Achtern Diek - Bahnübergang

Bereich für alle Themen rund um die Planung von Modulen, Segmenten bzw. Modul- und Segmentbau (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, etc.)
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#76

Beitrag von nordlicht52 »

Moin Peter,

aaahh, endlich wieder ein praktisch denkender Mensch :gfm:
Aber irgendwie muss ich da doch noch ran, etwas Inneneinrichtung (und sei es nur ein Foto) fehlt mir da noch.
Naja, kommt Zeit kommt Imbiss weg :D
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4526
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Achtern Diek

#77

Beitrag von Miraculus »

Moin moin Bernd,

ich sach nur Buddelschiff :wink: :fool:


Pit
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#78

Beitrag von nordlicht52 »

Nix Buddelschiff, Fischdönerspieße :D

Inzwischen ist der Lack ab, ne der Kiosk. Trotz langem Anfeuchten hält der Leim noch bombenfest, dadurch gab es einige kleinere Schäden aber das kriege ich wieder hin.

Bilder folgen...
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#79

Beitrag von nordlicht52 »

Moin Stummis,

jetzt noch ein paar Bilder:

Die habe ich in freier Wildbahn aufgenommen. Durchaus unterschiedliche Flügellängen, das ganz rechts ist so ein "Ventilator" wie mein erster Versuch.
Bild

Hier habe ich die Flügel etwas verlängert, sieht für mich stimmiger aus.
Bild

Und ab sofort ist der Imbiss geöffnet. Mir sind noch ein paar Werbetafeln eingefallen, jetzt fehlen nur noch die Preiser und Nochis :lol:
Bild

Allen eine schöne Woche
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#80

Beitrag von nordlicht52 »

Moin Stummis,

nach bestätigten Gerüchten soll demnächst eine chinesische Reisegruppe in Achtern Diek eintreffen :fool: sehen wir mal, ob wir einige zum Bleiben überreden können.

Neben Kuddel hat Nis, Geschäftsführer bei Tief&Weit sich ein Grundstück gesichert und gleich entsprechend umzäunt.
Bild

Zwischen den Beiden ist noch etwas Platz, vielleicht ein wilder Parkplatz oder habt ihr noch Ideen?
Bild

Eine erfolgreiche Woche wünsche ich
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4526
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Achtern Diek

#81

Beitrag von Miraculus »

Hi Bernd,
wolle Rose kaufa :fool: :?:

Ein kleiner Trödelmarkt mit Souveniers, ein "fliegender" Blumenverkäufer, oder ganzjähriger Weihnachtsbaumverkauf in Pflanzkübeln. Direktvermarkter heimischer Produkte? Oder ein etwas vernachlässigter Grünstreifen mit wild wucherndem Unkraut? Oder ein Trainspotterparkplatz, ähnlich dem Züricher Flughafenimbiss, wie hier beschrieben viewtopic.php?p=1738782#p1738782


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#82

Beitrag von nordlicht52 »

Danke Peter, Du denkst mit und hast auch gute Ideen :gfm:

Mir sind auch ein paar Sachen eingefallen, vielleicht sollte ich dort wechselnde Dioramen machen:
- Wochenmarkt mit frischem Fisch vom noch zu bauenden Hafen
- Bordell :oops:
- Campingplatz
- Autohändler
- Flohmarkt
- Weihnachtsmarkt

Aber das hat noch ein wenig Zeit, ich muss zuerst weiter schottern.
(und Ideen und Schotter sammeln :fool: )
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Benutzeravatar

UnterdenEichen101
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 447
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 20:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital
Gleise: Märklin M DGML und C
Wohnort: Wiefelstede/Deutschland
Alter: 49
Deutschland

Re: Achtern Diek

#83

Beitrag von UnterdenEichen101 »

Moin Bernd,

ich würde dem Windrad noch ein paar farbliche Akzente verpassen, das sieht vermutlich realistischer aus.

Beste Grüße
Jens
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#84

Beitrag von nordlicht52 »

Moin Stummis,

@Jens: die Farbe kommt noch. Das ist noch ein Prototyp.

Es wird Zeit für ein paar Bilder, das erste Segment ist fast fertig und ich überlege eine Bahnsteigüberdachung:
Bild

Bild
Die Pfosten sind 4mm stark und als H-Träger gestaltet, das kommt auf dem Foto nicht so gut rüber.

In froher Erwartung der chinesischen Reisegruppe hat Kuddel aufgerüstet:
Bild

Bild

Bild
Etwas Inneneinrichtung für den Pavillon ist noch in Arbeit.
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4526
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Achtern Diek

#85

Beitrag von Miraculus »

Moin Bernd,

na da bin ich auch gespannt, was die Chinesen treiben.

Zum Bahnsteig. Ich finde die Träger optisch etwas zu wuchtig geraten. 4 mm wären ja ca. 64 cm im Realen. Ich denke 3 bis 3,5 mm sähe gefälliger aus. Nur mein Eindruck.


Grüße und schönes WE.
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#86

Beitrag von nordlicht52 »

Moin Stummis,

@Peter: Du hast Recht und ich hatte schon vermutet, dass so ein Einwand kommt und etwas vorgearbeitet :mrgreen:

Vergleich
Bild
Oben 4mm unten 3mm

Und in groß
Bild

Bild

Deshalb baue ich mir auch immer erst einen/zwei Prototypen um zu sehen, wie es wirkt. Das ist zum Glück nicht viel Aufwand mit dem Drucker.

Allen ein schönes Wochenende
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4526
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Achtern Diek

#87

Beitrag von Miraculus »

Salü Bernd,
deutlich besser und :gfm: . Da sage noch einer auf den Milimeter käm es nicht an :wink:



Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

schnufel
InterRegio (IR)
Beiträge: 130
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 15:26
Nenngröße: N
Stromart: digital
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: Achtern Diek

#88

Beitrag von schnufel »

Hallo Bernd,

ja die dünneren Stelzen sehen gefälliger aus. Kannst du die oberen „T“-Stücke noch schmaler machen?
Grüße,
Peter

Bauthread: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165716

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
(Wilhelm von Humboldt)
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#89

Beitrag von nordlicht52 »

Moin Peter & Peter :D

Danke für den Daumen.

@Peter(Miraculus): Jeder Millimeter zählt, gerade in N.

@Peter(schnufel): Auch wenn der Drucker noch etwas feiner drucken kann, so ein Träger soll ja auch noch ein Dachtragen und vor allem den Stürmen standhalten. Wie sieht das denn aus, wenn ich morgens nach einem Sturm ins Moba-Zimmer komme und die Dächer sind weggeflogen :mrgreen:

Bild

Nicht über die Höhe wundern, die Pfeiler werden noch etwas im Bahnsteig versenkt.
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#90

Beitrag von nordlicht52 »

Moin Stummis,

noch ein Update zum Sonntagabend, die chinesische Reisegruppe ist am Freitag eingetroffen.
Bild

Hier ein Beispiel, wie die Einfach-Figuren in N aussehen:
Bild

Immerhin hat Kuddel eine Menge Kundschaft, die den Fischdöner liebt :mrgreen:
Bild

Bild

Die Figuren sind nicht besonders, vielleicht lassen sie sich irgendwo im Hintergrund verwenden oder ich kleide einige ausgewählte Figuren neu ein.
Andere können vielleicht durch ein paar chirugische Eingriffe zu anderen Tätigkeiten dienen.
Nicht sehr berauschend, aber für kleines Geld und unscharfe Fotos zu verwenden.

Noch einen schönen Abend und eine gute Woche
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4526
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Achtern Diek

#91

Beitrag von Miraculus »

Salü Bernd,

ich schon wieder :roll: . Die Dimensionen der Doppel-T-Träger stimmen, allerdings, sorry für die etwas harschen Worte :oops: , gefällt mir der Winkel der Bedachung nicht. Ich denke, der ist zu steil. Das sieht für mich aus, als ob die Überdachung gleich abheben möchte. Aus meiner Sicht sollten die Dächer etwas flacher sein, denn so bieten sie, gerade bei euch im Noooorrrrden dem Wind doch erhebliche Angriffsfläche um unter den "Rock" zu fahren :mad: .

Und die chinesische Reisegruppe wirkt glaube ich aus der "normalen" Sichtentfernung nicht so "chinabillig", wie in den Makroaufnahmen. Ich habe mir für H0 auch schon welche bestellt. Bislang aber nur einzeln verwendet und meist in irgendwelche Fahrzeug reinoperiert. Oft auch noch farblich nachbehandelt, um den ewig gleichen Farben zu entgehen. Aber wie schon festgestellt, für Hintergrundausschmückungen sehr gut geeignet.


LG
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#92

Beitrag von nordlicht52 »

Moin Stummis,

@Peter: Deine Kommentare nehme ich gerne an, auch wenn es etwas harsch wird.
Ich hab da mal was vorbereitet: :mrgreen:
Hier sind die Winkel bei 80°, vorher bei 70°
Bild

Bild

Allerdings kann ich mich noch nicht richtig entscheiden, welche Form ich nehme. Etwas übertreiben finde ich oft nicht schlimm, wenn es für den Betrachter gut aussieht
Bild

Bild

Da muss ich wohl beide Varianten mit einem Dach soweit fertig machen.

Vom Chinesen habe ich mir auch einen Sack voll Autos geholt, die sehen gar nicht schlecht aus.
Bild

Bild

Bild

Bild

Etwas pimpen und sie wirken bestimmt gut auf der Anlage.
Leider immer diese beiden Modelle in 5 verschiedenen Farben und das 5 Mal (= 50 Stück, falls jemand nicht rechnen will :calc: )
Damit kann ich zumindest einen Autohandel machen und einige auf den Strassen verteilen, habe aber immer noch welche übrig. Also wenn jemand ein paar Modelle haben will => PN

Eine gute Woche
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4526
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Achtern Diek

#93

Beitrag von Miraculus »

N Aaabend Bernd,

80°, der flachere Winkel, aus meiner Sicht die klar bessere Variante. Die Überstände der Dächer etwas vergrößern, bis an die Bahnsteigkante, oder sogar nen ticken darüberstehend.
50 Autos :bigeek: . Ganz klar, Bernds Fast&Furios Tokio, nee Peking Drift :fool: :gfm:

Ideen: Autokorso, Fahrzeugtreffen der Chinafreunde, Umbau/Superung zu Schrottfahrzeug, Karosserie beim Autolackierer, Fahrzeugtransport auf der Schiene auf Flachwagen, Autotransporter auf der Straße, Hochgaragenparkhaus am Bahnhof.....


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#94

Beitrag von nordlicht52 »

Moin Peter,

wenn ich Dich nicht hätte :mrgreen:

@All:
Inzwischen habe ich zwei Dachtypen gedruckt, welche gefällt euch besser?
Die abgewinkelte Seite wird natürlich noch etwas länger.
Bild

Bild

Bild

Bild
Und der Überhang wird natürlich noch gekürzt.
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#95

Beitrag von nordlicht52 »

Moin Stummis,

keiner eine Meinung, na dann setze ich einfach um wie es mir gefällt :mrgreen:

Als kleine Luftaufnahme:
Bild
Ich muss dringend meine rostigen Teile überarbeiten, auf dem Foto sieht das doch ordentlich rot aus :oops:

Und während die Produktion der Bahnsteigüberdachung läuft,male ich die bereits fertigen Teile an.
Wenn es mich packt und mir eine Idee durch das Hirn schießt, widme ich mich auch schnell anderen Orten auf den Modulen zu :fool:
Und sowas kommt dann raus:
Bild

Bild

Bild
Ein kleiner Wertstoffhof, damit die Preiser und Nochis ihre Wertstoffe ordentlich abgeben können :mrgreen:

Ein schönes Wochenende
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Benutzeravatar

histor
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2303
Registriert: So 5. Sep 2010, 23:05
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: Roco line, Piko A
Wohnort: Niedersachsen (Nordost)
Alter: 80
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Achtern Diek

#96

Beitrag von histor »

Hübsch, deine Glascontainer. Für was ist der blaue?
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#97

Beitrag von nordlicht52 »

Moin Horst,

ähm...... der ist für Fischreste, Krabbenschalen, Muschelschalen und das ganze Zeugs, das so am Hafen und bei der Zubereitung anfällt :fool:
Da kommt mir doch glatt eine ganze Verarbeitungskette in den Sinn 8)

Ein LKW muss die Reste abholen und zur Fischmehlfabrik bringen, dort wird das Zeugs gedörrt und anschließend zu Hühnerfutter verarbeitet. Dort muss ein LKW die Ware abholen und zum Bauernhof bringen. Die damit gefütterten Hühner legen Eier, die in die Läden und auf den Wochenmarkt müssen...

Ich brauch dringend eine Fischmehlfabrik.

Dabei hatte ich noch eine ganz andere Idee, hängt allerdings auch mit Bauernhof zusammen:
Bild
Eine kleine Verladerampe für Vieh.

Noch ein schönes Restwochenende
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935

A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 686
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 69
Deutschland

Re: Achtern Diek

#98

Beitrag von A.Tammen »

Moin Bernd,
nette Geschichte mit deinem Fischmehl. Dazu habe ich mal eine frage, hast du schon mal Eiern gegessen von Hühnern die mit Fischmehl gefüttert wurden? Ich ja, mein Opa hat auf so eine Dare gearbeitet und er brachte öfter mal Fischmehl mitgebracht und die Hühner damit gefüttert. Du kannst dir nicht vorstellen wie viel ärger er mit meine Oma hatte.
Netten Gruß
Artur
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#99

Beitrag von nordlicht52 »

Moin Artur,

bei uns im Nachbarort stand ebenfalls eine Darre. Es war ein schöner Duft, wenn der Wind in unsere Richtung wehte :nono:
Und die Hühnereier schmeckten so wie der Fisch, den wir täglich essen durften...
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Benutzeravatar

Threadersteller
nordlicht52
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:41
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: DR5000 / PC
Gleise: Piccolo
Deutschland

Re: Achtern Diek

#100

Beitrag von nordlicht52 »

Moin Stummis,

in Achtern Diek sind nur noch kleine Restarbeiten nötig, u.a. die ungeklärte Frage was kommt zwischen Tief&Weit und Kuddel?
Dafür wachsen in Diekhusen langsam die Bahnsteige:
Bild

Bild

Bild

Allen ein schönes Wochenende
Grüße
Bernd

"Achtern Diek" in Modulen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=171935
Antworten

Zurück zu „Modul- und Segmentbau“