Seite 1 von 1

Flughafenzug 2856 / 3042 Anker / Drehgestell

Verfasst: Do 12. Dez 2019, 12:35
von Dirk W
Hallo liebe Forengemeinde,

momentan ist bei mir große Lokwartung angesagt. Die Märklin 3042 ? aus der oben genannten Zugpackung ist an der Reihe. Beim Zusammenbau / Abschmieren des Anker habe ich ein großes Fragezeichen auf der Stirn stehen. Liegt das Zahnrad des Ankers einfach so im Rahmen des Drehgestell ? Da muss doch was verloren gegangen sein ? Die Explosionszeichnungen geben mir leider keine Auskunft.

Bild


Bild


Bild

Freundliche Grüße Dirk

Re: Flughafenzug 2856 / 3042 Anker / Drehgestell

Verfasst: Do 12. Dez 2019, 12:36
von MU5T4N6
Hallo Dirk,

da fehlt dir ein Lager. Entweder ein Gleitlager aus Plastik oder ein nachgerüstetes Kugellager, denn das Zahnrad sitzt nicht im Rahmen, sondern nur die Ankerwelle.

Zum Kugellagereinbau schau mal hier: http://www.modellbau-wiki.de/wiki/Einba ... linmotoren

Re: Flughafenzug 2856 / 3042 Anker / Drehgestell

Verfasst: Fr 13. Dez 2019, 10:45
von Dirk W
Hallo Max, vielen Dank für Deine Antwort. Habe mal aus einer ausrangierten Lok ein Altes rausgeschlagen.

Freundliche Grüße Dirk