Mein letzter NEU Kauf...

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.

Weichenputzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1759
Registriert: So 25. Okt 2009, 20:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Osthessen
Alter: 46

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#426

Beitrag von Weichenputzer » Sa 23. Mär 2019, 17:53

194 von ESU und Janus-110 von Märklin. Ich mag Bundesbahn-Ep-IV-Loks mit beweglichen Wäscheständern drauf... :wink:

Viele Grüße, Markus


MartinM
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Trafo / Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Köln-Porz
Alter: 39
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#427

Beitrag von MartinM » Sa 23. Mär 2019, 20:00

Hallo zusammen,

Eine weitere Ludmilla ist ins heimische BW eingerückt, 130 003 aus dem Hause Piko ( 59740 ) , Bilder die Tage dann in meinem Anlagen Thread.

Gruß Martin


Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6346
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:53
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Mittelleiter
Wohnort: jottweedee

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#428

Beitrag von Erich Müller » Sa 23. Mär 2019, 23:12

Hallo,

bei mir wurde ein Fleischmann-Mitteleinstiegssteuerwagen in Dienst gestellt. Passt schön zu meinen 3yg - jetzt muss ich nur noch über die Beleuchtung nachdenken. Welcher Schleifer mag da passen?
Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


bbornemann
InterCity (IC)
Beiträge: 723
Registriert: So 15. Jul 2012, 08:33
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Alter: 44

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#429

Beitrag von bbornemann » So 24. Mär 2019, 15:15

Hallo zuammen,
konnte in der Bucht diesen Donald sehr günstig bekommen.
Neue Steckkupplung, 2 x Schleifer, 4 x Haftreifen sowie ein Neuer Panto und das Ding schnurrt wie neu!

Bild

Gruß
Bernd
ESU ECoS #50200, immer aktuelle Firmware, MS 2, MS 1, CU 6021, ESU und Märklin (nahezu) alle Arten Lokdecoder und Sounddecoder, BLDC_Controller, ESU LoPro und Profi-Prüfstand, Märklin Sound-Programmer, Decoder-Programmer, Decoder-Tester.

Benutzeravatar

moppe
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4046
Registriert: So 7. Aug 2011, 08:16
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: G&R ana/digi - Z21/Lenz/ESU
Gleise: 2L
Wohnort: Norddeutsche Halbinsel.
Kontaktdaten:
Dänemark

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#430

Beitrag von moppe » So 24. Mär 2019, 18:51

Letzter zugang:
Roco 76427 - T2000 doppel containertragwagen
Bild

Bild

Klaus
"Meine" Modellbahn: http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk

Benutzeravatar

UlrichRöcher
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2837
Registriert: Di 13. Dez 2005, 11:56
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS 2
Gleise: Mä K und C
Wohnort: Siegen
Alter: 60
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#431

Beitrag von UlrichRöcher » So 24. Mär 2019, 21:31

Hallo,
moppe hat geschrieben:
So 24. Mär 2019, 18:51
Bild
den habe ich kürzlich auch gekauft. Ich muss nur noch die Halterungen für die Container montieren.

Viele Grüße
Ulrich
Paradox ist, wenn Zugbegleiter das Leben in vollen Zügen genießen!

Benutzeravatar

moppe
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4046
Registriert: So 7. Aug 2011, 08:16
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: G&R ana/digi - Z21/Lenz/ESU
Gleise: 2L
Wohnort: Norddeutsche Halbinsel.
Kontaktdaten:
Dänemark

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#432

Beitrag von moppe » So 24. Mär 2019, 23:13

Ulrich,

Es dauert ein bisschen alles zu montieren.
Es ist gut das in die neue Schachtel ist platz für alle die kleine teile, auch wenn sie auf der wagen montiert ist.

Nicht wie bei die alte Einpackungen wo man selbst muss genug Raum finden für nach-montierte teilen....



Klaus
"Meine" Modellbahn: http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk


Schwedenzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 314
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#433

Beitrag von Schwedenzug » Mi 27. Mär 2019, 20:21

Endlich habe ich die Tillig Regierungszug bestellt und bekommen! :P Freue mich sehr, die 3 ersten wagen sind wirklich schön. Ein sehr schöner set, mit vorbild-info, metall-schilder etc. Nicht schlecht! Die wagen sind extra mit DDR logo versehen, und haben alle verschieden innen-einrichtung. Es ist nich mehrfarbig, irgendwo musste Tillig doch geld sparen, es ist nich schlecht 3x sets mit 9 verschieden wagen herauszugeben.

Bild

Die beide Roco-loks werde ich natürlich auch bestellen um eine komplette 9 wagen zug mit 2 korrekten loks zu zeigen. :P

Heut abend habe ich filme der 01 202 gesehen. Ich möchte wissen welche wagen-material sie gezogen hat um eine schöne museums-zug zu bilden. Hier sehen wir warum:
Bild

Ich glaube 4x Silberlinge 2 klasse wagen wird gut passen, die liegen irgendwo in die regale schon. Eine mischung aus gruner Mitteleinsteig wagen könnte auch klappen. Na ja, mal sehen was ich finde. :baeh: Ich glaube MäTrix hat eine sehr schöne lok geschafft, sieht super aus und die details passen gut. Ich habe sie noch nicht gefahren, meine kleine teststrecke ist kaputt wegen "E13" in die Roco Multimaus centrale.... Morgen wird die lok sein dienst anfangen. Die Tillig-set muss warten bis 2020 wenn Set2 und 3 endlich ausgeliefert worden ist.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.


hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 6009
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#434

Beitrag von hu.ms » Mi 27. Mär 2019, 20:28

Die 01 war eine schnellzuglok. Dafür gibts schnell- und eilzugwagen. z.b. das roco-set 64006
oder neubauwagen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... &start=591
Silberlinge und umbauwagen waren personenzugwagen und eher im regionalverkehr unterwegs.

Hubert


Schwedenzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 314
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#435

Beitrag von Schwedenzug » Mi 27. Mär 2019, 20:38

Danke für info, aber weiss ich schon! Das modell zeigt ja die heutige zustand, und in den letzten jahren habe sie alles mögliches gemischtes gezogen. Im Dampfspektakel vor ein paar Jahren habe sie gerade 4x alte 2 klasse Bn Silberlinge gezogen. Fand ich shön! :P
Hier, 2 minuten in: https://www.youtube.com/watch?v=ju1ov1pKxa4
Gerade die von dir vorgeschlagene grüne mitteleinsteig-wagen haben Sie auch gezogen, kommt bisschen später in der Film oben. Ich habe die von Roco auch schon liegend... Ich probiere beides denke ich.
/Martin, Schweden.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.


ssihr
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 99
Registriert: So 14. Jun 2015, 16:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#436

Beitrag von ssihr » Sa 30. Mär 2019, 14:05

Nach langem Warten ist meine 65er jetzt da (Märklin 39650) :D

Hier ein Video und ein paar Fotos:



BildIMG_20190330_135810 by Stefan Sihr, auf Flickr

BildIMG_20190330_135818 by Stefan Sihr, auf Flickr
Viele Grüße
Stefan

meine Eisenbahnseite auf Facebook:
https://www.facebook.com/StefanEisenbahnModellbahn/


meine Modellbahn im Forum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 7#p1918815


neorheinberg
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 32
Registriert: Di 19. Feb 2019, 13:27
Wohnort: Vierbaum
Alter: 55
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#437

Beitrag von neorheinberg » Sa 30. Mär 2019, 15:50

moppe hat geschrieben:
So 24. Mär 2019, 18:51
Letzter zugang:
Roco 76427 - T2000 doppel containertragwagen
Bild

Bild

Klaus
Die Containertragwagen sehen richtig gut aus. :gfm:

Gruß
Frank


Schwedenzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 314
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#438

Beitrag von Schwedenzug » Mi 10. Apr 2019, 19:12

Statt meine zurückgegebene Märklin Br44 kam eine andere wunsch in die Sammlung: Die E94 als Reichsbahn-lok, betriebszustand um 1944. Eine wirklich schöne lok! Werde sie als zuglok meiner Karwendel-express haben, oder vielleicht vor dem Fleischmann Militärzug mit dem Seehund als fracht. Mal sehen. Eine neue lok zu bemalen ist ja nicht meine sache, aber die silbernen holz-stege auf dem Dach war das einzige die ich nicht super fand auf diese wunderschöne und perfekt detaillierte lok. Deswegen habe ich sie mit bisschen holzfarbe bemalt. Das ist meine entscheidung und ich finde es super, aber ist ja halt geschmacksache.

Bild

Das Reichsadler kann man dezent erkennen am Modell. Freue mich auf die probefahrt! Ich hatte bis jetzt gar keine probleme mit eine ESU lok, ich hoffe auch mit diese Maschine auf glück.
/Martin, Schweden.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.

Benutzeravatar

roepejoe
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 23:54
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CU 6021
Gleise: K (M im SBH)
Wohnort: Jena
Alter: 57
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#439

Beitrag von roepejoe » Sa 13. Apr 2019, 12:32

Auf der Intermodellbau beim Bauer eine unbenutzte Märklin 45.010, ehem. Insider 37455 aus 2013 erstanden
Zuletzt geändert von roepejoe am Sa 13. Apr 2019, 13:16, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüsse,
Jörg

Benutzeravatar

Harzer_73
InterCity (IC)
Beiträge: 582
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 15:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21/ Multimaus
Gleise: Roco Line
Wohnort: Harz & Heide
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#440

Beitrag von Harzer_73 » So 14. Apr 2019, 09:15

Moin,

hier Rocos 76610 mit Zg2 (Nachtzeichen):

Bild


Betrieben werden die LEDs mit zwei AAA- Zellen, das Licht geht nach einiger Zeit im Stillstand von selbst aus.


Gruß
Lars
Meine aktuellen Projekte:

Bild

Link zum Projekt Minianlage Vorharz- / Harzbahn:

viewtopic.php?f=64&t=150639


hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 6009
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#441

Beitrag von hu.ms » Di 16. Apr 2019, 17:58

Bild

Fahrleitungswagen (mä 48117). Passend zum trumtriebwagen TVT.

Hubert


Weichenputzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1759
Registriert: So 25. Okt 2009, 20:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Osthessen
Alter: 46

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#442

Beitrag von Weichenputzer » Di 16. Apr 2019, 18:05

Hallo Hubert,

schönes Gespann, aber bekommst Du TVT und Rungenwagen irgendwie gekuppelt?

Viele Grüße, Markus


Muggel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 297
Registriert: So 11. Okt 2015, 11:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Zentrale pro, Multimaus
Gleise: Roco Line
Wohnort: Niederrhein
Alter: 56

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#443

Beitrag von Muggel » Di 16. Apr 2019, 18:37

Hallo Markus,

doch das geht. Mit Kupplungsadaptern vom Foren Mitglied RWD, höhen verstellbar mit Schwalbenschwanz und Fleischmann KK oder Roco universal.


Bild Bild Bild Bild

Trix TVT und Kibri Wagen, auf Puko Gleis :shame:


Gruß Jörg
ESU und D+H Lokprogrammer


hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 6009
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#444

Beitrag von hu.ms » Di 16. Apr 2019, 18:59

Der obige neue TVT (elektrischer pantho + arbeitsbühne) hat nem-schächte - hatte nur bisher keine kupplung eingesteckt.

Hubert


MU5T4N6
EuroCity (EC)
Beiträge: 1262
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 15:05
Nenngröße: H0
Stromart: alles
Steuerung: CS2 (mfx, DCC, MM)
Gleise: |:| & ||
Wohnort: Northamptonshire
Alter: 27
Kontaktdaten:
Großbritannien

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#445

Beitrag von MU5T4N6 » Di 16. Apr 2019, 19:38

hu.ms hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 18:59
Der obige neue TVT (elektrischer pantho + arbeitsbühne) hat nem-schächte - hatte nur bisher keine kupplung eingesteckt.

Hubert
Die NEM schächte sind aber leider tiefer als eigentlich genormt. Die Kupplung ist dadurch zu tief.
Vor ein paar Jahren gab es schon mal einen TVT mit Kbs im Set, da lag eine passende Deichsel bei, vielleicht gibt es die als Ersatzteil.
Gruß, Max

Münchner in England.
Modellbahnen aus EU, GB & NA:
Bild
mInsider | Herpa Cars Club
Für eine liberale und tolerante Ausübung des Hobbys Modellbahn!


X2000
ICE-Sprinter
Beiträge: 7498
Registriert: Do 28. Apr 2005, 13:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams
Gleise: C

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#446

Beitrag von X2000 » Di 16. Apr 2019, 19:42

hu.ms hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 18:59
Der obige neue TVT (elektrischer pantho + arbeitsbühne) hat nem-schächte - hatte nur bisher keine kupplung eingesteckt.

Hubert
Und ein Schacht hängt zudem sehr tief. Wie die anderen schon sagten, passt da nur die Schwalbenschanzlösung von Roco oder wem auch immer bzw. die Märklin Spezialkupplung starr.
Gruß

Martin


hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 6009
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#447

Beitrag von hu.ms » Mi 17. Apr 2019, 05:55

Ein nem-schacht war auf dem foto nicht in seiner horizontalen führung, sondern unterhalb + schwergängig.
Da ich an den neuen TVT noch nie etwas angehängt habe, ist mir das bisher nicht aufgefallen (monagefehler?).
Habe das zwischenzeitlich korrigiert und eine kurzkupplung eingesteckt: kuppelt jetzt problemlos.

Hubert


bbornemann
InterCity (IC)
Beiträge: 723
Registriert: So 15. Jul 2012, 08:33
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Alter: 44

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#448

Beitrag von bbornemann » Mi 17. Apr 2019, 10:24

MU5T4N6 hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 19:38
hu.ms hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 18:59
Der obige neue TVT (elektrischer pantho + arbeitsbühne) hat nem-schächte - hatte nur bisher keine kupplung eingesteckt.

Hubert
Die NEM schächte sind aber leider tiefer als eigentlich genormt. Die Kupplung ist dadurch zu tief.
Vor ein paar Jahren gab es schon mal einen TVT mit Kbs im Set, da lag eine passende Deichsel bei, vielleicht gibt es die als Ersatzteil.
Hallo zusammen,
es wird die gekröpfte Version von Märklin benötigt.

E372680 ist verfügbar.

Gruß
Bernd
ESU ECoS #50200, immer aktuelle Firmware, MS 2, MS 1, CU 6021, ESU und Märklin (nahezu) alle Arten Lokdecoder und Sounddecoder, BLDC_Controller, ESU LoPro und Profi-Prüfstand, Märklin Sound-Programmer, Decoder-Programmer, Decoder-Tester.

Benutzeravatar

UlrichRöcher
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2837
Registriert: Di 13. Dez 2005, 11:56
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS 2
Gleise: Mä K und C
Wohnort: Siegen
Alter: 60
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#449

Beitrag von UlrichRöcher » Mi 17. Apr 2019, 20:19

Hallo,
bbornemann hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 10:24
Hallo zusammen,
es wird die gekröpfte Version von Märklin benötigt.

E372680 ist verfügbar.
ich meine, da hätte es auch einen Adapter von Forenmitglied rwd (=Ebay Mobadapter) gegeben.

Viele Grüße
Ulrich
Paradox ist, wenn Zugbegleiter das Leben in vollen Zügen genießen!


Holgi
Ehemaliger Benutzer

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#450

Beitrag von Holgi » Mi 17. Apr 2019, 22:07

Hallo,

ich habe meinen Schienenbus mit der höhenverstellbaren Kupplung von Roco ausgerüstet, musste nur etwas an der Rückseite des Kupplungshalters wegfeilen. Jetzt passt alles perfekt.

Holger

Antworten

Zurück zu „Spur H0“