Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#51

Beitrag von BernhardN » Mo 29. Apr 2019, 00:12

Postscriptum: es gibt da noch mehr!!! :shock:

Erstmal die Ergänzung der bereits genannten Sets mit jeweils anderen Dampflokomotiven bzw. einer mit DCC-Digitalcontroller:
  • Railroad Ron & PJ (Art.Nr. 20083): U.S.-Army Hospital Train, Dampflokomotive 2-8-0, Surgical Unit Car, Hospital Unit Car, Medical Staff Car (Set, Zweileiter-Gleichstromausführung)
  • Railroad Ron & PJ (Art.Nr. 20084): U.S.-Army Hospital Train, Dampflokomotive 2-8-0, Surgical Unit Car, Hospital Unit Car, Medical Staff Car (Set, Zweileiter-Gleichstromausführung mit DCC-Digitalcontroller, Lok von Bachmann)
Und dann eine ganze Reihe Einzelwagen des US Army Medical Corps:
  • IHC (Art.Nr. 49791): US Army Medical Corps Ward Dressing Coach Car #89389
  • IHC (Art.Nr. 49792): US Army Medical Corps Surgical Unit Combine Car #89347
  • IHC (Art.Nr. 49793): US Army Medical Corps Medical Department Diner Car #89605
  • IHC (Art.Nr. 49794): US Army Medical Corps Medical Staff Observation Car #89308
  • IHC (Art.Nr. 49795): US Army Medical Corps Supply-Power Unit RPO Car #89329
  • IHC (Art.Nr. 49796): US Army Medical Corps Hospital Unit 8-1-2 Sleeper Car #89301
  • IHC (Art.Nr. 49798): US Army Medical Corps Ward Dressing Coach Car #89459
Hier ist unter http://www.ihc-hobby.com/product/49AMC die Rede von "9 cars available; 2 coaches with different road numbers". Ich weiß zwar, was das heißt, kann aber nicht so recht erkennen, was es bedeuten soll. Es sind nur sieben Wagen gelistet, davon ist nur der Ward Dressing Coach Car mit "different road numbers" bestellbar - dann fehlen aber irgendwie noch zwei von den angeblichen neun?

Auch der Hersteller ist etwas unklar: Auf der Packung steht IHC, die sind wohl eng mit RAILROAD RON & PJ verbandelt, für den die anderen US-Zugpackungen hergestellt wurden. Wer der tatsächliche Originalhersteller ist, konnte ich noch nicht rausfinden (außer bei der Dampflok mit DCC-Controller aus dem Set "Railroad Ron & PJ Art.Nr. 20084", dafür ist "Bachmann" angegeben).

Liste aktualisiert (alle in Epoche 2 eingebaut), nu is aber Schluß... 8)
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024

Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#52

Beitrag von BernhardN » So 5. Mai 2019, 18:08

Von wegen Schluß, man glaubt es kaum - ich laufe heute über eine Münchner Modellbahn-Börse und da liegt dieser schöne Wagen passend zum Threadthema auf dem Tisch:
Bild

Es ist ein
  • Electrotren (Art.Nr. 1311): geschlossener Güterwagen mit Rotkreuz-Schutzzeichen und Aufschrift "Servicio Sanitario Ambulancia No. 2", Spanien
So auch in die Liste eingefügt, leider unter "Epoche unbekannt" - wer sich mit spanischen Güterwagen und/oder der Firma Electrotren auskennt, kann ja mal bitte eine Epocheneinordnung vorschlagen.

Mit 20€ inkl. OVP (z.T. deutlich unter den bei ebay aufgerufenen Preisen) habe ich wohl nicht viel falschgemacht. Der Verkäufer hat übrigens noch einen davon, da er ihn nicht dabei hatte, überlasse ich das zweite Exemplar dem glücklichen Nachjäger. Viel Erfolg! :lol:
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024


Threadersteller
Rollnitz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 496
Registriert: Do 13. Dez 2012, 11:27
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: mit der Hand...
Gleise: Fleischmann Profi
Alter: 59
Syrien

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#53

Beitrag von Rollnitz » Mo 6. Mai 2019, 16:08

Hallo,

ich vermute, der Wagen von Electrotren entstammt der Epoche III. Und Dank der vielen Klappen ist der eher zum Getreidetransport geeignet als für Verwundete....

In diesem Zusammenhang erscheint ein neues Buch im EK-Verlag: Deutsche Reichsbahn und Landesverteidigung. Laut Inhaltsangabe sollen da auch Lazarettzüge beschrieben werden, die nach 45 in der Zone stehen blieben und natürlich deren Nachfolge. Könnte interessant sein.

Gruß Roland

Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#54

Beitrag von BernhardN » Di 7. Mai 2019, 01:37

Hallo Roland, hallo alle,
Rollnitz hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 16:08
ich vermute, der Wagen von Electrotren entstammt der Epoche III. Und Dank der vielen Klappen ist der eher zum Getreidetransport geeignet als für Verwundete....
Epoche III liegt nahe, stimmt. Der Wagen ist halt leider außer den im Bild sichtbaren Aufschriften überhaupt nicht beschriftet, Angaben über ein etwaiges Vorbild habe ich bei zugegebenermaßen sehr kurzer Internet-Recherche nicht finden können. Für Epoche 2 wirkt er aber zu modern, da hast Du sicher recht. Ich bin einfach mutig und befördere ihn in die 3, Liste angepasst. Mucho Gracias! :)
Rollnitz hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 16:08
In diesem Zusammenhang erscheint ein neues Buch im EK-Verlag: Deutsche Reichsbahn und Landesverteidigung. Laut Inhaltsangabe sollen da auch Lazarettzüge beschrieben werden, die nach 45 in der Zone stehen blieben und natürlich deren Nachfolge. Könnte interessant sein.
Behandelt lt. Untertitel "Katastrophen-Züge, Lazarettzüge, sowjetische Militärzüge". Ist also passend für diesen Thread, Danke!
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024


Threadersteller
Rollnitz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 496
Registriert: Do 13. Dez 2012, 11:27
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: mit der Hand...
Gleise: Fleischmann Profi
Alter: 59
Syrien

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#55

Beitrag von Rollnitz » Di 7. Mai 2019, 08:15

Hallo Berhardt,

ich habe den Wagen von Electrotren in einem Buch entdeckt: "Internationaler Modell-Eisenbahn-Katalog" von 1987. Mit der Katalognummer 1311 als Sanitätswagen des Roten Kreuzes. Den Typ gab es natürlich auch anders, z.B. als ged. Güterwagen der TRANSFESA, allerdings ohne den Dachbehältern.
In einem weiteren Sammelwerk: Modellbahnen der Welt 84/85 habe ich allerdings unter der Katalognummer 1311 bei Electrotren einen anderen Sanitätsgüterwagen gefunden! Der ist eine Nummer kleiner bzw. kürzer und hat neben der Schiebetür nur drei Felder. Ebenfalls weiß mit Rotem Kreuz und beschriftet mit "Services Sanitaris" (der jeweils letzte Bst. schwer zu entziffern).
D.h., Electrotren hat (mindestens) zwei verschiedene Rot-Kreuz-Wagen unter der gleichen Nummer herausgebracht.

Gruß Roland

Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#56

Beitrag von BernhardN » Di 7. Mai 2019, 16:06

Hallo Roland,

tatsächlich! Das ist ja ein Ding. Den gibt's hier z.B. auch auf einem Bild: https://en.todocoleccion.net/trains-sc ... ~x36681477

Nehme ich mal als Variante in die Liste auf.

Vielleicht ist das der zweite, den der Verkäufer noch hat? Da werde ich wohl nochmal hinmüssen... :)

Über die Suche im Forum bin ich nebenbei auf nochwas gestoßen: im Stummiartikel viewtopic.php?p=902123#p902123 schreibt ein (Ex?) Forenmitglied was von Bilger, einem kleinen Hersteller aus Rottweil (nicht mehr existent) und seinen Rotkreuzwagen. Im dort zu erfragenden Artikel der Loki (schweizerische Modellbahnzeitschrift), Ausgabe 4/2009, wird u.a. ein Dreier-Wagenset "Hilfsgütertransport mit Rotkreuz-Schutzzeichen" (vergleichbar mit Brawa 48217) der Firma Bilger auf Basis von Piko-Güterwagen beschrieben und auch abgebildet. Deshalb neuer Listeneintrag unter Epoche 2:
  • Bilger (Art.Nr. ?): schweizerische Güterwagen Hilfsgütertransport "Rotes Kreuz, Schweizer Kreuz", Betriebsnummern 559403, 559380, 559339 (Set aus 3 Wagen, ggf. auch alternative Betriebsnummern: 559223, 559330)
Leider gibt's keine Artikelnummer.

Die Lazarett-/Rotkreuzzug-Liste wurde entsprechend erweitert/aktualisiert!
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024

Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#57

Beitrag von BernhardN » Di 7. Mai 2019, 16:35

Hier gibt es ein paar alte Electrotren-Kataloge: https://www.conradantiquario.de/content ... vice.html

Im Katalog von 1970, 1972 und 1973 ist jeweils der lange Waggon drin (angegeben mit 145mm), im Katalog von 1978 der kurze Waggon (Angabe: 125mm). Bei gleicher Artikelnummer...
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024

Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#58

Beitrag von BernhardN » Mi 8. Mai 2019, 17:44

Passend zum Weltrotkreuztag (heute, 8.5., Geburtstag 1828 von Jean-Henry Dunant, dem Initiator der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung) gibt es eine längere Ergänzung der Liste!
BernhardN hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 16:06
Über die Suche im Forum bin ich nebenbei auf nochwas gestoßen: im Stummiartikel viewtopic.php?p=902123#p902123 schreibt ein (Ex?) Forenmitglied was von Bilger, einem kleinen Hersteller aus Rottweil (nicht mehr existent) und seinen Rotkreuzwagen. Im dort zu erfragenden Artikel der Loki (schweizerische Modellbahnzeitschrift), Ausgabe 4/2009, wird u.a. ein Dreier-Wagenset "Hilfsgütertransport mit Rotkreuz-Schutzzeichen" (vergleichbar mit Brawa 48217) der Firma Bilger auf Basis von Piko-Güterwagen beschrieben und auch abgebildet. Deshalb neuer Listeneintrag unter Epoche 2:
  • Bilger (Art.Nr. ?): schweizerische Güterwagen Hilfsgütertransport "Rotes Kreuz, Schweizer Kreuz", Betriebsnummern 559403, 559380, 559339 (Set aus 3 Wagen, ggf. auch alternative Betriebsnummern: 559223, 559330)
Leider gibt's keine Artikelnummer.
Von einem netten Menschen habe ich heute Auszüge aus einem Bilger-Katalog von 1999 zugesandt bekommen. Hieraus gehen folgende Artikelnummern einer ganzen Reihe von Wagensets hervor:
  • Bilger (Art.Nr. 57471): Hilfsgüter-Wagen, Hilfsmitteltransport des IKRK aus der Schweiz, 3 Güterwagen (braun, "ex München G") aus anderen Bahnverwaltungen ausgegliedert, davon 1 ex-DRG, 1 ex-DRG, 1 ex-DRG mit Schutzzeichen "Rotes Kreuz auf weißem Grund" und Schweizer Kreuz auf dem Dach, SBB (Set mit drei Wagen)
  • Bilger (Art.Nr. 57472): Hilfsgüter-Wagen, Hilfsmitteltransport des IKRK aus der Schweiz, 3 Güterwagen (braun) aus anderen Bahnverwaltungen ausgegliedert, davon 1 ex-SNCF, 1 ex-FS, 1 ex-SNCF mit Schutzzeichen "Rotes Kreuz auf weißem Grund" und Schweizer Kreuz auf dem Dach, SBB (Set mit drei Wagen)
  • Bilger (Art.Nr. 57473): Hilfsgüter-Wagen, Hilfsmitteltransport des IKRK aus der Schweiz, 3 Güterwagen (braun) aus anderen Bahnverwaltungen ausgegliedert, davon 1 ex-SNCF, 1 ex-SNCF, 1 ex-SNCF mit Schutzzeichen "Rotes Kreuz auf weißem Grund" und Schweizer Kreuz auf dem Dach, SBB (Set mit drei Wagen)
  • Bilger (Art.Nr. 57474): Hilfsgüter-Wagen, Hilfsmitteltransport des IKRK aus der Schweiz, 3 Güterwagen (braun, "ex Kassel Gr") aus anderen Bahnverwaltungen ausgegliedert, davon 1 ex-DRG, 1 ex-DRG, 1 ex-DRG mit Schutzzeichen "Rotes Kreuz auf weißem Grund" und Schweizer Kreuz auf dem Dach, SBB (Set mit drei Wagen)
  • Bilger (Art.Nr. 57475): Hilfsgüter-Wagen, Hilfsmitteltransport des IKRK aus der Schweiz, 3 Güterwagen (braun) aus anderen Bahnverwaltungen ausgegliedert, davon 1 ex-FS, 1 ex-FS, 1 ex-FS mit Schutzzeichen "Rotes Kreuz auf weißem Grund" und Schweizer Kreuz auf dem Dach, SBB (Set mit drei Wagen)
  • Bilger (Art.Nr. 57476): Hilfsgüter-Wagen, Hilfsmitteltransport des IKRK aus der Schweiz, 3 Güterwagen (braun) aus anderen Bahnverwaltungen ausgegliedert, davon 1 ex-FS, 1 ex-FS, 1 ex-FS mit Schutzzeichen "Rotes Kreuz auf weißem Grund" und Schweizer Kreuz auf dem Dach, SBB (Set mit drei Wagen)
  • Bilger (Art.Nr. 57477): Hilfsgüter-Wagen, Hilfsmitteltransport des IKRK aus der Schweiz, 3 Güterwagen (braun, "ex München G") aus anderen Bahnverwaltungen ausgegliedert, davon 1 ex-DRG, 1 ex-DRG, 1 ex-DRG mit Schutzzeichen "Rotes Kreuz auf weißem Grund" und Schweizer Kreuz auf dem Dach, SBB (Set mit drei Wagen)
  • Bilger (Art.Nr. 57478): Hilfsgüter-Wagen, Hilfsmitteltransport des IKRK aus der Schweiz, 3 Güterwagen (braun, "ex Kassel m. Brh.") aus anderen Bahnverwaltungen ausgegliedert, davon 1 ex-DRG, 1 ex-DRG, 1 ex-DRG mit Schutzzeichen "Rotes Kreuz auf weißem Grund" und Schweizer Kreuz auf dem Dach, SBB (Set mit drei Wagen)
  • Bilger (Art.Nr. 57479): Hilfsgüter-Wagen, Hilfsmitteltransport des IKRK aus der Schweiz, 3 Güterwagen (braun, "ex München m. Brh.") aus anderen Bahnverwaltungen ausgegliedert, davon 1 ex-FS, 1 ex-FS, 1 ex-FS mit Schutzzeichen "Rotes Kreuz auf weißem Grund" und Schweizer Kreuz auf dem Dach, SBB (Set mit drei Wagen)
Die Artikelnr. 57478 ist im Katalogblatt mit 52478 angegeben, das ist aber offensichtlich ein Fehler.

Als LÜP ist "110/105 mm" angegeben. Die Auflage wird mit "je 50 Sätze" beziffert, mit dem Zusatz "57478 & 57479 exclusiv 2 Sätze".

Aus der beigelegten Preisliste 1/1999 ist ein Preis von jeweils "130,00 DM / 66,47 EUR" ersichtlich, der mit Kugelschreiber auf "190,- DM" ausgebessert wurde. Aufgelistet sind aber nur noch die Artikelnummern 57472R, 57474R, 57476R und 57477R (wofür das 'R' hier plötzlich steht, ist nicht angegeben). Das Katalogblatt enthält die Anmerkung "Artikel welche nicht in der Preisliste enthalten sind, sind vergriffen".

Meine Quelle gibt dazu noch zusätzlich folgendes an: "Mein bei ihm am 10.04.1999 gekauftes Set ist mit 57470 bezeichnet;" Es gibt also wohl mindestens noch ein Set 57470, da mir hier durch ein Foto die Betriebsnummern bekannt sind (und weitere von meiner Quelle angegeben sind, da es möglicherweise Varianten gab), nehme ich sie mal auf, ggf. trägt das zur Identifizierung bei:
  • Bilger (Art.Nr. 57470): Hilfsgüter-Wagen, Hilfsmitteltransport des IKRK aus der Schweiz, 3 Güterwagen (braun) aus anderen Bahnverwaltungen ausgegliedert, davon 1 Betriebsnummer 559339, 1 Betriebsnummer 559380, 1 Betriebsnummer 559403 (ggf. auch alternative Betriebsnummern: 559223, 559330) mit Schutzzeichen "Rotes Kreuz auf weißem Grund" und Schweizer Kreuz auf dem Dach, SBB (Set mit drei Wagen)
Demnach gibt es da wohl insgesamt 30 verschiedene Wagen!

"Bilger" ist die Firma "U.D.Bilger Modelleisenbahnen, D-78628 Rottweil-Neufra", mittlerweile wohl durch Renteneintritt nicht mehr betrieben. Die Güterwagen wurden offenbar bei anderen Herstellern (lt. Quelle: bei Piko) eingekauft und umlackiert. Entsprechend dem Vorbild wurden die Angaben auf den Güterwagen zur Bahngesellschaft mit grauer Farbe überstrichen und die SBB-Kennzeichnung aufgebracht. Zudem die Schutzzeichen "Rotes Kreuz auf weißem Grund" sowie das Schweizer Kreuz ("Weißes Kreuz auf rotem Grund") auf das Dach lackiert. Lt. Quelle sind die Wagen nicht ganz so vorbildgetreu.

Die Lazarett-/Rotkreuzzug-Liste wurde entsprechend erweitert/aktualisiert.
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024


Threadersteller
Rollnitz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 496
Registriert: Do 13. Dez 2012, 11:27
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: mit der Hand...
Gleise: Fleischmann Profi
Alter: 59
Syrien

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#59

Beitrag von Rollnitz » Mi 8. Mai 2019, 18:54

Hallo Bernhard,

das ist ja spannend. Gibt es irgendwo ein Foto von einem Wagen oder von einem ganzen Set? Sind diese Sets denn auch alle hergestellt worden?

Gruß Roland

Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#60

Beitrag von BernhardN » Mi 8. Mai 2019, 20:46

Rollnitz hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 18:54
Gibt es irgendwo ein Foto von einem Wagen oder von einem ganzen Set? Sind diese Sets denn auch alle hergestellt worden?
Fotos und den Abgleich mit dem Vorbild gibt es im Artikel des schweizer Modellbahnmagazins LOKI, Ausgabe 4/2009. Der Autor steht mit mir in Korrespondenz, ich habe ihn gerade mal gefragt, ob er sich hier mitäußern möchte und/oder ob ich seine Fotos hier veröffentlichen darf.

Ob die Sets wirklich alle hergestellt wurden, kann man heute wohl nicht mehr so recht nachvollziehen. Die Nennung im Katalog ist aber ohne Bedingung, alle restlichen Angaben zur Verfügbarkeit sind sonst sehr akkurat gehalten. Auch ist der Katalog so eine "Lose-Blatt-Sammlung" mit Ergänzungslieferungen, da würde eine pauschale Nennung aller Pläne ohne konkrete Lieferbarkeit eigentlich keinen Sinn ergeben - man kann die entsprechende Katalogseite ja problemlos nachliefern. Es liegt also durchaus nahe, dass die Kleinserie von je 50 bzw. bei letzteren nur je 2 Sätze tatsächlich aufgelegt wurde. Viel ist das freilich nicht.

Vielleicht kann meine Quelle da noch was dazu sagen, er hat mit dem Firmeninhaber noch selbst gesprochen, wobei es da eher um Vorbildtreue ging. Ich gehe mal davon aus, dass es mindestens die vier Sets in der Preisliste auch tatsächlich gab, zusätzlich auch die Artikel-Nr. 57470, die gar nicht in Katalog und Preisliste auftaucht. Wobei hier auf dem Foto der Packung die "0" sich so darstellt, dass sie handschriftlich über die gedruckte "1" gemalt ist - handelt es sich in Wahrheit also um die Art.Nr. 57471 oder aber tatsächlich um eine weitere Kleinserien-Variante dieses Artikels, so eine Art Prototyp?

Ich hoffe, ich darf hier demnächst ein paar Bilder zeigen bzw. meine Quelle zeigt sie.
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024


Graf_Eulenstein
Ehemaliger Benutzer

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#61

Beitrag von Graf_Eulenstein » Do 9. Mai 2019, 14:54

was die Bilger-Wagen betrifft, da hab ich letztens mal welche bei ebay gesehen in auktionen. hab nicht drauf geboten, meiner meinung nach sind das eher eigenkreationen aus piko-wagen...

Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#62

Beitrag von BernhardN » Do 9. Mai 2019, 16:48

Graf_Eulenstein hat geschrieben:
Do 9. Mai 2019, 14:54
was die Bilger-Wagen betrifft, da hab ich letztens mal welche bei ebay gesehen in auktionen. hab nicht drauf geboten, meiner meinung nach sind das eher eigenkreationen aus piko-wagen...
Könnte man so sehen. Oder aber es ist eigentlich die ziemlich professionell gemachte Kleinserie eines Modellbahnherstellers mit Verkaufs- und Gewinnerzielungsabsicht, der auch andere Modelle aufgelegt hat. Irgendwann wird es sicher schwierig, eine Grenze zu ziehen. Es ist jedenfalls kein einzelner Selbstumbau eines Hobbyisten.

Ich habe übrigens die Fotofreigabe erhalten. Coming soon.
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024

Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#63

Beitrag von BernhardN » Do 9. Mai 2019, 17:23

Hier mal ein paar Fotos von Bilger-Wagen, Urheber der Bilder ist Herr Kurt Niederer, Veröffentlichung hier mit seiner Erlaubnis und auf seine Bitte hin:

Kartonverpackung für Bilger Art. Nr. 57471, Etikett handschriftlich abgeändert zu 57470:
Bild
Darin enthalten
1 x Betriebsnummer 559339:
Bild

1 x Betriebsnummer 559380:
Bild

1 x Betriebsnummer 559403:
Bild

Ein weiterer Einzelwagen, Betriebsnummer 559216:
Bild

Ein anderes Set mit Betriebsnummern 559223, 559339 und 559330:
Bild
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024


Threadersteller
Rollnitz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 496
Registriert: Do 13. Dez 2012, 11:27
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: mit der Hand...
Gleise: Fleischmann Profi
Alter: 59
Syrien

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#64

Beitrag von Rollnitz » Fr 10. Mai 2019, 17:13

Hallo Bernhard,

Danke fürs Einstellen der Bilder! Fällt genau in mein Beutespektrum. Aber die sind so rar, daß die Suche eigentlich sinnlos ist.
Die grauen Farbfelder und die Beschriftung sowie die Dachkreuze sind gedruckt?

Gruß Roland

Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#65

Beitrag von BernhardN » So 12. Mai 2019, 08:19

Ich kenne die Wagen leider nicht selbst.

Herr Kurt Niederer hat tief recherchiert und die Geschichte dieser Hilfsgüterzüge des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) sowie zu Zügen des IKRK für die Rückführung von russischen Kriegsgefangenen und Zwangsverpflichteten erforscht. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der bahntechnischen Abwicklung und der Herkunft bzw. Verwendung des rollenden Materials. Er geht aber auch auf die verfügbaren Modelle ein und liefert eine kenntnisreiche Kritik dazu ab, warum sie nicht 100% dem Original entsprechen können.

Auf seine ausdrückliche Bitte (und nebenbei gegen meinen Rat!) soll ich sein gesamtes Archiv hier veröffentlichen:
https://www.mydrive.ch
Benutzername: Margrit@KurtNiederer
Passwort: M5918I (das sechste Zeichen ist ein grosses i)
Die angesprochenen Artikel und diverse zusätzliche Informationen zu den "Rotkreuzwagen" findet man unter dem Verzeichnis "SBB [P] Rotkreuzwagen".

Der Dank geht an Kurt Niederer für die wirklich hervorragende Arbeit! Er ist kein Stummiforums-Mitglied, liest aber hier mit und wird mir sicherlich schreiben, wenn er noch etwas zur Diskussion beitragen möchte.
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024

Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#66

Beitrag von BernhardN » So 12. Mai 2019, 08:24

BernhardN hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 17:44
Aufgelistet sind aber nur noch die Artikelnummern 57472R, 57474R, 57476R und 57477R (wofür das 'R' hier plötzlich steht, ist nicht angegeben).
Herr Niederer ergänzt hier, dass das "R" für "Restposten" steht.
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024


Thoralf
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: So 4. Nov 2018, 20:46
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#67

Beitrag von Thoralf » So 12. Mai 2019, 16:09

Hallo, ich besitze diesen Waggon:

Bild
Bild
Die Kleinbahn Erfurt - Tannenroda
viewtopic.php?f=172&t=163540

Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#68

Beitrag von BernhardN » So 12. Mai 2019, 16:38

Thoralf hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 16:09
Hallo, ich besitze diesen Waggon:
Interessant, der kam mir noch nicht unter. Die Aufschrift erscheint mir ungewöhnlich. Sieht das nach Serie/Kleinserie oder selbstgebaut aus? So gekauft? Gibt es eine Herstellerangabe?

Grüße aus dem Landkreissüden,


Bernhard
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024


Threadersteller
Rollnitz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 496
Registriert: Do 13. Dez 2012, 11:27
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: mit der Hand...
Gleise: Fleischmann Profi
Alter: 59
Syrien

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#69

Beitrag von Rollnitz » So 12. Mai 2019, 18:41

Hallo,

das sieht mir nach einem selbstgestrickten Wagen aus. Zu dicke Farbe und nicht ganz saubere Übergänge. Die Art und Weise der Längsträgerbeschriftung mit MITROPA und Gotha lässt auf einen alten Pikowagen schließen. Die Beschriftung evtl. von Artitec.

Gruß Roland


Thoralf
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: So 4. Nov 2018, 20:46
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#70

Beitrag von Thoralf » So 12. Mai 2019, 18:51

... ja natürlich ein Umbau aus einem Piko-Mitropa Wagen. Ich war auf einer Börse über einen Beschriftungssatz gestolpert und 1€ hat man immer übrig. In einem Buch ("Die Reichsbahn im 2. Weltkrieg") waren Waggons eines Lazarettzuges zu sehen, Tatsächlich mit Beschriftungen für Leicht- und Schwerverwundete sowie Arztwagen, Küchenwagen ... und da hab ichs mal probiert. Zusätzliche seitliche Türen sind noch dazugekommen.
Die Kleinbahn Erfurt - Tannenroda
viewtopic.php?f=172&t=163540


Graf_Eulenstein
Ehemaliger Benutzer

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#71

Beitrag von Graf_Eulenstein » Mo 20. Mai 2019, 21:55

aber gut sieht der wagen aus

Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#72

Beitrag von BernhardN » So 1. Sep 2019, 19:31

In meiner Sommer-Abwesenheit ist einem Foren-Mitglied noch ein thematisch passender Wagen aufgefallen, vielen Dank dafür! Da mir diese Nachricht per persönlicher Mail zuging, weiß ich nicht, ob der Kollege als Quelle genannt werden möchte, er kann sich ja gerne selbst bemerkbar machen.

Zitat:
Von Märklin gibt es noch den Epoche I Arztwagen der K.W.St.E.:
https://www.maerklin.de/de/produkte/det ... icle/42142
aus dem Programm 2000/2001 und 2001/2002. Die Reihe scheint von Märklin wohl nicht fortgesetzt worden zu sein.


Habe ich soeben als
  • Märklin (Art.Nr. 42142): Arztwagen (A75 der Königlich Württembergischen Staatseisenbahnen K.W.St.E., Plattformwagen)
in die Liste aufgenommen.
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024

Benutzeravatar

BernhardN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + analog
Gleise: Märklin K+M
Wohnort: Oberbayern
Alter: 52

Re: Lazarettzüge (Rot-Kreuz-Wagen)

#73

Beitrag von BernhardN » Mo 2. Sep 2019, 10:12

BernhardN hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 19:31
Von Märklin gibt es noch den Epoche I Arztwagen der K.W.St.E.:
https://www.maerklin.de/de/produkte/det ... icle/42142
aus dem Programm 2000/2001 und 2001/2002. Die Reihe scheint von Märklin wohl nicht fortgesetzt worden zu sein.
Ist sie erstaunlicherweise doch, und zwar mindestens mit:
  • Märklin (Art.Nr. 42149): Arztwagen (A77 der Königlich Württembergischen Staatseisenbahnen K.W.St.E., Plattformwagen)
aus dem Neuheiten-Prospekt 2018 bzw. Gesamtprogramm 2018/2019, siehe auch https://www.maerklin.de/de/produkte/det ... cle/42149/

In der Liste ergänzt.
Grüße aus OBB,
BernhardN
Es geht aufwärts: vom Keller ins Dachgeschoss
Jugend(alb)traum in M: historische Platte
FAQ PC-Prg. f. CS2: viewtopic.php?p=1304991#p1304991
Lazarett-/Rotkreuzzüge: viewtopic.php?p=1955727#p1955727
Modellbahnautomaten: viewtopic.php?p=1966024#p1966024

Antworten

Zurück zu „Spur H0“