Dapol Schienenreiniger B800 Motor defekt

Dieser Bereich dient ausschließlich der Beschreibung von Reparaturen von Modellbahnartikeln.
Antworten

Threadersteller
digischorsch
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 25
Registriert: So 16. Jan 2011, 13:52
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC mit PC, TCS, Roco z21, HSI
Gleise: Roco Geoline
Wohnort: Herzogenrath NRW
Alter: 68
Deutschland

Dapol Schienenreiniger B800 Motor defekt

#1

Beitrag von digischorsch »

Hallo zusammen,
bei meinem DAPOL Schienenreiniger B800 , DCC H0, ist der Motor defekt. Die Kohlen sind abgenutzt. Es feuert nur noch am Kollektor.
Frage an Euch: hat jemand schon einmal einen Motor, am DAPOL, gewechselt :?:
Wenn ja, woher wurde der Motor besorgt :?:
Ich habe mal ein bisschen gegoogelt und habe nur eine Adresse in England gefunden. :arrow: Dort ist der Motor abgebildet
http://www.dccsupplies.com/item-p-10647 ... ck-cleaner
Ich bevorzuge jedoch, Teile nur in Deutschland zu bestellen und würde mich freuen wenn einer schon einmal einen Motor bei einem deutschen Händler bezogen hat :!:

Viele Grüße
Georg


Helgasheimkeller
InterCity (IC)
Beiträge: 910
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 17:55
Wohnort: Hamburg

Re: Dapol Schienenreiniger B800 Motor defekt

#2

Beitrag von Helgasheimkeller »

Hallo Georg ich hatte mal bei Ebay 3 solcher Motoren ersteigert für 2€ habe die aber alle verbaut. Dieser Motor war so ein billigmotor wie er von vielen Firmen angeboten wurde. Modellbahn Maier hatte in seinen Straßenbahnen so einen Motor mit 2 Wellenenden. Auch Liliput hat in seinem VT 25 bzw. VT137 solch einen Motor mit 2 Wellenenden. Ich habe einen Motor in meiner Bastelkiste liegen der könnte vielleicht passen. Die Maße sind 20mm X18mmX9mm die Welle ist 29mm lang. Du müßtest nur die Schnecke abziehen könnte ich auch machen.
Bild
Habe eben noch mal bei Conrad geschaut da ist ein Motor der passen könnte die Nummer ist: Motraxx X-Train Elektromotor 030 6-12 V Leerlaufdrehzahl 238826 und kostet 10€
. Gruß Werner


Threadersteller
digischorsch
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 25
Registriert: So 16. Jan 2011, 13:52
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC mit PC, TCS, Roco z21, HSI
Gleise: Roco Geoline
Wohnort: Herzogenrath NRW
Alter: 68
Deutschland

Re: Dapol Schienenreiniger B800 Motor defekt

#3

Beitrag von digischorsch »

Hallo Werner,
vielen Dank für die Infos. Ich würde Deinen Motor, für's erste, gerne nehmen und ausprobieren.
Er müsste passen, laut Maaßangaben. Die Welle kann ich abziehen.
Ich werde die von Dir genannten Händler anschreiben und versuchen einen neuen Motor zu bestellen.
Kannst Du mich bitte über Mail kontaktieren, damit wir die weiteren Schritte einleiten können :wink:

Viele Grüße
Georg

Benutzeravatar

alexus
InterCity (IC)
Beiträge: 542
Registriert: Di 13. Dez 2005, 15:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams EC, Tams B4, usw.
Gleise: Mä Metall
Wohnort: Südlichstes Allgäu
Alter: 56
Deutschland

Re: Dapol Schienenreiniger B800 Motor defekt

#4

Beitrag von alexus »

Hallo Georg,

Schau mal beim Conrad Electronik unter BestNr 238826 nach.
Der müßte eigentlich passen.


Der Werner war schneller :P
Alexander aus dem südlichsten Allgäu
HickTeck auf altem Blech.

Planung bedeutet, den Zufall durch den Irrtum zu ersetzen.
(Sir Peter Ustinov)


Threadersteller
digischorsch
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 25
Registriert: So 16. Jan 2011, 13:52
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC mit PC, TCS, Roco z21, HSI
Gleise: Roco Geoline
Wohnort: Herzogenrath NRW
Alter: 68
Deutschland

Re: Dapol Schienenreiniger B800 Motor defekt

#5

Beitrag von digischorsch »

Hallo Werner und Alexander,
vielen vielen Dank für die Hilfe bei der Suche :D
Habe den Artikel in die Bestellliste, bei Conrad, aufgenommen.
@ Werner, ich glaube das ich den gebrauchten Motor nicht mehr benötige, da die Bestellung bei Conrad nur ein paar Tage dauert.

Viele Grüße
Georg

Antworten

Zurück zu „Reparaturen“