Roco Dampflok Motor 111787 nervig laut

Dieser Bereich dient ausschließlich der Beschreibung von Reparaturen von Modellbahnartikeln.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
bastler84
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 25
Registriert: Sa 16. Sep 2017, 21:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog, Digital
Gleise: Roco, Piko
Wohnort: 25746 Heide
Deutschland

Roco Dampflok Motor 111787 nervig laut

#1

Beitrag von bastler84 »

Hallo zusammen.
Ich habe jetzt schon die zweite Lok von Roco die diesen Motor verbaut hat und besonders beim vorwärts fahren extrem laut und nervig kratzt/quitscht/knarzt

Der Motor hat auf beiden Seiten Schnecken sowie auf der vorderen die Klaue für die Kardanwelle zur Lok.

Verbaut bei mir u.a. in der BR044 und BR01

Bei der 044 habe ich ihn etwas leiser bekommen nachdem ich die Kohlen gerade geschliffen hatte.
Was ja normal nicht Sinn der Sache sein sollte.

Geölt und geschmiert habe ich beide ohne Verbesserung

Beide sind neuwertig aus einer Sammlung. Auch ein Einlaufen brachte keine Ruhe in den Motor.

Sind solche Probleme bekannt? Gibt es da Tricks?

Gruß Tim
Zuletzt geändert von bastler84 am Sa 10. Nov 2018, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2041
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 22:20
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco multiMAUS
Gleise: geoLINE (Testgleise)
Wohnort: Rhein-Main
Fiji

Re: Roco Dampflok Motor 111787 nervig laut

#2

Beitrag von Iceman »

Hallo TIm,

ich hatte auch mal Probleme mit solch einem Motor. Siehe hier: Probleme mit Roco-Motor
Grüße

Matthias

Doktrin- und Ideologiefrei
Brawas ÖBB Oppeln überarbeitet (02.05.2017) Eingestellt bis auf weiteres
PS.: Ich nehme an dem Danksagungs-Kindergarten nicht teil!

Benutzeravatar

Threadersteller
bastler84
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 25
Registriert: Sa 16. Sep 2017, 21:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog, Digital
Gleise: Roco, Piko
Wohnort: 25746 Heide
Deutschland

Re: Roco Dampflok Motor 111787 nervig laut

#3

Beitrag von bastler84 »

Hallo Matthias,

hatte deinen Beitrag gelesen. Aber mit den Magneten ist alles in Ordnung. Habe noch nicht raus warum der Motor so nervige Geräusche macht. Durch die Kohlen Bearbeitung konnte ich zumindest etwas Ruhe rein bekommen. Das habe ich zumindest bei der 44er gemacht.

Gruß Tim


mikusch
InterRegio (IR)
Beiträge: 107
Registriert: Fr 17. Dez 2010, 16:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2-Intellibox,Ecos2
Gleise: K-C Gleise
Wohnort: Marl
Alter: 51

Re: Roco Dampflok Motor 111787 nervig laut

#4

Beitrag von mikusch »

Hallo und Guten Abend

Die gleichen Probleme hatte ich mit der Roco BR 50,der Motor war so laut und kratzig,nach dem ich die Kohlen beschliffen hatte gab es Ruhe.
Probleme macht auch meine 043 903-4,da muss ich auch noch nachschleifen. :shock:

Grüsse

Michael

Antworten

Zurück zu „Reparaturen“