DBiF 05 - Betriebsruhe in Fischenich

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!

oberlandbahn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3783
Registriert: So 25. Aug 2013, 17:42

Re: DBiF 05 - kleine Auszeit

#376

Beitrag von oberlandbahn » Mo 7. Jan 2019, 00:03

LeJaEm79 hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 17:18
Am Wochenende vom 25. bis 27. Januar wird bei mir das 2. Fahrwochende im Rheinland stattfinden, und werde hoffentlich alle meine Gäste in Fischenich begrüßen dürfen, die sich schon angekündigt haben 8)
Servus Manfred,

nun steigt die Vorfreude auf Dein geplantes Fahrwochenende :sabber:. Das wird hundertpro ein tolles Bodenturnerevent :)
!
VG Guido von der Oberland Parkettbahn. Und ein guter Espresso geht immer ☕️

Benutzeravatar

KleTho
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2219
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: DBiF 05 - kleine Auszeit

#377

Beitrag von KleTho » Mo 7. Jan 2019, 00:24

oberlandbahn hat geschrieben:
Mo 7. Jan 2019, 00:03
LeJaEm79 hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 17:18
Am Wochenende vom 25. bis 27. Januar wird bei mir das 2. Fahrwochende im Rheinland stattfinden, und werde hoffentlich alle meine Gäste in Fischenich begrüßen dürfen, die sich schon angekündigt haben 8)
Servus Manfred,

nun steigt die Vorfreude auf Dein geplantes Fahrwochenende :sabber:. Das wird hundertpro ein tolles Bodenturnerevent :) !
Gutes Neues Jahr Manfred, jetzt auch hier auf Deinem Thread.

Steht für das Wochenende noch alles?
Müsste mich so langsam um die Reisevorbereitungen kümmern.
Halte die Ohren steif und Du weißt, es kann immer nur besser kommen :fool: !

PS: Ich habe schon einmal Birnen für Deinen Sharan sicherheitshalber im Voraus gekauft :mrgreen: !
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


Oldfashion
InterCity (IC)
Beiträge: 561
Registriert: Di 11. Sep 2007, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital
Gleise: C-Gleis

Re: DBiF 05 - kleine Auszeit

#378

Beitrag von Oldfashion » Mo 7. Jan 2019, 08:04

KleTho hat geschrieben:
Mo 7. Jan 2019, 00:24
oberlandbahn hat geschrieben:
Mo 7. Jan 2019, 00:03
LeJaEm79 hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 17:18
Am Wochenende vom 25. bis 27. Januar wird bei mir das 2. Fahrwochende im Rheinland stattfinden, und werde hoffentlich alle meine Gäste in Fischenich begrüßen dürfen, die sich schon angekündigt haben 8)
Servus Manfred,

nun steigt die Vorfreude auf Dein geplantes Fahrwochenende :sabber:. Das wird hundertpro ein tolles Bodenturnerevent :) !
Gutes Neues Jahr Manfred, jetzt auch hier auf Deinem Thread.

Steht für das Wochenende noch alles?
Müsste mich so langsam um die Reisevorbereitungen kümmern.
Halte die Ohren steif und Du weißt, es kann immer nur besser kommen :fool: !

PS: Ich habe schon einmal Birnen für Deinen Sharan sicherheitshalber im Voraus gekauft :mrgreen: !
Auch von mir ein gutes Neues Jahr :D Manfred,

es kann nur besser werden in Fischenich.
Mache ein Ansage ob was geht 8) .

Beste Grüße von der Ostalb
Günter

Benutzeravatar

Threadersteller
LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: DBiF 05 - kleine Auszeit

#379

Beitrag von LeJaEm79 » Mo 7. Jan 2019, 19:51

Moin Moin aus Ostfriesland

Und euch allen auch von mir ein Frohes Neues 2019!


oberlandbahn hat geschrieben:
Mo 7. Jan 2019, 00:03
nun steigt die Vorfreude auf Dein geplantes Fahrwochenende :sabber:.
Moin Guido

zu Recht... auch wenn wohl vieles anders kommen wird, als ursprünglich angedacht 8)


KleTho hat geschrieben:
Mo 7. Jan 2019, 00:24
Steht für das Wochenende noch alles?
Müsste mich so langsam um die Reisevorbereitungen kümmern.

PS: Ich habe schon einmal Birnen für Deinen Sharan sicherheitshalber im Voraus gekauft :mrgreen: !
Moin Thomas

Mit den Reisevorbereitungen kannst Du beginnen... bringe aber lieber ein Weizen (ähh… Weisbier :mrgreen: ) statt Birnen aus Bayern mit


Oldfashion hat geschrieben:
Mo 7. Jan 2019, 08:04
es kann nur besser werden in Fischenich.
Mache ein Ansage ob was geht 8) .
Moin Günter...

Auf jeden :!:


und an alle Protagonisten

Das Fahrwochenende wird von meiner Seite aus stattfinden. Ich hab mir das Wochenende freigehalten und grünes Licht von meiner Family bekommen... ABER: So wie es aussieht, wird Jan warscheinlich nicht am Fahrwochenende teilnehmen. Da er das Gro des Gleismaterial stellt, wird somit auch der Gleisplan, wie es ihn am ersten Fahrwochenende gegeben hat, nicht wieder realisiert werden können. Und mit meinem Material sieht der Plan ziemlich verkümmert aus...

Thomas
Wenn sich Jan's Ausfall endgültig bestätigt, schreit es doch nach einem 2L/3L Mischbetrieb mit Übergabe? Da kannst Du Deine Erfahrungen einfließen lassen 8)

In den nächsten Tagen steht noch der Geburstag unserer Zwillinge und die Hölzerne Hochzeit meines Bruders an. Nach dem Wochenende geht dann das Planen los.


Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread


oberlandbahn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3783
Registriert: So 25. Aug 2013, 17:42

Re: DBiF 05 - kleine Auszeit

#380

Beitrag von oberlandbahn » Mo 7. Jan 2019, 21:03

LeJaEm79 hat geschrieben:
Mo 7. Jan 2019, 19:51
Moin Guido

zu Recht... auch wenn wohl vieles anders kommen wird, als ursprünglich angedacht 8)
Servus Manfred,

ich bin sicher, daß ihr Bodenturner zu gegebener Zeit die notwendige Flexibilität an den Tag, respektive auf das Parkett legen werdet :lol:. Thomas bringt doch als Altparkettbahner einige Säcke an Erfahrung mit :mrgreen:.
LeJaEm79 hat geschrieben:
Mo 7. Jan 2019, 19:51
und an alle Protagonisten

Das Fahrwochenende wird von meiner Seite aus stattfinden. Ich hab mir das Wochenende freigehalten und grünes Licht von meiner Family bekommen... ABER: So wie es aussieht, wird Jan warscheinlich nicht am Fahrwochenende teilnehmen. Da er das Gro des Gleismaterial stellt, wird somit auch der Gleisplan, wie es ihn am ersten Fahrwochenende gegeben hat, nicht wieder realisiert werden können. Und mit meinem Material sieht der Plan ziemlich verkümmert aus...

Thomas
Wenn sich Jan's Ausfall endgültig bestätigt, schreit es doch nach einem 2L/3L Mischbetrieb mit Übergabe? Da kannst Du Deine Erfahrungen einfließen lassen 8)
Na, der Thomas ist in dieser Mischbetriebstechnik mit allen Wassern gewaschen :clap: :clap: Günter hat das Beweisfoto am 24. Juni 2018 erstellt!

Bild
Viel Rangierbetrieb am Samstag zwischen 2L- und 3L-Land - die gesamte Technik kam hier zum Einsatz.
Christian als Rangierchef - Stefan als Fahrchef - Thomas als Zugzusammensteller im 2L-3L-Bereich
VG Guido von der Oberland Parkettbahn. Und ein guter Espresso geht immer ☕️


Bodenbahner70
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 290
Registriert: Do 5. Apr 2018, 17:06
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21
Vereinigte Arabische Emirate

Re: DBiF 05 - kleine Auszeit

#381

Beitrag von Bodenbahner70 » Mo 7. Jan 2019, 21:24

LeJaEm79 hat geschrieben:
Mo 7. Jan 2019, 19:51
Moin Moin aus Ostfriesland

Und euch allen auch von mir ein Frohes Neues 2019!
Guude Manfred,

gleiches wünsche ich Dir auch - alles Gute für Dich und Deine Familie. Dein geplantes Fahrwochenende wird großartig, das sage ich dir. Und ich werde sehr, sehr gerne aus der Entfernung zusehen (und genießen), was ihr da auf deinen Boden zaubern werdet!
Viele Grüsse von Marvin, dem Bodenbahner - unterwegs in der Epoche III 8)

Benutzeravatar

Threadersteller
LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: DBiF 05 - Roco Neuheiten 2019

#382

Beitrag von LeJaEm79 » Di 15. Jan 2019, 21:16

Mamma Mia

Was ist auf einmal mit Roco los :shock: ? Heute haben die ihre 2019er Neuheiten aus dem Sack gelassen und gleich mal ein Lob nach Österreich: Gleich beim Anblick des Deckblattes bin ich von denen geflasht worden... das hat noch nie irgendeiner zuvor bei mir geschafft. Was erblicke ich da? Eine BR 515 (Eta 550) Doppeltraktion... eines meiner absoluten Wunschmodelle als Neukonstruktion von Roco, bamm! Das hat schon mal gesessen.

Und dann fing das stöbern an, und ein Schocker folgt dem anderen... das wird ein richtig teures 2019 :mad: Was für ein Feuerwerk für meine heiß geliebte Epoche IV:
- eine 01 in Epoche IV Ausführung ist zumindest interessant, aber große Dampfer stehen (noch) nicht soweit oben auf der Agenda
- aber eine orientrote Bügelfalten-110 mit Bundesbahn-Logo, passend dazu wird es drei Sets mit insgesamt 10 IC-Wagen der letzten Bundesbahntage geben, schön gemischt mit Produktfarben und Elfenbein/purpurrot bzw. ozeanblau, als EC Leonardo da Vinci... die rocken schonmal
- und die österreichischen 1044 ist auch eine Ansage
- oder die 140.7 in grün, fein fein fein sag ich nur
- aber der Rheingold in der frühen Epoche IV, 110 mit Schürze in elfenbein/purpurrot und dazu zwei Sets mit zusammen 6 Rheingold-TEE-Wagen inklusive Buckelspeisewagen und Aussichtswagen, das ist einfach nur Hardcore
- und der besagte Akku-Triebwagen kommt als erstes in purpurrot der Epoche IV mit Motor- und Steuerwagen
- die Köf III war schon bei den Winterneuheiten dabei, aber eine neuentwickelte Rangierkupplung lässt allemal aufhorchen
- und die gute alte Bundesbahn V100 kommt in purpurrot als 211 daher, und bekommt eine zeitgemäße Platine mit PluX22 Schnittstelle und LED-Beleuchtung
- eine neue 218 in ozeanblau/elfenbein (davon kann ich ja bekanntlich nie genug haben :mrgreen: )
- Fleischmanns 795 gibt es nun mit dem Roco Label
- und der RAm / DE-TEE in der Ausführung der niederländischen Staatsbahn ist auch wieder am Start
- und dann noch das ganze "Kleinzeugs"

Das muss ich erstmal sacken lassen, zumal Piko ja auch einiges begehrenswertes in der Epoche IV bringt...


Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread


Bodenbahner70
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 290
Registriert: Do 5. Apr 2018, 17:06
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21
Vereinigte Arabische Emirate

Re: DBiF 05 - Roco Neuheiten 2019

#383

Beitrag von Bodenbahner70 » Di 15. Jan 2019, 21:36

LeJaEm79 hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 21:16
Was ist auf einmal mit Roco los :shock: ? Heute haben die ihre 2019er Neuheiten aus dem Sack gelassen und gleich mal ein Lob nach Österreich: Gleich beim Anblick des Deckblattes bin ich von denen geflasht worden... das hat noch nie irgendeiner zuvor bei mir geschafft. Was erblicke ich da? Eine BR 515 (Eta 550) Doppeltraktion... eines meiner absoluten Wunschmodelle als Neukonstruktion von Roco, bamm! Das hat schon mal gesessen.
Guude Manfred,

für die Epoche IV brennt Roco ein richtiges Neuheitenfeuerwerk ab. Deine Begeisterung finde ich prima, für meine Epoche III ist da eher weniger dabei. Das "weniger" ist für mich trotzdem sehr interessant. Aufhorchen läßt mich der "Rheingold" in deiner Epoche - da liegt es auf der Hand, dass die schon längst wieder überfälligen Epoche III Modelle spätestens im nächsten Jahr folgen können.

Erlaube mir eine kleine Notiz: Der 515 ist nicht Doppeltraktion, sondern mit dem Steuerwagen 815 ausgestattet. In der Epoche III war das der ETA 150 mit ESA 150.
Viele Grüsse von Marvin, dem Bodenbahner - unterwegs in der Epoche III 8)

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3486
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: DBiF 05 - Roco Neuheiten 2019

#384

Beitrag von DerDrummer » Di 15. Jan 2019, 22:18

Moin Manfred
Geht mir genauso, aber für die Epoche V/VI. Zwei BR 189 ("Pferdestärken" und Lokomotion), ein wirklich cooler Vectron ("Connecting Europe") und ein Werbetaurus ("Leonardo da Vinci") lassen einiges ab. Besonders die ersten drei Loks interessieren mich.

Lg
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Benutzeravatar

Threadersteller
LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: DBiF 05 - Roco Neuheiten 2019

#385

Beitrag von LeJaEm79 » Mi 16. Jan 2019, 19:01

Bodenbahner70 hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 21:36
Erlaube mir eine kleine Notiz: Der 515 ist nicht Doppeltraktion, sondern mit dem Steuerwagen 815 ausgestattet. In der Epoche III war das der ETA 150 mit ESA 150.
Moin Marvin

...ich bin da nicht so kleinlich :wink: Mir ist der Fehler schon direkt nach dem Posten aufgefallen, aber bei der Euphorie hatte ich keinen Nerv, nochmal die Edit-Funktion zu bemühen 8)
Im weiteren Verlauf habe ich ja von Motor- und Steuerwagen gesprochen :baeh:

Im übrigen kristallisiert sich die Baureihe 515 von Roco als DAS HIGHLIGHT für mich. Hoffentlich wird die Umsetzung keine Enttäuschung werden.



@ ALL

Um meinen Grafikthread ist es schon länger ruhig geworden... aber am Wochenende ist die Ruhe vorbei, die erste Grafik einer Lokomotive wird kommen 8)

Ansonsten wird heute abend noch SCARM angeschmissen, das 2. Rheinländische Fahrevent rückt mit großen Schritten immer näher 8)


Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

JoMä
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1837
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 26
Deutschland

Re: DBiF 05 - Roco Neuheiten 2019

#386

Beitrag von JoMä » Mi 16. Jan 2019, 19:06

Moin Manfred,
LeJaEm79 hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 19:01
Um meinen Grafikthread ist es schon länger ruhig geworden... aber am Wochenende ist die Ruhe vorbei, die erste Grafik einer Lokomotive wird kommen 8)

Ansonsten wird heute abend noch SCARM angeschmissen, das 2. Rheinländische Fahrevent rückt mit großen Schritten immer näher 8)
da bin ich mal gespannt, was uns erwartet!

Und Roco Neuheiten haben wir beide ja schon festgestellt: ein Traum, sowohl für Epoche IV als auch Epoche VI. 8)
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTutbe Kanal

Benutzeravatar

KleTho
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2219
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: DBiF 05 - Roco Neuheiten 2019

#387

Beitrag von KleTho » Do 17. Jan 2019, 07:27

JoMä hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 19:06
Moin Manfred,
LeJaEm79 hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 19:01
Um meinen Grafikthread ist es schon länger ruhig geworden... aber am Wochenende ist die Ruhe vorbei, die erste Grafik einer Lokomotive wird kommen 8)

Ansonsten wird heute abend noch SCARM angeschmissen, das 2. Rheinländische Fahrevent rückt mit großen Schritten immer näher 8)
da bin ich mal gespannt, was uns erwartet!

Und Roco Neuheiten haben wir beide ja schon festgestellt: ein Traum, sowohl für Epoche IV als auch Epoche VI. 8)
Ich sage nur:
Bahnland Bayern :gfm: :fool:
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis

Benutzeravatar

Threadersteller
LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: DBiF 05 - Roco Neuheiten 2019

#388

Beitrag von LeJaEm79 » Do 17. Jan 2019, 13:44

KleTho hat geschrieben:
Do 17. Jan 2019, 07:27
Ich sage nur:
Bahnland Bayern :gfm: :fool:
Thomas...

...veranstalten die in 1 1/2 Wochen eine Sonderfahrt nach Fischenich? 8)


Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

Threadersteller
LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: DBiF 05 - Meine erste Grafik einer Lokomotive

#389

Beitrag von LeJaEm79 » Fr 18. Jan 2019, 22:15

Moin Moin


Lange herrschte Ruhe, was meine Paint-Grafiken betrifft, dafür gibt es nach einer langen Pause nun die erste Lokomotive als Grafik. Das Muster haben einzelne von euch schon vor einigen Stunden betrachten dürfen, aber nun gibt's die fertig colorierte Grafik einer purpurroten Diesellok, die 212 067-3 8)

Bild


Gruß Manfred
Zuletzt geändert von LeJaEm79 am Di 22. Jan 2019, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

Threadersteller
LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: DBiF 05 - 2. Rheinländische Fahrwochenende

#390

Beitrag von LeJaEm79 » Di 22. Jan 2019, 12:26

Neues aus Fischenich


(auch wenn ich gerade in Ostfriesland bin :mrgreen: )

Ohne wenn und aber gehört wohl unser Hobby, die Modellbahn, zu den schönsten Hobbies, die man haben kann.
Das ändert aber leider nichts an den Umstand, dass es im realen Leben Dinge gibt, die Vorrang haben, und unser wunderbares Hobby auch mal zurück stecken muss.

Daher muss ich euch leider mitteilen, dass das geplante Rheinländische Fahrwochenende nicht am kommenden Wochenende stattfinden kann.
Wir werden aber sicher alles daran setzen, dieses Fahrwochenende zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Wobei es nicht unbedingt ein Rheinländisches sein muss, es könnte unter Umständen auch ein Ostfriesisches werden 8)

Als kleine Entschädigung tut sich ja im Moment in meinem Grafikthread so einiges.
Und vielleicht gelingt es mir, am Wochenende eine kleine Überraschung zu präsentieren 8)


Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread


Oldfashion
InterCity (IC)
Beiträge: 561
Registriert: Di 11. Sep 2007, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital
Gleise: C-Gleis

Re: DBiF 05 - Betriebsruhe in Fischenich

#391

Beitrag von Oldfashion » Fr 7. Jun 2019, 18:26

Moin Manfred,

ist still geworden im hohen Norden in Fischenich :( .

Bild

Wann ist wieder Abfahrt :?:

Beste Grüße von der Ostalb
Günter

Benutzeravatar

Threadersteller
LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: DBiF 05 - Betriebsruhe in Fischenich

#392

Beitrag von LeJaEm79 » Mi 12. Jun 2019, 22:10

Moin Günter


Es ist durchaus möglich, dass es gar keine Abfahrt mehr in Fischenich geben wird :?

Die berufliche Entwicklung verläuft manchmal völlig anders als erwartet. Für eine Stelle liegt mir seit Mitte Dezember eine Stellenzusage vor, doch bis heute ist nicht klar, wann ich denn diese Stelle tatsächlich antreten kann. Das ist natürlich sehr unbefriedigend, und es gibt derzeit auch einige alternative Bestrebungen... aber die Mühlen des öffentlichen Dienstes mahlen manchmal seeehr langsam :roll:

Daher ist derzeit völlig unklar, wann oder ob überhaupt das Projekt Fischenich fortgeführt werden kann... oder ob vielleicht doch wieder die Ihrhover Bundesbahn wiederbelebt wird.


Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread


Oldfashion
InterCity (IC)
Beiträge: 561
Registriert: Di 11. Sep 2007, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital
Gleise: C-Gleis

Re: DBiF 05 - Betriebsruhe in Fischenich

#393

Beitrag von Oldfashion » Mi 12. Jun 2019, 22:59

Moin Manfred,

das sind ja keine erfreulichen Nachrichten aus Fischenich :(
Ich hoffe das das „Happy End“ Dich schnell ereilen wird.

Wie sagen wir Nordlichter immer - wird schon schiefgehen :D .

Beste Grüße von der Ostalb
Günter

Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“