BHW , montaner und so

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)

Hewi62
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:59
Nenngröße: N

Re: BHW , montaner und so

#826

Beitrag von Hewi62 »

Moin Jörg,

Very nice and prachtfull...kann ich mal in Märklintown für den 15. im VIP Bereich ganz vorsichtig anklopfen?...aber nur wenn Du zufällig in der Gegend bist...

Grüße von der RöHWAG
Andreas
N - Eigenbau - RöHWAG-Projekt

No Elmars
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 10:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: Märklin
Alter: 57

Re: BHW , montaner und so

#827

Beitrag von No Elmars »

Nabendallerseits!

Vielleicht klappt ja sogar noch ein Montantreffen in diesem Jahr!?

Gruß Jürgen
Benutzeravatar

Threadersteller
Jör g Schmidt
EuroCity (EC)
Beiträge: 1123
Registriert: Di 10. Jan 2006, 09:39
Wohnort: an der Wupper
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: BHW , montaner und so

#828

Beitrag von Jör g Schmidt »

Moin zusammen
mal ein wenig Werbung in (fast) eigener Sache
http://lasercut-shop.de/epages/22270.sf ... ucts/40210
Bild

Montanertreffen in Göppingen, na klar. Einigt euch wann, ich bin ja jeden Tag da...
schöne Grüße von der Wupper
Jörg

die Bergischen Hüttenwerke und Belval im Anlagenbau:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=82704

No Elmars
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 10:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: Märklin
Alter: 57

Re: BHW , montaner und so

#829

Beitrag von No Elmars »

Und schon bestellt!

Hewi62
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:59
Nenngröße: N

Re: BHW , montaner und so

#830

Beitrag von Hewi62 »

Jürgen,

Freitag 15.09 schlage ich mal vor...so ab 11:00 Uhr...

Jörg, das Heft haste doch sicher dabei...

Grüße von der RöHWAG
Andreas
N - Eigenbau - RöHWAG-Projekt

No Elmars
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 10:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: Märklin
Alter: 57

Re: BHW , montaner und so

#831

Beitrag von No Elmars »

Ich bin doch gar nicht in Göppingen😭
Benutzeravatar

Threadersteller
Jör g Schmidt
EuroCity (EC)
Beiträge: 1123
Registriert: Di 10. Jan 2006, 09:39
Wohnort: an der Wupper
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: BHW , montaner und so

#832

Beitrag von Jör g Schmidt »

Andreas hat bestimmt ein Plätzchen frei im Auto, seine Bauten sind ja nicht so groß... :fool:
schöne Grüße von der Wupper
Jörg

die Bergischen Hüttenwerke und Belval im Anlagenbau:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=82704

Hewi62
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:59
Nenngröße: N

Re: BHW , montaner und so

#833

Beitrag von Hewi62 »

...Jürgen, so entstehen "Mistverständnisse", aber falls Du Zeit hättest, der aktuelle Plan, Abfahrt ab RöHWAG 7:00, aber so wie es aktuell aussieht, wird das ein längerer Auslandsaufenthalt, bis zum Samstag...

Ja, Jörg, so groß isse nich, komme ja mal gerade auf 1,3 Meter, aber nur wenn ich alles schön weit auseinander stelle... :) :) :) ...dat ist ja nix zu den von Dir angekündigten mehr als 10 Metern in H0...

Aber so als Drohung, ich packe mal wieder ne Kleinigkeit ein, damit die H0er auch mal ne richtige Größe sehen... :wink: ...

Und falls Frank kommt, kann er mal riesige LED's bei der Arbeit sehen...

Grüße von der RöHWAG
Andreas
N - Eigenbau - RöHWAG-Projekt

Hewi62
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:59
Nenngröße: N

Re: BHW , montaner und so

#834

Beitrag von Hewi62 »

...nach dem Wetterbericht gibts ja morgen noch nicht mal Regen, das wird ja dann kein richtiger Belastungstest für die RöHWAG :D :D :D

Dann plane ich mal so auf High Noon...Vorfreude ist die schönste Freude

Grüße von der RöHWAG
Andreas
N - Eigenbau - RöHWAG-Projekt

Hewi62
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:59
Nenngröße: N

Re: BHW , montaner und so

#835

Beitrag von Hewi62 »

Jörg,

Von den 10 Metern könntest Du mal ein paar Fotos reinstellen...
N - Eigenbau - RöHWAG-Projekt
Benutzeravatar

Threadersteller
Jör g Schmidt
EuroCity (EC)
Beiträge: 1123
Registriert: Di 10. Jan 2006, 09:39
Wohnort: an der Wupper
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: BHW , montaner und so

#836

Beitrag von Jör g Schmidt »

Moin zusammen
ja ist recht ruhig hier geworden, tausend Hochzeiten und so. Wer will findet mich im Netz.
Aber
die BHW I/II sind nächste Woche in Dortmund auf der Intermodellbau zu sehen, integriert in ca 17 lfm Industrie der Reviermodule!
Nicht dass ich nicht gesagt hätte! :mrgreen:

Ich erwarte wie seit 800 Jahren stummies äh stummes Gucken ohne sich zu outen :roll: :fool:
schöne Grüße von der Wupper
Jörg

die Bergischen Hüttenwerke und Belval im Anlagenbau:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=82704
Benutzeravatar

Threadersteller
Jör g Schmidt
EuroCity (EC)
Beiträge: 1123
Registriert: Di 10. Jan 2006, 09:39
Wohnort: an der Wupper
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: BHW , montaner und so

#837

Beitrag von Jör g Schmidt »

Jör g Schmidt hat geschrieben: So 15. Apr 2018, 03:04 Moin zusammen
ja ist recht ruhig hier geworden, tausend Hochzeiten und so. Wer will findet mich im Netz.
Aber
die BHW I/II sind nächste Woche in Dortmund auf der Intermodellbau zu sehen, integriert in ca 17 lfm Industrie der Reviermodule!
Nicht dass ich nicht gesagt hätte! :mrgreen:

Ich erwarte wie seit 800 Jahren stummies äh stummes Gucken ohne sich zu outen :roll: :fool:
btw hewi was bringst du diesmal mit?
schöne Grüße von der Wupper
Jörg

die Bergischen Hüttenwerke und Belval im Anlagenbau:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=82704

No Elmars
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 10:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: Märklin
Alter: 57

Re: BHW , montaner und so

#838

Beitrag von No Elmars »

Hallo, zusammen!

Kurze Frage: Läuft das crowdlending-Projekt von Joswood auch während der Intermodellbau?

Gruß und Glück auf!

Jürgen

Hewi62
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:59
Nenngröße: N

Re: BHW , montaner und so

#839

Beitrag von Hewi62 »

Moin Jörg,

Eigentlich habe ich dieses Mal nix eingeplant, weil ich Dtmd quasi auf der Durchreise mitnehme...mein Reisepass ist ja noch gültig... :D ...den Platz im Wagen benötige ich am Samstag, allerdings komme ich nicht nach Hause zum ausladen, daher ist das mit dem Einladen auch blöd...Und ein Ofen plus Winderhitzer waren ja schon da, die Staubsäcke und Wirbler sind immer noch lose, das macht aktuell keinen Sinn...

Aber Geld zum einkaufen :D ...brauche alle möglichen Flansche von 25 bis 10 runter, jeweils eher drei Packungen...irgendwie habe ich auch im Hinterkopf das Du Laufgitter in H0 hast, die benötige ich für die Gaswäschen...und dann waren da noch andere Ideen, darum muss ich mich morgen mal kümmern...und die neuen N Teile, die Bandbrücken Wendetürme...
N - Eigenbau - RöHWAG-Projekt
Benutzeravatar

Threadersteller
Jör g Schmidt
EuroCity (EC)
Beiträge: 1123
Registriert: Di 10. Jan 2006, 09:39
Wohnort: an der Wupper
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: BHW , montaner und so

#840

Beitrag von Jör g Schmidt »

moin
auch heute wieder ohne Bilder, ich muß mal wieder nach diversen Zugangsdaten für Lagerplätze suchen. Und verstehe nicht, dass das nicht in den letzten 150 Jahren hier geändert werden konnte.
Kein Wunder, dass die Dinos ausgestorben sind. da waren sicher die gleichen ITler am Werk.

EGAL

die BHW und einiges mehr können am 7. und 8.9 in Wtal besichtigt werden. Bei joswood. Die meisten Montaner sind leider an dem WE ihre festgepappten eisernen Strukturen zuhause am abkloppen. Aber auch inzwischen egal. Alle Modell und Montan Bahner sind herzlich eingeladen....
schöne Grüße von der Wupper
Jörg

die Bergischen Hüttenwerke und Belval im Anlagenbau:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=82704

RSH-Rainer
InterCity (IC)
Beiträge: 702
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 13:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC / MM
Gleise: 2/3-L
Wohnort: Königreich Ende

Re: BHW , montaner und so

#841

Beitrag von RSH-Rainer »

Jör g Schmidt hat geschrieben: Di 28. Aug 2018, 04:02 ...
die BHW und einiges mehr können am 7. und 8.9 in Wtal besichtigt werden. Bei joswood. Die meisten Montaner sind leider an dem WE ihre festgepappten eisernen Strukturen zuhause am abkloppen. Aber auch inzwischen egal. Alle Modell und Montan Bahner sind herzlich eingeladen....
Welch ein Streß, am 7. und 8. ist ja in Wuppavalley gleichzeitig noch Modulbahn (u.a. mit exMIST58-Modulen) mit stündlichem Beten angesagt.

Mal sehen, ob ich Sonntag Nachmittag noch einen Besuch schaffe? Wie lange ist dann auf?

Gruß Rainer
Zuletzt geändert von RSH-Rainer am Mi 29. Aug 2018, 11:56, insgesamt 1-mal geändert.

No Elmars
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert: Mo 17. Sep 2007, 10:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: Märklin
Alter: 57

Re: BHW , montaner und so

#842

Beitrag von No Elmars »

Moin,

Ich bin am Samstag dabei.
Soll man was mitbringen?

Gruß

Jürgen
Benutzeravatar

Threadersteller
Jör g Schmidt
EuroCity (EC)
Beiträge: 1123
Registriert: Di 10. Jan 2006, 09:39
Wohnort: an der Wupper
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: BHW , montaner und so

#843

Beitrag von Jör g Schmidt »

RSH-Rainer hat geschrieben: Di 28. Aug 2018, 11:51
Jör g Schmidt hat geschrieben: Di 28. Aug 2018, 04:02 ...
die BHW und einiges mehr können am 7. und 8.9 in Wtal besichtigt werden. Bei joswood. Die meisten Montaner sind leider an dem WE ihre festgepappten eisernen Strukturen zuhause am abkloppen. Aber auch inzwischen egal. Alle Modell und Montan Bahner sind herzlich eingeladen....
Welch ein Streß, am 6. und 7. ist ja in Wuppavalley gleichzeitig noch Modulbahn (u.a. mit exMIST58-Modulen) mit stündlichem Beten angesagt.

Mal sehen, ob ich Sonntag Nachmittag noch einen Besuch schaffe? Wie lange ist dann auf?

Gruß Rainer
moin Rainer
Sonntag gar nicht!
Freitag 15.00 bis 19.00 und Samstag von 10.30 bis 15.00
schöne Grüße von der Wupper
Jörg

die Bergischen Hüttenwerke und Belval im Anlagenbau:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=82704

Hewi62
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:59
Nenngröße: N

Re: BHW , montaner und so

#844

Beitrag von Hewi62 »

Allen Montanern

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Grüße von der RöHWAG
Andreas
N - Eigenbau - RöHWAG-Projekt
Benutzeravatar

Threadersteller
Jör g Schmidt
EuroCity (EC)
Beiträge: 1123
Registriert: Di 10. Jan 2006, 09:39
Wohnort: an der Wupper
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: BHW , montaner und so

#845

Beitrag von Jör g Schmidt »

moin Montaner
ein letzter Gruß der BHW I & II an Frank Zarges ( oder umgekehrt) ist auf dem Titelbild des neuen 1x1 Anlagenbau vom Eisenbahn Journal zu sehen...
Seine letzte Arbeit mit mir und für mich!
Scheißdreck, Leben und Tod sind nicht fair!
schöne Grüße von der Wupper
Jörg

die Bergischen Hüttenwerke und Belval im Anlagenbau:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=82704
Benutzeravatar

Threadersteller
Jör g Schmidt
EuroCity (EC)
Beiträge: 1123
Registriert: Di 10. Jan 2006, 09:39
Wohnort: an der Wupper
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: BHW , montaner und so

#846

Beitrag von Jör g Schmidt »

Moin
die BHW leben, hier halt weniger , aber das Interesse daran ist hier ja auch nicht wirklich erregend. Guten Rutsch und bis Dezember 2020. :fool:
schöne Grüße von der Wupper
Jörg

die Bergischen Hüttenwerke und Belval im Anlagenbau:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=82704

Paderborner
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 29
Registriert: Di 15. Okt 2019, 22:34
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: Paderborn
Alter: 62
Deutschland

Re: BHW , montaner und so

#847

Beitrag von Paderborner »

Hallo,
echt schade das sich hier nichts mehr bewegt :cry:
Benutzeravatar

railroadtycoon
Beiträge: 1
Registriert: So 16. Jun 2019, 11:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Peco Code 75
Alter: 59
Niederlande

Re: BHW , montaner und so

#848

Beitrag von railroadtycoon »

Gibt es die Anlage noch?

Hewi62
InterCity (IC)
Beiträge: 525
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:59
Nenngröße: N

Re: BHW , montaner und so

#849

Beitrag von Hewi62 »

Hallo Railroadrycoon,

ja, die Anlage gibt es noch...schau mal bei Reviermodule vorbei...

Grüße von der RöHWAG
Andreas
N - Eigenbau - RöHWAG-Projekt
Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“