Bahnhof Honra

Bereich für alle Themen rund um die Planung von Modulen, Segmenten bzw. Modul- und Segmentbau (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, etc.)
Benutzeravatar

Threadersteller
HARNO
InterCity (IC)
Beiträge: 655
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 60215 + MS 2
Gleise: C-gleis
Wohnort: Inwood West Virginia
Alter: 49

Re: Bahnhof Honra

#51

Beitrag von HARNO » Do 16. Mär 2017, 02:14

Hallo

Erich ich werde auch noch zwischen den Gleisen schottern :roll:
Ich hab da letzte Woche ein Probestück gemacht aber leider kein Bild bis jetzt. Bin seit letzten Freitag wieder unterwegs. Hoffe das ich morgen nach Hause komme und dann hab ich mal wieder vielleicht drei Tage um etwas zu machen.
Güterschuppen sollte mal zusammen gebaut werden. Randsteine sind bestellt worden liegen aber noch in D. Also geht da mal nix.

Gruss Arno
Nachdem alles gesagt und getan ist, ist mehr gesagt als getan.
________________________________________________________
Mein Bahnhofsmodul
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=141896

Benutzeravatar

RRVRR
InterCity (IC)
Beiträge: 917
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 19:01

Re: Bahnhof Honra

#52

Beitrag von RRVRR » Do 16. Mär 2017, 02:54

Arno Du boeser Bube, wie kannst Du es versaeumen Bilder fuer uns anzufertigen. Das sag ich aber dem Weihnachtsmann dann gibt es mal wieder die Rute am Ende vom Jahr, manche sollen das ja richtig geniesen. :twisted:
Am Rhein entlang...geht weiter! viewtopic.php?f=64&t=162178

Benutzeravatar

Threadersteller
HARNO
InterCity (IC)
Beiträge: 655
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 60215 + MS 2
Gleise: C-gleis
Wohnort: Inwood West Virginia
Alter: 49

Re: Bahnhof Honra

#53

Beitrag von HARNO » So 19. Mär 2017, 18:21

Hallo

so jetzt gibts wieder was zum Gucken.

Lokschuppen wurde gebaut ist aber noch nicht ganz fertig. Fehlt noch etwas Farbe und Ausgestaltung.

Bild

Bild

Bild

Es wurde auch wieder geschottert und diesmal zwischen den Gleisen. sieht etwas heller aus aber in Natura passt das. Das wichtigste alle meine Weichen funktioniern noch :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und gestern ist noch ein Paket vor der Tuer gelegen :wink:

Bild

Bild

Das wars mal wieder. Morgen gehst nach Kalifornien dann passiert mal wieder nix fuer zwei Wochen

Gruss Arno
Nachdem alles gesagt und getan ist, ist mehr gesagt als getan.
________________________________________________________
Mein Bahnhofsmodul
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=141896

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3836
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Bahnhof Honra

#54

Beitrag von Miraculus » So 19. Mär 2017, 19:24

Guten Abend Arno,

na da wast Du aber wieder fleißig. Sieht gut aus die aufgefüllten Flächen zwischen den Gleisen.

Der Güterschuppen erinnert mich irgendwie an diesen hier im Vordergrund :wink:

Bild

Unsere Farbwahl ähnelt sich doch verblüffend, nicht.

Allerdings dürfte dein Güterschuppen etwas langezogener sein.

Dein Bahnhof mit dem Vordach und den gußeisernen Pfeilern gefällt mir sehr gut.

Die BR 64 ist ja ein feines Maschinchen. Bubikopf genannt, wenn ich mich recht erinnere. Die steht auch noch etwas weiter unten auf meinem Wunschzettel.

Und sei mir bitte nicht böse, aber die Farbe des Schüttbahnsteiges kommt in meinen Augen immer noch zu kräftig rüber, so dass der Kontrast zu den Gleisen und den Zwischenräumen an der Trennkante ohne die Holzbohlen in meinen Augen zu extrem ist. Aber vielleicht liegt es auch an meinen Augen, oder der Aufnahme.

Trotzdem gefällt mir deine Anlage und deren Umsetzung gut. Ich hoffe nur, dass ich, wenn es mal bei mir soweit ist, auch nur annähernd dein Niveau erreiche.

Liebe Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
HARNO
InterCity (IC)
Beiträge: 655
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 60215 + MS 2
Gleise: C-gleis
Wohnort: Inwood West Virginia
Alter: 49

Re: Bahnhof Honra

#55

Beitrag von HARNO » Sa 15. Apr 2017, 00:27

Hallo

mal wieder was von mir. Bilder vom letzten Wochenende an dem ich mal wieder zuhause war.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Einige Leuchten wurden aufgestellt und angeschlossen. Licht im Stellwerk und im Bahnhof wurde angeschlossen. wobei im Bahnhofsgebaeude das noch nicht ganz fertig ist.
Randsteine sind gekommen und wurden mal ausprobiert. Das klappt soweit ganz gut.
Wie immer etwas geschottert diesmal um den Gueterschuppen.

um Kommentare dankbar.

Der Schuettbahnsteig sieht nur auf den Bilder so hell aus. In natura ist der dunkler. Ich muss mal versuchen ein besseres Bild da zu machen

Gruss Arno
Nachdem alles gesagt und getan ist, ist mehr gesagt als getan.
________________________________________________________
Mein Bahnhofsmodul
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=141896

Benutzeravatar

Threadersteller
HARNO
InterCity (IC)
Beiträge: 655
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 60215 + MS 2
Gleise: C-gleis
Wohnort: Inwood West Virginia
Alter: 49

Re: Bahnhof Honra

#56

Beitrag von HARNO » Fr 12. Mai 2017, 02:50

Sodele
kurzes Lebenszeichen von mir. Habe ein paar Leuchten angeschlossen und Randsteine verlegt.
Leider wird es für eine Weile ruhig da ich diese Woche mitgeteilt bekommen habe das ich aus dem Haus ausziehen muss. Der Vermieter hat Eigenbedarf angemeldet. Somit geht wieder die Suche los und ich hatte die letzten Tage schon im Keller zusammen gepackt. Die zwei Segmente werden dann demnaechst auseinander genommen um zum Abtransport vorzubereiten. Wens weitergeht meld ich mich dann wieder.


Gruss Arno
Nachdem alles gesagt und getan ist, ist mehr gesagt als getan.
________________________________________________________
Mein Bahnhofsmodul
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=141896

Benutzeravatar

Threadersteller
HARNO
InterCity (IC)
Beiträge: 655
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 60215 + MS 2
Gleise: C-gleis
Wohnort: Inwood West Virginia
Alter: 49

Re: Bahnhof Honra

#57

Beitrag von HARNO » Mi 20. Sep 2017, 21:50

Hallo
miteinander
kurze Info von mir. Mittlerweile bin ich am Umziehen ( oder fast fertig). Die zwei Segmente haben den Umzug ueberstanden. Ich muss nur wieder die Fuesse montieren :mrgreen:
Der neue Eisenbahnraum sieht auch noch etwas wild aus da noch keine Regale und auch keine Werkbank vorhanden. Das war leider alles im anderen Haus vorhanden und konnte nicht mit. Also demnaechst selber basteln. Sobald ich mal etwas ZEit habe werden ein paar Bilder vom Chaos gemacht und demnaechst gibts es dann auch wieder hoffentlich mehr.

Gruss Arno
Nachdem alles gesagt und getan ist, ist mehr gesagt als getan.
________________________________________________________
Mein Bahnhofsmodul
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=141896

Benutzeravatar

RRVRR
InterCity (IC)
Beiträge: 917
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 19:01

Re: Bahnhof Honra

#58

Beitrag von RRVRR » Do 21. Sep 2017, 00:27

Arno, manchmal muss man sich einfach Zeit nehmen.. :wink:
Am Rhein entlang...geht weiter! viewtopic.php?f=64&t=162178

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3836
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Bahnhof Honra

#59

Beitrag von Miraculus » Fr 22. Sep 2017, 11:23

Guten Morgen Arno,
Eile mit Weile :fool:

Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Regal und Werkbank :wink: .

Bin gespannt wie's über'm großen Teich weitergeht.

Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
HARNO
InterCity (IC)
Beiträge: 655
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 60215 + MS 2
Gleise: C-gleis
Wohnort: Inwood West Virginia
Alter: 49

Re: Bahnhof Honra

#60

Beitrag von HARNO » Mi 27. Sep 2017, 14:35

Hallo

so sieht es im Moment aus.

Bild

Bild

Der Raum hatte zumindest blaue Farbe :mrgreen:

Gruss Arno
Nachdem alles gesagt und getan ist, ist mehr gesagt als getan.
________________________________________________________
Mein Bahnhofsmodul
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=141896

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3836
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Bahnhof Honra

#61

Beitrag von Miraculus » Fr 29. Sep 2017, 06:20

Morgen Arno,

gib es zu. Bist nur wegen dem blauen Eisenbahnzimmerle umgezogen :fool: :fool:

Da hast Du auch wieder schön Platz für die Bahn. Gut so.

Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
HARNO
InterCity (IC)
Beiträge: 655
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 60215 + MS 2
Gleise: C-gleis
Wohnort: Inwood West Virginia
Alter: 49

Re: Bahnhof Honra

#62

Beitrag von HARNO » Fr 29. Sep 2017, 19:19

Hallo

@ Peter: das lustige daran ist das mir das erst so richtig aufgefallen ist nachdem wir das Haus schon ein paarmal betreten hatten :fool:

Das eigentlich gute daran ist das die Wand dort wo das Brett steht ein weiteres Zimmer dahinter ist das die Masse 6,5m x 4m hat. Der Raum steht aber im Moment mit Umzugskisten voll. Geplant ist: auf der linken Seite der Wand einen Durchbruch ( halb halb) zu machen und beide Zimmer zu verbinden.
Ich stell demnaechst mal eine Skizze ein von beiden Raeumen. Bin aber wieder unterwegs bis naechsten Mittwoch.

Gruss Arno
Nachdem alles gesagt und getan ist, ist mehr gesagt als getan.
________________________________________________________
Mein Bahnhofsmodul
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=141896


GDT518
InterCity (IC)
Beiträge: 546
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 01:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Tillig + Weinert
Alter: 39
Deutschland

Re: Bahnhof Honra

#63

Beitrag von GDT518 » Fr 13. Okt 2017, 19:15

Moin Arno,

schön wieder etwas von Dir zu lesen, Deine neue Bleibe scheint ja sehr viel Spielraum für die MoBa zu lassen, nur ob Deine Angetraute das auch so sieht ? :fool:
Grüße aus Chicago

Leif

Meine Modellbahnbaustelle: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114182

Benutzeravatar

Threadersteller
HARNO
InterCity (IC)
Beiträge: 655
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 60215 + MS 2
Gleise: C-gleis
Wohnort: Inwood West Virginia
Alter: 49

Re: Bahnhof Honra

#64

Beitrag von HARNO » Do 21. Dez 2017, 02:01

Sodele

hallo und hoffe alle haben eine schoene Adventszeit.

Ich hatte letzten Sonntag doch tatsaechlich etwas Zeit mal im Mobaraum zu verbringen. Ich hatte hier und da mal aufgeraeumt und rum geraeumt. Der Wichtel dieses Jahr ist auch etwas spaerlicher geworden weil alle Bastelsachen noch in Kisten verpackt sind.

Am Samstag musste ich Holz fuer den Dachboden zusaegen ( falls Markus mitliest deswegen die Dachschraege :fool: ) da hab ich dann gleich die Fuesse meiner Segmente gekuerzt damit ich folgendes anstellen konnte.

Bild

Desweiteren kamen noch Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke aus Deutschland an.

Roco 78655

Bild

Bild

Da hab ich auch ne gruene Version davon, weiss ich aber grad die Nummer nicht

Bild


und dann gabs noch einige Brawa Wagen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Der Roco 78655 wurde gleich ein Lopi4 spendiert weil ich mit dem vorhandenen Decoder der in der Lok war die Lok einfach nicht zum Laufen bekommen habe. :roll: gut das ich noch Lopi4 rumliegen hatte :lol:

Bild

So das wars mal von mir.

Gruss Arno
Nachdem alles gesagt und getan ist, ist mehr gesagt als getan.
________________________________________________________
Mein Bahnhofsmodul
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=141896

Benutzeravatar

RRVRR
InterCity (IC)
Beiträge: 917
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 19:01

Re: Bahnhof Honra

#65

Beitrag von RRVRR » Do 21. Dez 2017, 02:13

HARNO hat geschrieben:
Do 21. Dez 2017, 02:01
( falls Markus mitliest deswegen die Dachschraege :fool: )
Ich lese immer mit Bild

Da hat der Arno mal Zeit und schon passiert auch mal was. :mrgreen:
Am Rhein entlang...geht weiter! viewtopic.php?f=64&t=162178

Benutzeravatar

raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4236
Registriert: So 2. Jul 2006, 00:15
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog + Digital
Gleise: Märklin K, M + C
Wohnort: Bremen
Alter: 61
Deutschland

Re: Bahnhof Honra

#66

Beitrag von raily » Do 21. Dez 2017, 11:33

Hallo Arno,

meinen Glückwunsch zu den Neuzugängen!

Die Reklamewagen lockern das Zugbild prima auf und eine Ellok die man ohne OL fahren kann passt in den
kleineren Bf, sie hat dann Übergaben aus dem gedachten großen GBf gebracht.
Die grüne Version habe ich auch, die rote ist Fantasie, aber was solls. :gfm:

Total interessant finde ich, wie sich dann die Strecke zu deinem Bahnhof entwickeln wird,
da bleibe ich dran.


Viele Grüße und ein frohes und erholsames Weichnachten,
Dieter.
Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Neue Saison.
___
wd.

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3836
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Bahnhof Honra

#67

Beitrag von Miraculus » Do 21. Dez 2017, 14:56

Hallo Arno,
schön das es weitergeht :gfm:

Die Anbindung des BW-Moduls finde ich gut gelöst.

Die Werbewagen sind das Highlight. Die sehen suuuper aus und gefallen mir mit am Besten.

Grüße und Merry Christmas
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
HARNO
InterCity (IC)
Beiträge: 655
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 60215 + MS 2
Gleise: C-gleis
Wohnort: Inwood West Virginia
Alter: 49

Re: Bahnhof Honra

#68

Beitrag von HARNO » Fr 22. Dez 2017, 02:38

Hallo

@Markus
ja etwas ist passiert. Nicht viel aber etwas. Vielleicht die naechsten Tage etwas wieder da ich zuhause bin bis Dienstag :bigeek:

@Dieter
ja das die rote Fantasie ist weiss ich, aber irgendwie hatte die einen Reiz. Ja die Anbindung hat etwas von einem Testkreis :wink: Und jetzt kann ich wenigstens die Loks aus dem Bahnhof fahren lassen und Auslauf geben.

@Peter
ja die Wagen haben was sind aber auch sehr filigran. Der Miele-Wagen hatte ich schon immer auf der Liste und auf jedenfall sind die zwei Gefahrgutwagen absolute Hingucker. da steht noch einer bei meinem Bruder in D.

Apropo filigran. Ich hatte mit dem einen Gefahrgutwagen das Problem das die Kupplungen nicht einrasten wollten. die Kupplungen wollten einfach nicht komplett durch den Schacht. Habe es mit einer kleinen Feile probiert, hat etwas funktioniert dabei bin aber abgerutscht und habe an der einen Achse seitlich das Achslager abgerissen. :banghead:
Jetzt muss ich das versuchen wieder anzukleben.
Jemand eine Idee????

Gruss Arno

P.S diese Tage wird endlich Baumaterial ausgepackt :clap: :clap:
Nachdem alles gesagt und getan ist, ist mehr gesagt als getan.
________________________________________________________
Mein Bahnhofsmodul
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=141896

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3836
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Bahnhof Honra

#69

Beitrag von Miraculus » Fr 22. Dez 2017, 05:26

Moin Arno,

das mit dem Achslager ist ja voll Ka..e :cry:

Idee :?: Kaltschweißen mit Kunststoffkleber? Schweißnaht verstärken mit Heißkleber?? Alles seeehr diffiziel :shock: :roll:

Wagenboden als Ersatzteil bestellen???

Wagenboden mit anderem Wagen tauschen, der nicht gebraucht wird????

Brawa auf 5 Mio. US $ verklagen wegen Produktmangel und massiver Verletzungsgefahr????? :mad: :pflaster: :fool: (okay, nicht ganz ernst gemeint)

Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

RRVRR
InterCity (IC)
Beiträge: 917
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 19:01

Re: Bahnhof Honra

#70

Beitrag von RRVRR » Fr 22. Dez 2017, 06:49

Miraculus hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 05:26
Brawa auf 5 Mio. US $ verklagen wegen Produktmangel und massiver Verletzungsgefahr????? :mad: :pflaster: :fool: (okay, nicht ganz ernst gemeint)
Da brauchst Du in den USA keine Brille fuer, solche laecherlichen Dinge passieren hier drueben wirklich, man braucht nur den richtigen Anwalt, eine gute Argumentation und einen Richter der auf der Seite des Klaegers steht.
Am Rhein entlang...geht weiter! viewtopic.php?f=64&t=162178

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3836
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Bahnhof Honra

#71

Beitrag von Miraculus » Fr 22. Dez 2017, 07:18

Moin/Abend (?) Markus,
Obelix würde sagen: "Die spinnen, die Amerikaner" :fool:

Bei uns hier in D undenkbar, bei euch über'm großen Teich teilweise eine regelrechte Klageindustrie. Ich persönlich wünschte mir da ein gesundes Mittelmaß :roll: .
Arno, sorry für :ot:

Grüßle
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4236
Registriert: So 2. Jul 2006, 00:15
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog + Digital
Gleise: Märklin K, M + C
Wohnort: Bremen
Alter: 61
Deutschland

Re: Bahnhof Honra

#72

Beitrag von raily » Fr 22. Dez 2017, 11:52

Hallo ihr,

so superschön wie die Brawawagen auch sind, sind sie ebenso superempfindlich! Bild

Ganz kurz erklärt:

Selbst habe ich u. a. den braunen Mielewagen von Brawa, der Graue ist Märklin:

Bild

Durch den großen Abstand der Achsen zueinander mußte ich das Radsatzinnenmaß ganz exakt einstellen,
leider stimmte es bei dem frisch aus der Schachtel genommenen Wagen gar nicht, so daß ich erst durch
einige Entgleisungen darauf aufmerksam wurde.
Fazit:
Drei der Rangierertritte waren dabei schon abgebrochen, den letzten habe ich dann entfernt, jetzt läuft er ohne -,
sehr ärgerlich :evil: .


Hoffe Arno, du bekommst die Kleberei hin, die extrem feinen Teile brechen ja schon fast beim nur draufschauen ...


Viele Grüße,
Dieter.
Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Neue Saison.
___
wd.

Benutzeravatar

Threadersteller
HARNO
InterCity (IC)
Beiträge: 655
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 60215 + MS 2
Gleise: C-gleis
Wohnort: Inwood West Virginia
Alter: 49

Re: Bahnhof Honra

#73

Beitrag von HARNO » Fr 22. Dez 2017, 16:06

Hallo

:lol: ne ne Peter passt schon. Mal sehen wie ich jetzt an die 5 Mille komme :mrgreen:

Ja Dieter da hast du recht, bloss nicht zu stark hinsehen :lol:

Da hatte ich vor ein paar Jahren eine gute Erfahrung in einem Laden. Wollte einen Brawa-Wagen kaufen aber die Radsaetze getauscht haben. Der junge Mitarbeiter wollte die tauschen hat dabei zwei der Tritte abgebrochen und dann alles verpackt und wollte mir dann den Wagen verkaufen. :bigeek:
:nono: so nicht.
Da war mein erstes Erlebnis mit den empfindlichen Brawas.

Gruss Arno
Nachdem alles gesagt und getan ist, ist mehr gesagt als getan.
________________________________________________________
Mein Bahnhofsmodul
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=141896

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3836
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Bahnhof Honra

#74

Beitrag von Miraculus » Fr 22. Dez 2017, 19:58

Hi Arno,
das ist jetzt nicht dein Ernst, oder :fool:

Ware beschädigen und dann wahrscheinlich noch für nen Liebhaberpreis, weil sowas hat ja keiner, verkaufen wollen. Ich glaub's nicht. Da lob ich mir meinen kleinen aber feinen MoBa-Händler Schmid aus Maulbronn. Der hat mir meine 75er anstandslos getauscht.

Vorweihnachtsgrüßle
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
HARNO
InterCity (IC)
Beiträge: 655
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 17:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 60215 + MS 2
Gleise: C-gleis
Wohnort: Inwood West Virginia
Alter: 49

Re: Bahnhof Honra

#75

Beitrag von HARNO » So 24. Dez 2017, 16:35

Hallo Stummi's

auch von mir:

Bild

Arno
Nachdem alles gesagt und getan ist, ist mehr gesagt als getan.
________________________________________________________
Mein Bahnhofsmodul
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=141896

Antworten

Zurück zu „Modul- und Segmentbau“