadersteller
Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 49
Bosnien & Herzegowina

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#23

Beitrag von Ingung »

Tach zusammen!

Kleiner Nachtrag, ne eigentlich ne Neuverlinkung: ...... viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124 !!!

Meine Teppich, ääääh Fliesenbahn. :lol: :lol: Es gibt ja jetzt ne eigene Rubrik dafür.Muss man ausnutzen.He,he,he!


@Rainer: Auf jeden Fall!!! :prost: Stimmt, Ronald's Anlage könnte man auch benutzen.Müsste man mal ins Auge fassen.
Ja, übernachten müsste man zur Pflicht machen.Definitiv!Da wäre ich auch dafür....manche haben aber nachts Angst im Garten,die sind net so hart wie wir.Hi,hi,hi

Ah ja, und Ronald darf kein Bockbier mitbringen....

Bild
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!

Zur meiner aktuellen Bahn:
viewtopic.php?f=15&t=189269
Fliesenbahn:
viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124
Benutzeravatar

Threadersteller
Ingung
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: So 16. Okt 2016, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: Mit der Hand
Gleise: C und K und Piko A
Alter: 49
Bosnien & Herzegowina

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#24

Beitrag von Ingung »

Tach zusammen!

Sodele, um euch mal auf den neusten Stand zu bringen........rocrail läuft!!!! :twisted: :twisted: :twisted: Boah, bin ich sch*** happy!!!!

https://youtu.be/4yl55a9DE8g


Aber mal der Reihe nach.Ich hatte Dienstag und Mittwoch frei.Ziel war es: Alle Rückmelder anschließen,testen und rocrail zum laufen zu bringen.
Dienstag noch Post bekommen, dann ging's los:

Erstmal die Post öffnen:

Bild

Mitunter 2 rote LED-Bänder...die bekommen nen speziellen Platz :mrgreen: :mrgreen:


Dann die professionelle, offene Kabelverlegung: :roll:

Bild

Bild

Hier mal der Gleisplan mit Kontakten auf der CS3.

Bild



Mittwoch ging es dann los. Mein Schwager und Neffe haben sich schnelleres Internet zugelegt, somit war die alte Fritzbox übrig.Die hab ich mir gleichmal geschnappt.Ich brauch ja nen Router, trifft sich also gut.
Die CS3 an die Box zu bringen war leicht, Kabel dran und gut, anderst beim Laptop. Erstmal probiert, ob das "neue" w-lan bis zu mir rüber reicht.....stellenweise! :fool: Auf'm Klo hab ich akzeptablen Empfang. :fool: :fool:
Also gut, machen wir erstmal mein w-lan Netz startklar.Ging auch relativ einfach.Hätte ich so nicht gedacht.Ausprobiert:

Bild

CS3 Bildschirm auf'm Läppi! Cool!

Zwischendurch fand ich immer wieder solche Kugeln auf dem Boden......mmmmmh???

Bild

Die sind von meinem Rollbrett!!!! Ich glaub ich muß echt abnehmen. :oops: :oops:

Bild
Die Rollen sind fast alle lose. Nachziehen hat nur teilweise was gebracht.Ok, für 50€ hat's gute Dienste geleistet.
Erkenntnis: Ich bin zu fett.*grummel*

Dann ging die "Probierphase" los.Ohne Internet kein Rocrail-wikki. Das ist doof.Also mal rumprobieren....Ok, also doch mit dem Handy ein Hotspot erstellen ( *grummel* Ich hab doch nur 4GB im Monat. :cry: :cry: ), nachlesen.......ah ja!
Wieder probieren... irgendwie wollte nie der rocrailserver mitmachen, irgendwann hat es dann geklappt nen Kreis als Gleisplan hinzubekommen.Yeah!!!

Bild

So, nun die Zentrale anbinden.....alla gut, easy! Ha,ha,ha, in der Liste steht nix von ner CS§ oder 2... Jo,leck!Also Hotspot,nachlesen, aha! Man sucht nach dem Format und nicht nach dem Namen (ist z21 ein Format?)

mbus steht dann für die CS3. Wer het's denkt! *lol* :mrgreen:
Neustart, Gleisspannung an.......das rote Licht an der CS3 geht aus.Ja wie geil ist das denn!! Woohoo!!!!
So,jetzt noch ne Lok irgendwie reinbringen......Da war was mit "entdecken"..das hab ich gelesen...e viola (wie der Spanier sagt), da ist die Schaltfläche...*klick*....auf einmal "ratterte" es los und alle Loks tauchten in der Liste auf.....Ja geil!!!!!

Bild

So, ne Lok auswählen, F0 drücken, Wow, das Licht geht aus und an......Fahrregler hoch ....Boah, die fährt!!!!!

ICH HABE FEUER GEMACHT !!!!!!!!!

Und dann ging's an das Video von oben. Ultra happy und dann festgestellt: 19 Uhr nochwas! Sch*** Ausgangsbeschränlung um 20 Uhr... :twisted:
Das waren dann doch 6 Stunden Arbeit.Holy Moly!!!
Alla gut, geh'n wir heim.Reicht für heute...
Gruß aus der Rheinebene, Klaus!

Zur meiner aktuellen Bahn:
viewtopic.php?f=15&t=189269
Fliesenbahn:
viewtopic.php?f=168&t=189648&p=2243124#p2243124
Benutzeravatar

micha1974
EuroCity (EC)
Beiträge: 1441
Registriert: Do 13. Mär 2014, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos 2/Rocrail
Gleise: Piko A-gleis
Wohnort: Baden-Württemberg
Alter: 46
Deutschland

Re: Höhlenkreise-the neverending Story

#25

Beitrag von micha1974 »

Hallo Klaus,
Du hast Feuer gemacht das trifft es wirklich am Besten. :lol: :fool: .Ja Rocrail ist sehr lesefreudig. :wink: Schön das es bei dir Funktioniert das du es soweit schon geschafft hast. :gfm: :gfm: :gfm: :gfm: .Für den Test betrieb brauchst du einen Block mehr,die Empfehlung sind drei Blöcke.Falls du irgendwelche Probleme hast kannst du dich Ruhig bei mir melden.
Hau rein das klappt.
Mfg Micha1974
Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“