Mein letzter NEU Kauf... Thema ist als GELÖST markiert

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.

Marcel89
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert: So 30. Jun 2019, 14:05
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: Aachen
Alter: 31
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#926

Beitrag von Marcel89 »

Gestern kam pünktlich zu Silvester die "Ersatzrakete" mit der ich auf der MoBa krach machen konnte. :fool:

Cityjet von Jägerndorfer Digital mit Sound und Innenbeleuchtung.
Bild

Bild
Mit der niedrigeren MwSt bei Modellbahn Union für 368€.
Benutzeravatar

kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#927

Beitrag von kraweuschuasta »

Das Christkind hat verspätet noch was dagelassen :-)

Die halbgeplünderte Keksetagere im Hintergrund hat keinen ursächlichen Zusammenhang aber war ein netter Hintergrund :D

Bild

Bild

Da meine Bahn je eine von der kleinen Sorte ist, werden auch die Züge nicht besonders lang, 2 Langwaggons oder 4 Kurzwaggons müssen als Zug reichen. Macht aber nix, die Kraweuschuasta Raillway G.m.b.H. isz nur eine kleine abgehalfterte Eisenbahngesellschaft in Epoche 1-6, die sich keine lange Züge leisten kann :-)

LG Wolfgang
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----

samhain4minga
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Di 10. Nov 2020, 21:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C
Wohnort: München
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#928

Beitrag von samhain4minga »

Ein Frohes Neues Jahr an Alle.. Bei mir ist kurz vor Schluss noch eine V60 (Märklin 37861) dazu gekommen. Meine erste Lok mit Telex Kupplung. Ganz nett. Läuft tadellos und zieht /drückt ordentlich was weg.

Bild

Bild
Benutzeravatar

kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#929

Beitrag von kraweuschuasta »

Mahlzeit,

Huch, Schande über mich, jetzt hätt ich fast das zweite Hauptweihnachtsgeschenk vergessen, das das Christkind mir gebracht hat.

Hab zwar noch Bresln damit, weil nach Decodereinbau ein Kabel an der Schwungmasse schleift, aber sie fährt schonamal grundsätzlich :D

Bild

Bild

Hübsch ists :hearts:

LG Wolfgang
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----

Max_S
InterRegio (IR)
Beiträge: 197
Registriert: Di 19. Mai 2020, 21:59
Nenngröße: H0
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#930

Beitrag von Max_S »

Vor Weihnachten bei Ebay gefunden, verkauft aus Italien.
Roco Vectron "Nightpiercer" in H0, mit Sound.
Bild
Bild

Leider ein Defekt, entweder hier reißt der Lack oder jemand hat ein Haar einlackiert :cry:
Bild
Ex-Teppichbahner bei der Rückkehr ins Modellbahnhobby, Stück für Stück. Wissenslücken bitte verzeihen.

OttRudi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 403
Registriert: So 7. Jul 2019, 21:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2
Gleise: K-Gleis
Alter: 68
Deutschland

Mein letzter NEU Kauf...

#931

Beitrag von OttRudi »

Jetzt ist mein Weihnachtsgeschenk eingetroffen. Die V162 von Bart aus einer BR 217 abgeleitet.

Jetzt habe ich genug Epoche III V160er, 2x Märklin Vorserie und 3x Brawa Serienloks.

Bild

Bild

hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 7053
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#932

Beitrag von hu.ms »

Heute angekommen:

Bild

die neue mä BR78 = 39786.
Der zimo-sounddecoder dazu dauert leider noch ein paar tage...

Hubert
Mein anlagenneubau: viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: viewtopic.php?f=27&t=132888
Benutzeravatar

Pät[BY]
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert: Mo 16. Sep 2019, 12:43
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Muiltimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Bayern
Alter: 28
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#933

Beitrag von Pät[BY] »

Servus zusammen,

der erste Neuankömmling im Jahre 2021. Gekauft aber schon Ende 2020. Der Dienstwagen der Lokomotion von LS Models. Ist wohl der zweitteuerste Wagen mit knapp 80€ den ich besitze. Solche kaufe ich mir eigentlich kaum, aber dieser passt einfach super zu den LM-Style Loks. Die Qualität des Wagen ist dafür aber auch einfach super. Viele Details, schöner Druck, jede Menge Anbauteile und der Wagen kam sogar in so einer Verpackung, wie Roco aktuell seine Loks ausliefert.
Bild
Bild

Wünsche noch ein schönes Wochenende!

Gruß
Pät
Benutzeravatar

Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7702
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 13:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB/ Analog
Gleise: H0-Märklin, H0m+H0e
Wohnort: Hohenlimburg
Alter: 57
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#934

Beitrag von Uwe der Oegerjung »

Moin zusammen

Meine ersten Neuerwerbungen in 2021 ist das Wagen Set 48829 vom Märklin :!: 8)
BildBildBildBild
Die leise BR 78 516 von Märklin 39786 :!: 8)
BildBild
Und die 74 867 mit für mich unnötigen "Sound" :!: :wink:
BildBild

MfG von Uwe aus Oege
Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.

Schwedenzug
InterCity (IC)
Beiträge: 670
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#935

Beitrag von Schwedenzug »

Schön der 78er, sieht etwa detail und farbässig aus wie die anderen neu-entwickelten Dampfrösser von Mätrix in den letzten Jahren. Und das meine ich ist nur positiv! :sabber:

Ich habe meine DDR-sammlung bisschen mehr ausgebaut, Piko 107 009! Der Mann auf dem Sitzbank ist wohl eisenbahner und geniesst das wahnsinnige schöne motor-geräusch der Piko original-dekoder. Wie eine richtig alte Diesel-motor hört es sich an, einmalig und toll! :P

Bild

Der Lok fährt also mit Piko DCC original Sound und ganz ohne zu meckern würde ich sagen. Eine wunderbare Lok, den ich sofort wollte als Sie rauskam. Es ist die erste Version ohne entkuppler, brauche ich so nicht. Beleuchtete loknummer schild, führerhaus und geiler Sound! Wer sich das Sound anhören will, geh mal auf Piko homepage, gibt Soundprobe dort.

Meine Regierungs-zug ist auch komplett geworden! Die drei ersten sets ist ja eine Super-zug auf meine anlage mit stolze 9 wagen, alle schön bedruckt und vorbildlich korrekt gemacht, grundsätzlich. Im 2020 wurde dann plötzlich eine vierte Set angekündigt, vom anfang war es nur drei. Weil ich gerne die Sets komplett haben will, habe ich Set 4, Tillig 70048, auch da!

Bild

Es beeinhält eine Salong-speisewagen, und noch eine Maschinen-wagen, mit Generator. Diese beiden entsprechen die anderen, aus der "Y" serie und beide als "Salon" beschriftet. Ich glaube das war einmalig für die Regierungs-wagen um ihre sonderstatus zu zeigen. Der dritte wagen ist aber im Vollänge, also 26,4 meter und eine reine Sitzwagen als "Ame" beschriftet und entrspricht andere Halberstadt wagen der Typs Z2. 4 solche wagen wurde der Regierungswagenpark im 1984 zugeführt. Diese wagen bekam auch das DDR staats-wappen um iher sonderstellung zu zeigen. Hier gibts alles zu lesen:
https://www.tillig.com/dateien/Produkte ... 070048.pdf

Die beiden Dieselloks von Roco habe ich hier im Thema vorher schon gezeigt. 12-wagen lang, 2 loks. Jetzt muss es genug sein! :shock:

Noch mal ein dickes Lob von mir an Tillig für die verwirklichung diese einmalige Zugsets! Einige händler scheint noch restbestände zu haben, wer an die EUR 900 ausgeben will soll sich beeilen.

/Martin aus Schweden.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.

Schwedenzug
InterCity (IC)
Beiträge: 670
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#936

Beitrag von Schwedenzug »

Was neues von Liliput kam auch dazu, die blaue "Henschel-kasten" 202 004, DE2500 prototyp. Die "Um-an" 202 003 habe ich schon. Als ich ein bild gesehen habe von der blaue 202 004 musste ich sie einfach haben, und werde sie später vor eine Dänische Nahverkehrzug stellen. So was gibt photographisch bestätigt, google zeigt es! Manchmal genügt es eine Photo eine besondere Lok in eine besondere situation zu sehen um das "willhaben-reflex" in eine bestellung umzuwandeln. :P

Hier steht Sie im "Bw" und wartet auf eine Dekoder bevor der erste fahrt kommt:

Bild

Die DE2500 serie von Liliput ist sehr gelungen übrigens! Schöne loks.

/Martin aus Schweden der lust hat nach Berlin zu fahren und das original "Um-An" mit Strohmlinie kasten wieder zu sehen....
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.

ÖBB Taurus
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert: Mi 27. Mai 2020, 11:28
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station 2
Gleise: Märklin C/M/K-Gleis
Wohnort: Berge
Österreich

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#937

Beitrag von ÖBB Taurus »

Servus,
Vor Weihnachten habe ich mir 4 AAE/VTG Doppeltaschenwagen von Roco NEU gekauft. Die LKW-Auflieger, die bei den Wägen dabei waren, habe ich wieder verkauft, da ich die nicht brauchen konnte. Dafür hab ich mir andere LKW Auflieger gekauft.
Als Ergänzung zu den Wägen besitze ich seit Weihnachten noch 2 Märklin Doppeltaschen-Gelenkwagen für Container, sowie einen Roco
Doppeltaschen-Gelenkwagen mit MSC Containern. Von NMJ habe ich mir außerdem noch einen Containerwagen der NSB mit Postnord Containern gekauft (auch wenn so ein Containerwagen bei mir vermutlich nie vorbeikommt, musste ich als Skandinavienfan den einfach kaufen)
Als Zugloks für die ganzen Wägen hab ich den TX Logistik Offroad Vectron und den MRCE Connected by Rail München-Kufstein-Verona Vectron, der extra aus Dänemark geliefert wurde, weil er nur noch da bei einem Händler erhältlich war. :wink: (Der is ja eigentlich auch schon seit zwei Jahren ab Werk ausverkauft).
Viele Grüße
Jakob
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Anlage Epoche 6 vom Arlberg bis Landquart im Bau. (ÖBB / SBB / BLS / RhB / TXL / MRCE / und mehr) Rollmaterial von Roco, Jägerndorfer, Märklin und Bemo.

Schwedenzug
InterCity (IC)
Beiträge: 670
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#938

Beitrag von Schwedenzug »

Der Internationale Verkehr richtung Westen mit Eurocitys stellte sich umwechselnd mit material der DB oder SNCF dar. Eine "Corail" SNCF Eurocity für meine 181 "Lorraine" wollte ich immer, lag aber viele Jahre nur im hinterkopf. Als zu weinachten "Lippe" das LS-Model set mit 6x SNCF Corail und einmal Avmz DB-wagen im angebot hatte, wollte ich zuschlagen. Habe aber bisschen gezögert, und schon war die wenigen verblieben Sets weg. So wie es sein kann, war plötzlich der bedarf an der Zug enorm gestiegen! :shock:

Statt der LS-modell 7-wagen packung, kam ein kompletter Roco-zug zu mir! Hier musste ich bisschen suchen. 6 der wagen von Ebay, und der Bar-wagen von eine andere lieferant. Der scheint schon schwer zu finden... Hier also eine Eurocity, es könnte mal der EC 56 "Goethe" sein:

Bild

Ergänzen kann mann der 7-wagen zug einfach, eine TEN schlafwagen als Kurswagen, einige DB Avmz/Bpmz verstärker, eine DB-Speisewagen statt der SNCF wagen etc. Im buch "Die Eurocity züge" gibt bescheid. (Der buch ist SUPER!!!)

Der "Bar" ist sehr schön:
Bild

Mal mit eine Orient-rote 181?

Bild

Die wagen waren keine zurüst-orgie und sind sehr schön gedruckt. Nur eines: Alle wagen rollen eher träge. Das ist mir bei Roco nicht so gewöhnt? Vielleicht muss sie eine bisschen gefahren nur, mal sehen. Ich freue mich aber seher eine komplette schöne SNCF Roco Eurocity in die Sammlung zu bringen. :P

Anekdote: Einmal nur bin ich in in eine Corail-wagen gefahren. Irgendwo in den SüdWesten, irgendwann. Aber eines ist mir noch klar im errinnerung: Als ich in die 2-klasse wagen stieg lag am meinen platz eine Baguette. Jemand hatte es dort gelassen. "Klar, Franzosen wagen, Baguette". :P So habe ich gedacht. Komisch das solche kleinigkeiten festsetz, aber das Zuglauf und alles ist komplett weg.

/Martin aus Schweden mit Eurocity-Träume.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.

Bruchi
InterRegio (IR)
Beiträge: 128
Registriert: Di 5. Mär 2019, 20:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#939

Beitrag von Bruchi »

Bei mir ist die Woche die BR290 (Märklin 39902) mit beweglichem Lokführer eingezogen. Lok ist ab Werk leicht gealtert.

Bild


Hier ein erstes Video beim Umsetzen eines Waggons:



VG Bruchi

Schwedenzug
InterCity (IC)
Beiträge: 670
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#940

Beitrag von Schwedenzug »

Ich wieder... :roll:

Nach dem eine komplette Französchische EC zu mir kam, ist jetzt eine Güterzug dran. Hier ist meine Sammlung ganz schleppend könnte man sagen, ich habe fast nur Personen-züge in den letzten 15 jahren zusammengestellt. An der Güterseite ist es eher ruhig. Aber nachdem ich lange schüttgutzüge mit Dampflok auf verschieden RioGrande filme gesehen habe war der bedarf gross. Ausserdem habe ich auch viel Dr-material gesammelt. Und um Weinachten hatte eine Händler in den Ost-teilen Deutschland das zu grosse Lager an Roco "Facs" ausverkauft. Es geht um das Set mit 12x Dr Facs wagen, fabriks-gealtert. Die wagen wurde einzeln angeboten, aber ich habe genau 2 stück jede nummer gekauft und also das komplette 12-wagen set geschichert. Hier also hat meine Roco Dr 44-öl endlich mal eine lange 12-wagen Facs zug am Haken:

Bild

Welch ein Zurüst-orgie! Mein Gott! Nicht weniger als 24 einzel-teilen muss dran, pro wagen :shock: , viele davon gaaanz empfindlich und alle gelbe teilen muss geglebt werden. Es hat gedauert, und ein oder zwei gestänge habe ich abgebrochen. Das endergebnis ist aber ganz okey, und ich bin zufrieden. Mann hätte aber gut eine oder ein Paar zurüstbeutel extra dabei haben können. Na ja... Hier der eine wagen, die alterung ist nicht schlecht! Die räder sind blank, und die zurüst-teile auch nicht gealtert. Stört mich nicht so sehr aber, es fält nicht auf beim anlagen-fahrt. Mann hätte sich auch Kurzkupplungen wünschen können. Aber bei der Discount-preis soll ich nicht meckern. I

Bild

Etwa 5-6 sets war im Angebot und die war alle nach eine Woche weg scheint es. Mal kommt eine 95er Öl als vorspann. :sabber:

/Martin.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4717
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#941

Beitrag von Miraculus »

Guten Morgen ins Stummiland,

habe ja auch noch etwas nachzutragen.

Wie ihr sicher wisst, auch im vergangenen Jahr gab es von Märklin wieder eine Weihnachtsaktion, begleitet durch einen weiteren kurzen Film, welcher an das Miteinander erinnert und das Weihnachten ohne Märklin einfach keine Weihnachten ist. Hier mal der Film "Ohne Märklin, ohne mich" zur Einstimmung :bigeek:



Zugegeben, nicht so emotional wie der erste Film "Gleis 1" aus dem Jahr 2018, und nicht so lustig wie der zweite "Tortenschlacht" im Jahr 2019. Dafür etwas für meine "schwarze" Metallerseele mit Sinn für schwarzen englischen Humor :fool: :wink:

Ich finde die Filme gut und die Weihnachtsaktion sowieso.

Die Weihnachtsaktion 2020 umfasst dieses mal 2 Startsets, welche "verbilligt" abgegeben werden. Deshalb fiel mir der Entschluss leicht und ich orderte das Startset 29792 mit dem ICE 2 als Inhalt. Da ich weder die darin enthaltenen R1-Gleise 24130, noch die Bogenweichen gebrauchen konnte, vereinbarte ich mit meinem Händler, dass ich stattdessen zwei Weichen 24611 und 24612, sowie 6 x R2-Gleise 24230 bekomme. So war jeder zufrieden und ich muss mich nicht um den Verkauf der unbenötigten Gleise auf äBäääh kümmern.

Die MS 2 mit Gleisbox und Schaltnetzteil habe ich bereits für "gutes" Geld auf Kleinanzeigen veräußern können, so dass ich für etwas unter 200 Teuronen zu einem schönen ICE kam und dazu noch ein paar Gleise mehr hatte.

Hier nun mein neues Startset.

Bild

Dazu gab es als diesjähriges Schmankerl dies Multiwerkzeug als Schlüsselanhänger. Zugegeben, die nostalgische Uhr hat mir etwas besser gefallen und die letztjährige Lampe ist wirklich ein Highlight, so hell leuchtet die :idea: . Aber egal, auch das Werkzeugle hat seine Berechtigung.

Bild

Im Innern der Schachtel sieht es noch aufgeräumt aus.

Bild
Jetzt schon ausgeräumt :wink: :fool:

Bild

Sozusagen ein feiner Zug, oder da vorerst nur dreiteilig ein feines Zügle :lol:

Bild

Seine Einführungsrunde durfte er, wenn auch leicht verspätet, natürlich auch drehen



Wünsch Euch was.
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4717
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#942

Beitrag von Miraculus »

Hallole,

am 12.01.2021 erhielt ich vom Händler meines Vertrauens eine Mail, dass eine Bestellung eingetroffen war.

Am 13.01.21 durfte ich dann, coronakonform, in Maulbronn meinen Hollandpiercer abholen. Hier ist das gute Stück beim Entschachteln.

Märklintypische Bedruckung der Schachtel.

Bild

Und herausgeholt das gute Stück

Bild

Out of the Box, wie man so schön neudenglisch sagt

Bild

Wir gehen näher ran

Bild

Die Bedruckung ist gut,

Bild

wenn auch nicht in so kräftigen Farben wie auf den Internetbildern

Bild

Im Detail

Bild

von rechts

Bild

über die Mitte

Bild

nach

Bild

links

Bild

Nicht zuletzt gibt es auch noch ein vectronisierts Video im Dämmerlicht (Beleuchtungstest :wink: 8) ). Die Fahreigenschaften sind auf den ersten Blick gut. Der Sound, naja, typisches Elektrolokomotivengeheule, was auf die Dauer nervig wird.



Bin trotzdem sehr zufrieden mit dem Modell. Bei ausgeschaltetem Sound läuft die Lok seidenweich und sehr leise über die Gleise.



Grüße



Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Bahnfeuerwehr-66
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 257
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 08:05
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ESU- ECOS- Zentrale
Gleise: Fleischmann-Profigl
Wohnort: 30952
Alter: 54
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#943

Beitrag von Bahnfeuerwehr-66 »

Heute kam etwas großes zu mir :D
Bild
Erstmal ausgepackt und angeschossen.
Schauen wir mal wie es weiter geht. :wink:
Mein Vorname ist JENS :mrgreen:

hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 7053
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#944

Beitrag von hu.ms »

Nachdem ich meine V200 (mä 39800) hier im forum verkauft habe, wurde nun bei einer mä 37806 zugeschlagen.

Hubert

Bild
Mein anlagenneubau: viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: viewtopic.php?f=27&t=132888
Benutzeravatar

two_tommy
EuroCity (EC)
Beiträge: 1121
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 plus + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Südhessen
Alter: 45
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#945

Beitrag von two_tommy »

Roco #78261 V60 DR AC Sound uvm.

Bild
Viele Grüße, Euer Tommy

hier gehts zur Thomasburg 3,60x3,0m im Bau

Schwedenzug
InterCity (IC)
Beiträge: 670
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#946

Beitrag von Schwedenzug »

@Hubert: Schöne lok, Märklin hat es sehr gut gemacht. Wenn du nichts an der Lok bemalen willst kann ich es gut nachvollziehen, aber mein tip: Nimm mal die räder Raus und male die seiten Mattschwarz. Habe ich auf einige gemacht, Piko und Märklin V200, und es sieht dann super aus. Wie die ESU loks etwa... Nur ein tip! :P

@Tommy: Wunderbare lok, werde ich auch bestellen. Wie ist der Sound?

Ich habe mein Rola ausgebaut! Ich habe ja hier ganz neulich geschrieben das ich meine Güterwagen-park vernachlässigt habe. Mit dem DR-Zug gabs besserung. Vor ein Paar tagen habe ich meine Rola-Zug im Regal gefunden, 7 wagen lang. Bisschen kurz... Heute bei meine Händler wollte ich nur bisschen Farbe und kleinigkeiten, aber habe dann gefragt ob er welche Rolas noch hatte. Er hat nachgedacht, und 6x neue ganz flache Triz-packungen herausgeholt. Ich habe eine okey paket-preis bekommen! Also, 13 wagen jetzt und der Fleischmann "Kombiverkehr" wagen dazu. :P

Der 218 250 muss schwer arbeiten, es ist ein schwerer zug!
,
Bild

2 wagen habe ich Leer gelassen, bisschen variation.
Bild

Die wagen fahren auf Märklin, aber die 6x Trix wagen mit gleichstrom-räder scheint super zu laufen auch auf Märklin-gleisen obwohl ich die schlimmsten stellen noch nicht getestet habe... Es waren nicht die selben räder, ich habe verglichen.

/Martin beim aufbau der Güterwagen-park....
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.
Benutzeravatar

two_tommy
EuroCity (EC)
Beiträge: 1121
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 plus + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Südhessen
Alter: 45
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#947

Beitrag von two_tommy »

two_tommy hat geschrieben: Mi 20. Jan 2021, 18:26 Roco #78261 V60 DR AC Sound uvm.

Bild
Schwedenzug hat geschrieben: Mi 20. Jan 2021, 20:43 @Tommy: Wunderbare lok, werde ich auch bestellen. Wie ist der Sound?
DR POWER hat geschrieben: Mi 20. Jan 2021, 21:21
Wunderschönes Maschinchen :gfm:.

Wie fährt sie denn?

Liebe Grüße, Andre
Hallo Martin, Andre und all,

wunderbar, nur fehlt irgendwie das Bremsenqietschen 🤷🏻‍♂️

Viele Grüße, Euer Tommy

hier gehts zur Thomasburg 3,60x3,0m im Bau
Benutzeravatar

Railadventure1
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert: Do 30. Jul 2020, 14:06
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: z21 / Analog
Gleise: Fleischmann Profi
Wohnort: Pforzheim
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#948

Beitrag von Railadventure1 »

Mein letzter Neu Kauf ...
Eine Roco BR 50 Analog mit DSS
Heute endlich bei mir angekommen :) und gleich mit ESU LP5 Versorgt :D


BildBR 50 Roco by Railadventure1, auf Flickr

Grüße an alle Modellbahner 8)
Benutzeravatar

north_gl
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 54
Registriert: Do 28. Jun 2007, 18:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Barsbüttel

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#949

Beitrag von north_gl »

Hallo,
heute von meinem Stammhändler abgeholt. :D :D
Die Reihe 1 (Märklin 39480)

Bild


Viele Grüsse
Thomas

vagari
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 20:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECOS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Neckarsulm
Alter: 63

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#950

Beitrag von vagari »

Hallole miteinander!

Mein Neuzugang für mein US Nebenprojekt

Bild

KATO GP35 New York Central
Die Zurüstteile haben mich fast in den Wahnsinn getrieben. Da ist Roco Pille Palle dagegen :shock:

Grüssle Peter
Blutiger Anfänger seit 1963, Märklin H0 3-Leiter, C-Gleis, Digital nur DCC, ESU Ecos 50000, Rocrail; US Modellbahn H0 2-Leiter, Gleis Atlas Code 83, Roco Z21, Digital nur DCC
Antworten

Zurück zu „Spur H0“