Märklin BR 218 Touristik

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

granadabuab
InterCity (IC)
Beiträge: 615
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 23:25
Steuerung: CS2-MS2-10"Tablets
Gleise: C-Gleis

Re: Märklin BR 218 Touristik

#426

Beitrag von granadabuab » Sa 9. Nov 2019, 22:55

Servus,

ich darf meine "zweite" 218er auch abholen dürfen :sabber: und wenn sie so aussieht wie hier auf den geposteten Bildchen,
dann freut es mich umso mehr :) .
Was die Zuglänge anbelangt, da geh ich mal stark davon aus das bestimmt noch ein weiteres Wagenset kommen wird.
Weil, eine Doppeltraktion 218er und dann nur fünf Wagen, sieht irgendwie schon sehr bescheiden aus.
Daher geh ich davon aus, dass sowas bestimmt fürs nächste Jahr, ob jetzt von der MHI oder von Märklin selber, dieses angekündigt wird.
Bei der Spur Z und bei Minitrix wurde der Touristik-Zug auch mit zwei fünfteiligen Wagensets seinerseits dargeboten.
Der Clou wäre noch wenn man den "Kinderland"-Wagen, ob jetzt im zweiten Set integriert oder einzeln, ihn anbieten würde :sabber:

Benutzeravatar

Starlord
InterCity (IC)
Beiträge: 653
Registriert: So 18. Nov 2018, 06:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 2x CS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Nordhessen
Alter: 48
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#427

Beitrag von Starlord » So 10. Nov 2019, 07:03

Hab meine 2. auch bekommen.
Im direkten Vergleich ist die 1. von der Bedruckung her ertwas besser gelungen. Hier sind mehr Pixel zu sehen. Gerade an den Übergängen zur Front.
Das DB Zeichen sitzt auch etwas höher als bei der 1. Aber noch unterhalb der Knicklinie.
Aus 1/2Meter ist aber alles iO. - wäre aber besser gegangen. Scheinbar hat man sich bei der Ersten mehr Mühe gegeben. :pflaster:


Schwedenzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 362
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Märklin BR 218 Touristik

#428

Beitrag von Schwedenzug » So 10. Nov 2019, 10:32

Starlord, ich werde meine auch heute sorgfältig vergleichen. Bei mir was das nicht so offenbar gestern, aber die freude war so gross ich wollte nichts negatives sehen. :D

Ubrigens, habe gerade gesehen an das herrliche Photo von Holger in Munchen 2004 sieht das Dach der lok fast komplett grau aus? Ist das nur schmutz oder ist es wirklich grau bemalt worden? Ich denke nur schmutz, mann sieht irgendwie noch einiges an farbe auch. Meine Märklin-loks werden aber immer als neu aus dem BW aussehen. :P

5 wagen ist gut, aber eine set mit Packwagen und "Kinderwagen" ist ja auch schon auf meine wünschliste. 7 wagen - passt genau meine anlage!
(Ubrigens, die 218 418 war meine zweiundreisigste machine der 215/216/217/218 familie, in HO. :oops: )

/Martin, 218-fan aus Schweden.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.

Benutzeravatar

holgi67
InterCity (IC)
Beiträge: 848
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 06:28
Nenngröße: H0

Re: Märklin BR 218 Touristik

#429

Beitrag von holgi67 » So 10. Nov 2019, 12:38

granadabuab hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 22:55
Servus,


Bei der Spur Z und bei Minitrix wurde der Touristik-Zug auch mit zwei fünfteiligen Wagensets seinerseits dargeboten.
Hallo Franco,
danke für die sehr interessante Info. Das wusste ich nicht. Dann liegt es nahe, dass es im H0-Bereich genauso werden wird. Ich fände es gut.
Viele Grüße
Holger

100% Märklin
Märklin-Insider seit 1995

Benutzeravatar

ZugAlex
InterRegio (IR)
Beiträge: 207
Registriert: So 19. Aug 2018, 16:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 14

Re: Märklin BR 218 Touristik

#430

Beitrag von ZugAlex » So 10. Nov 2019, 13:45

Moin!

Ich fände es ja noch besser, wenn man die restlichen Wagen einzeln anbieten würde. Ein 5-teiliges Set passt ja auf viele Anlagen. Nur die wenigsten werden aber 10 Wagen haben können (nehme ich zumindest an). Man könnte sich bei einzelnen Zusatzwagen den Zug in der perfekten Länge holen.

Grüße
Alexander
Bild
Teppichbahning mit meinem Bruder (Epoche 5/6): https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=167590


Stefan Krauss
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 416
Registriert: Di 11. Sep 2012, 21:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#431

Beitrag von Stefan Krauss » So 10. Nov 2019, 19:36

Hallo, zusammen,

meine 39218 kam nun zurück und wurde von Märklin ausgebessert = neues, besser lackiertes Lokgehäuse + neuer Dekoder mit korrigiertem Sound. Die Lok wurde übrigens tatsächlich umgebaut und mir meine wieder geliefert (gleiche Seriennummer). Außerdem wurde nun auch die 39219 ausgeliefert.

Es gibt inzwischen einige Bilder der neuen Loks, daher nur ein paar wenige als Ergänzung zu meinen obigen Bildern der alten Lok. Es gilt auch diesmal: Das sind natürlich Makro-Aufnahmen, der nicht ganz den Eindruck in Wirklichkeit wiedergibt (der ist besser). Aber man sieht die Strukturen so natürlich gnadenloser.

Zunächst die erste Lok im verbesserten Gehäuse. Die Lackierung sieht nun um Längen besser aus, der pixelige Eindruck ist verschwunden. Dafür wird die Airbrush-Struktur sehr schön herausgearbeitet. Ein Traum!

Es ist schon richtig, zu den Roco-Loks oder ACME-Wagen passen die Loks nicht so ganz. Aber für sich sind sie toll und entsprechen besser dem Vorbild.

Bild

Der Keks ist nun Tampon-gedruckt.

Bild

Nun noch beide Loks zusammen. Links steht die 39219 (also die jetzt neu ausgelieferte Lok), rechts die verbesserte 39218.

Bild

Die Muster sind natürlich verschieden, qualitative Unterschiede kann ich aber nicht erkennen. Auch nicht in der Höhe des Kekses.

Bild

Auffällig ist, dass im Gegensatz zur ersten Auslieferung der 39218 nun das Lüftergitter statt schwarz, blau lackiert ist. Das Schwarz hat mir persönlich auch ganz gut gefallen, aber blau ist vermutlich richtig.

Bild

Ich bin rundherum zufrieden, die Loks sind nun toll geworden. Danke an Märklin auch für die Nachbesserung. Ich freue mich schon auf die passenden Wagen und hoffe auf eine 103 und weitere Wagen im nächsten Jahr.

Das nur als Abschluss. Denn wenn man schon Makro-Aufnahmen von der ersten, weniger gelungenen Serie einstellt, sollte man das auch von der verbesserten Version tun. :-)

Grüße
Stefan


cb65
InterCity (IC)
Beiträge: 535
Registriert: So 8. Jun 2008, 16:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 1 rel., ECos 2, Win-Digipet
Gleise: nur C-Gleis
Wohnort: Dortmund
Alter: 54

Re: Märklin BR 218 Touristik

#432

Beitrag von cb65 » Mo 11. Nov 2019, 18:57

Hallo zusammen,

heute konnte ich auch meine 218 wieder vom Händler abholen. Zuhause ausgepackt und dann das Übel gesehen. Auf einer Seite ist ein Teil vom Laufgitter über der Pufferbohle abgebrochen. Ich habe Märklin mal angeschrieben. Vielleicht senden die mir das Teil zu. Sonst muß die Lok zurück. Echt ärgerlich.

Gruß
Claus


cb65
InterCity (IC)
Beiträge: 535
Registriert: So 8. Jun 2008, 16:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 1 rel., ECos 2, Win-Digipet
Gleise: nur C-Gleis
Wohnort: Dortmund
Alter: 54

Re: Märklin BR 218 Touristik

#433

Beitrag von cb65 » Do 14. Nov 2019, 14:10

Hallo zusammen,

vorgestern habe ich mir eine zweite 39218 in der Bucht bestellt. Abgebildet war das neue Gehäuse mit blauem Lüftungsgitter. Bekommen habe ich die grottenschlechte mit dem schwarzen Lüftungsgitter (erste Serie). Die Rücksendung war in einer Stunde erledigt. Was hat sich nur der Händler dabei gedacht?

Gruß
Claus

Benutzeravatar

holgi67
InterCity (IC)
Beiträge: 848
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 06:28
Nenngröße: H0

Re: Märklin BR 218 Touristik

#434

Beitrag von holgi67 » Do 14. Nov 2019, 15:04

Hallo cb65,

das kann ich dir leider nicht sagen.

Aber ich finde es echt mutig, ausgerechnet diese Lok zu bestellen ohne sie vorher gesehen zu haben.

Ich kann mir gut vorstellen, dass es Händler gibt, die auf diesem Weg versuchen, die 1. Serie loszuwerden.
Viele Grüße
Holger

100% Märklin
Märklin-Insider seit 1995

Benutzeravatar

Lokfuchs
InterCity (IC)
Beiträge: 540
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3plus, Rocrail
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: DO
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#435

Beitrag von Lokfuchs » Do 14. Nov 2019, 15:49

Warum sollten sie?
Wird doch von Märklin umgetauscht?

Nicht jeder Händler ist so ein Nerd wie wir und über alles in dem Hobby informiert.
LG
Guido
Bild


Hobbybahn
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 11:54

Re: Märklin BR 218 Touristik

#436

Beitrag von Hobbybahn » Fr 15. Nov 2019, 09:30

Hallo zusammen,

jetzt stehen auch bei mir beide Exemplare (die erste mit dem Tauschgehäuse).
Ich finde sie schön "hässlich". Sie sind auch so ganz anders - bunt wie meine Kinder sagen und ich freue mich auf das WagenSet.

An Märklin:
Bei meiner 418 sitzt der Keks an der Front unter der Kante und bei der 416 sitzt er 1mm unter der Kante. Da sie nie nebeneinander stehen fällt es nicht so auf - aber auf den Bildern des Kollegen (ein paar Posts höher) sind sie auf gleichem Niveau. Handarbeit ist ja auch dabei, aber das verstehe ich trotzdem nicht wie so etwas entsteht.
Schade.

Soll mir meine Freude nicht verderben!

VG Kay


Volldampf
InterCity (IC)
Beiträge: 936
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 21:41

Re: Märklin BR 218 Touristik

#437

Beitrag von Volldampf » Fr 15. Nov 2019, 15:22

Hallo zusammen,

kann evtl. jemand von dem Austauschgehäuse ein Foto der Fronten machen.
Die Betriebsnummer ist zwar gedruckt, aber so gut wie nicht lesbar. Wie ist es bei euch ?

Danke und Gruß
Michael

Benutzeravatar

granadabuab
InterCity (IC)
Beiträge: 615
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 23:25
Steuerung: CS2-MS2-10"Tablets
Gleise: C-Gleis

Re: Märklin BR 218 Touristik

#438

Beitrag von granadabuab » Fr 15. Nov 2019, 19:17

Volldampf hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 15:22
Hallo zusammen,

kann evtl. jemand von dem Austauschgehäuse ein Foto der Fronten machen.
Die Betriebsnummer ist zwar gedruckt, aber so gut wie nicht lesbar. Wie ist es bei euch ?

Danke und Gruß
Michael

Servus Michael,

die Betriebsnummern auf den jeweiligen Frontseiten sind so auf Anhieb nicht ganz astrein zu erkennen.
Die Betriebsnummer ja in weiß und der Hintergrund ist bei den jeweiligen Nummern gerade dort in gelb.
Diese Farbkombi beißt sich da leider etwas und ist halt somit nicht eindeutig entzifferbar aber sie ist da :redzwinker:
An den jeweiligen Längsseiten der beiden Loks ist die Betriebsnummer widerum eindeutig lesbar.

Und Bildchen dazu gibt es doch schon reichlich hier... von den Touristikfan´s :wink:

bin gerade dabei, beide Dieselbrummer auf eine harmonische Doppeltraktion einzustimmen...


cb65
InterCity (IC)
Beiträge: 535
Registriert: So 8. Jun 2008, 16:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 1 rel., ECos 2, Win-Digipet
Gleise: nur C-Gleis
Wohnort: Dortmund
Alter: 54

Re: Märklin BR 218 Touristik

#439

Beitrag von cb65 » Sa 23. Nov 2019, 05:08

Hallo zusammen,

habt Ihr alle schon die zweite Lok? Mein Händler hat angeblich noch keine bekommen.

Gruß
Claus


Suederbraruper
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 25
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 14:11
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#440

Beitrag von Suederbraruper » So 1. Dez 2019, 13:43

Sehr starker Zug von Märklin.
Gestern kam der neue Katalog inklusive den Touristikzug Loks & Wagen. Für die erste 218 (39219) haben sie original die erste ausgelieferte Variante mit weißem Streifen und schwarzem Lüftergitter verwendet.
Damit sie in Zukunft die erste Variante verkaufen können da sie dem Katalog entspricht.

Benutzeravatar

riedochs
InterCity (IC)
Beiträge: 766
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 13:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+
Gleise: K
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#441

Beitrag von riedochs » So 1. Dez 2019, 14:05

Der Kalatog dürfte schon gedruckt oder zumindest schon durchs Layout gewesen sein als das Problem auftrat. Auf S.57 ist die Br42 ohne Vorläufer angebildet.
gruß

Jochen

Benutzeravatar

Stummilein
Administrator
Beiträge: 4732
Registriert: Di 26. Apr 2005, 19:57
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

Re: Märklin BR 218 Touristik

#442

Beitrag von Stummilein » So 1. Dez 2019, 15:12

Suederbraruper hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 13:43
Sehr starker Zug von Märklin.
Gestern kam der neue Katalog inklusive den Touristikzug Loks & Wagen. Für die erste 218 (39219) haben sie original die erste ausgelieferte Variante mit weißem Streifen und schwarzem Lüftergitter verwendet.
Damit sie in Zukunft die erste Variante verkaufen können da sie dem Katalog entspricht.
Hallo,

nur zur Info, beide Modell sind bei Märklin ausverkauft und somit ist Deine Unterstellung haltlos.
Beste Grüße Ralf
Bild

Benutzeravatar

alex218
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1575
Registriert: So 16. Dez 2012, 14:21
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Rubensstadt Siegen
Alter: 51

Re: Märklin BR 218 Touristik

#443

Beitrag von alex218 » So 1. Dez 2019, 15:25

Moin,
als Fan der BR 218 hätten die beiden Maschinen zwar nicht in mein Beuteschema gepasst, aber ich finde, das sie nach der Nachbesserung gut aussehen.
Was mich jetzt noch stören täte sind die blauen Kabel an den Steckern der Wendezug-/Vielfachsteuerung und der Zugsammelschiene. Beim Original waren ja nur die Stecker blau .
Aber das ist nu echt Haarspaltererei. :wink:
...und jetzt komm´n Sie!

Bis neulich!
Alex Bild

BR 218: Da weiß man, was man hat!

Humor ist der Knopf, der verhindert, das einem der Kragen platzt! (Ringelnatz)

Antworten

Zurück zu „Spur H0“