Von Graubünden ins Rhein-Main-Gebiet, ehemals "Schweiz auf dem Teppich"

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!

Magdeburger
InterCity (IC)
Beiträge: 901
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Von Graubünden ins Rhein-Main-Gebiet, ehemals "Schweiz auf dem Teppich"

#251

Beitrag von Magdeburger » Mi 6. Mär 2019, 13:10

Moin Phiipp,
tja Glückwunsch, ein feiner Zug :sabber: :sabber: :sabber: .
Momentan scheint hier im Forum ja einmal mehr das railjet-Fieber ausgebrochen zu sein :bigeek:
Aber schick sind die Züge schon und ich würde da auch ganz gern mal mitfahren, bisher konnte ich sie nur in Zürich HB von außen bewundern.
Allerdings ist mein MoBa-Etat in diesem Jahr eh schon überzogen und dank Dir habe ich auch noch eine Vorbestellung für den NJ platziert, da bin ich echt gespannt drauf, insbesondere auch, was die Laufqualität dieser wagen anbelangt.
Und ich wiederhole es gern noch mal, H0 ist auch ne schöne Spurweite, umso schöner, dass Du da weitermachst...
VG
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)

Benutzeravatar

JoMä
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1759
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 25
Deutschland

Re: Von Graubünden ins Rhein-Main-Gebiet, ehemals "Schweiz auf dem Teppich"

#252

Beitrag von JoMä » Fr 15. Mär 2019, 12:53

Moin Philipp,

Öha. :shock: Jetzt haust du aber auf den Putz! :shock: :shock: Gleich eine komplette Railjet Garnitur. Hammer!
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTutbe Kanal

Benutzeravatar

ZugAlex
InterRegio (IR)
Beiträge: 102
Registriert: So 19. Aug 2018, 16:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 14

Re: Von Graubünden ins Rhein-Main-Gebiet, ehemals "Schweiz auf dem Teppich"

#253

Beitrag von ZugAlex » Sa 30. Mär 2019, 11:54

Hi Philipp!

Ich lese hier schon länger gerne mit. Du hast einen sehr feinen Fuhrpark!
Aber warum ich einen Beitrag schreibe: Hörst du jetzt doch mit H0 wieder auf? Das wäre nämlich schade, aber ich kann deine Argumente verstehen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-249-4895

Grüße
Alexander


Threadersteller
philldertuete
InterRegio (IR)
Beiträge: 171
Registriert: Di 17. Okt 2017, 18:15
Nenngröße: H0m
Stromart: digital
Steuerung: Fleischmann Profi-Boss
Gleise: Tillig-Bettungsgleis
Wohnort: Darmstadt
Deutschland

Re: Von Graubünden ins Rhein-Main-Gebiet, ehemals "Schweiz auf dem Teppich"

#254

Beitrag von philldertuete » So 31. Mär 2019, 14:44

Hallo Alexander,

freut mich, dass du bei mir mitliest. Aber ja, du hast da die richtige Anzeige gefunden. Ich hab ja gerade erst alle H0-Sachen neu gekauft und werde sie auch direkt wieder verkaufen müssen. Es haben sich in den letzten 2-3 Wochen wieder egeben, so dass ein Neustart in H0 leider keinen Sinn macht udn ich froh bin, wenn ich wenigstens bei meinen H0m Bahnen bleiben kann.
War anders geplant und ich hab auch wirklich viel Spaß an H0, aber so ist es jetzt leider wieder.
Das einzige in H0 wird meine Vorbestellung erstmal bleiben, der Rest kommt diesmal wirklich komplett weg, der ICN, der IC2, der Railjet, einfach alles.

VG Philipp
Modulanlagenplanung: viewtopic.php?f=24&t=153436 -> ruht
Teppichbahn in H0/H0m: viewtopic.php?f=168&t=152928

Wer Bemo RhB oder Tillig-Bettungsgleis zu fairen Preisen loswerden will, einfach Bescheid geben ;)

Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“