Einstürzende Neubauten - Fleischmann S10.1 wo gehört das Teil hin? ——> erledigt ✅

Dieser Bereich dient ausschließlich der Beschreibung von Reparaturen von Modellbahnartikeln.
Antworten

Threadersteller
Domapi
InterCity (IC)
Beiträge: 780
Registriert: Di 22. Sep 2015, 07:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC & ECOS & TC9 Gold
Gleise: Roco/Tillig/Weinert
Wohnort: Nämberch
Deutschland

Einstürzende Neubauten - Fleischmann S10.1 wo gehört das Teil hin? ——> erledigt ✅

#1

Beitrag von Domapi »

Nicht nur bei Brawa fallen einem Teile beim Auspacken der Lok entgegen.

So geschehen bei meiner Fleischmann S10.1, 411703. Während es sich bei der Schornsteinabdeckung unmittelbar erschloß, wo das Teil hingehört, rätsle ich, wo das kleine Teil unten wohl hinpasst. Verdächtige Befestigungslöcher habe ich zumindest keine entdeckt.

Vielleicht hat jemand ein deja vu und kann mir einen Tipp geben.

Update:
Dank Bilder einer bekannten Suchhilfe habe ich nun den Montageort gefunden: rechts von der Radabdeckung unter dem Kessel.
Trotzdem nervig, wenn einem Teile bei Neuware entgegen springen!

Bild
Viele Grüße
Martin

Der Weg ist das Ziel !

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=152275

Antworten

Zurück zu „Reparaturen“