Es ist vollbracht: Bahnhofsmodul Schallstadt

Bereich zur Vorstellung der eigenen Module und Segmente.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und technische Infos.
Handwerkliche Fragen und Diskussionen rund um das Thema Module und Segmente im Allgemeinen sollte im Unterforum "Anlagenbau - Module / Segmente" erfolgen.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Modul / Segment einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Es ist vollbracht: Bahnhofsmodul Schallstadt

#1

Beitrag von bkb-ag »

Hallo Stummis,


Bedingt durch viel Zeit daheim habe ich endlich einmal angefangen meine ersten beiden Module zu einem Segment zusammen zu fügen bzw. überhaupt erstmal mit dem Bau an sich zu beginnen.

Die Vorgeschichte dazu:
Wie der ein oder andere vielleicht weiß betreibe ich ja mit einigen anderen hier aus dem Forum einen recht regen Modellbahn Stammtisch. Und wie das bei solchen Stammtischen immer mal so ist, kam man in geselliger Runde auf die Idee vielleicht doch einmal Module nach einer eigenen Norm zu bauen.

Die Rahmenbedingungen waren schnell festgelegt:
-einfacher Aufbau der Module
-Größe der Module passend zum Märklin C-Gleis Raster
-genormte Stromverbindung/ Ringleitung mit Laborkabeln und Buchsen
-Breite 50cm
-mit Oberleitung
- Zweigleise Hauptstrecke im schmalen C-Gleisabstand

So, die Vorgaben waren gesetzt. Und wie es auch immer so ist, passierte dann erst einmal lange nichts. Bis eine gewisse Krise, deren Namen ich nur ungerne nenne, mir sehr viel Freizeit bescherte, und ich somit auch endlich Zeit und Muse fand meine Module zu bauen.

Doch, was sollte ich nachbilden? Einfach nur eine nackte Strecke? Nein, das war mir zu langweilig.
Vielleicht eine Gleis-Baustelle? Meh, auch das habe ich schon oft gesehen.

Dann kam sie mir, die Erleuchtung, ich baue einen modernen Haltepunkt!

Meinen alten Bahnhof habe ich ohnehin noch hier in der Ecke stehen gehabt, und irgendwann hatte ich mir einmal zwei Schachteln des DB Pluspunktes von Faller mitgenommen. Ideal für einen modernen Bahnhof in der aktuellen Epoche!

Nächstes Problem:
Ja, wie sieht denn eigentlich ein Bahnhof mit so einem DB Pluspunkt In natura aus?
Los ging es in dieses mysteriöse Internet und nach einiger Zeit suchen fand ich tatsächlich einen Bahnhof der sich in meinen Augen ideal im Modell nachbilden lässt, der Bahnhof Salzkotten nahe dem Flughafen Paderborn-Lippstadt!

Warum ist dieser Bahnhof ideal?
Er liegt an einer zweigleisigen Hauptstrecke, es gibt keine weichen, die Bahnsteige sind sehr kurz. Im ehemaligen Bahnhofsgebäude hat sich mittlerweile das deutsche Polizei Museum eingefunden und im Stellwerk neben an eine Gastwirtschaft. Zudem verfügt dieser Bahnhof nur noch über zwei moderne Bahnsteige jeweils an einer Gleisseite und einen DB Pluspunkt in der Maxi Version.


So sieht der Bahnhof aktuell aus:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So, jetzt wisst ihr schon einmal grob worum es jetzt bei mir gehen soll. Zusätzlich zu diesen Beitrag hier im Stummiforum, habe ich einen Video Baubericht bei YouTube begonnen. Wer also lieber zusehen statt mitlesen mag, findet den ersten Teil hier:

https://youtu.be/wFPE2RVA4s4

Natürlich werde ich auch die aktuellen Fortschritt weiter hier in diesem Beitrag zeigen und für euch dokumentieren.

Viel Spaß in den kommenden Tagen/ Wochen/ Monaten/ Dekaden/ Epochen beim zusehen und dabei sein :fool:
Zuletzt geändert von bkb-ag am Di 16. Jun 2020, 16:46, insgesamt 14-mal geändert.
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:

PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 113
Registriert: Di 25. Feb 2020, 12:20
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: Z21 + Rocrail
Gleise: Tillig, Kuehn
Wohnort: Muenchen Milbertshofen
Alter: 39
Kontaktdaten:
Russland

Re: H0 Modul: Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten

#2

Beitrag von PetrOs »

Sieht interessant aus, gleich aboniert :)
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: H0 Modul: Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten

#3

Beitrag von bkb-ag »

Hello again,

So jetzt gibts mal ein Bilder wie das Segment aktuell aussieht, bzw. Wie weit ich bin.


Hier beide Module als Segment von der Bahnhofsseite aus:

Bild


Hier der Weg zur Gleis Unterführung vom Bahnhof aus:

Bild

Hier die Seite von Gleis 2 aus:

Bild

Die Unterführung ist tatsächlich eine richtige Unterführung! Sprich, ich habe sie nicht nur angedeutet sondern es geht tatsächlich ein Tunnel unter beiden Gleisen durch, welcher ausgestaltet ist, beleuchtet ist und Figuren beherbergt:

Bild

(Man siehts leider auf dem Bild nicht so gut)


Jetzt ein paar Aufnahmen Von der dunklen Seite der Macht....ähm....des Moduls natürlich :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Die Beleuchtung beziehungsweise das elektrische Zubehör auf den beiden Modulen wird versorgt durch ein Viessmann power Modul und geschaltet über diesen Kippschalter:

Bild

Beide Module verbinde ich mit einem eigenen Stecker System, mit so wasserdichten Kfz Zubehör Steckern.


Wie auf den Bildern zu sehen ist, wurden die Bahnsteige bereits gebaut. Diese sind an den Bahnsteigkanten mit einem anderen Pflaster versehen und einem weißen Streifen, was die Blinden Begrenzung darstellen soll. Selbstverständlich führt diese Blindenbegrenzung auch zu den Treppen beziehungsweise an die Stelle wo künftig der Pluspunkt stehen wird.
So, für eine offene Diskussion Anregung Lob und Kritik bin ich natürlich immer zu haben ;-)

Demnächst geht es weiter. Möge der Holzleim mit euch sein
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:
Benutzeravatar

Oarhelljer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 16:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Uhlenbrock IB
Wohnort: Darmstadt
Alter: 52

Re: Moderner Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#4

Beitrag von Oarhelljer »

Hallo Florian,

Du baust mal was? :shock:

Von einem FRAMST Modulsystem habe ich noch nix mitbekommen, gibt es da mehr Informationen darüber?

Das derzeit kein FRAMST ist, tut schon echt weh. Aber wenn Du dafür so tolle Basteleien anfängst, hat es ja doch sein gutes!

Viele Grüße

Jürgen, der Oarhelljer
Sind wir nicht alle ein bisschen andersders?
I'm from DA North!
Mein Plan: Rhein-Main-Neckar-Bahn
Meine Zwischenidee: kleiner Timesaver in "C"
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Moderner Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#5

Beitrag von bkb-ag »

Grüße dich Jürgen,


Naja es sind ja keine FRAMST Module, wir kamen da mal nur beim Stammtisch auf die Idee, so in einer Bierlaune 😂

Also jeder macht so seins. Keine Austellungen oder Messen oder so.


Ja, der Stammtisch fehlt mir auch. Sobald es wieder erlaubt ist sich zu treffen und ohne Maske das Leben bestritten werden kann gehts direkt los
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:
Benutzeravatar

KaBeEs246
InterCity (IC)
Beiträge: 911
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 20:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ruhrgebiet
Deutschland

Re: Moderner Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#6

Beitrag von KaBeEs246 »

Hallo Florian,

dein Einstieg in den Modulbau :gfm: .
Vor allem auch der durchgehende Fußgängertunnel :gfm:
Bist du sicher, dass du die Mauersteinfolie richtig herum aufgeklebt hast? Ich habe den Eindruck, die Schatten der Steine zeigen nach oben. Die Folie wirkt bei richtiger Lage erheblich plastischer.

Gruß von Ruhr und Nette
Hans
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Moderner Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#7

Beitrag von bkb-ag »

KaBeEs246 hat geschrieben: Do 14. Mai 2020, 21:53
Bist du sicher, dass du die Mauersteinfolie richtig herum aufgeklebt hast? Ich habe den Eindruck, die Schatten der Steine zeigen nach oben.
Hallo Hans, ja kann sein, hab aber das Gefühl egal wie ich es drehe, sieht es gleich aus 😄 wird ja noch gealtert.
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Moderner Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#8

Beitrag von bkb-ag »

Hallo Stummis,



Hier mal wieder ein kleines Update wie weit ich bin.
Auf der Bahnhofsseite, also Gleis 1, hab ich Wege und Plätze gestaltet. 3mm Trittschall als Unterbau und darauf Folien und Platten von Noch und Heki.

Bild

Bild

Bild

Zudem habe ich die Beleuchtung für ein Haus gesetzt und einen Fahrrad Unterstand aus Trittschall und Schotter gebaut.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Das ganze gibts auch noch in Bild und etwas ausführlicher auf meinen YouTube Kanal:

https://youtu.be/2pMGT6_DxHA


Hoffe es hat euch interessiert und ich melde mich wenns weiter geht, mit dem schottern der Gleise zB.
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Moderner Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#9

Beitrag von bkb-ag »

Servus,

Kleines update:
Ich hab mit dem Schottern der Gleise angefangen, das ging aber wahnsinnig in die Hose 🙈 und ich muss das erst irgendwie richten bevor ich da mehr zeigen kann.
Zuletzt geändert von bkb-ag am Di 19. Mai 2020, 14:49, insgesamt 1-mal geändert.
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:
Benutzeravatar

Johannes O'Donnell
EuroCity (EC)
Beiträge: 1256
Registriert: Mi 21. Dez 2005, 14:54
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Hibbdebach

Re: Moderner Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#10

Beitrag von Johannes O'Donnell »

Hallo Florian!

Was den Abgang zur Unterführung angeht - sind die Mauersteine für einen modernen Haltepunkt etwas "altertümlich" - es sei denn, man wollte den ursprünglichen Charakter des Bahnhofes noch in irgendeiner Art und Weise herausstellen, oder die Budget Obergrenze war erreicht. Jedenfalls ist das grobe und poröse Gestein bei Sprühattacken von Straßenkünstlern/Schmierfinken nur sehr mühsam zu reinigen.
Modern wäre z.B. sowas https://www.ksta.de/image/24481436/2x1/ ... 2-479-.jpg

Mit wohlmeinenden Grüßen, Johannes
Typischer Märklin-Chaot - Epochenfrei und Grenzenlos!

PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 113
Registriert: Di 25. Feb 2020, 12:20
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: Z21 + Rocrail
Gleise: Tillig, Kuehn
Wohnort: Muenchen Milbertshofen
Alter: 39
Kontaktdaten:
Russland

Re: Moderner Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#11

Beitrag von PetrOs »

Ich kann Dir zum Schottern die Schotterhilfe von Digitalzentrale empfehlen. Ich habe die in TT, und es hilft enorm. Habe ja auch zum ersten mal eine Strecke vor kurzem geschottert.
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Moderner Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#12

Beitrag von bkb-ag »

Guude ihr Leut,


@Johannes:

Ja ich wollte tatsächlich den Eindruck erwecken dass ein Teil des alten Bahnhofs erhalten blieb. Daher die Mischbauweise zwischen Quaderstein und Beton

@Petros:

Du wirst lachen, aber ich habe die Schotterhilfe von Proses in H0 extra für 3L Märklin Gleis, allerdings ist das Ding zu breit und stösst am Bahnsteig an 🙈
Sieht man in meinem letzten Video ganz gut.
Zuletzt geändert von bkb-ag am Di 19. Mai 2020, 18:56, insgesamt 1-mal geändert.
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:

PetrOs
InterRegio (IR)
Beiträge: 113
Registriert: Di 25. Feb 2020, 12:20
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: Z21 + Rocrail
Gleise: Tillig, Kuehn
Wohnort: Muenchen Milbertshofen
Alter: 39
Kontaktdaten:
Russland

Re: Moderner Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#13

Beitrag von PetrOs »

Bei Digitalzentrale gibt es spezielle Varianten fuer Bahnhofsbereich ;) Aber bei mir wird es erst geschottert, dann Bahnsteige verklebt...
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Moderner Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#14

Beitrag von bkb-ag »

Ja gut, so hätte ich das auch machen können.
Naja jetzt ist das Kind in den Brunnen gefallen😄
Habs aber denke ich retten können. Mal sehn was sich da denn nach der Alterung raus holen lässt
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:

Gelegenheitsbahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 226
Registriert: Do 20. Nov 2014, 12:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus, RocRail
Alter: 28

Re: Moderner Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#15

Beitrag von Gelegenheitsbahner »

Hallo Florian,

der Fahrradunterstand ist derartig hässlich, dass es schon wieder schön ist. Schöne Umsetzung.

Ich hab hier mal den Fuß in der Tür.

Viele Grüße

Thomas
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Moderner Haltepunkt „Schallstadt“ frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#16

Beitrag von bkb-ag »

Hallo Thomas,


Ja ähm danke? 😄 man kennt ja diese Fertigteil Beton Dinger aus den 60er/70ern
Wenn der dann noch gealtert ist kommter noch schlimmer 😜

Freut mich dass es gefallen findet
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Moderner Haltepunkt als H0 Modul: C Gleis nach geschottert

#17

Beitrag von bkb-ag »

So jetzt gibts auch endlich Bilder vom nach geschotterten C Gleis. Ist jetzt nicht Josef Brandl aber ich konnts noch retten denke ich. Der vergeigte Anfang ist auf dem ersten Bild vorne zu sehen🙈

Bild

Bild


Noch die letzten 10cm schottern, Dann gehts weiter mit dem Gehweg und der Strasse auf der Gleis 2 Seite
Dann die Lampen
Begrünung, Gebäude usw. ihr kennt das ja 😉
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Baubericht: Moderner Haltepunkt frei nach Vorbild Salzkotten als H0 Modul

#18

Beitrag von bkb-ag »

Hallo MoBa Fans,

Weiter gehts mit meinem Modul.
Diesmal wurde die Seite von Gleis 2 weiter gestaltet.
Strassen aus Heki Asphaltfie und Gehwege von NOCH wurden aufgebracht. Zudem wurden die zwei Halterungen für die Viessmann Matauseger gesetzt.

Bild

Bild

Eine Bus Haltebucht gibts auch, da kommt dann noch ein Wartehäuschen dazu.

Bild


Etwas mehr zusehen gibt es in meinem neusten Video dazu,
Das Video enthält auch noch ein unboxing und ein Märklin Sondermodell 😊

https://youtu.be/OTedhvYTAJc



Hoffe es gefällt und bald gibts mehr.
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:

Thoralf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert: So 4. Nov 2018, 20:46
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: Bau Update Moderner Haltepunkt: Weiter auf Gleis 2

#19

Beitrag von Thoralf »

Hallo Florian,
schönes Projekt. Aber wenn ich die geklebten Papiermauern zur Unterführung sehe ... bekomm ich "Augenkrebs".
Vielleicht versuchst Du mal aus 3mm Depron oder dünnem Styrodur Mauern zu gravieren. Kostet fast nix, geht leicht und schnell... schau mal in meinem Thread, Seite 5/6 Stützmauern/Betonmauern/Stadtmauer... alles aus eben dem Material.

Beste Grüße
Thoralf
Die Kleinbahn Erfurt - Tannenroda
viewtopic.php?f=172&t=163540
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Update Moderner Haltepunkt: Es werde Licht!

#20

Beitrag von bkb-ag »

Servus Miteinand,

Auch heute war ich nicht untätig und habe alle Lampen aufgestellt und angeschlossen.
Im Dunkeln sieht es fantastisch aus. Da kommt richtig Stimmung auf.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Ganz schön viele Lampen für 1,40 Meter (und ganz schön viel Geld 🙈)
Aber es sieht mega aus finde ich!
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Update Haltepunkt Schallstadt: Alterung hat begonnen

#21

Beitrag von bkb-ag »

Guude ihr Leut,

Habe heute mal angefangen die Gleise zu altern.
Dazu habe ich Pigmentfarben von NOCH genommen.

Zuerst habe ich die Gleise mit NOCH Haft und Fixierspray angenebelt (es geht auch Haarspray) und dann die Farben Rost und Ruß aufgetupft.

Der unterschied zu den nicht gealterten Gleisen ist schon gravierend finde ich. Für den Anfang finde ich ist noch ein bisschen viel drauf, aber für den ersten Versuch nicht schlecht denke ich.


Bild

Bild
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:
Benutzeravatar

A321
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 65
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:44
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station 2
Gleise: C-Gleise
Wohnort: NDS
Niederlande

Re: Update Haltepunkt Schallstadt: Alterung hat begonnen

#22

Beitrag von A321 »

Gefällt mir ausgesprochen gut! Das Gesamtbild passt und es ist ein schöner Haltepunkt. Die Alterung der Gleise sieht auch fantastisch aus!
Modellbahn Und Luftfahrt
Benutzeravatar

Otaku
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 427
Registriert: Do 24. Apr 2014, 07:15
Wohnort: Erzgebirge
Alter: 39
Japan

Re: Update Haltepunkt Schallstadt: Alterung hat begonnen

#23

Beitrag von Otaku »

Bild
Sehr stimmungsvoll :gfm:

Aber: stehen ein paar der Lampen etwas schief?
Gruß, Sebastian
Benutzeravatar

Threadersteller
bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 311
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Update Haltepunkt Schallstadt: Alterung hat begonnen

#24

Beitrag von bkb-ag »

Otaku hat geschrieben: Fr 29. Mai 2020, 12:05

Sehr stimmungsvoll :gfm:

Aber: stehen ein paar der Lampen etwas schief?

Servus,
Ja die ein oder andere steht nicht 100% gerade. aber dadurch dass ich sie ohnehin noch mehrmals rein und raus hole zwecks Bau und Alterung ists ja nicht weiter wild :)
Es dankt und grüsst, Florian

Mein Modellbahn YouTube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCSvwlM ... L5-LO0YoQA

Bahnhof Epoche 6

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=180279

:lego: Nächste FRAMST-Termine:21.08. :lego:

Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 816
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Update Haltepunkt Schallstadt: Alterung hat begonnen

#25

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Florian,

das sieht sehr gut aus - Abend- /Nacht Stimmung wunderbar eingefangen.

:gfm:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760
Antworten

Zurück zu „Meine Module und Segmente“