Seite 1 von 1

Digitalisierung Fleischmann AC

Verfasst: Fr 17. Jan 2020, 15:11
von Lurchi
Hallo,

ist es ein Problem folgende FM - AC - Loks zu digitaisieren?

BR 141 Art.-Nr. 1326
BR 64 Art.-Nr. 1063
BR 94 Art.-Nr. 4094

Gruß+Dank

Lurchi

Re: Digitalisierung Fleischmann AC

Verfasst: Fr 17. Jan 2020, 16:37
von JUMBO 44
Hallo Lurchi

BR 141 Art.-Nr. 1326 = ja, das geht Motorschild müsste Massefrei sein.

BR 64 Art.-Nr. 1063 = ja, das Motorschild ist vermutlich nicht Massefrei. Altes Motorschild 504710

Das sollte passen, aber bitte am Original überprüfen: https://www.ebay.de/itm/1-x-Fleischmann ... SwA3dYb8oy

BR 94 Art.-Nr. 4094 = ja, das Motorschild müsste Massefrei sein.



Gruß Peter :wink:

Re: Digitalisierung Fleischmann AC

Verfasst: Fr 17. Jan 2020, 23:33
von ekadett
Hallo,

bei der 4094 (ist ein Gleichstrommodell) ist das nicht so eindeutig zu sagen.

Ich bin der Meinung, dass die Loks 1063 und 1326 "massefreie" Schilde haben. Korrekterweise müsste es heißen: potentialfreie Kohlebürsten.
Ist bei werksmäßigen AC-Modellen grundsätzlich so (wegen dem Umschalter).

Bitte Fotos reinstellen, um auf Nummer sicher gehen zu können.

Viele Grüße, Michael

Re: Digitalisierung Fleischmann AC

Verfasst: Mo 3. Feb 2020, 09:02
von ChristianKaiser
Moin,

4094 ist die Gleichstrom-Variante,
1094 die AC - Version


Die 4094 hat serienmäßig kein massefreies Schild, die 1094 schon.

Und um alles zu verkomplizieren: ich habe eine gebrauchte 4094, die jemand mit einem Schnitt im Motorschild massefrei gemacht und mit Schleifer ausgestattet hat :fool:

Re: Digitalisierung Fleischmann AC

Verfasst: Mo 3. Feb 2020, 19:30
von Robert Bestmann
Hallo Lurchi,

bei der 1326 würde ich sogar noch einen Schritt weitergehen und Sound einbauen, denn die hat genug Platz für einen guten Lautsprecher, und der 141er Sound von ESU ist nämlich klasse.

Viele Grüße
Robert