Mein letzter NEU Kauf...

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

granadabuab
InterCity (IC)
Beiträge: 730
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 23:25
Steuerung: CS2-MS2-10"Tablets
Gleise: C-Gleis

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#826

Beitrag von granadabuab »

das ist ja mal
eine sehr interessante Modell-Vorführung - :gfm:
Franko


lutzlutz
InterRegio (IR)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 11:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2+TrainController Gold
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Xanten
Alter: 59
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#827

Beitrag von lutzlutz »

Hallo,
ich hätte da mal ein Foto vom Original:
Bild
Im Bahnhof Gladbeck-West
Viele Grüße vom Niederrhein,

Lutz
Meine aktuelle Anlage im Bau: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=120003
Meine alte Spur-N Anlage: http://www.lutz-roemer.de
Märklin H0, C-Gleis, Digital mit CS2 und Traincontroller

Benutzeravatar

mss
InterCity (IC)
Beiträge: 842
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 03:54
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog & Digital
Gleise: 2L
Wohnort: Dänemark
Alter: 45
Kontaktdaten:
Dänemark

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#828

Beitrag von mss »

Hallo,

Mein letzter neue sind der Piko Vossloh G6 :

Bild

Detallierung, Langsamfahreigenschaften, Beleuchtung: Wahnsinn! :D
MFG Morten aus Dänemark
DC H0 und N. Thema: Deutschland.
Mein Fotoseite: http://mortenschmidt.piwigo.com/

Benutzeravatar

Waltikon
InterRegio (IR)
Beiträge: 232
Registriert: Fr 20. Mär 2009, 16:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2
Gleise: K-Gleis
Wohnort:
Alter: 47
Österreich

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#829

Beitrag von Waltikon »

Mein aktueller Neuzugang:

2016-910-9 "Erika" Stern und Hafferl, Piko AC

Bild

Bild

somit hab ich nun alle 4 Stern und Hafferl Herkules^^
Es grüßt:
Der Pickelkratzer aus Überzeugung!


MartinM
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 364
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Trafo / Multimaus
Gleise: Piko A Gl /H0e Roco
Wohnort: Köln-Porz
Alter: 40
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#830

Beitrag von MartinM »

Nabend zusammen,

Habe heute noch einen Fleischmann Wagen bei Lindenberg in Köln ergattert, Nummer 563202. Ist zwar relativ vorbildfrei, aber solide Fleischmann Qualität und er gefiel mir an sich ziemlich gut. :)

Bild

Gruß Martin

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3499
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#831

Beitrag von TEE2008 »

Hallo zusammen,
schon länger war ich auf der Suche nach einer Umrüstplatine für den Pendolino, da er durch seinen Trommelkollektormotor mit Feldspule nicht so schön fährt. Der Motor wirkt überfordert und hört sich auch so an.
Nun bin ich durch einen Beitrag hier im Stummiforum (Klick ) auf diese Platine gestoßen, die es nun ermöglicht den Pendolino auf HLA 60941 und einen guten Decoder umzurüsten.
Auf dieser Platine ist auch eine schaltbare LED Innenbeleuchtung vorhanden, was ein weiterer Wunsch von mir immer war.

Die Platine ist am Mittwoch bei mir eingetroffen und sofort habe ich dann den Pendolino umgerüstet.

Bild

Bild
Jetzt ist er ein komplett neuer Zug.
Die gelieferten Platinen:
Bild


Hier der Pendolino Märklin 3476 im Werkszustand:
Bild

Bild
Video:
https://www.youtube.com/watch?v=iCjtwi1FwaM

Der Bedarf für ein modernisiertes Modell des 610 Pendolino ist wohl deutlich vorhanden. Warum hat Märklin bzw. Fleischmann in den letzten Jahren keine modernisierte Variante aufgelegt.
Roco könnte ein modernsiertes Modell auflegen mit PluX 22 Schnittstelle und Roco Motor, zunächst den letzten Betriebszustand und dann die bekannten Ep. 5 Modelle.
Für rund 80 € an Teilekosten (Platine, Decoder, und HLA 60941) ist der Umbau dieses schönen Triebwagens meiner Meinung nach sehr vertretbar.
Gruß

Tobias

Benutzeravatar

Bobbel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1482
Registriert: So 24. Aug 2008, 07:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Herzen Württembergs...!
Alter: 61

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#832

Beitrag von Bobbel »

... war der rote Liliput Turmtriebwagen 703 003-4 in Epoche IVa.

Bild

Bild

(zum Vergrößern die Aufnahmen anklicken)

Ein sehr schönes und feines Modell mit ESU Lokpilot V4.0 M4.
Die Fahreigenschaften sind sehr gleichmäßig und ausgewogen. Das Modell läßt sich mit der
ECoS sehr fein regeln und fahren.

Etwas gewöhnungsbedürftig sind die Dekodereinstellungen für die unterschiedlichen Licht-
spielereien. Aber nach kurzer Zeit hat man alles im Griff und geregelt.

Nun können meine H0er die Re 1928-Oberleitung überprüfen und ggf. warten.
:wink:

Grüßle aus HONAU.
Klaus
Zuletzt geändert von Bobbel am Mi 27. Mai 2020, 12:36, insgesamt 1-mal geändert.
Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.7, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Teilgleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie R8 + R10 wartend...!

Benutzeravatar

ChristianKaiser
InterRegio (IR)
Beiträge: 101
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 17:51
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: K-Gleis / C-Gleis
Alter: 36
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#833

Beitrag von ChristianKaiser »

Moin,

ich hatte mal Lust auf eine ganz moderne Güterzuglok. Und da bot sich die Gelegenheit, eine BR 187 mit Last-Mile-Paket zu erwerben.

Piko 71111 - Baureihe 187 SETG

Gleich aufs Programiergleis gesetzt, mfx abgeschaltet und unter DCC programmiert. Läuft mit 28 Fahrstufen sagenhaft, Lichtfunktionen sind toll.
Nur zu empfehlen!

Bild


Bild


Christian
Steuerung: Tams RedBox Booster-R, Rocrail, Samsung S3 mini, Roco Lokmaus2

Zur Planung meiner Nebenbahn in Hessen:

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=161828 :sabber:

Zum Bau (Stahlwinkelrahmen) :

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165429

Benutzeravatar

persus
InterCity (IC)
Beiträge: 619
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 14:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21+MultiMaus
Gleise: Roco Line
Wohnort: Karlsruhe
Kroatien

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#834

Beitrag von persus »

Sehr schöne Lok.
Sorry wegen off-topic, aber sehr schöne Gleise hast du da, Christian. Hast du die irgendwie behandelt?
Gruß
Pero


Bahnfeuerwehr-66
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 08:05
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ESU- Navigator
Gleise: Fleischmann-Profigl
Wohnort: 30952
Alter: 53
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#835

Beitrag von Bahnfeuerwehr-66 »

:D Diesmal habe ich aber mein Konto geplündert. Angekommen sind heute:
Von PT Trains 2 Container.
Bild
Von Kombimodell :
Bild
Und von Herpa : MAN TGE DOKA
Bild
:wink: Jens
Mein Vorname ist JENS :mrgreen:

Benutzeravatar

ChristianKaiser
InterRegio (IR)
Beiträge: 101
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 17:51
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: K-Gleis / C-Gleis
Alter: 36
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#836

Beitrag von ChristianKaiser »

persus hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 18:34
Sehr schöne Lok.
Sorry wegen off-topic, aber sehr schöne Gleise hast du da, Christian. Hast du die irgendwie behandelt?
Hallo Pero,

vielen Dank für Dein Lob!
Ich habe mal in diesem Thread geantwortet, weil es da um das Altern von Gleisen geht:

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 3#p2123753

Grüße
Christian
Steuerung: Tams RedBox Booster-R, Rocrail, Samsung S3 mini, Roco Lokmaus2

Zur Planung meiner Nebenbahn in Hessen:

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=161828 :sabber:

Zum Bau (Stahlwinkelrahmen) :

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165429

Benutzeravatar

Dampfliebe
InterCity (IC)
Beiträge: 533
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Saarland
Alter: 66
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#837

Beitrag von Dampfliebe »

Vielleicht ist das nicht der richtige Thread aber...

Beim Aufräumen fand ich heute dies auf meinem Speicher:

Bild

Bild

Bild

Diese Liliput Lok der Baureihe 75 wurde vor über 30 Jahren gekauft und ist noch nie gelaufen. Sie wurde einmal aus der Verpackung genommen, inspiziert, eingepackt, weggestellt und vergessen. :bigeek:

Leider passt sie im Zeitraum und Thema nicht auf meine jetzige Modelleisenbahn.


Herzliche Grüße
Volker


Oggi
Beiträge: 4
Registriert: Di 28. Apr 2020, 18:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: BaWü
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#838

Beitrag von Oggi »

Schon länger lese ich gerne in diesem Forum mit und möchte nun auch mal meinen ersten Beitrag posten. Aus Platzgründen habe ich leider aktuell keine Anlage, jedoch ist dies kein Grund, die Sammlung nicht zu vergrößern :D

Daher möchte ich euch an meinen neuesten Schätzen teilhaben lassen:

Letzte Woche fand ich bei einem Händler noch die drei gelben GATX-Kesselwagen aus dem Märklin Wagen-Set 46544.
Bild

Zudem hatte der Händler noch die beiden Eurotrain Exklusivwagen 47582 und 48745 :sabber:
Bild
Bild

Die letzten beiden Neuzugänge mit Motor sind die 218 220 (Märklin 37765) und 212 067 (Märklin 37009):
Bild

Grüße
Marco

Benutzeravatar

persus
InterCity (IC)
Beiträge: 619
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 14:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21+MultiMaus
Gleise: Roco Line
Wohnort: Karlsruhe
Kroatien

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#839

Beitrag von persus »

Herzlich willkommen, Marco.
Sehr schöne Wagen.
Gruß
Pero


Schwedenzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 475
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#840

Beitrag von Schwedenzug »

Moin Moin!

Die Sammlung von DDR-loks ist noch bisschen gewachsen. Die Roco Br 86 ist ja irgendwie ein muss, und als DDR-ausführung sehr intressant für mich. DB-maschinen der Baureihe 86 habe ich schon... Mein händler hat jetxt die Maschine eine weile liegend und es war höchste Zeit!

Bild

Bild

Ich habe viel von der Br 86 gelesen, und vielleicht war einiges nicht nur positiv. Meine erste eindrücke sind aber durchaus Positiv! Sound ist super, und Sie fährt sehr gut. Beindruckend die beidseitige Stromaufnahme von Hinter- und Vorderrad. Vielleicht macht das Motor bisschen geräusch, aber ich werde es gut einfahren und dann mal sehen. Mit Sound an auf der Anlage wird mann es nicht hören denke ich.

Nur ein paar wenige neue 3-achs Umbauwagen (DR) habe ich dazu, aber der passende Set von Piko ist schon unterwegs und es wird eine sehr schöne GMP.

/Martin, Dampflok Fan aus Schweden.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.


Schwedenzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 475
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#841

Beitrag von Schwedenzug »

Nachtrag: Die neue 86er dreht jetzt seine runden auf den Boden hier, eine test-strecke ist aufgebaut. Ich will es einfahren lassen! Es ist schon besser geworden, motor ein bisschen leiser. Aber super ist es nicht - irgendwie ein kleines Motorproblem haben Roco glaube ich. Es gibt ja hier zu lesen im Forum über die 211 zum beispiel. Meine gleichzeitig gekaufte 10 jahre alte Märklin-loks sind motormässig viel leiser. So muss es nicht sein....

Ein Retour werde Ich nicht machen, das Lok fährt super und wird langsam leiser. Die langsam eigenschaften sind monumental und dann hört mann wirklich nix vom Motor selbst. Mal sehen, ich werde es noch länger fahren lassen. Wir sind aber verwöhnt von Roco, eine neue lok soll nur leise sein. Irgendwas hat sich motormässig geändert, würde ich sagen.

/Martin mit Hausarbeit und eine Br 86 mit Volldampf auf dem Boden. :P
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.


olli hb
InterRegio (IR)
Beiträge: 145
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 14:57

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#842

Beitrag von olli hb »

MartinM hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 18:18
Nabend zusammen,

Habe heute noch einen Fleischmann Wagen bei Lindenberg in Köln ergattert, Nummer 563202. Ist zwar relativ vorbildfrei, aber solide Fleischmann Qualität und er gefiel mir an sich ziemlich gut. :)

Bild

Gruß Martin
Moin Martin,

der Wagen ist gar nicht so vorbildfrei, ich meine in einem Buch über die Bundesbahn habe ich einmal ein Foto gesehen, auf dem ein solcher Wagen diesen Schriftzug „Der Hamburger“ trug.

Viele Grüße Olli


hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 6675
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#843

Beitrag von hu.ms »

Das teuerste kunststoffteil, das ich jemals gekauft habe:

Bild

Kranschienen-verlängerung für den mä bekohlungskran 76510. Zwischen die kranschienen kommt bei mir der kohlebansen.
Habe seit anfang 2019 insges. 3 mal auf dieses "ersatzteil 326671" geboten und es wurden immer irrwitzige preise bezahlt.
Diesmal war mein gebot in der letzten sekunde noch "irrer".

Hubert
Mein anlagenneubau: viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: viewtopic.php?f=27&t=132888

Benutzeravatar

granadabuab
InterCity (IC)
Beiträge: 730
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 23:25
Steuerung: CS2-MS2-10"Tablets
Gleise: C-Gleis

Re: Mein letzter NEU Kauf... bodo von Roco

#844

Beitrag von granadabuab »

Servus Allerseits,

es gab NEU-Zuwachs dieser Tage :sabber:
es handelt sich um das Roco - Modell 79400 - ER 20-013 oder auch 223 013-4 bodo = Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund.
Dieses Modell ist schon mit einem Sounddecoder ausgestattet.

Lassen wir mal die Bilder sprechen:
(Bilder wurden z.T. bearbeitet)

Bild

die Lackabplatzer rund um den Scheibenwischer, entstanden leider erst beim aufbohren des Loches dafür :shame:
Wird natürlich nachgebessert.
Bild

Bild

auch hier, diese Lackabplatzer waren nicht gewollt :shame: Wie hätte man sowas verhindern können bzw. wie hätte ich
das Aufnahmeloch aufbohren sollen ? Ich schreib mal lieber nicht, mit was ich es getan habe :roll:
Bild

Bild

und ein Filmchen obendrauf:




Ich werd dieser Lok ein "alex" Wagenkombination ( 3 Wagen ) vorspannen.

Was leider gar nicht so schön ist, der eingebaute Decoder läßt leider keine Schlußlicht-Abschaltung zu.
Geht schon mal gar nicht. Da muß auf jedenfall nachgebessert werden.

Das Modell befindet aktuell auf dem Testgleis und fährt sich schonmal ein.
Ein Tf wird ihr auch noch eingepflanzt...
Franko

Benutzeravatar

VanHouten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 339
Registriert: Fr 15. Mai 2009, 10:22
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2/CS3 und WinDigipet
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Stuttgart
Alter: 45

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#845

Beitrag von VanHouten »

Hallo Franko,

schöne (bunte) Lok... :gfm:

Kann man die "Ohren" (Seitenspiegel) einklappen oder bleiben die immer so abstehend?

Waren da "serienmäßig" keine Löcher für die Scheibenwischer oder warum hast du Löcher bohren müssen?

Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar

granadabuab
InterCity (IC)
Beiträge: 730
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 23:25
Steuerung: CS2-MS2-10"Tablets
Gleise: C-Gleis

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#846

Beitrag von granadabuab »

Servus Christian,

es liegt dem Modell ein umfangreicher Zurüstbeutel bei.
Aus diesem, kann man die Rückspiegel - 1. Ausgestellt anbringen ODER
2. Eingeklappt anbringen

Ich hab mich für die ausgestellte Variante entschieden( mußten aber bearbeitet werden ).

Scheibenwischer:
Es war nur eine leicht vorgestanzte Lochvorprägungen für diese Scheibenwischer vorgesehen.
Die letztendliche Lochbohrung mußte daher selber erbracht werden.
Diese wurden von mir leider nicht High-End mässig vollbracht.
Zuletzt geändert von granadabuab am Sa 13. Jun 2020, 21:19, insgesamt 1-mal geändert.
Franko

Benutzeravatar

VanHouten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 339
Registriert: Fr 15. Mai 2009, 10:22
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2/CS3 und WinDigipet
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Stuttgart
Alter: 45

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#847

Beitrag von VanHouten »

... danke für die Rückmeldung. Das mit den Spiegeln ist aus meiner Sicht eine coole Idee!

Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4319
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#848

Beitrag von Miraculus »

Guten Morgen Franko,
das ist ja eine wirklich schöne Lok und :gfm:

Was aus meiner Sicht gar nicht geht ist das mit dem selbstständigen Bohren. Beim besten Willen, wenn ich bei dem aufgerufenen Preisen schon die Lokomotive selbst zurüsten muss, dann erwarte ich aber, dass ich nicht noch selbst Löcher, oder Haltegriffe biegen, oder Trittstufen selbst gießen muss. Das wäre ja jetzt wohl nicht zuviel verlangt gewesen, die Gieß-/Spritzform mit einem vollständig ausgeformten Loch herzustellen. Also dafür habe ich absolut kein Verständnis.

Und sollte es dennoch mal feinmechanikermäßig von Nöten sein, ein kleines feines Loch zu bohren, da bietet sich ein sogenanntes Stiftenklöbchen

https://www.fohrmann.com/de/stiftenkloe ... 20-mm.html

an. Kostet nicht viel und mit der Hand kann man(n) viel vorsichtiger und langsamer den Bohrer ansetzen und vorantreiben.


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Bergisch
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Mi 12. Mär 2008, 20:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Ecos
Gleise: K
Wohnort: Ruhrpott
Alter: 45

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#849

Beitrag von Bergisch »

Moin,

nachdem ich mir vor kurzem eine 120 von Roco gekauft hatte haben es mir die Großdieselloks aus dem ehemaligen Ostbock angetan. Es werden immer mehr...
1x Roco, Rest PIKO. Ich persönlich finde die SU46 am geilsten!!

Bild Bild Bild Bild Bild
Glückauf
Markus


Oggi
Beiträge: 4
Registriert: Di 28. Apr 2020, 18:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: BaWü
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#850

Beitrag von Oggi »

Guten Abend,

diese Woche konnte die Güterwagen-Sammlung ein bisschen erweitert werden:

Um meine Märklin-Shimmns-Sammlung zu vervollständigen, musste nun auch das FS-Trenitalia Wagen-Set 47871 ins Haus. Die beiden Schiebewandwagen sind aber auch nicht schlecht :wink:
Bild

Beim gleichen Händler fand sich auch noch der Epoche IV Bühler-Schiebewandwagen 48014, der wohl ziemlich gesucht sein soll.
Bild

Bei ebay konnte ich noch den Schiebewandwagen aus der Startpackung 29051 ersteigern.
Bild

In diesem Sinne einen schönen Abend
Marco

Antworten

Zurück zu „Spur H0“