Brücke von Remagen

Bereich zur Vorstellung der eigenen Module und Segmente.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und technische Infos.
Handwerkliche Fragen und Diskussionen rund um das Thema Module und Segmente im Allgemeinen sollte im Unterforum "Anlagenbau - Module / Segmente" erfolgen.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Modul / Segment einen eigenen Thread!

Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Brücke von Remagen

#1

Beitrag von E17 »

Hallo.
möchte aktuellen Bau für meine Brettchen "Brücke von Remagen" für die Teppichbahn in Spur Z vorstellen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Ludendorff-Br%C3%BCcke

Bild
Bild

und zum Transport muß es auch in eine Kiste passen
Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#2

Beitrag von E17 »

heute habe ich den Brückenkopf und Umgebung von Erpel von der Größe gestaltet.

Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#3

Beitrag von E17 »

weiter gehts mit dem Brückenkopf in Remagen

Bild

und mal das Pappmodell zwischen den Brückenköpfen

Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#4

Beitrag von E17 »

heute wurde mal gelötet,
der Aufbau der Brückenteile ist zweiteilig,die Unterteile werden zusammengesteckt und in die Brückenköpfe gelegt dann wird die eigentliche Brücke aufgesetzt,
bei Störungen kann ich leicht abheben und wieder aufsetzen.

Bild

Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#5

Beitrag von E17 »

ein Brückenteil wurde fertiggelötet und die Höhen angepasst

Bild

Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


-Rettungszwerg-
InterRegio (IR)
Beiträge: 162
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 12:40
Nenngröße: Z
Steuerung: Analog
Gleise: Märklin
Wohnort: Meßkirch
Alter: 43
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#6

Beitrag von -Rettungszwerg- »

Wow, sieht richtig gut aus..... :gfm:

Grüße vom Zwerg.
Spur Z Stammtisch Radolfzell - ein Besuch lohnt sich... 😋😊

Meine alte Spur Z Anlage :
https://www.youtube.com/channel/UC333L_ ... NVrDALzLvg

Meine neue Im Bau befindliche Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=178351


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#7

Beitrag von E17 »

so werden die Gleise auf der Brücke verlegt
Bild
Bild
Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#8

Beitrag von E17 »

heute habe ich die Schienenauflage ein wenig überarbeitet

Bild
Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#9

Beitrag von E17 »

heute das schöne Wetter zum Loeten des Mittelbogens genutzt.
Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#10

Beitrag von E17 »

heute ist auch der Rest fertig geworden.....

Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526

Benutzeravatar

Johannes O'Donnell
EuroCity (EC)
Beiträge: 1253
Registriert: Mi 21. Dez 2005, 14:54
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Hibbdebach

Re: Brücke von Remagen

#11

Beitrag von Johannes O'Donnell »

Hallo Hans-Georg!
Saubere Arbeit! Ich habe das erst jetzt bemerkt, da es noch einen Remagen Thread gibt. Gefällt mir sehr gut und für Spurweite Z hast Du da wirklich filigran gelötet, da habe ich es noch weit hin mit meinen Lötklumpen in H0. Wie lang ist die Brücke jetzt geworden? Ein Bild mit Zug auf der Brücke wäre wünschenswert.
Viele Grüße
Johannes
Typischer Märklin-Chaot - Epochenfrei und Grenzenlos!

Benutzeravatar

KaBeEs246
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 20:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ruhrgebiet
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#12

Beitrag von KaBeEs246 »

Hallo Hans-Georg,

Gitterbrücken haben es mir angetan. Die schönste in unserer Gegend, wie ich finde, ist die Haus-Knipp-Brücke. Ich sehe sie immer, wenn ich auf der A 42 den Rhein bei Duisburg überquere.
Deine Z-Gitterbrücken sind sehr filigran und eine Augenweide anzuschauen. Ich habe mich auch mit der Z-Bahn von den Anfängen bis vor wenigen Jahren beschäftigt, mich aber an solche Basteleien nicht herangetraut. Was mich interessiert: Aus welchen Profilen baust du denn deine Brücken? Das ist auf den Photos kaum erkennbar. Ein bisschen mehr Beschreibung zu den Photos weckt bestimmt auch das Interesse anderer Stummis.
Ich fände es übrigens besser, wenn du deine Basteleien in einem einzigen Thread veröffentlichen würdest.
Du schreibst in Beitrag 1 von einer Teppichbahn. Sollen die Brücken einmal in eine Gesamtanlage aus Segmenten eingebaut werden?

Gruß von Ruhr und Nette
Hans


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#13

Beitrag von E17 »

Hallo Johannes,
Länge ca.1,60m und bin an der Gleisverlegung Bilder mit Zug kommen
Hallo Hans,
es sind keine Profile(-waren mir zu teuer)nur Messingröhrchen aus dem Baumarkt,aussortierte Ware
genau siehe Teppichbahn hier:
viewtopic.php?f=168&t=161247
meine erste Rheinbrücke
viewtopic.php?f=172&t=161526&p=1863192#p1863192
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#14

Beitrag von E17 »

heute waren die Gleisbauer da und haben 2 Vorschläge der Abdeckungen gemacht.

1. glatte Abdeckung (farblicher Kartonstreifen)
Bild

2. geriffelte Abdeckung (wäre Paketband was dann noch farblich behandelt werden muß wie ein Riffelblech​
Bild

Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


Vecchio
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 07:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21, Megapoints controller
Gleise: Peco code 75
Wohnort: Newport Pagnell
Alter: 61
Großbritannien

Re: Brücke von Remagen

#15

Beitrag von Vecchio »

Hallo,

diese Bruecke haben sich auch die Englaender einmal vorgenommen. In Spur N
Mal sehen ob der link funktioniert.


http://www.rmweb.co.uk/community/index. ... hl=remagen

Fuer alle die zu faul zum blaettern sind: Seite 22 Eintrag #540 zeigt den Komplettaufbau.

Benutzeravatar

BR180
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 18:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: US-Gleis, nur Flex
Wohnort: Berlin
Kanada

Re: Brücke von Remagen

#16

Beitrag von BR180 »

Vecchio hat geschrieben:
Mi 19. Sep 2018, 21:25
Hallo,

diese Bruecke haben sich auch die Englaender einmal vorgenommen. In Spur N
Mal sehen ob der link funktioniert.


http://www.rmweb.co.uk/community/index. ... hl=remagen

Fuer alle die zu faul zum blaettern sind: Seite 22 Eintrag #540 zeigt den Komplettaufbau.
und für alle, die noch fauler sind, so geht es direkt zur #540, ist das eigentlich so schwer?
http://www.rmweb.co.uk/community/index. ... try2999439

Ach ja, der wichtige Teil, nimm das Packband, ich nehme das auch sehr oft, ich bin ein Sparfuchs für Riffelblech :D
Gruß Maurice


Kurt
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2687
Registriert: Sa 30. Apr 2005, 18:35

Re: Brücke von Remagen

#17

Beitrag von Kurt »

Ich würde keine Abdeckungen anbringen. Lt. meinem Vater war an der Brücke nichts abgedeckt. Nur Stahlträger und Schwellen. Zu Fuß konnte man nur über die Laufstege seitlich der Brücke gehen.
Kurt

Der Zukunft voraus

Benutzeravatar

KaBeEs246
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 20:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ruhrgebiet
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#18

Beitrag von KaBeEs246 »

Hallo Hans-Georg,
E17 hat geschrieben:
Mi 19. Sep 2018, 18:04
heute waren die Gleisbauer da und haben 2 Vorschläge der Abdeckungen gemacht.

1. glatte Abdeckung (farblicher Kartonstreifen)

2. geriffelte Abdeckung (wäre Paketband was dann noch farblich behandelt werden muß wie ein Riffelblech​

Bild
das Riffelblech ist für Z viel zu grob. Ich meine auch, dass zwei Holzstege rechts und links mit Geländer besser aussehen.

Gruß von Ruhr und Nette
Hans


Kurt
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2687
Registriert: Sa 30. Apr 2005, 18:35

Re: Brücke von Remagen

#19

Beitrag von Kurt »

Ich habe ein altes Foto von der Brücke gefunden. Vergrößere das mal und du wirst sehen dass an der Brücke nichts abgedeckt war. Warum sollte man auch bei einer Eisenbahnbrücke die Schienen und das drumrum abdecken? Erst nach dem 7. März 1945 wurde die Brücke mit Holzplanken bedeckt. :wink:
Kurt

Der Zukunft voraus


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#20

Beitrag von E17 »

heute war Probefahrt und Aufnahme was noch geändert werden muß,
hoffentlich bleibt uns das schöne Wetter noch eine Zeit erhalten

Bild

Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#21

Beitrag von E17 »

heute war der Maler da und hat mal einen Versuch abgeliefert,wie es evtl aussehen könnte.

Bild

Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#22

Beitrag von E17 »

heute kam die Abkühlung in Form der Nachbildung des Wassers,noch ohne Abschluß von Bootslack o.ä.

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


bonner
InterRegio (IR)
Beiträge: 217
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 10:13
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS 2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Bonn
Alter: 54

Re: Brücke von Remagen

#23

Beitrag von bonner »

Hallo Hans-Georg,

ich freue mich schon auf die Präsentation beim Stammtisch. Schaffst Du es schon nächste Woche Donnerstag nach Rheinbreitbach zum Mist Mittelrhein?

Beste Grüße

Clemens
Multi-Mist`ler: Siegburg, Köln, Bedburg und Rheinbreitbach


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#24

Beitrag von E17 »

bonner hat geschrieben:
Mi 17. Okt 2018, 19:30
Schaffst Du es schon nächste Woche Donnerstag nach Rheinbreitbach zum Mist Mittelrhein?
Hallo Clemens,

noch ein wenig Geduld,wenn dann sollte auch was fahren....
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526


Threadersteller
E17
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 18:01
Nenngröße: Z
Steuerung: analog / digital
Gleise: Märklin
Wohnort: Westerwald
Deutschland

Re: Brücke von Remagen

#25

Beitrag von E17 »

heute habe ich nochmal versucht mir eine Vorlage zu machen für den Hintergrund mit einem
Kernbild.Dieses Bild ist nur der Punkt der Sichtachsen zur Perspektive.

Bild

Bild
Gruß aus dem Westerwald

Hans-Georg

Brücke von Remagen https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161548
Urmitzer Eisenbahnbrücke https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=161526

Antworten

Zurück zu „Meine Module und Segmente“