Neuheiten 2021

Diskussionen zu den veröffentlichten Neuheiten finden sich im Forum Allgemeines (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema in zig Unterforen zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2021 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Haltepunkt in Tirol Antworten

Bereich zur Vorstellung der eigenen Module und Segmente.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und technische Infos.
Handwerkliche Fragen und Diskussionen rund um das Thema Module und Segmente im Allgemeinen sollte im Unterforum "Anlagenbau - Module / Segmente" erfolgen.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Modul / Segment einen eigenen Thread!

Threadersteller
Frankenbaur
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 355
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 10:23
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lokmaus 2
Gleise: Roco Line
Wohnort: Oberfranken
Alter: 31
Deutschland

Re: Haltepunkt in Tirol update

#251

Beitrag von Frankenbaur »

Hallo Leute,

kleines Update zum 3. Modul dem Halbbogen. Ich habe die letzte Woche etwas Begrast. Somit etwas Leben drauf eingehaucht!

Bild
Einmal der komplette Überblick über das Modul.

Bild
Oben kommt Wald drauf und unten blühen die Löwenzahn.

Bild
Der Fotograf Lothar kommt im Video vor. Was er alles erwischt werdet Ihr sehn.



Gestern war es ja endlich soweit, Roco hat seine Neuheiten Ankündigung 2021 veröffentlicht.
Ich war mehrere Stunden beschäftigt alles durch zusehen, und muss sagen es sind sehr schöne Sachen dabei.
Gute Erkenntnis für 2021 es wird billiger als 2020.

Festgelegt habe ich mich auf folgende Artikel

Den Rungenwagen der ÖBB mit Drahtrollen Ladung, sowie auf je einen T3000e mit den Aufliegern der Spedition LKW Walter und aller Wahrscheinlichkeit nach FERCAM oder Gruber.
Des weiteren von den Kesselwagen den GATX der ÖBB und das 2er Set mit den Wascosa.

Von den Lokomotiven fiel mir die Wahl sehr leicht, es wird in diesem Jahr nur eine aus dem Roco Sortiment geben. Da will ich unbedingt die 1116 182 den Bundesheer Taurus haben, dieser gefällt mir am besten vom Design.

Viele Grüße
Kevin
Meine Modulanlage Haltepunkt in Tirol entsteht

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=173295

Threadersteller
Frankenbaur
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 355
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 10:23
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lokmaus 2
Gleise: Roco Line
Wohnort: Oberfranken
Alter: 31
Deutschland

Re: Haltepunkt in Tirol Fahrvideo Jänner 2021

#252

Beitrag von Frankenbaur »

Hallo,

ich habe ein mein Fahrvideo für Jänner 2021 fertig.
Die Premiere findet am Samstag den 16.01 um 09:00 statt.



Viele Grüße
Kevin
Meine Modulanlage Haltepunkt in Tirol entsteht

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=173295
Benutzeravatar

Bernhard B
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 456
Registriert: Mi 18. Dez 2019, 10:22
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU Ecos 2
Gleise: Roco Line
Wohnort: Nähe Wien
Alter: 43
Österreich

Re: Haltepunkt in Tirol Fahrvideo Jänner 2021

#253

Beitrag von Bernhard B »

Hallo Kevin,

Na das schaut ja auf deiner Modulkurve schon recht ordentlich aus :gfm:

Schön geworden!!
Den Fotografen find ich super!!

Bin schon gespannt auf deine Video !!

Lg Börni

Anth0lzer
InterCity (IC)
Beiträge: 545
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 17:45
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Antholz/München
Italien

Re: Haltepunkt in Tirol Fahrvideo Jänner 2021

#254

Beitrag von Anth0lzer »

Servus Keviv,

Das Modul schaut schon sehr gut aus. Dem Fotografen solltest noch a Blitzlicht verpassen, wäre mal a Gag in den Videos :mrgreen:
Beschreibung vom Video klingt top, da freu ich mich scho drauf. Vor allem auf die RTS bin ich gespannt.

Grüße

Hubert
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5723
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 36
Österreich

Re: Haltepunkt in Tirol Fahrvideo Jänner 2021

#255

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Was haben nur alle mit dieser hässlichen Heers Lok? :lol:

Bestell dir lieber in Sachen Hässlichkeit absolut unüberbietbar, die Grampet Cargo 1142. Das klingt schlimm, die schaut schlimm aus, die Lok polarisiert irrsinnig.

(genau darum hab ich sie freilich bestellt hahahaha)

Ist das jetzt schon mit dem Stativ gefilmt?
Ah und wenn ich noch einen Tipp abgegben darf: besorg dir ein paar Filigranbüsche von Silhouette. Hab ich eh schon mal geschrieben - die kannst auch als Bäume nehmen und werten dir das Ganze irrsinnig auf.
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Threadersteller
Frankenbaur
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 355
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 10:23
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lokmaus 2
Gleise: Roco Line
Wohnort: Oberfranken
Alter: 31
Deutschland

Re: Haltepunkt in Tirol Antworten

#256

Beitrag von Frankenbaur »

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben: Do 14. Jan 2021, 20:01 Was haben nur alle mit dieser hässlichen Heers Lok? :lol:

Bestell dir lieber in Sachen Hässlichkeit absolut unüberbietbar, die Grampet Cargo 1142. Das klingt schlimm, die schaut schlimm aus, die Lok polarisiert irrsinnig.

(genau darum hab ich sie freilich bestellt hahahaha)

Ist das jetzt schon mit dem Stativ gefilmt?
Ah und wenn ich noch einen Tipp abgegben darf: besorg dir ein paar Filigranbüsche von Silhouette. Hab ich eh schon mal geschrieben - die kannst auch als Bäume nehmen und werten dir das Ganze irrsinnig auf.
Hy Michael,

die gefällt mir vom Design her sie Bundesheer Taurus.
Ja die Grampert Cargo 1142 schaut schon interessant aus.

Ja das ist schon mit dem Stativ gefilmt.
Den Tipp habe ich schon befolgt die Filigranen Büsche von Silhouette habe ich schon. Und zwar die Sommerlichen und die Herbstlichen.
Anth0lzer hat geschrieben: Do 14. Jan 2021, 15:19 Servus Keviv,

Das Modul schaut schon sehr gut aus. Dem Fotografen solltest noch a Blitzlicht verpassen, wäre mal a Gag in den Videos :mrgreen:
Beschreibung vom Video klingt top, da freu ich mich scho drauf. Vor allem auf die RTS bin ich gespannt.

Grüße

Hubert
Hallo Hubert,

Freut mich, wenn Dir die Module gefallen.
Das mit dem Blitzlicht wäre ne nette Idee! Muss ich mir merken! :mrgreen:
Bernhard B hat geschrieben: Do 14. Jan 2021, 11:00 Hallo Kevin,

Na das schaut ja auf deiner Modulkurve schon recht ordentlich aus :gfm:

Schön geworden!!
Den Fotografen find ich super!!

Bin schon gespannt auf deine Video !!

Lg Börni
Hallo Börni,

Ja es geht langsam voran.
Der Fotograf Lothar wird uns immer wieder begleiten!

Viele Grüße
Kevin
Meine Modulanlage Haltepunkt in Tirol entsteht

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=173295
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5723
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 36
Österreich

Re: Haltepunkt in Tirol Fahrvideo Jänner 2021

#257

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Nicht Grampert - Grampet.

Genau wie das englische "grumpy / grumped" - also ein völlig gestörter Firmen Name, gepaart mit einer formschönen Lok in absolut hässlicher Lackierung - die muss nach Neustadt!

Sieht man hier bei uns regelmäig herumfahren, hier gibts ein paar Bilder:

https://www.google.com/search?q=grampet ... 40&bih=789

Die Bundesheer haut mich nicht um. Dazu kommt noch unsere völlig unfähige Bauerntrampel Verteidigungsminsterin (unser oberster Spinner hat ein Faible für Bauerntrampel in seiner Regierung) - nana, die lass ich außen vor.

Aber wenn die so beliebt ist - vielleicht wird das der nächste Nightjet Taurus und man sollte ihn sich aus Investitionsgründen kaufen? :lol:
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Anth0lzer
InterCity (IC)
Beiträge: 545
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 17:45
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Antholz/München
Italien

Re: Haltepunkt in Tirol Fahrvideo Jänner 2021

#258

Beitrag von Anth0lzer »

Michi da sind wir uns mal einig was die Lok angeht :mrgreen:
I leg mir di eine 60 Jahre zurück, die wird vielleicht mal so a Klassiker :fool:

Threadersteller
Frankenbaur
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 355
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 10:23
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lokmaus 2
Gleise: Roco Line
Wohnort: Oberfranken
Alter: 31
Deutschland

Re: Haltepunkt in Tirol Fahrvideo Jänner 2021

#259

Beitrag von Frankenbaur »

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben: Do 14. Jan 2021, 21:06 Nicht Grampert - Grampet.

Genau wie das englische "grumpy / grumped" - also ein völlig gestörter Firmen Name, gepaart mit einer formschönen Lok in absolut hässlicher Lackierung - die muss nach Neustadt!

Sieht man hier bei uns regelmäig herumfahren, hier gibts ein paar Bilder:

https://www.google.com/search?q=grampet ... 40&bih=789

Die Bundesheer haut mich nicht um. Dazu kommt noch unsere völlig unfähige Bauerntrampel Verteidigungsminsterin (unser oberster Spinner hat ein Faible für Bauerntrampel in seiner Regierung) - nana, die lass ich außen vor.

Aber wenn die so beliebt ist - vielleicht wird das der nächste Nightjet Taurus und man sollte ihn sich aus Investitionsgründen kaufen? :lol:
Oh da hab ich nicht aufgepasst. Oder an das Weißenbrunner Gampert Bier bei mir in der Region gedacht beim schreiben! :fool:

Zu dem Unternehmen habe ich gar keinen Bezug. Zu der Formschönen 1142 braucht man nix sagen, naja die Lakierung ist gewöhnungsbedürftig!
Muss aber such dazu sagen, das ich bisher 8 mal in Tirol war, einmal mit einer Sonderfahrt in Selzthal. Und während der Studienreise 1 Woche um Wien unterwegs und haben da viele Betriebe angeschaut!

Die Lok mal live zu sehen wäre schon schön!

Die Minister oder Ministerinnen sind immer solche Themen. Ist glaub ich egal in welchem Land.
Das lassen wir lieber! :mrgreen:

Wer weiß wie das mit der Lok wird, vielleicht wird es genauso wie die Nightjet.

Anth0lzer hat geschrieben: Do 14. Jan 2021, 21:34 Michi da sind wir uns mal einig was die Lok angeht :mrgreen:
I leg mir di eine 60 Jahre zurück, die wird vielleicht mal so a Klassiker :fool:
Das kann schon so werden.
Meine Modulanlage Haltepunkt in Tirol entsteht

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=173295
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5723
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 36
Österreich

Re: Haltepunkt in Tirol Fahrvideo Jänner 2021

#260

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Das Problem, das ich da geistig habe ist, dass die hinige Frau Tanner freilich bei der Loktaufe in erster Reihe gestanden ist. Daher assoziiere ich vermutlich die Lok sofort mit ihr.

Wir sollten da aber beobachten ob und wie schnell die ab Werk aus ist. Dann kann ich ggfs noch eine ordern.

Aber Kevin, vielleicht solltest noch einmal für ein paar Tage Wien besuchen und weniger Betriebe, als Bahnbetrieb anschauen. Der ist wirklich sehr abwechslungsreich hier im Osten 😉
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube
Benutzeravatar

Wald4tler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 347
Registriert: Di 24. Apr 2018, 16:29
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21 + App
Gleise: RocoLine
Österreich

Re: Haltepunkt in Tirol Fahrvideo Jänner 2021

#261

Beitrag von Wald4tler »

Bundesheer Taurus und ÖBB 1142 sind auch auf meinem Radar :wink:
aber, Monat Mai gibt es bereits viele weitere Neuheiten (soll ja für den Handel und Hersteller das Urlaubsgeld vorab hereinbringen)
(auch gibt es noch ev. Brawa, Liliput, Tillig und Trix)
mein Hintergedanke zur 1116-182: es wird eine großzügige Stückzahl produziert - der Rest landet zu einem anderen Preis im ÖBB Shop?

Threadersteller
Frankenbaur
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 355
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 10:23
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lokmaus 2
Gleise: Roco Line
Wohnort: Oberfranken
Alter: 31
Deutschland

Re: Haltepunkt in Tirol Fahrvideo Jänner 2021

#262

Beitrag von Frankenbaur »

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben: Fr 15. Jan 2021, 09:44 Das Problem, das ich da geistig habe ist, dass die hinige Frau Tanner freilich bei der Loktaufe in erster Reihe gestanden ist. Daher assoziiere ich vermutlich die Lok sofort mit ihr.

Wir sollten da aber beobachten ob und wie schnell die ab Werk aus ist. Dann kann ich ggfs noch eine ordern.

Aber Kevin, vielleicht solltest noch einmal für ein paar Tage Wien besuchen und weniger Betriebe, als Bahnbetrieb anschauen. Der ist wirklich sehr abwechslungsreich hier im Osten 😉
Hallo Michael,

das verstehe ich, da muss man in Deutschland sagen, gut das es kaum Werbeloks bei der DB gibt.
Und die die da sind schauen zumeist nach nichts aus. Eine Loktaufen gibt es auch eher selten bei DB.

Aber das wäre bei mir auch so, wenn z.B. die Flinten - Uschi oder die Frau KK als Taufpatin da wäre!

Da sollten wir drauf achten wie schnell die Lok ab Werk Ausverkauft ist. Dann darfst Dich ran halten mit ordern. :mrgreen:

Ja das ist der Plan mal nach Wien und an den Semmering zu kommen. Bloß bei der Studienreise war halt vorgeschrieben was ist.
Da war ich damals 2 mal in Langenlebarn am Gleis zum fotografieren, da war auch das Hotel. Zudem war ich noch 1,5 Stunden in Baden am Bahnhof, wo die andern im Kurpark oder beim Bummeln waren.

Wald4tler hat geschrieben: Fr 15. Jan 2021, 10:01 Bundesheer Taurus und ÖBB 1142 sind auch auf meinem Radar :wink:
aber, Monat Mai gibt es bereits viele weitere Neuheiten (soll ja für den Handel und Hersteller das Urlaubsgeld vorab hereinbringen)
(auch gibt es noch ev. Brawa, Liliput, Tillig und Trix)
mein Hintergedanke zur 1116-182: es wird eine großzügige Stückzahl produziert - der Rest landet zu einem anderen Preis im ÖBB Shop?
Hallo Waldviertler,

die ÖBB 1142 habe ich ja schon letztes Jahr gekauft, obwohl noch eine zweite so schöne Lok könnte nicht schaden. :mrgreen:
Das ist es ja, die anderen Herstellerkommen ja auch noch mit Ihren Neuheiten, da will ich auch mal sehen.

Den Gedanken das die Bundesheer in großer Stückzahl produziert wird habe ich auch und dann wie Du schreibst im ÖBB Shop landet.


an alle:

Ich habe geschrieben, das ich die Bilder von meinem Unterbau der Module zeigen will.

Bild

Bild

zum Schluss hänge ich das Video noch mal mit an



Viele Grüße
Kevin
Meine Modulanlage Haltepunkt in Tirol entsteht

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=173295
Benutzeravatar

280 006
InterCity (IC)
Beiträge: 916
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 14:11
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: Märklin K-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Haltepunkt in Tirol Fahrvideo Jänner 2021

#263

Beitrag von 280 006 »

Hallo Kevin,
Österreich im Frankenwald! :D
Schönes Thema mit schönen Zügen!
Was hast du eigentlich vor mit deinen Modulen? Soll das mal eine Anlage werden oder werden die immer variabel aufgebaut.

Schönes Wochenende und viele Grüße
Peter
...mit fränkischen Grüßen
Peter

Meine Anlage: 3x Oberfranken http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=127929

Bild
Benutzeravatar

Bernhard B
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 456
Registriert: Mi 18. Dez 2019, 10:22
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU Ecos 2
Gleise: Roco Line
Wohnort: Nähe Wien
Alter: 43
Österreich

Re: Haltepunkt in Tirol Fahrvideo Jänner 2021

#264

Beitrag von Bernhard B »

Hallo Kevin,

Sehr schönes Video mit vielen interessanten Zügen :gfm:

Die Fotos vom Fotografen sind auch super und lockern den Betrieb etwas auf!!
Sehr witzig find ich deinen variablen Unterbau :mrgreen: Sehr kreativ !!!

Hat mir gefallen bin schon gespannt auf weitere Bauabschnitte, Module und Videos :wink:

Lg Börni

Threadersteller
Frankenbaur
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 355
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 10:23
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lokmaus 2
Gleise: Roco Line
Wohnort: Oberfranken
Alter: 31
Deutschland

Re: Haltepunkt in Tirol Antworten

#265

Beitrag von Frankenbaur »

280 006 hat geschrieben: Sa 16. Jan 2021, 17:04 Hallo Kevin,
Österreich im Frankenwald! :D
Schönes Thema mit schönen Zügen!
Was hast du eigentlich vor mit deinen Modulen? Soll das mal eine Anlage werden oder werden die immer variabel aufgebaut.

Schönes Wochenende und viele Grüße
Peter
Morgen Peter,

Danke freut mich, wenn es Dir gefallen hat!

Aus den Modulen soll eine Anlage entstehen. Ich will aber auch ein paar Module mehr bauen, um diese auch mal auszutauschen.

Bernhard B hat geschrieben: Sa 16. Jan 2021, 18:15 Hallo Kevin,

Sehr schönes Video mit vielen interessanten Zügen :gfm:

Die Fotos vom Fotografen sind auch super und lockern den Betrieb etwas auf!!
Sehr witzig find ich deinen variablen Unterbau :mrgreen: Sehr kreativ !!!

Hat mir gefallen bin schon gespannt auf weitere Bauabschnitte, Module und Videos :wink:

Lg Börni
Morgen Börni,

Danke schön das es Dir gefallen hat!

Das mit den Fotos hab ich bei ein paar Leuten gesehen.
Fand ich gut, wie Du sagst es lockert etwas auf.

Ja der Unterbau sehr kreativ, das wichtigste ist dabei vorher zu wissen was für Wagen man alles haben will. Aber mit dem Unterbau komm ich genau auf die Höhe die ich brauche, die Beine der Module sollen nämlich länger werde. Damit man sich nicht soweit runterbücken muss!

Bei den Bauabschnitten will ich dieses Jahr gut weiter kommen. Der Beginn des Bahnhof ist ein Ziel in diesem Jahr.
Weiter Fotos kommen die Woche, und das nächste Video wird etwas dauern.

Viele Grüße
Kevin
Meine Modulanlage Haltepunkt in Tirol entsteht

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=173295
Antworten

Zurück zu „Meine Module und Segmente“