Mein letzter NEU Kauf...

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

LH 1001
InterCity (IC)
Beiträge: 672
Registriert: Di 12. Jan 2016, 18:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#526

Beitrag von LH 1001 » Do 25. Jul 2019, 18:55

Hallo zusammen,
heute ist meine Piko 120.0 eingetroffen. Es handelt sich bei der Lok um die 51323 AC mit Sound. Im Inneren werkelt ein Piko Sounddecoder 4.1
Hier ein paar Bilder

Bild

Bild

Besonders gefällt mir das beleuchtete Cockpit
LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


LukeNRG
InterRegio (IR)
Beiträge: 163
Registriert: Do 25. Jun 2015, 08:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin CS3+
Gleise: Märklin C- & K-Gleis
Wohnort: Baden - Hart an der Grenze zu Schwaben...
Alter: 39
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#527

Beitrag von LukeNRG » Do 25. Jul 2019, 22:26

LH 1001 hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 18:55
Hallo zusammen,
heute ist meine Piko 120.0 eingetroffen. Es handelt sich bei der Lok um die 51323 AC mit Sound. Im Inneren werkelt ein Piko Sounddecoder 4.1
Hier ein paar Bilder

Besonders gefällt mir das beleuchtete Cockpit
Chapeau!

Viel Spaß mit der Lok...
Sound ist gut?

Vg
Mein aktuelle Dioramaprojekt:
Alpenpanorama “Gamskogel-Express” mit moderner 6er Sesselbahn

Mehr Info’s zu meinen Modellbauprojekten unter Modellbahn.blog

Benutzeravatar

LH 1001
InterCity (IC)
Beiträge: 672
Registriert: Di 12. Jan 2016, 18:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#528

Beitrag von LH 1001 » Do 25. Jul 2019, 22:38

Hallo LukeNRG,
na ja, der ESU Sound ist für mich subjektiv besser. Der Klang ist voluminöser und klarer. Ich kenne den Piko Decoder schon aus der grünen Piko 151. Wenn man die Eigenheiten verstanden hat, möglichst kein Mfx nutzt und experimentierfreudig ist, dann geht's.
Ich habe die Lok im Februar bestellt. Wenn ich damals gewusst hätte, dass ESU den Loksound 5 bringt, hätte ich vermutlich eine DC Lok gekauft und umgerüstet.

Ansonsten sehr schöne Lok. Von all den Lackproblemen, von denen berichtet wurde, nicht die Spur :D
LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


ssihr
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert: So 14. Jun 2015, 16:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#529

Beitrag von ssihr » Sa 27. Jul 2019, 13:18

Die "Urahnin" einer erfolgreichen Ellok-Familie der Deutschen Bundesbahn ist bei mir eingetroffen: Vorserienlok 110 001-5 in AC-Ausführung von Liliput (L132527).

BildIMG_20190727_140126 by Stefan Sihr, auf Flickr

BildIMG_20190727_140116 by Stefan Sihr, auf Flickr

BildIMG_20190727_140104 by Stefan Sihr, auf Flickr

Die Lok werde ich in der nächsten Zeit noch mit einem Sounddecoder ausrüsten
Viele Grüße
Stefan

meine Eisenbahnseite auf Facebook:
https://www.facebook.com/StefanEisenbahnModellbahn/


meine Modellbahn im Forum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 7#p1918815

Benutzeravatar

TomBob
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert: Do 2. Jan 2014, 07:16
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Fleischmann Profi
Wohnort: Mir senn Underfrangn
Alter: 58

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#530

Beitrag von TomBob » So 28. Jul 2019, 10:40

Hallo,

der wie ich finde sehr schöne Roco 73945, Vectron der CD und zwei Gelenktaschenwagen Roco 76418, sind bei mir eingetroffen.

Im Zurüstbeutel des Vectron befinden sich jetzt tatsächlich teilweise die doppelte Anzahl an Teilen, was die Zurüstorgie etwas entschärft.
Gut so, denn dieses Mal sind mir zwei Teile von der Pinzette, ins Nimmerwiedersehn gesprungen. Beim Gelenktaschenwagen sind die
Zurüstteile leider genau abgezählt. Die Qualität des Kunststoffs der Zurüstteile hat leider im Gegensatz zu früher, sehr nachgelassen.
Ärgerlich, denn eine Griffstange des Gelenktaschenwagens lag schon zerbrochen im Tütchen.

LG

Tom

Bild

Bild



Der neue Vectron darf sich hier zu seinen auch jüngst angeschafften Schwestern, hinzureihen.

Bild
Besuche meine Anlage: Fahrstrecke mit Ausschmückung

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1369
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#531

Beitrag von Brumfda » So 28. Jul 2019, 11:26

ssihr hat geschrieben:
Sa 27. Jul 2019, 13:18
Die "Urahnin" einer erfolgreichen Ellok-Familie der Deutschen Bundesbahn ist bei mir eingetroffen: Vorserienlok 110 001-5 in AC-Ausführung von Liliput (L132527).
Moin Stefan!

Genial! Typischer Fall von Prototyp. Eigentlich unförmig aber nicht hässlich. Sondern irgendwie... schön. Man erahnt das Potenzial. Ehrlich nackig, einzigartig verschroben in den Bann ziehend. Und fantastisch als Modell umgesetzt. Glückwunsch zu dem Maschinchen!

Flauschiges Wochenende, Fel :fool: ix


LongHairedDavid
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert: Do 30. Mai 2019, 16:17
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECOS
Gleise: Marklin C-Track
Wohnort: Ipswich, UK
Alter: 74
Kontaktdaten:
Großbritannien

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#532

Beitrag von LongHairedDavid » So 28. Jul 2019, 11:36

Just bought a nice E141 from a friend - Very happy.

Bild
Long Haired David
AKA David Pennington
Maerklin newby so lots to learn


ssihr
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert: So 14. Jun 2015, 16:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#533

Beitrag von ssihr » So 28. Jul 2019, 12:31

Brumfda hat geschrieben:
So 28. Jul 2019, 11:26
ssihr hat geschrieben:
Sa 27. Jul 2019, 13:18
Die "Urahnin" einer erfolgreichen Ellok-Familie der Deutschen Bundesbahn ist bei mir eingetroffen: Vorserienlok 110 001-5 in AC-Ausführung von Liliput (L132527).
Moin Stefan!

Genial! Typischer Fall von Prototyp. Eigentlich unförmig aber nicht hässlich. Sondern irgendwie... schön. Man erahnt das Potenzial. Ehrlich nackig, einzigartig verschroben in den Bann ziehend. Und fantastisch als Modell umgesetzt. Glückwunsch zu dem Maschinchen!

Flauschiges Wochenende, Fel :fool: ix
Hallo Felix,
ja, Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters. Und bei der Lok muss man evt. etwas genauer hinsehen :P
Aber mir "gefällt" sie sehr gut. Auch deshalb, weil sie ein wichtiger Meilenstein zur Entwicklung der Einheitsloks war.

Hier gibt es noch eine Begegnung der Lok mit einer 110.3:
viewtopic.php?f=64&t=165587&start=50#p1995888


Dir auch ein schönes Wochenende,
Viele Grüße
Stefan

meine Eisenbahnseite auf Facebook:
https://www.facebook.com/StefanEisenbahnModellbahn/


meine Modellbahn im Forum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 7#p1918815

Benutzeravatar

raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4221
Registriert: So 2. Jul 2006, 00:15
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog + Digital
Gleise: Märklin K, M + C
Wohnort: Bremen
Alter: 61
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#534

Beitrag von raily » So 28. Jul 2019, 14:22

Hallo Stefan,

hier kann ich dich zum Erwerb nur beglückwünschen!
Aber mir "gefällt" sie sehr gut. Auch deshalb, weil sie ein wichtiger Meilenstein zur Entwicklung der Einheitsloks war.
Ganz meine Ansicht und hier ist die Ep III Ausführung mit ihrem Serienpendant am Abend: Link zum Foto.

Viele Grüße,
Dieter.
Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Neue Saison.
___
wd.

Benutzeravatar

Hartmut28
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert: Di 12. Aug 2014, 10:32
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21- ipad - WLANmaus
Gleise: Tillig-Stand.u.Elite
Wohnort: Thüringen
Alter: 66
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#535

Beitrag von Hartmut28 » Mi 31. Jul 2019, 21:30

Hallo

Mit der Vorbestellung der „Pferdelok" wollte ich meinen Bestand an 189igern abschließen. Schon beim Fotoshooting war dann die ganze Vorfreude dahin.
Fehlende Griffstangen am FS 2. Die beiden Wippen von den Pantos wollen nicht in der Waagerechten liegen und das Motorgeräusch war ungewöhnlich laut, einfach Roco untypisch.
Für ein Modell von über 200 Euro, einfach unhaltbar. Qualitätskontrolle hat Roco wahrscheinlich abgeschafft.
Es war nicht erste Lieferung mit schadhaften Lokomotiven und Wagenmaterial, die mir der Online-Händler mit den 3 großen Buchstaben hat zukommen lassen.
Anstatt mal den Deckel von der Verpackung abzunehmen und eine Sichtkontrolle zu machen, schaffen die sich lieber frustrierte Kunden
und unnötige Rücksendungen.
Man merkt eben ganz deutlich, bei Roco hat die Bank das Sagen und das bedeutet, mit Roco geht’s weiter bergab. Nix mit Marktführerschaft.
Schade, dass nicht mehr "Made in Austria“ auf den Modellen steht. Da gab es noch 1A Qualität.

BildBR 189 - Roco by Hartmut28, auf Flickr

Natürlich musste dann ein Trostpflaster her. Und da kam mir Pikos Geburtstag gerade recht. Preis/Leistung stimmt auch!

BildSet - 70 Jahre Piko by Hartmut28, auf Flickr

BildSet - 70 Jahre Piko by Hartmut28, auf Flickr

Sorry, die Bedruckung ist scharf nur mein Foto ist unscharf

Und jetzt noch ein wenig Wagenmaterial:

BildRocky-Rail 90329 by Hartmut28, auf Flickr

BildRoco 76427 by Hartmut28, auf Flickr
Grüße Hartmut

Hier meine Videos auf Youtube:
https://www.youtube.com/user/mrduroc
Noch mehr Bahn-Bilder auf meiner Flickr-Seite:
https://www.flickr.com/photos/153867565@N04/

Benutzeravatar

persus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 14:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21+MultiMaus
Gleise: Roco Line
Kroatien

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#536

Beitrag von persus » Mi 31. Jul 2019, 21:46

Hartmut28 hat geschrieben:
Mi 31. Jul 2019, 21:30
[...] Qualitätskontrolle hat Roco wahrscheinlich abgeschafft. [...]
Kein Alleinstellungsmerkmal in der heutigen Zeit. Leider.

Ansonsten Glückwunsch zum übrigen schönen Rollmaterial. Einen Taschenwagen von Rocky-Rail habe ich auch. Die finde ich außerordentlich gut gelungen.
Gruß
Pero
----------------
Jedem Tierchen sein Plaisirchen.


supermoee
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9221
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.2.8 GFP 3.81
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#537

Beitrag von supermoee » Sa 10. Aug 2019, 17:45

Hallo,

eigentlich hatte ich schon eine märklinsche Br44 aus der Packung langer Heinrich. Ich hatte aber vor einiger Zeit die Neuerscheinung Nr 39880 beim Händler gesehen und fand die vom Detaillierungsgrad traumhaft. Die Neuheit 2019 hat Ölhauptfeuerung, anders als meine Knickrahmen Br44, und schon war ein Kaufargument gefunden. :lol:

Jetzt habe ich mir die die soundlose Version Nr. 39882 bei Drogerie Müller geholt. Ich bin von der Lok begeistert:

Bild

Da ist sogar ein Feuerlöscher als Steckteil im Führerstand. Da sieht meine Knickrahmen Br44 dagegen richtig alt aus. (Dafür hat sie aber einen Maxxon Motor drin :wink: )

Die neue Br44 ist eine sehr umbaufreundliche Lok. Ich habe schnell man gecheckt. Märklin hat auf der Lokplatine die SUSI Schnittstelle herausgeführt. Daher könnte man sehr einfach das 60974 Powerpack von Märklin anschliessen. Wird das jetzt zum Standard, da Märklin das Powerpack im Programm hat? Wäre zu begrüssen.

Im Tender passen locker 2 Brüllwürfel rein. Ich werde dann noch einen D&H SD21A Dekoder mit Henning Sound einbauen und dann noch das D&H SD05A Powerpack an die SUSI Lötpads anlöten.

Somit werde ich die perfekte Lok für mich haben. (Die 1mm auf der vorderen Pufferbohle schenke ich mir :wink:)

Ich bin mit dem Kauf wirklich zufrieden.

Gruss

Stephan
MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


joesommer
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 85
Registriert: So 1. Apr 2018, 17:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21
Wohnort: Hanstedt
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#538

Beitrag von joesommer » Sa 10. Aug 2019, 20:15

Das klingt aber gut! Gratulation zum Neuerwerb, Da muss ich mal checken, ob es die auch als DC Version von Trix gibt...
LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=165631

Beste Grüße
Johannes


OttRudi
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 34
Registriert: So 7. Jul 2019, 21:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2
Gleise: K-Gleis
Alter: 67
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#539

Beitrag von OttRudi » Sa 10. Aug 2019, 20:31

LH 1001 hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 18:55
Hallo zusammen,
heute ist meine Piko 120.0 eingetroffen. Es handelt sich bei der Lok um die 51323 AC mit Sound. Im Inneren werkelt ein Piko Sounddecoder 4.1
Besonders gefällt mir das beleuchtete Cockpit
Ich war nahe dran, die Lok zu kaufen, zumal Piko jetzt das Gehäuse verschraubt. Aber die Formtrennkanten waren mir dann doch zu ausgeprägt für den Preis, zumal ich für mich noch den Aufpreis für einen ESU M4 Decoder dazu addieren muß.

Benutzeravatar

TomBob
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert: Do 2. Jan 2014, 07:16
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Fleischmann Profi
Wohnort: Mir senn Underfrangn
Alter: 58

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#540

Beitrag von TomBob » Mo 12. Aug 2019, 11:45

Hallo,

Roco 76921, Containertragwagen mit Wechselpritschen "Dachser" und diverse Container von Kombimodell sind bei mir eingetroffen.

Der 40 Fuß Kühl-Container von Kombimodell (88407.03) und der von einem Wiking-LKW (053601) entnommene 20 Fuß Tank-Container,
wurden für einen weiteren Sgns von Roco zurechtgefrickelt. Weiß nicht ob das vorbildgerecht ist, egal, die Kombination sieht gut aus.

LG

Tom

Bild
Besuche meine Anlage: Fahrstrecke mit Ausschmückung


MU5T4N6
EuroCity (EC)
Beiträge: 1291
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 15:05
Nenngröße: H0
Stromart: alles
Steuerung: CS2 (mfx, DCC, MM)
Gleise: |:| & ||
Wohnort: Northamptonshire
Alter: 27
Kontaktdaten:
Großbritannien

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#541

Beitrag von MU5T4N6 » Fr 16. Aug 2019, 11:12

Hui, was ist denn da auf meinen Schreibtisch gerollt :O

Bild

Bilder gibt es dann hoffentlich heute abend oder am Wochenende.
Gruß, Max

Münchner in England.
Modellbahnen aus EU, GB & NA:
Bild
mInsider | Herpa Cars Club
Für eine liberale und tolerante Ausübung des Hobbys Modellbahn!

Benutzeravatar

11652
InterCity (IC)
Beiträge: 512
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 21:13
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II - auf dem Weg zu TC
Gleise: Märklin K
Wohnort: Region Basel
Alter: 47
Schweiz

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#542

Beitrag von 11652 » So 18. Aug 2019, 19:48

Hallo zusammen

Bei mir sind zwei weitere LS Models CIWL Wagen bzw. Ex-Wagen angekommen. Einmal der in Griechenland abgenommene und darum zur Hälfte griechisch beschriftete Schlafwagen vom Typ Z (LS Models 49214) in Ep. III, zum anderen der beim ehemaligen Reisebüro Mittelthurgau gelandete, restaurierte und dort als Salonwagen im Sonderzugverkehr verwendete WSP 4161 D - ein Pullmanwagen des Typs Côte d'Azur.

Von letzterem habe ich ganz kurz Schnappschüsse gemacht, die ich Euch gerne zeige:

Übersicht:
BildWSP Pullmann Wagen No. 4161 D der MThB by Christian Müller, auf Flickr

Detail mit Drehgestell und Wagenende:
BildWSP Pullmann Wagen No. 4161 D der MThB by Christian Müller, auf Flickr

Mehr dazu folgt im LSM CIWL Wagen-Erfahrungen Thread: (Link folgt)
Gruss Christian

Meine Fotos (Bahnen und Vierwaldstättersee-Dampfschiffe) auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/


MU5T4N6
EuroCity (EC)
Beiträge: 1291
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 15:05
Nenngröße: H0
Stromart: alles
Steuerung: CS2 (mfx, DCC, MM)
Gleise: |:| & ||
Wohnort: Northamptonshire
Alter: 27
Kontaktdaten:
Großbritannien

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#543

Beitrag von MU5T4N6 » Di 3. Sep 2019, 11:27

Was lange währt wird endlich gut und so weiter

Bild
Gruß, Max

Münchner in England.
Modellbahnen aus EU, GB & NA:
Bild
mInsider | Herpa Cars Club
Für eine liberale und tolerante Ausübung des Hobbys Modellbahn!


MartinM
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 253
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Trafo / Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Köln-Porz
Alter: 39
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#544

Beitrag von MartinM » Di 3. Sep 2019, 18:03

Hallo zusammen

Mein letzter Neukauf war die ÖBB 2095 010 für H0e von Roco, konnte sie 30 Euro unter UVP beim Angermann in Bonn ergattern, Bilder gibt es nach dem finalen Ausbau meiner Schmalspurstrecke in meinem Anlagenthread :)

Gruß Martin


ssihr
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert: So 14. Jun 2015, 16:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#545

Beitrag von ssihr » Mi 4. Sep 2019, 16:24

Mein neuer Wagen zur Ergänzung meines luxemburgischen Güterzuges: Gedeckter Güterwagen „Mousel Bieres” der CFL, Betriebsnummer: 500 016 [P] (Brawa, Best.-Nr. 49758):


BildIMG_20190904_171352 by Stefan Sihr, auf Flickr

BildIMG_20190904_171321 by Stefan Sihr, auf Flickr
Viele Grüße
Stefan

meine Eisenbahnseite auf Facebook:
https://www.facebook.com/StefanEisenbahnModellbahn/


meine Modellbahn im Forum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 7#p1918815


Dampfliebe
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Saarland
Alter: 65
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#546

Beitrag von Dampfliebe » Fr 6. Sep 2019, 22:06

Meine letzte Neuanschaffung kam gestern mit dem Paketservice. :D

Jouef BR141 5314 P.O. der SNCF in H0 (Artikelnr. HJ2300)

Bild

Hatte schon gedacht, ich bekomme sie nicht mehr da Jouef sie aus dem Programm genommen hat. Aber hatte Glück und mein Händler konnte mir noch ein Exemplar organisieren. Funktioniert, läuft ruhig und ist fein detailliert aufgebaut und dies zu einem vernünftigen Preis. Was will man mehr.

Grüße
Volker


chapelon
Beiträge: 7
Registriert: Sa 30. Jun 2007, 18:26
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 1
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bienne
Alter: 52
Schweiz

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#547

Beitrag von chapelon » Sa 7. Sep 2019, 14:56

BildIMG_3206[1] by Mauro Caini, auf Flickr
BildIMG_3202[1] by Mauro Caini, auf Flickr
BildIMG_3205[1] by Mauro Caini, auf Flickr
BildIMG_3207[1] by Mauro Caini, auf Flickr

Ich durfte gestern Freitag meine 241 A 002 abholen. :-)
Wunderschönes Modell!

Freundschaftliche Grüsse
Mauro


Weichenputzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1769
Registriert: So 25. Okt 2009, 20:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Osthessen
Alter: 46

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#548

Beitrag von Weichenputzer » So 8. Sep 2019, 04:37

Neu in meinem BW ist die o/b Köf III von Märklin (36344).

Obwohl ich (eigentlich) nur bis einschließlich Epoche IV sammele ist gestern außerdem ein ICE 4 von Piko angekommen. Als Pendler verbringe so viel Zeit in seinem Vorbild, dass ich ihn im Modell haben wollte.

Viele Grüße, Markus

Benutzeravatar

persus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 14:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21+MultiMaus
Gleise: Roco Line
Kroatien

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#549

Beitrag von persus » So 8. Sep 2019, 07:36

chapelon hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 14:56
BildIMG_3202[1] by Mauro Caini, auf Flickr
Wow! :gfm:
Gruß
Pero
----------------
Jedem Tierchen sein Plaisirchen.


Dampfliebe
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Saarland
Alter: 65
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#550

Beitrag von Dampfliebe » So 8. Sep 2019, 17:48

Hi Mauro,

Welch eine Schönheit, diese 241 der EST. :gfm:
Leider zu groß für mein Anlagenkonzept :(
Viel Spaß damit.

Gruß
Volker

Antworten

Zurück zu „Spur H0“