Lok von HAMO >> Feder gefunden

Dieser Bereich dient ausschließlich der Beschreibung von Reparaturen von Modellbahnartikeln.
Antworten

Threadersteller
Christian_B
InterCity (IC)
Beiträge: 980
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 11:15
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco MultiMaus ESU-Programmer
Gleise: GeoLine 2-Leiter
Wohnort: Sachsen TOOZ
Kontaktdaten:
Deutschland

Lok von HAMO >> Feder gefunden

#1

Beitrag von Christian_B »

Gerade zerlegt, und diese Feder lose gefunden. Wo gehört die wie hin :?:
Es handelt sich um eine HAMO BR152/E52 vermutlich ab 1968 so gebaut.

Bild
Bild

Und wenn wir schon mal dabei sind, wie werde ich den Schaltpilz los :?:

Bild
Bild


Da ist von oben kein rankommen.
Gruß Christian


X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7657
Registriert: Do 28. Apr 2005, 13:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams
Gleise: C

Re: Lok von HAMO >> Feder gefunden

#2

Beitrag von X2000 »

Die Feder sitzt beim AC Modell unter der Feldspule. So sollte sie beim Hamo Modell unter dem Magneten sitzen. Nicht 1968 gebaut. BR 152 wurde erstmalig um 1983 vorgestellt.
Gruß

Martin


Threadersteller
Christian_B
InterCity (IC)
Beiträge: 980
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 11:15
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco MultiMaus ESU-Programmer
Gleise: GeoLine 2-Leiter
Wohnort: Sachsen TOOZ
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Lok von HAMO >> Feder gefunden

#3

Beitrag von Christian_B »

Hallo Martin,
da ist die Lok ja jünger als gedacht, und so hab ich die Feder eingebaut, sollte also richtig sein. Hoffentlich bleibt sie auch an dieser Stelle. :)

Bild

Den Schaltpilz hab ich nun gelassen wo er war, hoffentlich stört er nicht.


.
Gruß Christian


X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7657
Registriert: Do 28. Apr 2005, 13:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams
Gleise: C

Re: Lok von HAMO >> Feder gefunden

#4

Beitrag von X2000 »

Die Feldspule hat eine größere Fläche, aber wenn sie da war, dann sollte das so passen. Pilz abkneifen und fertig.
Gruß

Martin

Benutzeravatar

Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 5873
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 21:18
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 60214+MS2+6021+WDP
Gleise: C+K Gleis MFX-DCC-MM
Wohnort: JÜL/ERK
Alter: 58
Kontaktdaten:
Neuseeland

Re: Lok von HAMO >> Feder gefunden

#5

Beitrag von Peter BR44 »

Hallo Martin,
X2000 hat geschrieben:.....Nicht 1968 gebaut. BR 152 wurde erstmalig um 1983 vorgestellt.
wenn ich mich nicht irre, wurde sie auch nur in 1983 vertrieben als # 8366 HAMO-Version.
Viele Grüße Peter

Wenn Du Gott zum lachen bringen möchtest, mache Pläne für die Zukunft!

Antworten

Zurück zu „Reparaturen“