Schwabing, mittendrin! - Lebenszeichen -

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4273
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: Schwabing, mittendrin! - Frühjahrsausflug -

#1401

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » Di 2. Apr 2019, 20:27

... und wie mir das Gefallen hat Thomas!

Ich entdecke immer mehr den Spaß bzw. die Freude daran, sich Vorbildvideos anzuschauen und dann schauen was man damit zu Hause nachstellen kann. Super gemacht, das Wetter hat auch gepasst, tip top!
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85

Benutzeravatar

Threadersteller
KleTho
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1999
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 54
Deutschland

Schwabing, mittendrin! - Lebenszeichen -

#1402

Beitrag von KleTho » So 14. Apr 2019, 23:42

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
Di 2. Apr 2019, 20:27
... und wie mir das Gefallen hat Thomas!

Ich entdecke immer mehr den Spaß bzw. die Freude daran, sich Vorbildvideos anzuschauen und dann schauen was man damit zu Hause nachstellen kann. Super gemacht, das Wetter hat auch gepasst, tip top!
Ja, Michi,

und ich habe dafür schon wieder ein paar mehr Ideen, was ich nachbilden kann.
Aber dafür benötige ich erst einmal wieder Platz :mrgreen: !
Und glaube mir, in den letzen Wochen ist mit einen erheblichen finanziellen Aufwand mein Fundus mächtig angewachsen.

Ein kleines Beispiel:

Bild
Roco 78549 (146 246-4)

Damit das Maxerl nicht mehr so alleine ist.

Bild
Roco 68689 (111 017-0)

Aber noch etas ist mir diese Woche auf den Weg zur Arbeit vor die Linse gelaufen :sabber: .

Bild

Im Hintergrund ein 111-DoSto-Sandwich und davor der neue Railadventure Gesellschaftswagen :lol: .
Mal sehen, wann der erste MoBa-Hersteller sich auf diese Projekt stürzt oder Felix, bist Du schon dran?
Ist halt nicht blau :mrgreen: .


michael_geng hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 11:46
:D Hallo Thomas
Ein Löschfahrzeug in Nato Oliv als Kurzzug.Hoppla :fool:
Schönes Ding ,während meiner BW Zeit habe ich nur die Flugfeldlöscher öfter gesehen.

Mfg Michael :wink:
Michael,
übe Dich noch etwas in Geduld, da kommt noch einiges in den nächsten Tagen :fool: !
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis

Benutzeravatar

Brumfda
InterCity (IC)
Beiträge: 796
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: Schwabing, mittendrin! - Lebenszeichen -

#1403

Beitrag von Brumfda » Mo 15. Apr 2019, 00:24

KleTho hat geschrieben:
So 14. Apr 2019, 23:42
...
Aber noch etas ist mir diese Woche auf den Weg zur Arbeit vor die Linse gelaufen :sabber: .
...
Im Hintergrund ein 111-DoSto-Sandwich und davor der neue Railadventure Gesellschaftswagen :lol: .
Mal sehen, wann der erste MoBa-Hersteller sich auf diese Projekt stürzt oder Felix, bist Du schon dran?
Ist halt nicht blau :mrgreen: .
...
Servus Thomas!

Absolut lecker. Mit seinem Grau ist er ein ahnsehnlicher Farbtupfer im Bild der Bahnen. Wunderschön im Verband speziell mit der 103. Im animierten Werbevideo wird er als Veranstalungsort angepriesen (z.Bsp. einschlägig berüchtigt bekannte Versicherungsfeiern :fool: ) oder als romantischer Ort mit nur einem Bett, um mit seiner Liebsten eine Nacht unter dem Sternenhimmel zu verbringen. Das bietet Futter für etliche Szenarien. Ich hoffe, dass ich ihn auch einmal in freier Wildbahn genießen darf wie Du.

Aber nein. Da hat sich bereits ein Perfektionist dran verlustiert, einen kompletten Überführungszug perfekt zusammengestellt und in Szene gesetzt. Ich nehme an, dass dieser jemand auch hier im Stummiverum uns alle beschenken wird. Mehrere Projekte warten noch auf meinem Tisch. Ohne blau zu beinhalten :bigeek: . Per geGimpten Fotos von Christian bereits angekündigt. In Grau und Kupfer steht bereits der nächste VT 11.5 in den Startlöchern 8) :D

Die railadventure 103 mit ihm und passendem Beiwerk als Rammbock im Stile von Madmax und Zombie Apokalypsen wäre er die perfekte Projektionsfläche, um Anbauten groß in Szene zu setzen und ein perfektes Bühnenbild zu schaffen. Vorbild bei Autos: Khyzyl Saleem ... :pflaster: ui, jetzt gehen sie wieder mit mir durch. Gedanken, so ungehörig, das SM für Modellbahner. Bilder geht weg.

Ruhigen Wochenstart noch, Felix :wink:

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4273
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: Schwabing, mittendrin! - Lebenszeichen -

#1404

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » Mo 15. Apr 2019, 20:30

Zu dem komischen Rail Adventure Dings kann ich mangels Emotionen nichts sagen, aber die Bahnland Bayern Loks find ich optisch zwei richtige Leckerbissen! :mad:
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3128
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Schwabing, mittendrin! - Lebenszeichen -

#1405

Beitrag von DerDrummer » Di 16. Apr 2019, 05:53

Moin Thomas
Die BR 111 hattest du aber schon, oder? So oder so, das Pärchen sieht echt klasse aus! :gfm: Gibt es schon bestimmte Einsatzbereiche bei dir?
Mit dem Luxon kann ich persönlich noch nicht so viel anfangen, in Rheingold-Farben gefällt er mir deutlich besser. :? Ist bestimm ein tolles Erlebnis darin zu fahren, aber das grau in grau steht ihm nicht so ganz.

Lg
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104 und Roco 64210/64211 „Wittenberger Steuerwagen“!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Benutzeravatar

Brumfda
InterCity (IC)
Beiträge: 796
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: Schwabing, mittendrin! - Lebenszeichen -

#1406

Beitrag von Brumfda » Di 16. Apr 2019, 07:53

Moin moin Lüüt!

Noch mal Kurzbeteiligung. Um etwas faszinierend und besonders attraktiv zu finden, muss es bei mir nicht "schön" nach den normalen Kriterien sein. Es gibt Menschen und Kunstobjekte, die uns aufgrund ihrer Widersprüche auffallen oder gar in den Bann ziehen.

Bis auf Mittelthurgaurotbeige stand dem Panoramawagen jede Lackierung rein objektiv besser. Rheingold ob blau oder rot sowieso, Apfelfeil wahrscheinlich, die skandinavischen Variationen sind klasse. Aber: Die Wirkung im Verband mit den weiteren Waggons von railadventure und der Lok sieht absolut genial meiner Meinung nach aus. Die Wirkung ist... befremdlich anziehend. Futuristisch und kalt durch die schwarzgrauliche Verspiegelung der Fenster (hätten sie beim TEE typischen kupferton lassen sollen) aber trotzdem irgendwie wow. Kaum jemand hätte freiwillig "seinen" Panoramawagen so lackiert, kaum jemand hätte das Fensterband an die Stelle so ...unbeholfen platziert. Und trotzdem sind es ein Ford Scorpio der zweiten Baureihe, ein Kommisbrot oder in ein paar Jahren ein Fiat Multipla, die uns zum Lächeln bringen und mehr anziehen, als so mancher Bolide.

Klasse Beispiel war für mich ein Oldtimertreffen für Engländer. Gezählte 41 E- Type, Jaguar SS, 420, Bentley, Rolls, TVR (!), Lotus und und und... Ein deutscher drunter. Giftgrünmetalik, erste Hand, Basisaustattung. VW Derby 1. Baureihe. Saucoll dort mittendrin ohne bei weitem eine Schönheit gewesen zu sein. Dabei möchte ich den eleganten Kuppelwagen NIEMALS mit einem Derby vergleichen. Aber den Farbklecks.

Deswegen ist er für mich ein Eyecatcher und "Farbtupfer" :bigeek:


michael_geng
EuroCity (EC)
Beiträge: 1068
Registriert: Do 30. Aug 2007, 13:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2
Gleise: M-Gleis
Wohnort: freiburg
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Schwabing, mittendrin! - Lebenszeichen -

#1407

Beitrag von michael_geng » Mi 17. Apr 2019, 11:58

:D Äh hallo Thomas

Hat die Bahn einen neuen Hauptsponnnsor?????? .Bei den Neuzugängen das ist ja.............................hoppla sprachlos.
Aber die Bayernland sehen schon gut aus.

MFG Michael :wink:
Grüße aus Süd -West-
Nur wo Märklin draufsteht,ist auch Märklin drin.

Neu im BW seit 28.10.2018 Ein Krokodil CE 6/8 II 39567

Mein Plannung:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=142004
Mein Bau:
viewtopic.php?f=15&t=163814

Benutzeravatar

KaBeEs246
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 20:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ruhrgebiet
Deutschland

Re: Schwabing, mittendrin! - Lebenszeichen -

#1408

Beitrag von KaBeEs246 » Fr 19. Apr 2019, 12:52

Hallo Thomas und ihr anderen Stummis,

zum Glück habe ich von Design keine Ahnung und bin zudem noch rot/grün-fehlsichtig. Aber das Farbdesign hat ja auch eine Aufgabe, z.B. eine Werbebotschaft zu transportieren, wie das die beiden "schönen" Bayernloks vorführen. Der farblose Aussichtswagen mit dem verunglückten Fensterband, das die Fenster aussehen lässt wie die eines Omnibus für Gefangenentransporte, transportiert keine Botschaft zu mir. Vielleicht bin ich ja zu alt, um die Botschaft zu verstehen.
Aber gut, dass die vielen Farben den für einen Bahnliebhaber beklagenswerten Rückgang der Typenvielfalt übertünchen. Sonst hätte die Modellbahnindustrie nur wenige Neuheiten der modernen Epochen zu präsentieren. Und manche, wie deine beiden Bayernladies, sehen ja auch richtig gut aus.

Gruß von Ruhr und Nette
Hans

Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“