Die SKB im hier und heute

Bereich zur Vorstellung von Dioramen oder sonstigen modellbauerischer "Stillleben".

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und vllt. die Geschichte des Dioramas.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Diorama einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
HenrikN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:36
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo und Gehirn
Gleise: C-und M-Gleis
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck
Alter: 18

Die SKB im hier und heute

#1

Beitrag von HenrikN » Do 6. Jul 2017, 10:12

Moin zusammen,

wie könnte die SKB (Meine Privatbahn - Die SKB) wohl im hier und heute aussehen? In letzter Zeit habe ich nicht nur einen Busfuhrpark für die 1970er Jahre erstellt, sondern auch einen mit aktuellen Fahrzeugen. Das Diorama zeigt also einen Betriebshof für Busse. Dargestellt ist eine Abstellhalle in der meist die Reise- oder die neuen Linenbusse stehen. Auf einem großen Platz steht der Rest des Fuhrparks, auch ein paar Busse von anderen benachbarten Unternehmen. Das Diorama ist noch nicht ganz fertig, es fehlen noch ein paar details wie kleine Schilder oder eine Tankstelle. Der Modellfuhrpark besteht hauptsächlich aus neutralen Modellen von AWM, aber auch ein Modell von Holland Oto, Rietze, Herpa und eines von Dicke (eigentlich ein Spielzeug, vom Maßstab und der Detaillierung aber gut) steht auf dem Hof. Das Design der Busse ist einfach; weiss. Später sollen aber noch Schriftzüge angebracht werden mit "Selsinger Kreisbahn". Entstanden ist es aus einer Art Verkleidungsplatte mit einer Stärke von ca. 1 bis 2cm. Darauf kam dann eine Schicht gesiebter Sand, darüber habe ich dann graue Farbe gestrichen um einen Schotter und/oder Asphalteffekt zu erzielen. Die Bäume und die Halle hatte ich noch, war also eine Resteverwertung. Das Diorama soll die Jahre 2016, 2017, 2018 darstellen. Für den aktuellen Fuhrpark fehlen aber noch ein paar Busse. Die Buse haben alle ein Kennzeichen nach einem Schema bekommen, die meisten Busse haben das Kennzeichen BRV-TA Wagennummer. Das TA stand mal für Taxi Ahrens, die SKB hieß nämlich für kurze Zeit anfang der 2000er mal so. Die Abkürzung wurde so übernommen. Busse die ROW-TA haben wurden vor 2012 gekauft weil bis dahin keine BRV-Kennzeichen ausgeben wurden (die Geschichte ist ausnahmsweise echt: https://www.kreiszeitung.de/lokales/rot ... 79291.html). Die SKB fährt mit ihren Bussen hauptsächlich die Schulen der Umgebung an. Es werden aber auch einige normale Linien betrieben. Da in den Ferien die Linen zu den Schulen nicht bedient werden stehen die meisten Busse auf dem Betriebshof, da bot sich ein Rundgang an:

Ein Überblick
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Fuhrpark:

Der Unimog und Wagen stammen noch aus der Zeit als die Selsinger Kreisbahn noch eine richtige Bahngesellschaft war:
Bild

Ein Kombibus für Linen- und Reisefahrten:
Bild

Ein weiterer Kombibus:
Bild

Dieser Gelenkbus hat auch die Bahn miterlebt, ist knapp 30 Jahre alt und wurde erst diesen Sommer ausgemustert und steht nun aufgabenlos auf dem Hof herum:
Bild

Ein Reisebus:
Bild

Ein Low-Entry Bus, also ein Bus mit Niederflurboden der aber für den Überlandverkehr gedacht ist (der letzte Schrei heutzutage, jedes Unternehmen hat heute einen LE-Bus):
Bild

Ein moderner Überlandlinienbus der gebraucht von einer bekannten Privatbahn aus Süddeutschland gekauft wurde:
Bild

Ein weiterer Low-Entry:
Bild

Ein normaler Stadtbus aber mit drei Türen:
Bild

Ein Gelenkbus der entlang der ehemaligen Bahntrasse nun die Personen befördert:
Bild

Und noch ein "Kleinbus":
Bild

Desweiteren fehlen aber um das hier und heute darzustellen noch ein paar Busse.

Was ist noch zu tun?
Auf dieser kleinen Ecke soll noch eine Tankstelle gebaut werden, außerdem ein Durchgang von der Halle zum Büro ein der Unimog mit Wagen soll hier seinen Platz finden.
Bild

Ich hoffe ich "vergraule" hier keinen Eisenbahner mit dem Thema Bus und hoffe das es ein wenig gefallen hat.

Gruß, Henrik
Zuletzt geändert von HenrikN am Mo 1. Okt 2018, 10:25, insgesamt 4-mal geändert.


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1905
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die SKB im hier und heute

#2

Beitrag von UKR » Do 6. Jul 2017, 13:27

Hallo Henrik,

nach den Andeutungen und Hinweisen im SKB Thread habe ich sowas schon geahnt.

Also ich muss sagen, gut gelungen. Große Busdepots als Modell umgesetzt sind relativ selten und eher bei den Modellstraßenbahnern zu finden wie z.B in Schwerin und dem HSM in Wehmingen.

Bin gespannt wie du weiter machst und ob deine Busse auch noch bunter werden.

Harzliche Grüsse

Ulrich

PS. bezügliche Eisenbahner vergraulen, frag mal wer der größte Busunternehmer in Deutschland ist :wink:
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1. und 2.2.2020 bei der Ausstellung der Cracauer Modellbahner in Magdeburg

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Y-Weiche
InterCity (IC)
Beiträge: 764
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 10:38
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Mehano Handregler
Gleise: Peco
Wohnort: Hessen
Alter: 58

Re: Die SKB im hier und heute

#3

Beitrag von Y-Weiche » Do 6. Jul 2017, 13:33

Hi,

deine Arrangements werden immer großzügiger, die tolle Wirkung des Betriebshofs lebt davon, dass er viel "Platz zum Atmen" hat!

:gfm:
Andreas
Zuletzt geändert von Y-Weiche am Do 6. Jul 2017, 15:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Pogo1104
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 34
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 20:22
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Baden-Württemberg
Alter: 52
Deutschland

Re: Die SKB im hier und heute

#4

Beitrag von Pogo1104 » Do 6. Jul 2017, 15:22

:clap: :clap: :clap:

Hallo Henrik :D

schönes Modul, was du da gebaut hast.


Ja die Tankstelle ist wichtig, sonst können die Busse nicht ihren Dienst versehen :wink:

:gfm:

Gruß Andreas

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10019
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die SKB im hier und heute

#5

Beitrag von GSB » Do 6. Jul 2017, 15:57

Hallo Henrik,

Na hier haben die Busse ja richtig viel Platz, ganz anders als bei Deiner Bahn-Anlage... :lol:

Schön daß auch einige ehemalige Fahrzeuge der GSB eine neue Aufgabe gefunden haben! :mrgreen:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Lanz-Franz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1264
Registriert: Di 19. Jan 2016, 21:57
Steuerung: div.
Wohnort: zwischen Köln und Düsseldorf
Alter: 67
Deutschland

Re: Die SKB im hier und heute

#6

Beitrag von Lanz-Franz » Do 6. Jul 2017, 17:01

Hallo Henrik.
Sehr schön in Szene gesetzt! :gfm:

mfG Werner
mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo :D
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 3#p1578793

Benutzeravatar

Threadersteller
HenrikN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:36
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo und Gehirn
Gleise: C-und M-Gleis
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck
Alter: 18

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#7

Beitrag von HenrikN » So 9. Jul 2017, 13:28

Moin zusammen,

ich Danke euch erstmal für das positive Feedback, freut mich!

Hallo Ulrich,
Busdepots sehe ich auch eher selten im Modell, die meisten Modellbussammler stellen sich ihre Busse in die Vitrine (ich mache beides, Diorama und Vitrine). Ich erinnere mich aber das die Bremer Straßenbahner ein kombiniertes Straßenbahn und Busdepot mal auf der Euromodell gezeigt hatten. Mehr solcher Modelle oder reine Depots für Busse habe ich aber nicht gesehen.

Hallo Andreas (Y-Weiche),
das sieht man ja am kleinen Abstellplatz auf der SKB-Anlage, ein wenig gequetscht, passt aber noch gerade so. Da war mir klar das ein Diorama deutlich größer werden muss :roll: .

Hallo Andreas (Pogo1104),
ich werde wohl die Tankstelle von Kibri (39430) nehmen und einen kleinen Unterstand davor bauen.

Moin Matthias,
ja auf der SKB Anlage muss etwas mehr rangiert werden um mit Bussen wegfahren zu können... :roll:
Und die beiden ehemaligen GSB Busse haben zur Zeit Pause, sind ja Ferien da muss nicht so viel gefahren werden.

Moin Werner,
vielen Dank!

Schönes WE, Henrik
Zuletzt geändert von HenrikN am Sa 3. Mär 2018, 23:07, insgesamt 1-mal geändert.


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1905
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#8

Beitrag von UKR » Mi 12. Jul 2017, 20:21

HenrikN hat geschrieben:
So 9. Jul 2017, 13:28

Hallo Ulrich,
Busdepots sehe ich auch eher selten im Modell, die meisten Modellbussammler stellen sich ihre Busse in die Vitrine (ich mache beides, Diorama und Vitrine). Ich erinnere mich aber das die Bremer Straßenbahner ein kombiniertes Straßenbahn und Busdepot mal auf der Euromodell gezeigt hatten. Mehr solcher Modelle oder reine Depots für Busse habe ich aber nicht gesehen.

Hallo Andreas (Pogo1104),
ich werde wohl die Tankstelle von Kibri (39430) nehmen und einen kleinen Unterstand davor bauen, dann kommt sie dieser Tankstelle (links neben dem Bus im Hintergrund) sehr nahe.

Schönes WE, Henrik
Nabend Henrik,

hier dann mal das Bild vom Bremer Depot, das du gemeint haben dürftest

Bild
sicher etwas Groß für die SKB, aber wer weiß, vielleicht gewinnt man in der Zukunft Ausschreibungen in den Nachbarkreisen...... :wink:

hier das von mir gemeinte Schweriner Depot mit Waschstraße, eigentlich für einen "Großstadtbetrieb" eine vernünftige Größe

Bild

Bild

Auf deine Umsetzung der Tankstelle bin ich mal gespannt, ich hab bei den Eisenbahnfreunden Taunus mal deren Bahntankstelle halbwegs als Fotomotiv zur Bustankstelle "umgewidmet", werde da mal Bilder in meinem Thread einstellen

Schönen Abend noch

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1. und 2.2.2020 bei der Ausstellung der Cracauer Modellbahner in Magdeburg

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

Threadersteller
HenrikN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:36
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo und Gehirn
Gleise: C-und M-Gleis
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck
Alter: 18

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#9

Beitrag von HenrikN » Fr 14. Jul 2017, 21:39

Moin Ulrich,

ja genau, das ist das Depot das ich meinte!
Zum anderen von dir gezeigten: für einen Großstadtbetrieb finde ich es etwas zu klein, eher für die SKB passend. Aber ein sehr schönes Gebäude, an einen Selbstbau habe ich mich nicht gewagt, ich wollte nur meine Kiste(n) mit Häuser etwas verkleinern... :roll:
Die Tankstelle werde ich wohl mit Teilen aus den Häuserkisten (Dächer) bestücken, aber erstmal muss das gute Stück gekauft werden :mrgreen: .

Irgendwie schade das sich nicht so viele mit dem Thema Busbetriebshof im Modell auseinandersetzen, Busmodelle gibts ja zu genüge.

Schönes WE, Henrik


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1905
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#10

Beitrag von UKR » So 16. Jul 2017, 09:00

Moin Henrik,

na ich denke, das das Schweriner Gebäude schon einen "normalen" Betriebshof darstellt, hier allerdings nur die Wasch und Wartungshalle. Da müsste sicher noch ein entsprechend große Abstellhalle zugebaut werden, aber sowas sprengt in der Regel den Rahmen von Straßenbahnmodulanlagen.

Tja, und das Thema Betriebshöfe für Busse, ich denke es ist für die meisten einfach nicht "spektakulär" genug. Ich muss gestehen, selbst bei meiner großen Bussammlung stand es bisher nicht in der Planungsliste. Dann eher eine größere Umsteigeanlage Bus / Tram oder Bus / Eisenbahn.

Schönen Sonntag

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1. und 2.2.2020 bei der Ausstellung der Cracauer Modellbahner in Magdeburg

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

Threadersteller
HenrikN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:36
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo und Gehirn
Gleise: C-und M-Gleis
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck
Alter: 18

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#11

Beitrag von HenrikN » Mo 31. Jul 2017, 16:23

Moin zusammen,

hier ein kleines Update; die SKB hat zwei neue Busneugänge zu verzeichnen, zwei Mercedes-Benz. Der eine wird für den "Osteradwanderbus" eingesetzt. Die Oste ist ein Fluss im Elbe-Weser-Dreieck der wie der Feiertag und nicht wie die Windrichtung ausgesprochen wird, also mit einem langen O! Hier im Norden gibt es ähnliche Projekte von Radwanderbussen, so z.B. in der Lüneburger Heide oder entlang der Elbe, die Fahrräder können bequem auf den Anhänger des Busses transportiert werden und man kann zu seinen Touristischen Zielen fahren. So ein Projekt hat jetzt auch die SKB ins Leben gerufen:
Bild

Bild

Bild

Bild

Außerdem einen neuen Reisebus, das Vorbild wurde zwar schon vorgestellt nur die Serienproduktion beginnt erst in ein paar Monaten:
Bild

Die SKB hat sich auch Solarzellen aufs Dach gebaut:
Bild

Und bei der Tanke gehts in Kürze weiter:
Bild

Gruß, Henrik

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10019
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#12

Beitrag von GSB » Mo 31. Jul 2017, 20:54

Hallo Henrik,

So Busse mit Radanhängern gibt's hier in der Region auch. 8) Schöne Idee! :lol:

Übrigens hab ich grad diese Kibri-Tankstelle beim Aufräumen gefunden - also falls da Interesse ist... :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1905
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#13

Beitrag von UKR » Mo 31. Jul 2017, 21:10

Hallo Henrik,

Hübsche Idee mit dem Fahrradanhänger, ich hab auch einen, aber geschlossen und hinterm Reisewagen für den Fahrradurlaub :wink:

Einzig beim Zugwagen hätte ich nen Überlandwagen und nicht nen Dreitürer genommen. Müde Radler wollen bequem sitzen :fool:

Harzliche Grüße

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1. und 2.2.2020 bei der Ausstellung der Cracauer Modellbahner in Magdeburg

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

Threadersteller
HenrikN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:36
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo und Gehirn
Gleise: C-und M-Gleis
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck
Alter: 18

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#14

Beitrag von HenrikN » Di 1. Aug 2017, 08:25

Hallo Matthias,
Danke für´s Angebot, aber um die Tankstelle hat sich schon mein Moba-Händler gekümmert, damit gehts also auch bald los :wink: .

Hallo Ulrich,
die SKB soll noch dieses Jahr eine Lieferung mit Bussen bekommen, da ist auch ein Überlandbus mit dabei der auch eine Anhängerkupplung bekommen soll. Den Dienst auf dieser Linie werden also abwechselnd die beiden Busse übernehmen. Übrigens, es gibt auch Niederflurige Radwanderbusse: https://i2.wp.com/www.city-magazin.info ... 042016.jpg, http://www.rlg-online.de/inhalte/882/fa ... -rad-.html und http://fahrzeugsysteme.de/typo3temp/GB/ ... 91008b.jpg (Wobei ich grade sehe, das meiste sind Citaro Ü... :roll:
Wenn man mit einem NF-Bus fährt ist das auch einfacher: http://www.neue-mobilitaet-bw.de/filead ... f8cfb4.jpg
Kommen wird ein MB Intouro oder ein S 415 UL, mal schauen. Hast du eventuell mal ein Bild von deinem Fahrradbusgespann?

Gruß, Henrik


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1905
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#15

Beitrag von UKR » Mi 2. Aug 2017, 20:42

Hallo Henrik,

ja, danke für die Links. Ich kenn auch genug Fahrradbusse in Form von Überlandniederflurwagen wie z.B. die 415NF bei Westfalenbus.

Bild von meinem Fahrradbusgespann kommt, hab dann auch noch nen O 407 Fahrradbus für dich :wink:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1. und 2.2.2020 bei der Ausstellung der Cracauer Modellbahner in Magdeburg

Marzibahner...auf Schiene und Straße


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1905
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#16

Beitrag von UKR » Fr 4. Aug 2017, 19:18

So, jetzt noch ein paar Bilder...und Asche über mein Haupt, dein Gespann ist zu 95% vorbildgetreu :(

Hier der Bildbeweis aus Tschechien, einzig der Hänger...aber da gibt es ja auch 1000 Varianten

Bild

Bild

Bei der Moselbahn ist der Citaro ein LE

Bild

und hier der 415NF vom Westfalenbus

Bild

Aber jetzt erstmal der versprochene O 407 als Radlerbus, hier sind die Räder im Vorderwagen untergebracht

Bild

und zum Abschluß mein Gespann, für Fahrradreisen hat Euroline Tours einen von Vetter aufgebauten Midibus auf MB O 303 mit einem Harbeck Fahrradhänger. Unterwegs ist das Gespann in der Schweiz der Modelleisenbahnfreunde Hannover Land

Bild

Ein schönes Wochenende, mit harzlichen Grüssen

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1. und 2.2.2020 bei der Ausstellung der Cracauer Modellbahner in Magdeburg

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

Threadersteller
HenrikN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:36
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo und Gehirn
Gleise: C-und M-Gleis
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck
Alter: 18

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#17

Beitrag von HenrikN » Sa 5. Aug 2017, 15:32

Hallo Ulrich,

Danke für die Bilder!
Dann kann ich mein Fahrradgespann ja so lassen... :mrgreen: Aber trotzdem werden auch mal Überlandbusse den Wagen ziehen. Interessant finde ich den O 407, sind im hinteren Bereich noch Sitze eingebaut? Die Front von dem Fahrzeug ist auch nicht gerade alltäglich.

Gruß, Henrik


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1905
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#18

Beitrag von UKR » So 6. Aug 2017, 16:15

Hallo Henrik,

ja, der 407 ist hinten noch Orginalbestuhlt und ich meine auf der Fahrerseite wären auch die Sitze noch drin. Und zur Front, na der Stadtbuszielfilmkasten ist aber hier und da beim 407 anzutreffen, wie auch der Überland beim 405.

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1. und 2.2.2020 bei der Ausstellung der Cracauer Modellbahner in Magdeburg

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

Threadersteller
HenrikN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:36
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo und Gehirn
Gleise: C-und M-Gleis
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck
Alter: 18

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#19

Beitrag von HenrikN » Mi 9. Aug 2017, 14:38

Hallo Ulrich,
ja einigie O 407 mit Stadtbusfront gibt es, besonders die VKP hatte die so ausstatten lassen. Einen ex- VKP O 407 sehe ich nun seit ein neuesten fast täglich.

Hallo @ all:
Bild

In den nächsten Tagen gibt´s mehr...!

Gruß, Henrik


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1905
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die SKB im hier und heute - Ein Busbetriebshof

#20

Beitrag von UKR » Mi 9. Aug 2017, 18:32

Hallo Henrik,

Dann mal viel Spaß und Erfolg, ich bleib dran.

Harzliche Grüße

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1. und 2.2.2020 bei der Ausstellung der Cracauer Modellbahner in Magdeburg

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

Threadersteller
HenrikN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:36
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo und Gehirn
Gleise: C-und M-Gleis
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck
Alter: 18

Re: Die SKB im hier und heute

#21

Beitrag von HenrikN » So 13. Aug 2017, 10:10

Moin zusammen,

die Tankstelle ist fertig. Die Bodenplatte musste ich etwas zuschneiden weil sie sonst zu groß geworden wäre, außerdem ist sie eigentlich auch für ein Gleis gedacht gewesen. Alles hat ein wenig Alterung bekommen, den Unterstand habe ich aus einen alten Stück Dachplatte von einer Vollmer-Halle gemacht. Die Stützen sind aus Balsaholz:

Bild

Bild

Die erste Stellprobe, die Grundplatte vom Diorama musste auch angepasst werden:
Bild

Fortsetzung folgt...

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10019
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die SKB im hier und heute - Tankstelle

#22

Beitrag von GSB » Mo 14. Aug 2017, 10:29

Hallo Henrik,

Die Tankstelle mit dem Schutzdach :gfm:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Jandrosch
Ehemaliger Benutzer

Re: Die SKB im hier und heute - Tankstelle

#23

Beitrag von Jandrosch » Mo 14. Aug 2017, 22:18

Hallo Henrik,
jetzt muss ich doch auch mal wieder bei Dir reinschauen.
Deine Busse sind sehr detailreich, sieht sehr gut aus.
Bei Deiner Tankstelle ist mir sofort etwas ins Auge gesprungen, was sicherlich nur die Makroaufnahme so deutlich zeigt:
1. die monströse Konstruktion der Dachhalterung - und auch das Wellblechdach selber. Ich finde beides zu dick. Kannst Du dies nicht noch etwas bearbeiten, dass sie filigraner wirken?! Eventuell mit dünneren Plastikteilen nachbauen.

2. am Tank sieht man noch horizontale Nahtstellen - feile oder schmirgele sie plan, sieht deutlich besser aus. Die Ringe des Tanks sind ok.

Sorry das ich nörgele, aber wer so wie Du auf Details wert legt, sollte auch das Gesamtbild nicht "kaputt" machen.

Benutzeravatar

Threadersteller
HenrikN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 488
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 12:36
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo und Gehirn
Gleise: C-und M-Gleis
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck
Alter: 18

Re: Die SKB im hier und heute - Fuhrpark

#24

Beitrag von HenrikN » Sa 4. Nov 2017, 11:04

Hallo Jandrosch,

bei der Tankstelle hatte ich es mir einfach gemacht, das Dach stammt von einer alten Vollmer-Halle, das Balsaholz habe ich "nach Gefühl" zugeschnitten... :oops:

Aber Danke für deine konstruktive Kritik!

Moin zusammen,
nach laaaanger Zeit nun mal wieder ein kleines Update. Den Fuhrpark habe ich nun so weit erweitert dass wir nun im Jahre 2017 angekommen wären. Ich zeige hier den kompletten Fuhrpark nun einfach mal nach der Wagennumer:

Wagen 23 (wird im Schülerverkehr eingesetzt)
Bild

Wagen 24 (wird im Linienverkehr eingesetzt)
Bild

Wagen 25 (wird im Linienverkehr eingesetzt)
Bild

Wagen 26 (wird im Linienverkehr eingesetzt)
Bild

Wagen 27 (wird im Reiseverkehr eingesetzt, soll bald ausgemustert werden)
Bild

Wagen 28 (wird im Verstärker- und Schülerverkehr eingesetzt)
Bild

Zu diesem Wagen noch eine kleine Hintergrundinfo; die Leute die sich damit auskennen werden sofort erkennen dass dieser Wagen aus Brandenburg kommt, das Unternehmen woher er ürsprünglich stammte musste Mitte diesen Jahres ihren Betrieb einstellen. Da die SKB kurzfristig noch regelmäßige Auftragsfahrten von Schulen bekam musste schnell ein Bus beschafft werden. Eine Umlackierung erfolgte nicht. Der SKB-Schriftzug an der Front ist an Anlehnung an denen von der VKP entstanden:google.de....
Oft hat man auch das Problem das die Zielanzeige nicht gelesen werden kann da irgendein Softwareproblem o.Ä. vorliegt, das habe ich hier auch nachgebildet, ebenso wie das blaue Sitzpolster und die "Plastikwand" hinter dem Fahrersitz:

Bild

Bild

Bild

Wagen 29 (wird ausschließlich im Verstärkerverkehr eingesetzt)
Dieser Wagen kommt aus Hamburg und wurde 2010 beschafft, eine Umlackierung ist auch in diesem Fall nicht vorgesehen:
Bild

Wagen 30 (wird im Linienverkehr eingesetzt)
Bild

Wagen 31 (wird im Schülerverkehr eingesetzt, stammt von der GSB)
Bild

Wagen 32 (wird im Schülerverkehr eingesetzt)
Bild

Wagen 33 (wird im Ausflugs- und Schülerverkehr eingesetzt)
Bild

Wagen 34 (wird im Linienverkehr eingesetzt)
Bild

Bild

Wagen 35 (wird im Reiseverkehr eingesetzt)
Bild

Wagen 60, 70, 50 und 111 werden als Taxen eingesetzt
Bild

Zum Schluss noch ein paar Impressionen:
Bild

Bild

Bild

Schönes WE!

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10019
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die SKB im hier und heute - Fuhrpark

#25

Beitrag von GSB » So 5. Nov 2017, 22:38

Hallo Henrik,

Na da ist der Fuhrpark ja gewaltig angewachsen! :o

Besonders cool finde ich den Zielanzeiger mit dem Software-Problem. :lol: Wie im wahren Leben... :mrgreen:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Antworten

Zurück zu „Meine Dioramen“