Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3902
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Die ILB - Fertigstellung von Inntal20

#326

Beitrag von DerDrummer »

Moin Andi

Nettes Video für zwischendurch, der Betrieb kann sich wie immer sehen lassen. Besonders beim Transalpin mit dem LiD-Taurus musste ich mal wieder tief ins Portemonnaie gucken. :roll:


Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


PhilippJ_YD
InterCity (IC)
Beiträge: 821
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 22:23

Re: Die ILB - Fertigstellung von Inntal20

#327

Beitrag von PhilippJ_YD »

ceolag hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 11:36
PhilippJ_YD hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 10:31
Der MRCE Vectron sieht wirklich spitze aus, tolles Modell. Da könnte man schwach werden, aber im Moment ist ebbe in der Kriegskasse, von daher wird das vertagt. Zum Glück habe ich die drei Varianten von Roco im Bestand, aber LS packt da wirklich nochmal ein wenig drauf, beeindruckend.
Die Kriegskasse ist eigentlich seit mindestens 2 Monaten leer. :pflaster:
Im Moment ists echt furchtbar.
Wenn ich die Roco-Variante hätte, hätte ich vermutlich auch länger überlegt. Wenn man die hat, muss man schon abwägen, ob es einem der Aufpreis noch mal wert ist (besonders wenn die Roco-Variante Sound hat)
Jaja, das anhaltende Problem. Doof, das die immer Geld für ihre Lieferungen wollen :(

Mache ich mich eigentlich unbeliebt wenn ich sage, dass ich den MRCE mit Sound damals für 229€ - 10% neu vom Händler bei Ebay geschossen hatte?
Gruß, Philipp

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3959
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Die ILB - Fertigstellung von Inntal20

#328

Beitrag von Transalpin »

Hallo Andi,

sehr schöne Züge, weil Großteils ÖBB! :fool:
Besonders cool finde ich den EC Transalpin.
Sind die ÖBB/SAD-Waggons jene von ACME oder Roco?
LG,

Bahram


Threadersteller
ceolag
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 12:46
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21+Multimaus
Wohnort: Inntal
Alter: 39
Deutschland

Re: Die ILB - Fertigstellung von Inntal20

#329

Beitrag von ceolag »

Moin zusammen,
Anth0lzer hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 18:40
Das doppelstöckige macht im Video was her, die Züge hobn die Steigung aber sehr fix genommen :fool:
Die MRCE gefällt mir auch immer besser, leider...
Aber a kleines Schwarzes gehört doch iwie in jeden Kleiderschrank :mrgreen:
Und wie des Kleid bei der Frau, passt die Lok vor jeden Güterzug.
Hubert,

Ja die Leerlaufsekunden hab ich raus geschnitten. Will doch keiner sehen und macht das Video nur unnötig lang und groß. :wink:
Du redest dir den MRCE schon schön selbst mit ein. Wird schon, wird schon. :lol:

DerDrummer hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 18:57
Nettes Video für zwischendurch, der Betrieb kann sich wie immer sehen lassen. Besonders beim Transalpin mit dem LiD-Taurus musste ich mal wieder tief ins Portemonnaie gucken. :roll:
Justus,
Ja je öfter ich den Transalpin auf dem Gleis hab, umso mehr mag ich ihn. Auf den Kontostand schau ich lieber nicht. :oops:

PhilippJ_YD hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 19:10
Mache ich mich eigentlich unbeliebt wenn ich sage, dass ich den MRCE mit Sound damals für 229€ - 10% neu vom Händler bei Ebay geschossen hatte?
Philipp,
Also bei mir zumindest nicht :wink:
Bei dem Preis hätte ich allerdings auch zugeschlagen, da kann man nicht meckern.

Transalpin hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 21:48
sehr schöne Züge, weil Großteils ÖBB! :fool:
Besonders cool finde ich den EC Transalpin.
Sind die ÖBB/SAD-Waggons jene von ACME oder Roco?
Bei mir fährt ja auch mehr ÖBB als alles Andere vorbei. Ich bin also unschuldig :mrgreen:
Die SAD Wagen sind das 3er Set von Roco.
Die Wagen im Transalpin sind, bis auf den Schlusswagen (Roco), alles ACME.

Viele Grüße,
Andi


Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1179
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Die ILB - Fertigstellung von Inntal20

#330

Beitrag von Magdeburger »

Moin Andi.
wie immer danke für´s Video :D !
Das mit dem Konto kenne ich auch, Moba-Budget momentan ganz schön ausgereizt und die Auslieferung des aktuellen Roco-Railjet steht ja schon mehr oder weniger in den Startlöchern :bigeek: !
Jetzt fehlt eigentlich nur "der kleine Schwarze" noch im bewegten Bild, da werde ich glaube ich auch noch schwach :sabber: :sabber: :sabber: !
Viele Grüße
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)

Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1032
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die ILB - Fertigstellung von Inntal20

#331

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin Andi,

Auch von mir vielen Dank für das Video aus dieser etwas anderen Perspektive! Von oben herab auf die Züge schauen, die wenig später um die Ecke flitzen, mal was ganz anderes!
Zum Glück kann der Aufbau noch etwas stehen bleiben. So kannst du uns weiterhin mit tollen Fotos und Videos versorgen :mrgreen:
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


Threadersteller
ceolag
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 12:46
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21+Multimaus
Wohnort: Inntal
Alter: 39
Deutschland

Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#332

Beitrag von ceolag »

Ahoi zusammen,

Über 2 Monate her, dass ich mich hier gemeldet habe :oops:
Arbeit(sbelastung) ist im Moment eine Katastrophe. Wo andere in Kurzarbeit gegangen sind, kam bei uns eher Arbeit dazu :roll:

Eigentlich hatte ich geplant, ein umfassendes Update zu verfassen. Je mehr Zeit vergeht, bzw eher vergangen ist, umso unrealistischer ist das eigentlich. Also muss es wohl in Etappen passieren. Aber keine Angst, vor September kommt der Rest ganz sicher, da wird dann hier oben nämlich alles ab- und im Erdgeschoss wieder aufgebaut (Corona ick warn dir, bleib bloß wech).
Am 12.9. gehts für meine Damen aufn Bauernhof und ich hab sturmfrei bis 17.9.
Da wird dann also der April nachgeholt. Ich freu mich schon drauf, ein paar bekannte Gesichter wiederzusehen und ein paar Neue kennenzulernen.

Fix noch die 2 Antworten, bevor Bilderflut Teil 1 startet:

@Steffen: Die Zeit hat die Antwort eigentlich schon fast überflüssig gemacht :lol: Bei dir flattern die LS Vectrons rein wie nix und das mitm Railjet ist auch schon durch.
Bewegte Bilder gibts vermutlich erst wieder im September, vorher wirds wohl leider nix.

@Johannes: Nun stand (bzw noch steht er ja) der Aufbau so lange, aber so wirklich viel konnte ich nicht machen.
Das Meiste kennst du eigentlich eh schon aus der Whatsapp Gruppe :cry:
Aber zumindest ein paar Fotos kommen gleich noch.


So Schwafel und Getippsel bitte einstellen, Zeit für Inhalte.
Wie schon angekündigt ist das nur der erste Teil (so ca die Hälfte) der Neuzugänge und ich habs unterteilt in "Bekloppt" (das wird dieser Teil) und "Naja immer noch bekloppt, aber vielleicht bissl weniger".
Warum bekloppt? Und warum so ein Titel? Ich lasse mal Bilder sprechen (ja diesmal wirklich, ganz echt jetzt).

Los gehts mit meinen Lieblingen: Lokomotion.
Bild

Musste sein. Weil darum. Was ist besser als ein Lomo-Vectron? Genau: Lomo-Doppeltraktion.
Schön beim Händler in Kirchbichl vorbestellt, Bäm Corona, Grenze dicht, Lok liegt im Laden und ich sitz hier :pflaster:
Also mit über nem Monat Verspätung dann doch mal abgeholt.

Bild
Bild
Bild

So vui schee.
Beide Roco mit Sound, sprich Doppeltraktion out of the Box. Im September werden die dann beide zusammen im Kreis gejagt, mit Gebrüll. Das wird ein Spaß.

Bild

Fällt wem was auf? Nein ich bin nicht zu blöd, die richtig zu montieren. Aber Roco ist zu blöd, die Zurüstbeutel richtig zu bestücken.
Immerhin hat Mister Verpackungsmensch 4 Wischer rein getan... war halt 4x der Gleiche. Sollte man nicht so pingelig sein, oder?
Also beim Händler angerufen, sie bestellt Ersatzteile. Waren auch recht fix da. Ausnahmsweise. Ist bei Roco bei weitem nicht immer so (siehe weiter unten).

Das nächste doppelte Lottchen folgt sogleich. Quasi ganz frisch eingetroffen diese Woche:
Bild
Bild

Der aktuelle rote Taurus von Roco. Noch nicht mal zugerüstet (sollte ich vielleicht gleich machen, mal sehen was diesmal fehlt).
Kann man nie genug von haben, hab ich mir sagen lassen...

Bild
Fast so schön wie Lokomotion-Dotra. :wink:

Wird schon bekloppter, oder?
Geht noch was...

Bild
Bild
Bild

Endlich ein Railjet! Äh, wos?
Was ist besser als ein Railjet? Zwei Railjets!
Die Zusammenstellung (sprich mit 1. Klasse Wagen) fährt auch hier auf der Strecke, der Spirit of Venezia nicht.
Eindeutig ein triftiger Grund für nen 2. Railjet, jawollja.

Roco-Fail, die Zweite, bittesehr:
Am Steuerwagen fehlen die 2 seitlichen Haltegriffe. Waren halt im Beutel nicht dabei. Kann man auch schon mal durcheinander kommen, bei so viel Kleinzeuchs. Also hab ich Roco angeschrieben, diese tolle Kontrollnummer mit angegeben etc, ob sie mir einfach die 2 Dingens schicken können.
Antwort: Mit Privatkunden reden wir nicht, schreiben Sie ihrem Händler. Wir hoffen Ihnen geholfen zu haben.
Äh ja... Ne?!

Dem Händler ne Mail geschickt (im Gegensatz zu Roco ist der wirklich sehr kundenorientiert und fix), das Problem geschildert.
Er hat auch fast sofort geantwortet und meinte er gibts an Roco weiter.
Roco schreibt dem Händler zurück: Wir wissen nicht, welche Griffe ihr meint. Wir finden da nur die Frontgriffstange, wollt ihr die?
Der Händler leitet mir die Antwort weiter, schon mit der Vermutung, dass es das ja wohl nicht ist.
Ich antworte ihm: Richtig, die hab ich, ich will die 2 Griffe an den Ecken vom Steuerwagen.
Er leitet es wieder an Roco weiter.
Antwort von Roco: Wir haben jetzt die ganze Konstruktion vom Steuerwagen zerlegt und nachgeforscht und hätten 2 Griffstangen Niro 0,4mm gefunden, ob das die sind.
Also 1.: Diese Bezeichnung findet man so weder in der Ersatzteilliste noch online. Da gibts das Ganze nämlich nur als "Zurüstbeutel Steuerwagen" (den wir ihnen samt Ersatzteilnummer schon in der ersten Mail genannt haben).
2.: An dem ganzen Ding gibt es überhaupt nur 3 Teile, die man als Griffstange bezeichnen könnte. Eine ist die Frontgriffstange, die wir ja schon ausgeschlossen hatten, und 2 sind die gesuchten Teile.
War schon ein echt hartes Stück Detektivarbeit, oder? Muss man bei euch eigentlich studiert haben?
Ich hab ihnen dann zur Sicherheit noch mal ein Bild mit den eingekreisten Griffstangen geschickt (bzw dem Händler, mit mir reden sie ja nicht), damit es auch ja der Letzte noch kapiert.

Liebe Rocos, wenn ihr die Endfertigung eurer Modelle schon auf den Kunden abwälzt, dann sorgt wenigstens dafür, dass auch alle Teile dafür vorhanden sind. Und wenn doch mal was daneben geht, dann helft wenigstens unkompliziert weiter und veranstaltet nicht so ein sinnloses Stille-Post-Spielchen, das im Endeffekt 3 Parteien mehrere Stunden auf 2 Tage verteilt beschäftigt.

Die Griffe sind übrigens bis jetzt noch nicht hier angekommen. So viel zum Thema schnell...


So wo waren wir stehen geblieben? Ach ja, bei bekloppt. Also bei der "positiveren" Variante des Wortes.
Was ist besser als zwei Railjets? Richtig, drei Railjets.
Das kennt vermutlich jeder: Man wackelt zum Händler, um seine fehlenden Scheibenwischer vom Vectron abzuholen und 15 Minuten und 350€ später verlässt man den Laden mit 2 Sätzen Scheibenwischern (die Gute hat sicherheitshalber mal 2 geordert...) und nem Railjet.
Ok, kennt vermutlich doch nicht jeder... :roll:

Bild
Bild

Jägerndorfer CD Railjet. War gerade in der Aktion mit ~27% Rabatt. Bin ich irgendwie nicht dran vorbei gekommen.
Und bei dem waren sogar schon die Griffstangen montiert. Kannste glauben!

Gruppenfoto bitteschön:
Bild

Jetzt muss ich mir hier irgendwie ne 3-spurige Strecke hin zimmern, dann kann ich 3 Railjets gleichzeitig im Kreis herum jagen. :fool:

Teil 1 hiermit abgeschlossen.

Spoiler für Teil 2:
Bild

Bei 3 von 3 T3 Wagen haben irgendwelche Teile im Zurüstbeutel gefehlt :lol:
2 davon konnte ich zum Glück aus meiner Bastelkiste ersetzen, das dritte waren diese komischen Fummel-Entriegelung-Irgendwas-Griffe, die ich sowieso nicht einsetze. Somit konnte ich zum Glück den Dümmlichkeiten per Mail entgehen.

Detailbilder gibts dann beim nächsten Mal mit dem Rest.

Viele Grüße und viel Spaß beim Schmelzen am Wochenende,
Andi


Anth0lzer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 274
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 17:45
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Antholz/München
Italien

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#333

Beitrag von Anth0lzer »

Holla Andi,

da hat sich bei Dir ja maächtig was getan, und irgenwie bei jedem der Teile kommt bei mir die Frage wieso steht das nicht bei mir. Ich brauche unbedingt noch paar Vectrons...
Das schöne daran die werden die nächsten Jahre eh alles durchseuchen weil nur no TRAXX, Vectrons und Smartrons hergestellt werden.. das schlimme daran gibts dann nur noch unterschiedliche Farben.. die Vectron wird noch das Modell A der 2000er :fool:
Dann haust noch 2 RJ hinterher.. wow.
Wobei kannst ja einen Doppelzug jetzt mit dem Italiener machen, seit mindestens nem halben Jahr gibts nen RJ der von Bozen nach Wien fährt, und wenn meine Recherche stimmt koppelt der in Innsbruck an nen Scweizer an.

Das mit Roco ist echt langsam übel, ok Märklin hört man auch nichts mehr gutes, Piko montiert immer mehr in China, aber dass ein Konstrukteur seine eigenen Teile nicht kennt... das ist ein nogo, bzw der Kundendienstler. Sollnses halt Piko gleich machen und das Fummezeug gleich mit angießen...

Wechselst bei Deiner 1116 noch die Kupplungen? Wenn ja sag bescheid obs geklappt hat, meine steht gerade wieder im Schrank, Standartkupplung raus und rein geht, Kurzkupplung hakt, verrastet nicht, ich bekomms einfach net hin..

3 Gleise sind zuwenig, müssen noch 2 hin, mindestens, für zwei Güterzüge, und noch a 6tes für den Nahverkehr.
Häte da so paar Ideen für einen großzügigen Anbau :mrgreen:

Bin gespannt auf den Rest.

Grüße

Hubert


Re 465
EuroCity (EC)
Beiträge: 1401
Registriert: So 3. Feb 2008, 17:28
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: z21
Gleise: C Gleis
Alter: 31

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#334

Beitrag von Re 465 »

Hallo Andi,

schöne Neuanschaffungen hast du dir geleistet. Ja Roco sollte ihre Zurüstbeutel besser kontrollieren. Und vor allem von den Kleinteile mehr als benötigt rein legen. Ich habe 1 stolze Lok von Roco bei dir ich es geschafft habe alle UIC Steckdosen zu montieren ohne sie zu verlieren oder zu beschädigen. Bei meinen Vectronen fehl immer mindestens eine Steckdose.
Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1u ... cTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal 8)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?

Benutzeravatar

KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2731
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 56
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#335

Beitrag von KleTho »

Andi,
da kommt doch noch etwas :fool: !
Oder habe ich letzten Dienstag geträumt :roll: ?

Aber irre, was sich da schon wieder alles angesammelt hat.
Fast wie auf dem Brenner :mrgreen: .
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1179
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#336

Beitrag von Magdeburger »

Moin Andi,
so lange ruhig und jetzt haust Du aber wieder einen raus :D :D :D ! Glückwunsch zu den Neuzugängen.
Naja und das Spiel mit Roco scheint ja leider nun Standard zu werden, ich bin noch gar nicht dazu gekommen, meine Zurüstbeutel beim Railjet zu kontrollieren, aber jetzt bin ich mehr als gespannt :D :D :D!
Na und Streckenausbau ist da ja nun mehr als Pflicht, oder?
In diesem Sinn, ein schönes Wochenende!

Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)

Benutzeravatar

Nilsson
InterCity (IC)
Beiträge: 520
Registriert: So 20. Dez 2015, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Bei Lübeck
Alter: 35
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#337

Beitrag von Nilsson »

Kleiner und nicht ganz ernst gemeinter Tip von mir: Bei fehlenden Griffstangen einfach noch einen roten Railjet von JC kaufen :D
Zweiter Tip: Die Lok lieber von Roco nehmen... Die JC Taurüssel sind technisch eher so linglongdingdongmäßig.

Das Theater mit den Zurüstteilen hatte ich auch schon mit Roco. Schneeschieber für eine 186 bestellt und statt blaue dann schwarze geliefert bekommen. Auf Nachfrage stellte sich dann heraus, dass Roco die in blau überhaupt nicht im Computer hat :fool:
Viele Grüße aus Norddeutschland
Nils

Meine Dachgeschoss Laminatbahn:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=135290

Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1032
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#338

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin Andi,

Mensch, da haust du ja ein Mega Update heraus. So viele schöne Neuheiten.
Nicht ein Railjet, nicht zwei Railjet, nein es wurden gleich drei! Wahnsinn. Auf den 3-gleisigen Ausbau mit Parallelfahrt freue ich mich auch schon, also nur her damit.

Den neuen Taurus in aktuellem Design habe ich ja ebenfalls diese Woche bekommen. Und du fährst den gleich in Doppeltraktion. Herrlich :hearts:

Auf die T3 bin ich mal gespannt. Ich übernehme von Joey zwei Stück aus dem LKW-Walter Set. Hoffentlich sind da alle Teile dabei... :?

Insgesamt kann man sagen, die 2 Monate ohne Update haben sich gelohnt.

:gfm: :gfm: :gfm: :gfm:
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1179
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#339

Beitrag von Magdeburger »

Moin Andi,
angeregt durch deinen Post habe ich gestern mal meinen Zurüstbeutel für den Railjet-Steuerwagen gecheckt. Du darfst raten :D :



Bildimg_2183 by Steffen Bernhardt, auf Flickr

Sicherlich wird jetzt der Eine oder Andere wieder schreiben, na kann man doch selbst beheben, aber nö:

Mein Händler hat heute Morgen eine Mail bekommen, weil direkt mit Roco kommunizieren geht ja nicht :(

Ich bin gespannt, wann meine Rangierer sicher arbeiten dürfen :cry: !

Schönen Start ins Wochenende,
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5408
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#340

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Sehr schön Andi, wirklich beeindruckend - auch wenn ich manches schon kannte.

Die rote LoMo hab ich auch auf meiner Liste, die blaue hab ich ja gerade erst in Salzburg bewundert!
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube


Zwölf93
Beiträge: 2
Registriert: Fr 31. Jul 2020, 19:06
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Oberbayern

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#341

Beitrag von Zwölf93 »

Servus Andi,

jetzt halt ich's nicht mehr aus, hier nur mitzulesen. Ich bin schwer begeistert! Großartige Neuzugänge!
(Der ÖBB RJ wird's bei mir auch noch. Danke für den Tipp - werde dann gleich den Beutel checken.)

Überhaupt ein sehr beeindruckender Fuhrpark! Da ich am anderen Ast dessen wohne, was die BRB jetzt "Cheimgau-Inntal" nennt, gibt's ne hohe Überschneidung im Verkehr: insbesondere Lokomotion und Taurus. :sabber:
Anth0lzer hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 16:05
Wobei kannst ja einen Doppelzug jetzt mit dem Italiener machen, seit mindestens nem halben Jahr gibts nen RJ der von Bozen nach Wien fährt, und wenn meine Recherche stimmt koppelt der in Innsbruck an nen Scweizer an.
Das ist die eine Option. Gibt jetzt noch eine zweite: Habe bei DSO letztens gelesen, dass es die rote "Kontrastfläche" für Italien nicht mehr bräuchte. Und prompt habe ich einen der doppelten RJ gesehen, wo beide Teile aus dem Westen kommend über Innsbruck und Salzburg nach Osten fahren - Reihung: RJ-Garnitur mit Italien-Balken, 1116 (sic!), normale RJ-Garnitur, 1116 (alles im RJ-Design).
Aber da ja oft genug auch rote 1116 einspringen, kannst du die ja jetzt auch mit beiden Garnituren im Doppel laufen lassen.

Schöne Grüße

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3959
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#342

Beitrag von Transalpin »

Hallo Andi,

tolle Neuzugänge, die Vectron haben wie gemeinsam abgeholt, oder hast du noch eine weitere besorgt?
LG,

Bahram


Threadersteller
ceolag
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 12:46
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21+Multimaus
Wohnort: Inntal
Alter: 39
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#343

Beitrag von ceolag »

Mahlzeit zusammen,

noch ein paar Antworten, bevor die Woche und das Geacker wieder los geht.
Freut mich natürlich, dass es euch allen so gut gefällt.
Anth0lzer hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 16:05
Wechselst bei Deiner 1116 noch die Kupplungen? Wenn ja sag bescheid obs geklappt hat, meine steht gerade wieder im Schrank, Standartkupplung raus und rein geht, Kurzkupplung hakt, verrastet nicht, ich bekomms einfach net hin..

3 Gleise sind zuwenig, müssen noch 2 hin, mindestens, für zwei Güterzüge, und noch a 6tes für den Nahverkehr.
Häte da so paar Ideen für einen großzügigen Anbau :mrgreen:
Hubert,
Ideen hab ich auch viele. Platz dafür aber weniger. :lol:
Ich glaub ich muss hier 3-stöckig aufbauen...

Bei der 1116 hab ich Universalkupplungen drin. Wie bei allen Loks. Kein Problem gewesen.

Die RJ Dotra klingt interessant. Muss ich mal schauen. Danke für den Hinweis.
Re 465 hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 18:35
Hallo Andi,

schöne Neuanschaffungen hast du dir geleistet. Ja Roco sollte ihre Zurüstbeutel besser kontrollieren. Und vor allem von den Kleinteile mehr als benötigt rein legen. Ich habe 1 stolze Lok von Roco bei dir ich es geschafft habe alle UIC Steckdosen zu montieren ohne sie zu verlieren oder zu beschädigen. Bei meinen Vectronen fehl immer mindestens eine Steckdose.
Hey Andreas,
Von den Steckdosen waren bei meinen letzten 2 Vectrons 8 dabei. Da scheinen sie gelernt zu haben. Oder das Zählen komplett verlernt...
Daduch haben alle meine Vectrons die Steckdosen nun auch. Beim ersten ging es mir ähnlich wie dir.
KleTho hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 18:48
Andi,
da kommt doch noch etwas :fool: !
Oder habe ich letzten Dienstag geträumt :roll: ?

Aber irre, was sich da schon wieder alles angesammelt hat.
Fast wie auf dem Brenner :mrgreen: .
Thomas,
kommt drauf an. Wie sehr urlaubsreif warst du denn? :lol:
Kommt dann im Teil 2 mit.
Und ja, wenn die Brennerstrecke quasi hier vorbei führt, dann bleibt halt was liegen. :baeh:
Magdeburger hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 19:06
Moin Andi,
so lange ruhig und jetzt haust Du aber wieder einen raus! Glückwunsch zu den Neuzugängen.
Naja und das Spiel mit Roco scheint ja leider nun Standard zu werden, ich bin noch gar nicht dazu gekommen, meine Zurüstbeutel beim Railjet zu kontrollieren, aber jetzt bin ich mehr als gespannt!
Na und Streckenausbau ist da ja nun mehr als Pflicht, oder?
In diesem Sinn, ein schönes Wochenende!

Steffen
Steffen,
das mit den Zurüstbeuteln hatten wir ja schon. Ich schau mal in die Venezia-Packung bei Gelegenheit. Ist aber echt hart an der Grenze zur Frechheit.
Streckenausbau... ja. Mal sehen. Im September wirds im Erdgeschoss Auslauf geben :wink:
Nilsson hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 20:46
Kleiner und nicht ganz ernst gemeinter Tip von mir: Bei fehlenden Griffstangen einfach noch einen roten Railjet von JC kaufen :D
Zweiter Tip: Die Lok lieber von Roco nehmen... Die JC Taurüssel sind technisch eher so linglongdingdongmäßig.

Das Theater mit den Zurüstteilen hatte ich auch schon mit Roco. Schneeschieber für eine 186 bestellt und statt blaue dann schwarze geliefert bekommen. Auf Nachfrage stellte sich dann heraus, dass Roco die in blau überhaupt nicht im Computer hat :fool:
Nils,
Danke für den Tip. :wink:
JC Loks hab ich bisher noch gar nicht. Nur Wagen. RJ Nummer 4. hmmm :mrgreen:
Deine Schneeschieber klingen auch sehr nach meinen letzten Roco-Erfahrungen. Ich glaub ehrlich, die blicken selbst nicht mehr vollständig durch.
Modellbahn Tamm hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 20:47
Auf die T3 bin ich mal gespannt. Ich übernehme von Joey zwei Stück aus dem LKW-Walter Set. Hoffentlich sind da alle Teile dabei... :?
Johannes,
Wenn die vom Joey kommen, sorgt er sicher dafür, dass alles dabei ist.
Ansonsten gibt meine T3-Sammelkiste sicher auch noch fast alle Teile 1-x fach her. Wäre doch gelacht.
Müssen wir es nur mal schaffen, zur gleichen Zeit bei irgendeiner Veranstaltung aufzuschlagen... :roll:
Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
Sa 1. Aug 2020, 20:25
Sehr schön Andi, wirklich beeindruckend - auch wenn ich manches schon kannte.

Die rote LoMo hab ich auch auf meiner Liste, die blaue hab ich ja gerade erst in Salzburg bewundert!
Michi,
auch vom zweiten Teil kennst du das Highlight schon. Sorry :lol:
Die Lomos sind echt super. Jetzt brauch ich unbedingt noch eine Schwarze.
Zwölf93 hat geschrieben:
Sa 1. Aug 2020, 21:28
Servus Andi,

jetzt halt ich's nicht mehr aus, hier nur mitzulesen. Ich bin schwer begeistert! Großartige Neuzugänge!
(Der ÖBB RJ wird's bei mir auch noch. Danke für den Tipp - werde dann gleich den Beutel checken.)

Überhaupt ein sehr beeindruckender Fuhrpark! Da ich am anderen Ast dessen wohne, was die BRB jetzt "Cheimgau-Inntal" nennt, gibt's ne hohe Überschneidung im Verkehr: insbesondere Lokomotion und Taurus. :sabber:
Anth0lzer hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 16:05
Wobei kannst ja einen Doppelzug jetzt mit dem Italiener machen, seit mindestens nem halben Jahr gibts nen RJ der von Bozen nach Wien fährt, und wenn meine Recherche stimmt koppelt der in Innsbruck an nen Scweizer an.
Das ist die eine Option. Gibt jetzt noch eine zweite: Habe bei DSO letztens gelesen, dass es die rote "Kontrastfläche" für Italien nicht mehr bräuchte. Und prompt habe ich einen der doppelten RJ gesehen, wo beide Teile aus dem Westen kommend über Innsbruck und Salzburg nach Osten fahren - Reihung: RJ-Garnitur mit Italien-Balken, 1116 (sic!), normale RJ-Garnitur, 1116 (alles im RJ-Design).
Aber da ja oft genug auch rote 1116 einspringen, kannst du die ja jetzt auch mit beiden Garnituren im Doppel laufen lassen.

Schöne Grüße
Servus unbekannter Chiemgauer (?),
willkommen hier bei mir und das auch noch mit deinem ersten Post im Forum überhaupt.
Und auch noch ein regional naher Kollege, sehr schön.

Danke für die Erklärung zu den Railjets. Klingt vielversprechend.
Zum Glück hab ich für den September-Sturmfrei-Termin ein 4,80m Abstellgleis eingeplant. :mrgreen:

Ich hoffe, öfters von dir lesen zu dürfen.
Transalpin hat geschrieben:
Sa 1. Aug 2020, 23:16
Hallo Andi,

tolle Neuzugänge, die Vectron haben wie gemeinsam abgeholt, oder hast du noch eine weitere besorgt?
LG,

Bahram
Bahram,
das "Peinliche" kommt zum Schluss.
Ja das ist die, die wir zusammen abgeholt haben. Und eigentlich wollt ich das auch oben erwähnen, weil das wirklich ein klasse Nachmittag mit dir war.
In 1,5h Fotos ordnen und tippseln, hab ichs dann aber vergessen :oops:
Ich gelobe Besserung.

Habt alle einen schönen Sonntag, bis demnächst,
Andi

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3902
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#344

Beitrag von DerDrummer »

Moin Andi

Ich muss sagen, dass ich den ganzen Hype um den rot gestreiften Vectron nicht so ganz verstehe, die blauen sehen doch tausendmal besser aus? Der Wahnsinn ist aber die Kombination aus beiden, das muss ich zugeben. Sieht so richtig gut aus! :gfm:

Die Railjet-Story ist mal wieder ein Paradebeispiel für Rocos Katastrophen-Kundendienst. Bei meiner 189 997 war der NL-Panto defekt, die Schleifleiste war ab Werk gebrochen. Sieht man nicht, ist aber blöd bei einem neuen Modell frisch vom Händler. Also mit Roco geschrieben, mir haben sie auch geantwortet, das Ganze sogar relativ unkompliziert. Ich bekam einen Code, mit dem mein Händler das Ersatzteil kostenlos nachbestellen konnte. Das war letzten August. Im Juni habe ich noch mal nachgefragt, was denn nun wäre. Mein Händler hatte nichts bekommen, hat dann aber auf mein Nachfragen hin etwas Druck bei Roco gemacht. Tja, drei Tage später ruft er mich an, das Teil wäre endlich da, hat jetzt rund 10 Monate gedauert.

Ich muss aber sagen, da kann ich dich verstehen, dass du erstmal einen Jägerndorfer-Railjet-Frustkauf tätigst! :lol: Der blaue Zug hat schon was, das kann man einfach nicht abstreiten.

Der rote Taurus ist mittlerweile schon ein Klassiker, der geht einfach immer und überall.


Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5408
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#345

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

DerDrummer hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 12:28
Ich muss sagen, dass ich den ganzen Hype um den rot gestreiften Vectron nicht so ganz verstehe, die blauen sehen doch tausendmal besser aus?
Find ich nicht Justus - mir gefallen die roten supergut und nachdem der Andi hier den roten gezeigt hat, hab ich ihm grad eine Bestellbestätigung von meinem Händler weitergeleitet - weil ich halt auch zuschlagen musste :lol:

Der steht schon so lange auf meiner Merkliste - die gehört sowieso mal wieder aktualisiert (also bestellt und dann hochfeierlich von der Merkliste gelöscht :P ).

Die blauen gefallen mir auch gut, was ich dafür gar nicht mag sind die grünen Streifen oder gar eine schwarze Lok mit weißen Streifen. Wer lässt sich denn sowas einfallen? :?

Nagut, jetzt harre ich mal dem Teil 2, auch wenn ich das Highlight schon kenne und wer im Salzburgvideo vom Wolfgang genau.... ach Pappn halten :lol:



Bezüglich Roco Kundendienst: versteh ich auch nicht so ganz. Aber da läuft einiges nicht ganz rund im Moment. Deren Social Media Auftritt ist schwer fragwürdig - da denken die Herrschaften, die sowas aufführen genausoviel mit wie die Typen, die Zurstübeutel in Vietnam abpacken.
Man muss aber sagen, dass Bestellungen (inkl. Ersatzteile) bei mir über die Händler immer sehr zügig und einfach von Statten gingen.
Soll auch Leute geben, die direkt im Roco Webshop Ersatzteile bestellen (und sich dann übers Porto aufpudeln :lol: ).
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3902
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#346

Beitrag von DerDrummer »

Die blauen gefallen mir auch gut, was ich dafür gar nicht mag sind die grünen Streifen oder gar eine schwarze Lok mit weißen Streifen. Wer lässt sich denn sowas einfallen? :?

Nagut, jetzt harre ich mal dem Teil 2, auch wenn ich das Highlight schon kenne und wer im Salzburgvideo vom Wolfgang genau.... ach Pappn halten :lol:
Mit den grünen Kisten kann ich auch nicht so viel anfangen, aber die weißen Streifen auf einer schwarzen Lok finde ich ziemlich cool, ebenso blaue Streifen auf einer silbernen Lok. Sind halt Mietloks von MRCE bzw. Railpool. Dazu gibt es ja noch die weißen Streifen auf der hellgrauen Lok. Weiß sind die Loks ja alle scheinbar nicht.
Generell finde ich es aber ziemlich cool, dass Lokomotion ihr Design in so vielen Varianten umsetzt. TXLogistik o.ä. machen da echt geniale Designs, aber bei Lokomotion gibt es immer den Wiedererkennungswert.

Der zweite Teil ist natürlich längst bekannt, war er aber auch schon vor deinem Video. :aetsch:


Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3959
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#347

Beitrag von Transalpin »

ceolag hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 12:08
Bahram,
das "Peinliche" kommt zum Schluss.
Ja das ist die, die wir zusammen abgeholt haben. Und eigentlich wollt ich das auch oben erwähnen, weil das wirklich ein klasse Nachmittag mit dir war.
In 1,5h Fotos ordnen und tippseln, hab ichs dann aber vergessen :oops:
Was soll daran peinlich sein? :D Gar nichts.
Aber vielleicht warst du zwischenzeitlich wieder in Kirchbichl und hast dir noch eine geholt. :mrgreen: Ich bin halt nur seeehr neugierig. :D
LG,

Bahram


Anth0lzer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 274
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 17:45
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Antholz/München
Italien

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#348

Beitrag von Anth0lzer »

Der MoBa Laden in Kirchbichl könnt mir auch gefallen.
Zumindest nach dem was ich darüber hier lese und auf der HP gesehen habe vereint er beide MoBa Läden aus München in sich,
bei denen ich meine Euros so liegen lasse :mrgreen:

Grüße

Hubert

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3902
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#349

Beitrag von DerDrummer »

Moin Moin

Ich glaube ich habe die ominösen „Niro“-Griffstangen gefunden.

Wegen einer anderen Sache guckte ich in die Ersatzteilliste meiner 1216 025 und entdeckte dabei „Griff Gehäuse seitlich - Niro“ mit der Nummer 122967. Ich vermute mal, dass Roco einfach an der Lok und nicht am Steuerwagen geguckt hat.

Ein Screenshot von der Website:

Bild


Nun ja, hoffentlich klappt da jetzt alles, sonst vielleicht einfach noch mal auf den Steuerwagen hinweisen. So helle scheint man bei dem Laden nicht zu sein. :roll:


Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!

Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“