Trix 52 3600 00 Beleuchtung austauschen

Dieser Bereich dient ausschließlich der Beschreibung von Reparaturen von Modellbahnartikeln.
Antworten

Threadersteller
Wolfgang181
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: So 9. Feb 2014, 18:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II & Basic, TC-Silber ,LDT
Gleise: Piko-A-Gleis DCC
Wohnort: MV zwischen Greifswald & Stralsund
Alter: 59
Deutschland

Trix 52 3600 00 Beleuchtung austauschen

#1

Beitrag von Wolfgang181 »

Hallo Stummis,

ich habe auf einer Modellbahnbörse einen tollen Post/Packwagen erstanden, ist absolut top erhalten und besitzt ja auch Innenbeleuchtung einschließlich roter Schlußleuchten.
Es ist der Trix 52 3600 00
Der Wagen ist ja nun schon etwas älter, so daß ich davon ausgehe, daß die Beleuchtung nur für Analog ausgelegt ist.
Leider liegt dem Wagen keinerlei Anleitung bei und habe ich auch im Netz nichts gefunden was die Demontage angeht.
Weiß jemand von Euch wie ich den Wagon auseinander bekomme um die Beleuchtung auf Digitalbetrieb umzubauen.
Danke schon mal für die Hilfe
Viele Grüße
Wolfgang


Threadersteller
Wolfgang181
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: So 9. Feb 2014, 18:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II & Basic, TC-Silber ,LDT
Gleise: Piko-A-Gleis DCC
Wohnort: MV zwischen Greifswald & Stralsund
Alter: 59
Deutschland

Re: Trix 52 3600 00 Beleuchtung austauschen

#2

Beitrag von Wolfgang181 »

Hallo Stummis,
ich gebe mir mal selbst die Antwort,
vielleicht hilft es ja mal jemandem der das selbe Problem hat.
Ich habe anscheinend nicht ausreichend gesucht, bzw den Wagen untersucht.
Auf der Seite wo die Lampe sitz befindet sich unten unmittelbar hinter der Radachse eine kleine Schraube im Boden des Wagens, einfach rausdrehen und schon lässt sich der Wagen auseinandernehmen.
Vorsicht mit den Türen die lösen sich natürlich beim auseinanderbauen.
Die Lampe habe ich gegen eine Warmweiße LED mit Schraubgewinde ( zu bekommen bei Schönwitz) ausgetauscht.
Schon funktioniert alles top und sieht absolut super aus.

Antworten

Zurück zu „Reparaturen“