Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

SBB IC
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox 2/TrainController 9
Gleise: Märklin K-Gleis/Bemo
Wohnort: Baden-Württemberg
Schweiz

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#401

Beitrag von SBB IC »

Hallo Andi,
Ich bin neu hier in deinem Trööt und habe ihn in den letzten Tagen grob überfolgen. Deine Sammlung ist beeindruckend und der Gleisplan sowieso. Ich freu mich schon auf das Video von Michi :lol:. Eine Frage hab ich jedoch noch bezüglich der Teppichbahntreffen, nicht nur explizit an dich: Wie steuerst du/ihr eigentlich die ganzen Loks? Habt ihr Booster? Weil bei den Treffen sind ja bestimmt mehr als 40 Loks unterwegs und meine IBox 2 geht schon in die Knie, wenn 25 Loks nur stehen :roll:.

Viele Grüße
Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/

Laurent
EuroCity (EC)
Beiträge: 1433
Registriert: Do 2. Dez 2010, 18:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 + MS3 + MS1
Gleise: Märklin C&M
Wohnort: Umgebung Amsterdam, Niederlände
Alter: 28
Kontaktdaten:
Niederlande

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#402

Beitrag von Laurent »

Hi Timon,

bei die verschiedene Treffen des Tischbahning (ins Ruhrgebiet) haben wir auch ein IB1 als Hauptzentrale. Die hat kein Verbindung an die Gleisen, alle Einspeisung kommt, bei uns zumindest, von mehrere Boostern. Tams B4 ist da die meist verwendete Booster.

LG,
Laurent
Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist ein bisschen schlecht. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5482
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#403

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Wie kommt ihr drauf, dass da 40 loks fahren?

Es fahren maximal 10 und da bist du schon richtig gut wenn das ohne Unfälle hinhaut.

Und dafür braucht kein Mensch einen Booster :wink:

Ls: der vectron ist etwas detaillierter als der roco und muss nicht zugerüstet werden. Aber der Sound ist von esu und damit mittelmäßig. Der Aufpreis dafür allerdings horrend.

Roco hat mit dem vectron mit Sound halt den ganz großen Wurf gelandet. Alles andere im vectron Bereich kann man kaufen, Empfehlung dafür bekommst du aber nur in der Fanatiker Ecke. Ähnlich wie beim Taurus.
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube
Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1070
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 34
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#404

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben: Do 17. Sep 2020, 07:07 Roco hat mit dem vectron mit Sound halt den ganz großen Wurf gelandet. Alles andere im vectron Bereich kann man kaufen, Empfehlung dafür bekommst du aber nur in der Fanatiker Ecke. Ähnlich wie beim Taurus.
Moin Michi,

dabei ist der Sound vom Roco Vectron ja gar nicht von Roco selber, sondern von LeoSound. Und dieser ist mittlerweile frei erhältlich, es spricht also nichts als der Preis dagegen, den LS Vectron mit dem LeoSound auszustatten und damit den "ultimativen" Vectron zu erhalten.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5482
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#405

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Völlig richtig. Daher ja auch die Empfehlung den ls Sound vectron nicht zu kaufen. Gegen den normalen spricht bisher nichts. Kostet etwas mehr, ist detaillierter (raunzen auf ultimativem niveau) und muss nicht zugerüstet werden.

Wobei ich da nichts über die Zugkraft und Zuverlässigkeit sagen kann.

Dem Wolfgang ist gerade sein jägerndorfer Taurus eingegangen. Da wird der Motor langsam schwächer und kommt nun nicht mehr mit dem railjet seine wendel hoch.

Langfristig wirds spannend was der ls kann.


Nachtrag noch: 220 Euro für den ls ohne Sound plus 150 für den Einbau beim leo (was kostet er zum selbstaufspielen?) .... das ist schon eine ansage beim Preis....
Zuletzt geändert von Heldvomerdbeerfeld am Do 17. Sep 2020, 09:29, insgesamt 1-mal geändert.
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Landsberger
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert: So 21. Okt 2012, 10:36
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: RocoLine m. Bettung
Alter: 34
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#406

Beitrag von Landsberger »

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben: Do 17. Sep 2020, 07:07 Ls: der vectron ist etwas detaillierter als der roco und muss nicht zugerüstet werden. Aber der Sound ist von esu und damit mittelmäßig. Der Aufpreis dafür allerdings horrend.

Roco hat mit dem vectron mit Sound halt den ganz großen Wurf gelandet. Alles andere im vectron Bereich kann man kaufen, Empfehlung dafür bekommst du aber nur in der Fanatiker Ecke. Ähnlich wie beim Taurus.
Danke für die Aufklärung! Ja der Sound der Roco Vectrons wie man ihn aus diversen YT Videos kennt ist schon beeindruckend. Ich muss mal schauen welcher freundliche Händler in der Nähe die Vectrons von LS im Sortiment hat und man optisch vergleichen kann.
Aber wenn Vectron, dann doch eigentlich nur mit Sound. Hat zufällig jemand Preise für die Umrüstung bei LeoSound Lab zur Hand? :pflaster:

Viele Grüße
Christian
Die Haunstetter Bodenbahn

Meine Bilder bei Flickr:
Mr G Spot on Flickr
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5482
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#407

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Eins drüber als Edit.

150 fürs hinschicken und einbauen lassen. Update kostete vor einem Jahr 45, wenn schon ein sounddecoder drinnen ist.

Ob sich das auszahlt?

Ein neuer roco mit Sound kostet zwischen 260 und 280 Euro, ja nach modell.
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Threadersteller
ceolag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 254
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 12:46
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21+Multimaus
Wohnort: Inntal
Alter: 39
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#408

Beitrag von ceolag »

Hallo zusammen,

Nun ists schon wieder alles vorbei und alles abgebaut.
Vielen Dank an Alle, die zu Besuch waren, selbst wenn es teilweise mehrstündige Anreisen gab.
Es waren tolle Tage, die allesamt im Flug vergangen sind, viele lustige und interessante Gespräche und das Wetter hat auch noch mitgespielt, sodass man sich vom schweren Eisenbahnerleben auf der Terrasse erholen konnte.

Vom Sonntag hab ich leider gar kein Material. Da war ich irgendwie mit lauter anderen Dingen beschäftigt.
Aber die Gäste waren fleißig. Auch dafür noch mal danke. :)

Am Dienstag hab ich sogar ein bissl selbst geknipst und ein paar Videoschnipsel gedreht.

Bilder folgen gleich, Video dann die Tage (hoffentlich).

Ein paar Antworten noch vorher.

@Thomas:
Der Michi hat sich sehr anständig benommen. Schade, dass es bei dir nicht geklappt hat, aber dann halt das nächste Mal.

@Justus:
Wie Michi schon sagte, Rasen war am Sonntag kaum möglich. Alles voll :lol:

@Günter:
Auch bei dir natürlich schade, aber auch da: das wird schon wieder irgendwann klappen. Arbeit ist bei mir im Moment auch so ne Sache :?

@Michi:
ach das ist wirklich fast gar nicht bedrohlich :lol:
Hat mich gefreut, dich endlich persönlich zu treffen. Du darfst jederzeit wieder kommen.

@Joey:
Danke für die Bilder und fürs Huhn :fool:
Wie üblich mit dir, tolle Stunden und schön, dass du es einrichten konntest.

@Christian (aus Haunstetten):
Willkommen hier. Freut mich, dass es dir gefällt und glaub mir, das mit dem Wachsen geht mitunter recht schnell. :lol:
Deinen Thread hab ich auch schon gesehen (Haunstetten stach da direkt ins Auge), bin aber noch nicht zum Antworten gekommen. Hol ich noch nach.
Zum LS Vectron haben Michi und Johannes ja schon was gesagt.
Meine persönliche Meinung: Die analoge Variante, wenn man sie zu einem guten Preis (sprich Roco UVP + ~10%) bekommt, ist definitiv empfehlenswert.
Allein schon, weil man sich das Zurüsttheater spart, aber auch, weil er eben doch noch ein Tick schicker ist.
Die Soundvariante: Einfach nö. Zu teuer und zu schlecht im Vergleich zu Roco. Wie schon erwähnt, kommt LS mit ESU Sound, Roco mit dem vom Leo.
Den Unterschied kann man gar nicht genug betonen. Leo ist da einfach um Längen besser.
Alternativ, wenn man unbedingt LS mit Sound will, analoge Variante kaufen, Sounddecoder kaufen und vom Leo den Sound drauf spielen.
Das ist dann zwar immer noch sackteuer, aber auch nicht viel teurer als der LS mit Sound ab Werk, dafür kann der Sound dann eben auch was.

@Lukas:
So viele Gleise hatte ich vor der Planung des Events auch nicht. :lol:
Was Risikogebiete angeht, haben wirs hier eigentlich recht ruhig. Das ist der Vorteil, wenn man in nem Kaff wohnt.

@Timon:
Auch dir ein herzliches Willkommen bei mir.
Michi hats ja schon erwähnt, da fahren nie so viele Loks gleichzeitg. Das Maximum waren glaube 6.
Viel mehr geht auch kaum, weil dann garantiert irgendwo irgendwas aufeinander knallt. In der Regel hängen ja hinter den Loks auch noch Wagen. Am Boden sogar tendenziell mehr. Ein paar Loks stehen dann noch am Gleis herum, aber solang man da nicht das volle Soundprogramm laufen lässt, ziehen die auch kaum Strom.
Das hat die kleine z21 recht gut bewältigt, wir haben allerdings auch per Hand die Weichen gestellt.

So, Bilder:
KLV Nachschub, pünktlich zum Start eingetroffen:
Bild

Der Aufbau. Nach nur 6 Stunden Rumgekrabbel, war ich auch schon fertig. Also körperlich und mit den Nerven, die Schienen lagen noch nicht alle. :lol:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ich glaub der Joey hatte nach der Länge gefragt: Insgesamt knapp 110m Gleis.

Ein paar Bilder vom Dienstag hab ich noch gemacht.

Viola war so begeistert, die kam gleich 2x zu Besuch. Sonntag und Dienstag. Den Christian hat sie auch mitgebracht, der musste sie schließlich her radeln.
Bild
Bild
Viola checkt Clärchen aus.

Bild
Was soll das denn? Da hängt die falsche Lok davor.

Bild
Schon besser. Man sieht an ihrem strafenden Blick, dass sie das durchaus ernst nimmt.

Bild
Westbahn vorn, Westbahn hinten und Michis Vitrinenzug ganz vorn :lol:

Bild
Bild
Railjet Doppeltraktionen sind echt schwer auf ein Bild zu bekommen :roll:

Bild

Bild
Bild
Der Christian hatte noch seine DDm für den Nightjet mitgebracht.
Die Nachfrage nach den Autoplätzen war aber eher... begrenzt. Schick sind die Teile trotzdem an dem Zug.

Soweit erstmal von mir, ich schau, dass ich meine Videoschnipsel halbwegs zeitnah sichte und schneide.

Viele Grüße,
Andi

Landsberger
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert: So 21. Okt 2012, 10:36
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: RocoLine m. Bettung
Alter: 34
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#409

Beitrag von Landsberger »

ceolag hat geschrieben: Do 17. Sep 2020, 10:02 Meine persönliche Meinung: Die analoge Variante, wenn man sie zu einem guten Preis (sprich Roco UVP + ~10%) bekommt, ist definitiv empfehlenswert.
Allein schon, weil man sich das Zurüsttheater spart, aber auch, weil er eben doch noch ein Tick schicker ist.
Ich glaub ich werde mir nochmal ein paar Tage bedenkzeit genehmigen, aber optisch macht sie auf jeden Fall was her! Danke auch für deine Einschätzung zur Lok.
ceolag hat geschrieben: Do 17. Sep 2020, 10:02 Ich glaub der Joey hatte nach der Länge gefragt: Insgesamt knapp 110m Gleis.
Das nenne ich mal ordentlich! Die Gleislänge könnte ich sicherlich auch unterbringen mit etwas Möbelgeschiebe, aber dann muss ich die Regierung vorher für ein paar Tage ins Wellnesshotel ausquartieren... Aber soweit will ich nicht denken.

Bis dahin
Christian
Die Haunstetter Bodenbahn

Meine Bilder bei Flickr:
Mr G Spot on Flickr

Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1210
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#410

Beitrag von Magdeburger »

Moin Andi,
wow was für ein Aufbau, da fällt mir einfach die Klappe runter, sehr schön!
Kann mir sehr gut vorstellen, dass da alle Protagonisten ganz viel Spass hatten (nur wo standen, saßen die eigentlich - ist doch fast alles mit Gleisen belegt :D )?
Zur Vectron-Diskussion: Für mich punktet bei ROCO tatsächlich auch der Sound, dicken Minuspunkt (und das wurde noch nicht erwähnt) gibt es beim neuen ROCO-Digital-Drucklotto. Mal klappt es bei den Bergheimern, mal nicht. LSM lackiert seine Fahrzeuge noch, da ist noch nichts mit Digitaldruck und pixiligen Bildern/Anschriften.
Bei der mittlerweile herrschenden Variantenfülle haben mittlerweile alle Hersteller mit einer tatsächlich bis ins kleinste Detail stimmigen Umsetzung des Originals ihre Probleme (Stichwort, Magnete, Zugbeeinflussungseinrichtungen, Dachausrüstung, Stromabnehmer und deren Position etc.). Da hat LS Models leider zuletzt auch zwei kleine "Böcke geschossen".
Ich persönlich verzichte mittlerweile auf den Sound bei Eloks (im Fahrbetrieb klingen die dann eh alle gleich, cool isind die Anfahr- und Bremsgeräusche) und bleibe damit bei LS Models :D !
Viele Grüße
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)
Benutzeravatar

Bastelnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 455
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 19:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 + iOS Geräte
Gleise: C-Gleis Trix
Wohnort: Aalen
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#411

Beitrag von Bastelnator »

Modellbahn Tamm hat geschrieben: Do 17. Sep 2020, 09:06 dabei ist der Sound vom Roco Vectron ja gar nicht von Roco selber, sondern von LeoSound. Und dieser ist mittlerweile frei erhältlich, es spricht also nichts als der Preis dagegen, den LS Vectron mit dem LeoSound auszustatten und damit den "ultimativen" Vectron zu erhalten.
Wobei ich hier aus eigener Erfahrung erwähnen kann, dass die Platine des LS Vectron auch von ESU stammt und damit am liebsten einen ESU Dekoder haben möchte.
Natürlich funktioniert auch Zimo, aber der MX644 hat leider seinen FA5 auf dem falschen PIN liegen (genau wieder der MX634). FA5 ist das Rücklicht beim LS Vectron...
Der MX636 funktioniert, hat aber keinen Sound.

Wer also Sound nachrüsten möchte, sollte einen LokSound5 (oder 4) nehmen.


Wirklich verdammt Schade, dass ich den ILB-Aufbau der vergangenen Tage nicht selbst bewundern und bespielen konnte. Die Bilder lassen auf ein etraxordinäres Event schliessen, einfach nur WOW!
Umso mehr hoffe ich, dass ich bei der möglichen Wiederholung dabei sein kann. :)

P.S. und damit melde ich mich in einem "fremden" Thema aus der MoBa-Pause zurück - sorry Andi. :lol:
--
LGr Sebastian

meine Parkettbahn
Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1070
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 34
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#412

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Bastelnator hat geschrieben: Do 17. Sep 2020, 16:47 Wer also Sound nachrüsten möchte, sollte einen LokSound5 (oder 4) nehmen.
Na, zum Glück bietet der Leo seinen Vectron Sound auch für ESU Decoder an :wink:
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---
Benutzeravatar

baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1623
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2x CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 29
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#413

Beitrag von baureihe482 »

Hey Stummiversum!

Ein bisschen was kommt auch noch von mir... Zumindest jetzt erst mal die Fotofraktion, Video folgt am Wochenende.
ceolag hat geschrieben: Do 17. Sep 2020, 10:02 Viola war so begeistert, die kam gleich 2x zu Besuch. Sonntag und Dienstag. Den Christian hat sie auch mitgebracht, der musste sie schließlich her radeln.
Oh ja, ich kann nur sagen: mit dem Radl zum Stummitreff, das schafft Eindruck. Vor allem wie es derjenige mit dem Verkehrsmittel-geschuldeten geringsten Platzangebot schafft, den längsten Zug aufs Gleis zu stellen :lol:
Sei's drum.
Ich musste "leider" zweimal kommen, weil ich ein paar gekaufte Sachen am Sonntag nicht mit heim bekommen hab. Also Dienstag nochmal hin, mit schrecklich leerem Rucksack. Heim dann wieder voll. Voller als geplant, weil ein Videomeister seine Stative liegen lassen hat, die ich jetzt nach Ostösterreich mitnehmen darf :wink:

Hier sieht man z.B. eines der Stative:

BildIMG_6561_1216er_Parade by Christian Albrecht, auf Flickr

Und zusätzlich auch noch einen kopflosen Michi :lol: (hat er die deswegen vergessen?)
Ach ja und natürlich auch Züge! Der Orient-Express stand besser als er fuhr. LKW Walter geht immer und die daVinci vor einem Güterzug :hearts:


Aber auch vor dem Nightjet macht sie eine gute Figur... Autotransporter übrigens "Situationsbedingt" gering ausgelastet.

BildIMG_6568_Nightjet by Christian Albrecht, auf Flickr


Und wie Andi schon geschrieben hat, es gab den LKW-Walter dann am Dienstag in "Falsch" und "Richtig".
Falsch einmal hier:

BildIMG_6562_LKW_Walter by Christian Albrecht, auf Flickr

Und Richtig dann so...

BildIMG_6564_LKW_Walter by Christian Albrecht, auf Flickr

hm, ziemlich blaustichig? Na egal, blauer Zug...

Der LS-Models-Vectron, oh jaaaa... Optisch legt der halt auf den Roco schon nochmal einen drauf. Aber an Stellen, wo ich im Normalfall zu 99% nicht hinsehe. Und wo man die Details auch nicht genießen kann, wenn das Ding vorbeirast. Und dann wäre da noch der Sound... Und ich bin doch Soundfanatiker...
Also Fazit: Ich bleib beim Roco-Vectron :wink:
Dafür kann ich als 3L-Fahrer nur von den leisen GeoLine-Gleisen träumen. Auch wenn das Wort "Gleise" das Wort "leise" enthält, da ist schon ein himmelweiter Unterschied...



Bevor ich mich jetzt noch zum spontan-auf-2L-Umstieg verleiten lasse, Themenwechsel.

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben: Di 15. Sep 2020, 18:17 Ich hab grad das ganze Material gesichtet und muss das dann einmal in ein Video verwursten. Wie üblch gibts fast mehr Outtakes als seriösen Fahrbetrieb und wie immer kommt der Christian in den Szenen besonders gut weg hahahaha
Das scheint eine nette Ich-zahls-dir-heim Aktion zu werden...

Bild20200913_162056 by Christian Albrecht, auf Flickr

Freut euch aufs Video!
Sowohl Samstag, da bin ich gespannt was Michi wieder zaubert (und was ich da scheinbar wieder alles angestellt haben soll), als auch dann Sonntag, wenns die Bier-Auflösung gibt :lol:

Schöne Grüße,
Christian
Bild Bild
Benutzeravatar

Nulleinszehn
EuroCity (EC)
Beiträge: 1094
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 09:58
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Central Station 2
Gleise: C-Gleis + K-Gleis
Wohnort: Hannover
Alter: 32
Österreich

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#414

Beitrag von Nulleinszehn »

Hallo Andi,

der Anblick deiner Bilder erinnert stark an die legendären Teppichbahnen von Bahram. Alles voller Gleise, wohin man schaut. Dann noch zweistöckig, genial!

Wie es aussieht, hattet ihr großen Spaß. Bei den herrlichen Zügen gerät man sofort ins Schwärmen. Einfach grandios gut.

Ich freue mich schon auf die bewegten Bilder. Bisher waren die Teaser hier schon großes Kino!

Viele Grüße,

Armin
Lang lebe 41 096! http://www.dg41096.de

Hier geht's zu meiner Anlage (im Bau):
"Vom Bahnhof Semmering zum Haltepunkt Wolfsbergkogel"

viewtopic.php?f=24&t=158883
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5482
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#415

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

baureihe482 hat geschrieben: Do 17. Sep 2020, 20:20 Dafür kann ich als 3L-Fahrer nur von den leisen GeoLine-Gleisen träumen. Auch wenn das Wort "Gleise" das Wort "leise" enthält, da ist schon ein himmelweiter Unterschied...

Hebt ihr das gelesen? Schreibt euch das auf, schreibt euch das auf!

SCHREIBT
EUCH
DAS
AUF!


hahahahaha
:lol: :lol: :lol:

Ein Traum.... ein Traum wird wahr!

Uh aber das hier ist böse:
baureihe482 hat geschrieben: Do 17. Sep 2020, 20:20 Freut euch aufs Video!
Sowohl Samstag, da bin ich gespannt was Michi wieder zaubert (und was ich da scheinbar wieder alles angestellt haben soll), als auch dann Sonntag, wenns die Bier-Auflösung gibt :lol:
Spoiler vorab: ich hab total begeistert gefilmt und bin dabei relativ unförmig über den Gleisen gekniet. Genau in dem Moment ist Christians Kamera vorbeigefahren und hat von hinten genau mein zartes Hinterteil gefilmt :cry:

Wetten, dass der Christian das eingebaut hat? :lol:

Und ja, es gab einen kleinen Corona Unfall, den hab ich auch auf Film :fool:


Tolle Bilder übrigens von meiner Part of the Best 1216! Noch ein Spoiler: ich hab mittlerweile zwei hier bei mir herumliegen :hearts:



Armin, es hatte wirklich was von einem "Bahram Event" - du wirst es am Video sehen.

Start ist am Samstag um 9 Uhr. Zwei mal Schlafen noch quasi hihi

lg
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5482
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#416

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Bild




(Wie immer nicht ganz ernst gemeint das Ganze :lol: )
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube
Benutzeravatar

KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2811
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 56
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#417

Beitrag von KleTho »

Michi,
wieder super, was wäre ein MoBa-Event ohne Dich, oder besser ohne Deine Sprüche :fool: .
Danke für Dein Frühstücksfernsehn :gfm: ‼️
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis

PhilippJ_YD
InterCity (IC)
Beiträge: 880
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 22:23

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#418

Beitrag von PhilippJ_YD »

Herrlich, sieht nach massig Spaß aus und dann dieser Dialekt :lol:

Gerade mit den vielen Parallelfahrten macht das so einiges her.

Erst wollte ich ja noch sagen, dass die 3 Railjets an Dekadenz grenzen und dann fiel mir auf, dass ich mal ICEs im Kopf zählen könnte. Ich halte also besser den Rand :pflaster:
Gruß, Philipp
Benutzeravatar

baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1623
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2x CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 29
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#419

Beitrag von baureihe482 »

Morgen!

Nächstes Frühstücksvideo! :D

https://youtu.be/3-FC_bRFtx8



Viel Spaß beim Anschauen!
Bild Bild
Benutzeravatar

JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2052
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 27
Deutschland

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#420

Beitrag von JoMä »

Moin zusammen,

mein erstes Video des Fahrtages ist inzwischen auch fertig und kann ab sofort unter folgendem Link angeschaut werden. Viel Spaß! 8)

https://www.youtube.com/watch?v=12LVB_MWttk




P. S.: Fortsetzung folgt :wink:
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal

Oldfashion
InterCity (IC)
Beiträge: 786
Registriert: Di 11. Sep 2007, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital
Gleise: C-Gleis

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#421

Beitrag von Oldfashion »

Und kommt noch ein Video? :mrgreen:

Vor lauter Füße, Sockenparade, Bierverschüttern hatte Viola Euch fast im Griff, außer Michi :fool: .

Danke für die tollen Impressionen und hoffentlich bleiben die drei Pickelbahner ihren System treu nach diesem Feuerwerk der DoTras und Sandwiches :gfm:

Gab es eigentlich einen Fahrplan nachdem ihr gefahren seit oder „freies Fahren“?
Beste Grüße
Günter
--------------------------------------------------------------------------------
Bild

und immer aktiv unterwegs, um neue Welten zu entdecken :sabber:

Anth0lzer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 17:45
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Antholz/München
Italien

Re: Die ILB - Ich glaub ich seh doppelt

#422

Beitrag von Anth0lzer »

Servus Andi,

man man man, da hab ich echt was verpast, aber ich wurde durch fast zwei Wochen Sonne dafür entschädigt.
Gibt nichts bessers als Urlaub in den Bergen, bzw. Besuch daheim.

Hab auf den Zugfahrten paar nette Kombis gesehen, die beste heute in St. Johann im Pongau, eine 1044 vor einner 1116, dahinze zwei Schotterwagen, ein geschlossener Schiebetürwagen, nochmal zwei SWchotterwagen, ein Eurofima Liegewagen und da dran noch eine niegelnagel neue 1293 der ÖBB, war leider zu langsam mit knipsen.

Aber zurück zu hier, genialer Aufbau, mit einer ewig breiten Brücke, aber die Pfeiler sind genial. :gfm:
Die Videos die bisher online gingen sind echt der Hammer, immer wieder interessant wie jeder seine eigenen Ideen und Blickwinkel hat beim Filmen.
Bilder dazu auch top, schöne Abwechslung gabs auf den Gleisen. :gfm:

Hoffe alles wieder heil in den Kisten gelandet?

Mal gucken wann man sich mal wieder treffen kann, aktuell bin ich ja von ner Gegend mit 0 Fällen mitten in nen Corona Hotspot zurück gekommen, na hoffe mal das legt sich schnell wieder.

Grüße

Hubert
Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“