Neuheiten 2021

Diskussionen zu den veröffentlichten Neuheiten finden sich im Forum Allgemeines (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema in zig Unterforen zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2021 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

Alles rund um das Thema 3D-Druck
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1276

Beitrag von Altesel »

Diesmal besteht der Bausatz aus relativ wenigen Teilen. Ich habe sämtliche Wände (6 Stück) und den Boden als ein Teil gedruckt. Nachstehende Bilder sind 2 Teile (Wände und Säule). War ein Versuch, der aber, glaube ich, ganz gut gelungen ist. Noch ein wenig verputzen und fertig ist. Jetzt kommen noch die Fenster, Tür und 2-teiluges Dach.

Bild

Bild

Zum Entfernen der kleinen Fussel benutze ich eine Mini-Drahtbürste. Ist wie ein Glasfaserradierer, nur mit Stahldraht. Gibt es auch in Messing. Funktioniert wunderprächtig ohne Kratzer.

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1277

Beitrag von Altesel »

Sodele, die Wartehalle ist nun für euch verfügbar. Wer Interesse hat, bitte PN an mich.
Die STL Dateien gehen euch dann per Mail zu. Sie sind weiterhin kostenlos.
Die Weitergabe und/oder Verkauf der Dateien sowie die Veräußerung gedruckter Modelle, basierend auf meinen Daten, erlaube ich nicht.

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1278

Beitrag von Altesel »

Jetzt kann auch sitzend gewartet werden. Bei den Verspätungen der Bahn angebracht.

Bild

Gruß
Gerhard

Edit: Die STL Bänke sind im Bausatz enthalten
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1279

Beitrag von Altesel »

So sieht das Wartehäuschen zusammengebaut aus. Ist noch nichts veklebt oder versäubert. Den Staub auf der Tastatur ignorieren. Wo gehobelt wird, fallen halt Späne.

Bild

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1280

Beitrag von Altesel »

Der Zimmermann hat fertig.

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1281

Beitrag von Altesel »

An alle Wartehäuschen-Drucker.
Im Anhang habe ich euch Schablonen (STL-Modelle zum Drucken) für die Verglasung erstellt. Damit könnt ihr dann Folie zuschneiden.

Gruß
Gerhard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1282

Beitrag von Altesel »

Habe dem Wartehäuschen ein wenig Farbe spendiert. Das Dach ist allerdings nur grundiert. Wird noch schwarz-grau.

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1283

Beitrag von Altesel »

Habe mal schnell noch einen Entwurf für eine Sitzbank auf dem Bahnsteig erstellt. Damit hat man 3 Möglichkeiten.

An der Hauswand
Bild

...und 2x mittig auf dem Bahnsteig
Bild

... und mit Werbung
Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1284

Beitrag von Altesel »

Der nächste Bau ist in Arbeit. Toilettenhaus im gleichen Baustil wie das Wartehäuschen. Auch wieder nach alten Originalzeichnungen. Es stand unter anderem auf Bahnsteigen in Wanne-Eickel.

Bild

Eure Meinung dazu ?

Gruß
Gerhard

Thomas1911
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 38
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 18:21
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ms 2
Gleise: k-gleis
Wohnort: Großenmeer
Alter: 45
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1285

Beitrag von Thomas1911 »

Altesel hat geschrieben: Mo 23. Nov 2020, 11:17 Der nächste Bau ist in Arbeit. Toilettenhaus im gleichen Baustil wie das Wartehäuschen. Auch wieder nach alten Originalzeichnungen. Es stand unter anderem auf Bahnsteigen in Wanne-Eickel.

Bild

Eure Meinung dazu ?

Gruß
Gerhard
gefällt mir sehr gut, wie willst du die Geschlechtertrennung machen??

all_clear
InterRegio (IR)
Beiträge: 151
Registriert: Mo 31. Dez 2007, 00:09
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Messenkamp
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1286

Beitrag von all_clear »

Hallo Gerhard,

prima Idee, finde ich sehr gut, ist schon toll was Du da so konstruierst :clap:
Freundliche Grüße, Harald
(Alles in Ordnung, deshalb all_clear)
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1287

Beitrag von Altesel »

Hallo Thomas,
die Geschlechtertrennung sieht so aus. Interessant ist noch, daß keine Waschbecken vorgesehen waren.

Bild

Bild

Bei den Damen werden die Toiletten noch eingehaust.

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 871
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 42
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1288

Beitrag von Ulf_B »

Moin Gerhard,

:bigeek: Kann es sein das die Waschbecken außen an dem Gebäude oder in den durchgängen angebaut waren?

Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach

karlz
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 86
Registriert: Di 25. Dez 2018, 17:02
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Roco
Wohnort: St.Pölten
Alter: 71
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1289

Beitrag von karlz »

Hallo Gerhard,
einfach Spitze, was du da konstruierst!!!

lg karl
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1290

Beitrag von Altesel »

Der aktuelle Konstruktionsstand des Toilettenhauses. Es bleibt noch einiges zu tun.

Bild

Der Mann, der da bei den Damen auf dem Pott sitzt, ist der Monteur. Der muß ja probesitzen.
Bild


Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1291

Beitrag von Altesel »

Der Probedruck einer Stirnwand mit den Lüftungsschlitzen war erfolgreich. Stege und Schlitze sind je 0,5mm breit. Noch nichts nachgearbeitet. Die Wand ist stehend ohne Stützmaterial gedruckt.

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1292

Beitrag von Altesel »

Hier einmal eine Detailansicht (CAD Modell) der Innenausstattung.

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

2043er
InterCity (IC)
Beiträge: 559
Registriert: So 26. Feb 2012, 10:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Swedtram
Wohnort: Wien
Österreich

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1293

Beitrag von 2043er »

Servus Gerhard,

danke für de umfangreichen Thread! Da bleibt mal als (noch) Laie nur mit offenem Mund zurück und weiß garnicht so recht woran man sich zuerst versuchen soll.

LG Markus

cheisenbahnfreund
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: So 25. Nov 2018, 21:35
Nenngröße: G
Stromart: digital
Steuerung: Lenz
Gleise: LGB
Wohnort: Marbach
Alter: 56
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1294

Beitrag von cheisenbahnfreund »

Normalerweise interessiert einen das Klohäuschen eher weniger, schon gar nicht das Pissoir, bei dir wird das zum Event!
Ich bin immer wieder begeistert wie du dich da reinhängst. Das infiziert im positiven Sinn. :gfm:

Ralf
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1295

Beitrag von Altesel »

Hallo Ralf,
wenn schon, dann richtig. Ein ehemaliger Dozent hat immer gesagt: "Nicht kacke mal hin, das muß auch stinken". Aber den Geruch baue ich nicht nach. Hab ihn noch in der Nase.

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1296

Beitrag von Altesel »

Der Testdruck des Pissoirs direkt aus dem Drucker.

Bild

...und probehalber eingebaut
Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1297

Beitrag von Altesel »

Der Sanitär-Fachhandel hat geliefert.

Bild

Bild

Wenn man es auf die Spitze treiben will, könnte man die "Hinterlassenschaft" auch noch darstellen, in schönem schokobraun. :) :oops:

Gruß
Gerhard

Charly2011
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 08:22

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1298

Beitrag von Charly2011 »

Das ist Wahnsinn in PLA :gfm:
Einfach klasse.
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1299

Beitrag von Altesel »

Jetzt ist die gesamte Konstruktion des Abortgebäudes inklusiv Inneneinrichtung abgeschlossen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Oha, sehe gerade, daß ich noch ein entscheidendes Detail vergessen habe: KLOPAPIER. :shock: Wird nachgeliefert.
Benutzeravatar

rwd
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 467
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 11:18
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS II; CS1R; IB I
Gleise: C- + K-Gleis
Wohnort: bei Vechta
Alter: 56
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1300

Beitrag von rwd »

Hallo Gerhard,
Altesel hat geschrieben: Sa 28. Nov 2020, 17:56 Jetzt ist die gesamte Konstruktion des Abortgebäudes inklusiv Inneneinrichtung abgeschlossen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Oha, sehe gerade, daß ich noch ein entscheidendes Detail vergessen habe: KLOPAPIER. :shock: Wird nachgeliefert.
bei einer Drucker-Schicht-Dicke von 0,1 mm wird das dann aber bestimmt 15-lagiges Klopapier :D
Ansonsten hätte ich gedacht, dass es im Vorgriff auf die erste Corona-Welle im Frühjahr gerade vergriffen ist. :wink:

Aber ich freue mich jedes mal, mit welcher Akribie Du bei Deinen Bauten und Konstruktionen ans Werk gehst.
So manche Idee davon lässt sich super auf die eigenen Gegebenheiten anpassen.
Allen Lesern ein freundliches "Bleibt Gesund und habt weiter viel Freude am gemeinsamen Hobby"

Rudolf
Vorstellung meiner Modellbahnanlage unter Am "Holzweg" ist das "Holz weg"
Antworten

Zurück zu „3D-Druck“