Plansammlung U-Anlage mit Märklin C-Gleis

Bereich für die Sammlung und Vorstellung von Gleisplänen aller Spuren.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Plansammlung U-Anlage mit Märklin C-Gleis

#1

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

ich möchte hier einige C-Gleispläne von "U" förmigen Anlagen einstellen. Um nicht für jeden Plan ein neues Thema zu eröffnen, werde ich die Pläne nachfolgend als "Antwort" einstellen.
Bei der Erstellung der Pläne in WinTrack habe ich mit sehr geringen Toleranzen gearbeitet, meist 2mm und 1°. Im Zweifelsfall habe ich Gleiskombinationen auch auf dem Fußboden in 1:1 nachgebaut, um die Planungen zu bestätigen.
Steigungen sind soweit möglich immer mit einem Übergangsbereich geplant. Es sollte also keine großen Problem beim Nachbau geben. Falls doch, so lasst es mich bitte per PN wissen.

Einige der vorgestellten Anlagen sind bei diversen Anlagenplanungen hier im Forum entstanden. Einige Anlagen hab ich nach alten Vorlagen aus Büchern und dem www so gut es ging ins C-Gleis umgesetzt und ein paar Anlage sind mir einfach so in den Sinn gekommen. :D

Viel Spaß mit den C-Gleis Plänen und vielleicht ist die eine oder andere Anregung für Euch dabei. Nachahmer sind ausdrücklich erwünscht und wer möchte, kann bei vielen Anlagen mit ein paar Änderungen auch mehr oder größere Schattenbahnhöfe einplanen. Falls jemanden die Gleise zu nah an der Anlagenkante sind, so möge er gedanklich noch ein paar cm bei Länge oder Breite hinzurechnen. :wink:

Mit planen Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

U-Anlage 200x200_H0

#2

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

die erste U-Anlage mit C-Gleis die ich hier vorstellen möchte gehört mit 200x200cm sicher zu den kleineren U-förmigen Anlagen. Trotz der geringen Anlagenabmessungen konnte ein Gleisplan mit einer Vielzahl von Fahrmöglichkeiten auf der kleinen Anlage untergebracht werden. :D

Neben einem kleinen Rundkurs kann die Nebenbahn auch im Hundeknochenprinzip befahren werden und am schmalen rechten Schenkel fand sogar noch ein kleiner Endbahnhof Platz. Der Gleisplan ist mit Normalweichen und jeder Menge Standardgleise aufgebaut.

Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan untere Zwischenebene
Bild

Gleisplan untere Bahnhofsebene
Bild

Gleisplan obere Zwischenebene
Bild

Gleisplan obere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage untere Zwischenebene
Bild

Höhenlage untere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage obere Zwischenebene
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene inkl. Straße
Bild

Mit platzsparenden Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 240x195_H0

#3

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

die zweite U-Anlage mit C-Gleis ist schon etwas größer und wurde hier im Forum vor einigen Jahren für die Platzverhältnisse von Max (Max H) viewtopic.php?f=24&t=54208&p=573252&hil ... an#p573252 geplant. Die gradlinige Anlagenform könnte im inneren des "U" auch etwas verändert werden, um mehr Platz für den "Fahrdienstleister" zu bekommen. Auch diese Anlage hat trotz kleiner Fläche wieder zwei Bahnhöfe wodurch viel Spielspaß garantiert ist. :D

Der hier gezeigte Plan stellt eine Optimierung des damals gezeigten Plans dar.

Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Ebene
Bild

Gleisplan mittlere Zwischenebene
Bild

Gleisplan obere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage untere Ebene
Bild

Höhenlage mittlere Zwischenebene
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene inkl. Straße
Bild

Mit vereinfachten Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 245x220_MoF

#4

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

diese U-Anlage ist mit dem Erscheinen der neuen schlankeren C-Gleis R3-Bogenweichen entstanden. Die schlanken Bogenweichen eignen sich optimal für solche Anlagengrößen und ermöglichen eine harmonische Gleisführung, die wie in diesem Fall im sichtbaren Bereich einen Mindestradius von R2 erlaubt. :D

Hauptthema der Anlage ist ein Kreuzungsbahnhof, der in einem Bogen angelegt ist. Auf beiden Seiten des Bahnhofs führt eine eingleisige Nebenbahn zu den Wendeschleife inkl. ein paar Schattenbahnhofsgleisen. Im tieferen Anlagenteil zweigt noch eine Verbindung zu einem kleinen Endbahnhof ab. Da die gebogenen Bahnhofsgleise vom Kreisinnern betrachtet werden, ergeben sich für den Betrachter trotz der Gleisbögen geschlossene Zugverbände. :D

Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan untere Bahnhofsebene
Bild

Gleisplan obere Bahnhofsebene
Bild

Gleisplan oberste Ebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage untere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene inkl. Straße
Bild

Höhenlage oberste Ebene
Bild

Mit geschwungenen Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 245x220_MoF II

#5

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

eine zweite Variante dieser U-Anlage ist in der Gleisführung etwas spartanischer gestaltet, wodurch sich mehr Platz für die Modellbahnlandschaft ergibt. Bei dieser Variante ist das "Gedränge" der drei Betriebsebenen im Bahnhofsbereich (unten links bei der Vorgängeranlage) nicht mehr vorhanden. Der gekrümmte Bahnhof mit seinen schlanken R3-Bogenweichen kommt dabei besser zur Geltung und hat etwas längere Bahnhofsgleise als bei der ersten Variante. :D

Hauptthema der Anlage ist wieder ein Kreuzungsbahnhof, der in einem Bogen angelegt ist, allerdings liegt der Bahnhof an einem Rundkurs von dem im tieferen Anlagenteil eine Verbindung zu einem Schattenbahnhof mit Wendeschleife und zu einem kleinen Endbahnhof abzweigt. Die Streckenquerung bei der Bahnhofsweiche in der Anlagenmitte kann als Brücke oder als Tunnel ausgeführt werden. :D

Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Ebene
Bild

Gleisplan Zwischenebene
Bild

Gleisplan obere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage untere Ebene
Bild

Höhenlage Zwischenebene
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene inkl. Straße
Bild

Mit vereinfachten Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 270x240_KN

#6

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

auch bei den U-Anlage gibt es den einen oder anderen "Klassiker" der sich tatsächlich auch mit dem Märklin C-Gleis recht schön nachbauen lässt. Einer davon ist in diesem Plan dargestellt und zeigt auf kleinem Raum eine zweigleisige Hauptbahn mit einem Bahnhof im Bogen von dem einen eingleisige Nebenbahn zu einem Endbahnhof abzweigt. :D

Der Gleisplan kommt sogar fast ohne R1-Bögen aus, lediglich in den beiden verdeckten Wendeln mussten je zwei 7,5° Bögen R1 verbaut werden.
Wer will kann den Schattenbahnhof durch weitere Wendelumdrehungen gerne noch etwas tiefer legen. :D

Übersichtsplan (im "Retho Look")
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan mittlere Bahnhofsebene
Bild

Gleisplan obere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage mittlere Bahnhofsebene inkl. Straße
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene
Bild

Mit nachgebauten Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 270x270_H0

#7

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

diese U-Anlage war Teil einer kurzen Anlagenplanung hier im Forum von einem ehemaligen Nutzer Laju viewtopic.php?f=24&t=140716&p=1607010&h ... u#p1607010, der sich später dann für einen Anlagenbau in "N" entschieden hatte. Da ein Schenkel des "U" recht kurz sein musste, bot sich ein Kopfbahnhof für die Planung an. Der im weiten Bogen angelegte Bahnhof ist an zwei eingleisigen Strecken angebunden und hat neben einer kleinen Abstellgruppe auch ein BW mit neuer C-Gleis Drehscheibe. :D

Die Streckenführung ist recht einfach angelegt und die beiden Strecken führen im Untergrund in den gleichen Schattenbahnhof, der gleichzeitig als Wendeschleife fungiert. Der Schwerpunkt liegt hier sicher bei den interessanten Betriebsabläufen im Kopfbahnhof. :D

Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan mittlere Zwischenebene
Bild

Gleisplan obere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage mittlere Zwischenebene
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene inkl. Straße
Bild

Mit weitgebogenen Grüßen
Zuletzt geändert von bjb am So 28. Mär 2021, 09:34, insgesamt 1-mal geändert.
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 270x270_H0 (Quad)

#8

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

im Gegensatz zur vorangegangenen U-Anlage konnte bei dieser Anlage der zweite Schenkel genau so lang ausfallen und durch die dazugewonnene Anlagenfläche ergaben sich ein paar neue Möglichkeiten für die Erweiterung des Anlagengrundgedankens aus der zuvor vorgestellten Anlage. Hier gilt also das Motto: "Quadratisch, Praktisch, Gut" :D
Aus dem Kopfbahnhof wurde ein Durchgangsbahnhof und somit gibt es auch neue Fahrmöglichkeiten für die Züge. Der Bahnhof im weiten Bogen wurde etwas angepasst und hat auch weiterhin eine kleine Abstellgruppe und ein BW mit neuer C-Gleis Drehscheibe. Zusätzlich können durch die neue Gleisführung auch Parallelfahrten am oberen Bahnhofskopf stattfinden. :D

Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan mittlere Zwischenebene
Bild

Gleisplan obere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage mittlere Zwischenebene
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene inkl. Straße
Bild

Mit quadratischen Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 280x200_Tal

#9

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

hier kommt jetzt der größere U-Anlage Ableger einer L-Anlage (siehe Beitrag 9 bei L-Anlagen). Anlagenthema ist wie bei der L-Anlage eine Nebenbahn an einem anlagendurchquerenden Fluss. Auf der Anlage sind sehr viele Standard C-Gleise verbaut, was den Modellbahn Einsteiger sicher entgegen kommt. :D

Durch die Erweiterung der Anlage zu einem "U" fand ein weiterer kleiner Kreuzungsbahnhof auf der Anlage Platz. Dadurch ergeben sich einige neue Möglichkeiten im Fahrbetrieb und in der Landschaftsgestaltung. :D

Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan untere Zwischenebene
Bild

Gleisplan untere Bahnhofsebene
Bild

Gleisplan obere Bahnhofsebene
Bild

Gleisplan oberste Ebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage untere Zwischenebene
Bild

Höhenlage untere Bahnhofsebene inkl. Straßen
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage oberste Ebene
Bild

Mit erweiterten Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 290x190_olsche

#10

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

diese U-Anlage würde mit etwas weniger Güterbereich (im Plan rechts unten) auch als L-Anlage funktionieren. Der Anlagenplan wurde für eine Planung hier im Forum viewtopic.php?f=24&t=143178&p=1625943&h ... e#p1625943 von (olsche) kreiert und zeigt eine klassisches Nebenbahnthema. Auch bei dieser Anlage lassen sich die schlanken R3-Bogenweichen sehr gut einsetzen. :D
Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan Zwischenebene
Bild

Gleisplan Bahnhofsebene
Bild

Gleisplan obere Ebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage Zwischenebene
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene inkl. Straße
Bild

Höhenlage obere Ebene
Bild

Mit platzsparenden Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 280x200_swen

#11

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

diese U-Anlage bietet trotz überschaubarer Abmessungen recht aufgeräumt das beliebte "Kombi-Thema" zweigleisige Hauptbahn mit abzweigender Nebenbahn. :D
Die Planung entstand im Zuge einer Anlagenplanung von Swen hier im Forum viewtopic.php?f=24&t=157172&hilit=swen und wurde später noch etwas verfeinert, z.B. hat die Nebenbahnlinie noch etwas an Länge hinzugewonnen und die Hauptbahn ist jetzt mit Oberleitungsbetrieb konzipiert. :D

Der breite linke Anlagenschenkel sollte von beiden Seiten zugänglich sein.

Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan mittlere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan Bahnhofsebene
Bild

Gleisplan Zwischenebene
Bild

Gleisplan obere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage mittlere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage Zwischenebene
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene inkl. Straßen
Bild

Oberleitungsplan
Bild

Mit platzausnutzenden Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 315x220_Thomas

#12

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

auch diese U-Anlage ist bei einer Anlagenplanung hier im Forum viewtopic.php?f=24&t=139370&p=1604425&h ... s#p1604425, diesmal bei Thomas (Thomas1911) entstanden. Hier wurde ein "verschobenes U" als Alternativlösung für eine L-Anlage geplant. Der untere Schenkel konnte breiter ausfallen, weil die Anlage auch von (im Bild gesehen) unten frei zugänglich ist. Die Anlage ist mit möglichst großen Radien geplant und hat somit auch einige schlanke R3-Bogenweichen verbaut. Die Streckenführung der Nebenbahn ist an das Hundeknochenprinzip angelehnt und besitzt zwei Kreuzungsbahnhöfe mit angeschlossenem Güterverkehr, wodurch viel Spielspaß garantiert ist. :D

An der Längsseite ist optional eine vorgesetzte Kulisse im Plan eingezeichnet, dadurch kann die dahinter liegende Strecke gut verdeckt werden und die Anlage wirkt damit großzügiger. :D

Noch ein Nachtrag, diese Anlage diente als "Aufhänger" für eine ähnliche Anlage die ebenfalls hier im Forum viewtopic.php?f=24&t=129740 bei Markus (Foreveryoung) mit Hilfe von Christoph (cs67) und uLi (E-Lok-Muffel) geplant wurde.

Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Ebene
Bild

Gleisplan obere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage untere Ebene
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene inkl. Straße
Bild

Mit verschobenen Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 320x270_Y-Bahn

#13

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

diese U-Anlage ist durch die außergewöhnliche Bahnhofsform sicher ein kleines "Highlight" im Gleisplanbereich. Der zentrale Bahnhof der Anlage ist in Y-Form gebaut und verbindet zwei eingleisige Strecken miteinander, die in unterschiedlichen Kombinationen befahren werden können. :D

Die Idee dazu entstand nach dem Erscheinen der schlanken R3-Bogenweichen, die den harmonischen Streckenverlauf erst möglich gemacht haben. :D

Übersichtsplan
Bild

Anlagenschema
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

3D-Ansicht 3
Bild

Gleisplan untere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan obere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan Bahnhofsebene
Bild

Gleisplan oberste Ebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage oberste Ebene inkl. Straßen
Bild

Mit erweiterten Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 325x240_Wildbad

#14

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

pünktlich zum Osterfest kommt hier jetzt eine weitere Umsetzung eines "Klassikers" mit C-Gleis, diesmal hat es das "kleine Wildbad" erwischt. Die Platzverhältnisse entsprechen zum größten Teil der alten Planvorlage und die Planung erfolgte im sichtbaren Bereich mit möglichst vielen schlanken Weichen. Die schlanken R3-Bogenweichen eignen sich auch hier wieder einmal sehr gut für die Umsetzung und ermöglichen so eine für C-Gleis Verhältnisse doch sehr harmonische Planung der Bahnhofsgleise. :D

Der Bahnhofsplan ist so geplant, dass er zunächst mit der normalen DKW 24624 funktioniert aber falls die schlanke C-Gleis DKW 24724 mal kommen sollte, würde die optisch schönere Lösung hier auch Platz finden. :D
Die Strecken-, Straßen- und Bachführung entspricht den Vorgaben aus dem alten Plan, wobei die Steigung den Nebenbahn im rechten unteren Anlagenbereich noch etwas erträglicher gestaltet werden kann, wenn man schon im kleinen Kreuzungsbahnhof mit der Neigung beginnt.

Übersichtsplan (im "Retho Look")
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan Sbf Ebene
Bild

Gleisplan Zwischenebene
Bild

Gleisplan Bahnhofsebene mit 24624
Bild

Gleisplan Bahnhofsebene mit 24724
Bild

Höhenlage Sbf Ebene
Bild

Höhenlage Zwischenebene
Bild

Höhenlage Bahnhofsebene inkl. Straße
Bild

Mit nachgeplanten Grüßen
Zuletzt geändert von bjb am Mo 5. Apr 2021, 09:23, insgesamt 1-mal geändert.
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 325x240_Wildbad (Erw.)

#15

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

hier kommt jetzt eine Variante des vorangegangenen Plans der im Wesentlichen eine Erweiterung um einen weiteren Streckenanschluss an den Kopfbahnhof vorsieht. Dies war durch eine andere Höhenlage des kleinen Kreuzungsbahnhofs auf dem unteren Anlagenschenkel möglich. Entgegen dem Ursprungsplan führt die vorhandene Nebenbahn vom Kopfbahnhof aus nicht bergab sondern zunächst bergauf. Dadurch konnte an der Stelle wo zuvor das Ziehgleis war eine weitere Nebenbahn vom Kopfbahnhof abzweigen, die von dort bergab führt und im Tunnel den kleinen Kreuzungsbahnhof unterquert. :D

Durch die neue Nebenbahn musste der Bachlauf (für die Gleiswendel) noch etwas (im Bild nach unten) verlegt werden. Die Höhenlage der Straßen und des Baches mussten ebenfalls angepasst werden. Durch den zusätzlichen Nebenbahnabgang werden ein paar neue interessante Betriebsabläufe möglich. :D

Der Bahnhofsplan ist so geplant, dass er zunächst mit der normalen DKW 24624 funktioniert aber falls die schlanke C-Gleis DKW 24724 mal kommen sollte, würde die optisch schönere Lösung hier auch Platz finden. :D

Übersichtsplan (bunt)
Bild

3D-Ansicht 1 (mit 24724)
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan Sbf Ebene
Bild

Gleisplan Zwischenebene
Bild

Gleisplan Bahnhofsebene mit 24624
Bild

Gleisplan Bahnhofsebene mit 24724
Bild

Höhenlage Sbf Ebene
Bild

Höhenlage Zwischenebene
Bild

Höhenlage Bahnhofsebene inkl. Straße
Bild

Mit erweiterten Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 330x145_NichtDu

#16

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

diese (gerade mal so) U-Anlage ist hier im Forum bei einer Anlagenplanung von Sebastian (NichtDu) viewtopic.php?f=24&t=155888&p=1778907&h ... t#p1778907 entstanden. Die Anlage könnte auch als L-Anlage durchgehen, sei's drum - auf alle Fälle war neben der Erreichbarkeit der Anlagenteile eine Nebenbahn das zentrale Thema der Planung. :D

Hauptthema der Anlage ist ein "S"-förmig angelegter Kreuzungsbahnhof, der an einer eingleisigen Nebenbahn liegt. Die Streckenführung ist recht übersichtlich und erlaubt einen Kreisverkehr und eine zusätzliche Abzweigung über ein Gleisdreieck zum Schattenbahnhof. :D

An der linken Bahnhofsausfahrt wurde bei einer R3-Bogenweiche anstelle eines 24315 Gleises ein 24071 eingeplant, das ist ohne weiteres möglich. Im Nachgang muss dann die ansteckbare Böschung hinter dem Herzstück der Weiche nachgearbeitet werden aber das dürfte kein großes Problem darstellen.

Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan Zwischenebene
Bild

Gleisplan obere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan Banhofsebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage Zwischenebene
Bild

Höhenlage obere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage Banhofsebene inkl. Straße
Bild

Mit geschwungenen Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 330x250_Tal

#17

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

hier kommt jetzt die größte Version der ehemaligen L-Anlage (siehe Beitrag 9 bei L-Anlagen), die auch schon als U-Anlage (siehe Beitrag 8 bei U-Anlagen) vorgestellt wurde. Der Grundgedanke der Anlage (die Bahn am langen Fluss entlang) hat sich nicht verändert. Durch die größere Anlagenfläche und den möglichst großen Radien wirkt die Anlage weitläufiger. Im sichtbaren Bereich kommen möglichst viele schlanke Weichen zum Einsatz und die Bahnhofsgleise gewinnen an Länge. :D

Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan untere Zwischenebene
Bild

Gleisplan untere Bahnhofsebene
Bild

Gleisplan obere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage untere Zwischenebene
Bild

Höhenlage untere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene inkl. Straßen
Bild

Mit weitläufigen Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 330x250_Tal (Winter)

#18

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

passend zum vorherrschenden Aprilwetter kommt hier noch ein Alternativvorschlag zur vorangehenden Anlage im "Winterkleid", bei der die Streckenführung der Nebenbahn etwas verändert wurde. Mit der Änderung ist eine weitere Brücke über den Fluss dazu gekommen, die Bahnhöfe selber wurden nicht verändert. :D

Wie bei allen "Tal"-Anlagen gibt es auch bei dieser Anlage wieder eine vorgeschobene Kulisse in der linken oberen Ecke, wo durch das Flusstal noch weitläufiger erscheint. :D

Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan untere Zwischenebene
Bild

Gleisplan untere Bahnhofsebene
Bild

Gleisplan obere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage untere Zwischenebene
Bild

Höhenlage untere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene inkl. Straßen
Bild

Mit wetterabhängigen Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Benutzeravatar

Threadersteller
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1929
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: U-Anlage 350x150_Nils (Winterlandschaft)

#19

Beitrag von bjb »

Hallo Modellbahnfreunde,

nachdem es draußen immer noch schneit, kommt diese winterliche U-Anlage gerade zur rechten Zeit :mad: . Die Anlage wurde ursprünglich für M-Gleis für die begrenzten Platzverhältnisse von Nils (NilsM03) viewtopic.php?f=64&t=151970&hilit=Nils geplant und wurde dann ins C-Gleis übertragen. Das winterliche Thema steht der Anlage recht gut und bringt gerade mit dem Ski-Lift mal etwas Abwechslung in die Modellbahnlandschaft. :D

Der hier gezeigte Plan stellt eine Optimierung des damals gezeigten Plans dar und hat sogar einen Schattenbahnhof erhalten, wodurch sich der Spielwert der Anlage erhöht. Auf der Anlage kommen vor allem die Standard C-Gleise, wie sie z. B. in Startpackungen vorkommen zum Einsatz. :D

Übersichtsplan
Bild

3D-Ansicht 1
Bild

3D-Ansicht 2
Bild

Gleisplan untere Sbf Ebene
Bild

Gleisplan mittlere Bahnhofsebene
Bild

Gleisplan obere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage untere Sbf Ebene
Bild

Höhenlage mittlere Bahnhofsebene
Bild

Höhenlage obere Bahnhofsebene inkl. Straße
Bild

Mit verschneiten Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")
Antworten

Zurück zu „Gleispläne“