Umzug des Forums zu einem neuen Anbieter

Der Umzug des Forums zu einem neuen Anbieter rückt näher, beachtet daher die fortlaufenden Informationen in den Forennews zu dem Thema:
Ausführliche Infos (Stand 7.5.2021)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eine Nutzung Eures Benutzerkontos im neuen Forum nur möglich ist, wenn eine gültige E-Mail-Adresse (d.h. eine E-Mail-Adresse, auf der ihr Mails empfangen und lesen könnte) hier im Forum für Euer Benutzerkonto hinterlegt ist!
Eine nachträgliche Korrektur im neuen Forum ist nicht mehr möglich und alle Mitglieder ohne gültige E-Mail-Adresse haben dann keinen Zugriff mehr auf ihr Benutzerkonto.


Der gesamte Kleinanzeigen-Bereich ist aktuell gesperrt, so dass nur noch laufende Angebote und Gesuche abgewickelt werden können und keine neuen Angebote mehr eingestellt werden können. Wir möchten verhindern, das rund um die Woche Ausfallzeit laufende Angebote oder Verkaufsabwicklungen offen sind.

Welcher Kleber für Fenster Thema ist als GELÖST markiert

Bereich für alle Themen rund um die Planung und den Bau von Gebäuden (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, etc.)
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
DG-300
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 374
Registriert: Mi 20. Nov 2019, 21:54
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3+
Gleise: C Gleise
Alter: 50
Deutschland

Welcher Kleber für Fenster

#1

Beitrag von DG-300 »

Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen was für Kleber man am besten für Fenster nimmt.
Danke schon mal.
lg Björn

Unsere Bierdeckelfertigspielbahn
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=176447
Benutzeravatar

rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4794
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, 6021, 60213
Gleise: C-K-Flex-M-Gleis
Wohnort: Ufr.
Deutschland

Re: Welcher Kleber für Fenster

#2

Beitrag von rmayergfx »

Es gibt für jedes Material den passenden Kleber. Also bitte mal angeben, aus welchem Material die Fenster sind und mit was du diese verkleben möchtest. Grundsätzlich sollte man bei klaren Kunststoffen keinerlei Sekundenkleber benutzen, da sonst beim ausdünsten weisse Schlieren enstehen. In welcher Größe wird denn gebaut ? Man kann z.B. auch mit Klarlack Fenster und Folien einkleben, nach Möglichkeit jedoch immer den Kleber im nicht sichtbaren Bereich auftragen.

mfg

Ralf
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !
Benutzeravatar

Threadersteller
DG-300
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 374
Registriert: Mi 20. Nov 2019, 21:54
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3+
Gleise: C Gleise
Alter: 50
Deutschland

Re: Welcher Kleber für Fenster

#3

Beitrag von DG-300 »

Es geht um H0 Modelle, Plastik, Laser-Cut Bausätze.
Aktuell der https://www.busch-model.info/000001043.3
Beim Tower sind große Glasflächen, mein Händler sagte ich sollte einen speziellen Kleber nehmen. Er hatte aber leider nichts mehr da und jetzt hat er ja auch zu. :-(
lg Björn

Unsere Bierdeckelfertigspielbahn
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=176447

Modelltraumland
InterCity (IC)
Beiträge: 826
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 22:59
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Rocrail
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Welcher Kleber für Fenster

#4

Beitrag von Modelltraumland »

Hallo Björn,

es gibt von Revell einen Spezialkleber für transparente Polystyrol-Teile. https://www.revell.de/produkte/farben-k ... r-20g.html
VLG Bernd

Tillig Elite H0, 2-Leiter, Rocrail mit Tams MC DCC (Loks), IB-com MM (Weichen Signale), GCA101 Loconet (Rückmeldung), DC-Car, Light@Night Lichtsteuerung, Ampelsteuerung Arduino http://www.modelltraumland-wuppertal.de/
Benutzeravatar

Threadersteller
DG-300
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 374
Registriert: Mi 20. Nov 2019, 21:54
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3+
Gleise: C Gleise
Alter: 50
Deutschland

Re: Welcher Kleber für Fenster

#5

Beitrag von DG-300 »

Danke, ich glaube das war genau der den ich gesucht hatte.
lg Björn

Unsere Bierdeckelfertigspielbahn
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=176447
Antworten

Zurück zu „Gebäudebau“