3D Druck Peugeot 406 Taxi Taxi (H0)

Alles rund um das Thema 3D-Druck
Antworten

Threadersteller
LnSchmtt
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert: So 4. Aug 2019, 22:28
Deutschland

3D Druck Peugeot 406 Taxi Taxi (H0)

#1

Beitrag von LnSchmtt » Do 8. Aug 2019, 16:42

Hi Stummis

Heute mal ein kleines H0 Modell welches ich für einen Arbeitskollegen meines Vaters gedruckt habe.
Er ist Fan der Taxi Reihe (Taxi, Taxi Taxi, Taxi 3,T4xi) und nachdem er erfuhr, dass ich einen 3D Drucker habe, fragte er meinen Vater ob ich ihm den Peugeot 406 drucken könnte.
Also bin ich hingegangen und habe das Internet ein bisschen durchforstet, bis ich irgendwann auf eine Website gestoßen bin, auf der es ein 3D Modell gab, allerdings mit kompletter Inneneinrichtung etc., also für den 3D Druck gänzlich ungeeignet. Hilft aber alles nichts, man muss holen was man kriegt.
Nach ein paar Korrekturen in Fusion360 konnten die ersten Versuche starten. Da die 0,4mm Düse eine viel zu geringe Auflösung hat, habe ich das ganze Modell mit einer 0,2mm Düse gedruckt, damit Feinheiten, wie bspw. der Front/Heckspoiler, die Felgen und Generell der ganze Wagen feiner gedruckt werden konnte.
Gedruckt wurde mit einer Schichthöhe von 0,04mm, damit vorallem Flächen mit wenig Gefälle , wie bspw. Die Motorhaube oder das Dach mit möglichst hoher Feinheit gedruckt werden können. Nach 4 Stunden Druckzeit war er dann fertig und meiner Meinung nach sehr gelungen.
Der Drucker ist übrigens ein Ender 3 mit einigen Modifikationen und das Filament ist weißes PLA.
Die wichtigsten Modifikationen für den Druck sind eine verbesserte Filamentkühlung durch eine Belüftung von allen Seiten und ein Hardware Update für ein besseres und leisereres laufen der Steppermotoren.

Der Drucker (Ender 3):

Bild

Das Modell ( H0 ):

Bild

Hoffe euch gefällt das Modell, auf Wunsch stelle ich den G-Code oder die STL-Datei zur Verfügung.(erst ab nächster Woche möglich)
Wichtig: 0,2mm oder kleinere Düse, sonst werden wichtige Teile ausgelassen und der Druck funktioniert nicht.

Gruß Leon


Beschwa
InterCity (IC)
Beiträge: 786
Registriert: Di 6. Jan 2009, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 WDP 2015
Gleise: C + K Märklin
Wohnort: Ditzingen
Alter: 56

Re: 3D Druck Peugeot 406 Taxi Taxi (H0)

#2

Beitrag von Beschwa » Do 8. Aug 2019, 20:05

Hallo Leon,

deine Ausrüstung ist super erkennbar,
das Modell leider nicht.
Liegt sicher an der weißen Farbe die leider keinen
Kontrast hat.
Grüßle
Bernd


Threadersteller
LnSchmtt
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert: So 4. Aug 2019, 22:28
Deutschland

Re: 3D Druck Peugeot 406 Taxi Taxi (H0)

#3

Beitrag von LnSchmtt » Do 8. Aug 2019, 20:25

Hi Bernd

Ok, das ist leider Doof, kann auch leider keine Bilder vom Modell nachreichen, da es aktuell im Besitz des besagten Kollegen ist. Die Weiße Farbe war als Grundfarbe gedacht und er wollte mit Modellbaufarben selbst Windschutzscheibe, Felgen, Reifen etc anmalen.
Der Drucker stand zu dem Zeutpunkt der Aufnahme des Bildes und des Drucks beim SR, da waren noch ein paar Computer, Lautsprecher etc. Angeschlossen, keine Sorge so ein Kabelmanagement habe ich nicht. :D
Ich werde mal schauen ob ich es in nächster Zeit mal schaffe wieder einen zu drucken, den male ich dann selbst an und dann reiche ich auch bessere Bilder nach. Aktuell habe ich aber noch eine ganz schöne Menge anderer Projekte am laufen, das kann also ein bisschen dauern.

Gruß Leon

Antworten

Zurück zu „3D-Druck“