Mein erstes eigenes 3d Modell - Type SG

Alles rund um das Thema 3D-Druck
Antworten

Threadersteller
aschi79
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert: Do 22. Feb 2018, 09:36
Österreich

Mein erstes eigenes 3d Modell - Type SG

#1

Beitrag von aschi79 » Do 31. Jan 2019, 11:47

Hallo Zusammen,

nach langer Zeit des Mitlesens erstelle ich auch mal einen Thread. Seit meiner Jugend beschäftige ich mich mit der Wiener Straßenbahn. Wohl vermutlich erblich bedingt. Ich bin in den 80ern in Wien Meidling aufgewachsen und habe die alte Oberbauwerkstätte in der Aßmayergasse noch gekannt und bewundert.

Nachdem ich über gute Kontakte zu einigen Archivaren verfüge, war das beschaffen diverser Informationen nicht allzu schwierig. Lange habe ich jedoch überlegt, welches Modell mein erstes sein sollte. Die Wahl fiel auf einen SG der Wiener städtischen Straßenbahn. Es handelt sich um einen gedeckten Gütertriebwagen, der zwischen 1928 und 1964 in Wien verkehrte. Nach der Beschaffung der raren Informationen zu diesem Fahrzeug (keine Typenskizzen, nicht allzu viele Fotos) begann die Zeichenarbeit am PC mit den ersten Probedrucken. Als absoluter 3d Neuling waren hier einige "Aha-Effekte" enthalten.

Nun kann ich euch meine ersten Ergebnisse mal zeigen. Für die ersten Prototypen bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis, wobei es natürlich massives Verbesserungspotential gibt.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

LG Bernd


Threadersteller
aschi79
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert: Do 22. Feb 2018, 09:36
Österreich

Re: Mein erstes eigenes 3d Modell - Type SG

#2

Beitrag von aschi79 » So 3. Feb 2019, 00:57

Ich habe beschlossen, das Modell in 1:87 unter die GPL zum Download zu stellen. Das heißt jeder kann es downloaden und drucken und sollte Verbesserungen rückmelden. Prototyp V5 druckt gerade, Diesmal sind erstmals alle Texturen enthalten. Auch der Aufbau der Bügelhalterung ist mittlerweile komplett. Hier denke ich allerdings, muss man aufgrund der Details auf Messing Ätzteile umsteigen


Threadersteller
aschi79
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert: Do 22. Feb 2018, 09:36
Österreich

Re: Mein erstes eigenes 3d Modell - Type SG

#3

Beitrag von aschi79 » So 3. Feb 2019, 21:22

Ich habe heute ein bisschen weitergebaut und mit dem Fahrgestell begonnen. Die Bilder zeigen den SG in meinem Diorama von Hirschstetten.

Bild
Bild

Hier der Link zum 3d Modell für alle dies interessiert.

http://www.aschix.at/cloud/index.php/s/w7n9FUEsVN4ryrn


Threadersteller
aschi79
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert: Do 22. Feb 2018, 09:36
Österreich

Re: Mein erstes eigenes 3d Modell - Type SG

#4

Beitrag von aschi79 » So 3. Feb 2019, 23:42

Hier noch ein paar Bilder des aktuellen Zustands

BildBildBild

Benutzeravatar

nico224
InterCity (IC)
Beiträge: 885
Registriert: So 5. Sep 2010, 15:51
Steuerung: Märklin MS / Digital
Gleise: M-, C- & K-Gleis

Re: Mein erstes eigenes 3d Modell - Type SG

#5

Beitrag von nico224 » Fr 22. Feb 2019, 10:21

Hallo Bernd,

das sieht sehr gut aus! Der Download-Link funktioniert leider nicht. Mit was für einem Drucker druckst du, und mit welcher Düse, Layerhöhe, etc.? Du hast sehr viele feine Texturen drin, die einem Drucker das Leben schwer machen könnten. Gerade im Fahrwerksbereich oder oben der Laternenmast (? :lol: ) sind für einen Drucker eine große Herausforderung, und: Das Material ist sehr spröde, das heißt es kann leicht passieren dass die das Teil abbricht. Eventuell machst du diese obere Platte einzeln und nimmst anstelle des gedruckten Mastes Messing-Röhrchen.

LG Nico


Threadersteller
aschi79
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert: Do 22. Feb 2018, 09:36
Österreich

Re: Mein erstes eigenes 3d Modell - Type SG

#6

Beitrag von aschi79 » Fr 1. Mär 2019, 14:06

Hallo Nico,

danke für die Blumen und das Feedback.

Ich drucke mit einem Creality Ender 3 Pro mit 0.4 und 0.25 er Düse. Ansich bin ich mit der Festigkeit des Materials zufrieden. Sowohl in Punkto Hitzebeständigkeit als auch in Punkto Festigkeit. Das Argument mit dem Mast ist nicht ganz von der Hand zu weisen. Das werde ich mit den fertigen Modellen in den Tests sehen.

LG
Bernd


Threadersteller
aschi79
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert: Do 22. Feb 2018, 09:36
Österreich

Re: Mein erstes eigenes 3d Modell - Type SG

#7

Beitrag von aschi79 » Fr 1. Mär 2019, 14:21

Hallo an alle,

in den letzten Tagen habe ich am SG einiges weitergebaut. Unter anderem wurde nach Rücksprache mit 2043 die Front total neu gebaut. Mittlerweile arbeite ich bereits am Antrieb und konnte erste befriedigende Ergebnisse erzielen. Hier ein paar neue Bilder:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Da mir meine Airbrush eingegangen ist und das Ersatzmodell erst nächste Woche kommt, mußte ich von Hand lackieren. Ich denke die beiden Prototypen sind trotzdem ganz ansehnlich geworden.

Bild

Freue mich über jedes Feedback.

LG
Bernd

PS: Der Downloadlink aus dem vorangegangenen Post ist offline, da sich mittlerweile die Files verändert haben. Ein neuer wird hier gepostet, sobald ich mit dem Modell zufrieden bin.


Threadersteller
aschi79
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert: Do 22. Feb 2018, 09:36
Österreich

Re: Mein erstes eigenes 3d Modell - Type SG

#8

Beitrag von aschi79 » Mo 11. Mär 2019, 13:48

Nachdem ich letzte Woche krank war, konnte ich den SG nochmal überarbeiten und mit dem ersten Prototypen recht weit kommen. Eigentlich fehlen nur noch die Bügelleinen und der Antrieb. Da warte ich aber noch auf die Lieferung der Achsen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

LG Bernd

Antworten

Zurück zu „3D-Druck“