Märklin BR 218 Touristik

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

holgi67
InterCity (IC)
Beiträge: 832
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 06:28
Nenngröße: H0

Re: Märklin BR 218 Touristik

#51

Beitrag von holgi67 » Fr 12. Jul 2019, 10:37

Nein, die kommt aber noch ...

Wenn meine vorbestellten 218er auch so schlecht bedruckt sind, werde ich Herrn Bächle persönlich eine Mail dazu schreiben.
Das ist vielleicht wirkungsvoller als eine Mail an den Kundenservice oder Insider Club.

Viele Grüße
Holger
100% Märklin
Märklin-Insider seit 1995


Threadersteller
Krokischmidt
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert: Di 2. Okt 2018, 10:37
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ESU ECOS 2/ Win Digipet Pro
Gleise: Tillig/Roco
Wohnort: Echterdingen
Alter: 34
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#52

Beitrag von Krokischmidt » Fr 12. Jul 2019, 10:59

alex218 hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 09:41
Moin,
Frage an die Druckexperten.
Wie wird denn solch eine aufwändige Lackierung eigentlich auf das Modell gedruckt?
Tampondruck kenne ich, aber digital?
Du musst dir einen großen Drucker vorstellen wo man das Gehäuse platzieren kann, darauf fährt dann wie beim Drucker der Kopf drüber erst weiß dann Farbe !
Die UV farbe wird anschließend bzw direkt gehärtet...
Eigentlich wie ein normaler Drucker nur halt UV Farbe

Benutzeravatar

Waldemar Wichert
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 91
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 02:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Essen
Alter: 53
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#53

Beitrag von Waldemar Wichert » Fr 12. Jul 2019, 11:04

Hallo in die Runde,
Ich habe auch beide bestellt und hoffe auch beide zu erhalten.
Eine 39219 soll ja sehr rar sein.
Wenn ihr also so enttäuscht seit und meckert, bin ich ein dankbarer Abnehmer.
Dann gerne per P.N.
Zuletzt geändert von Waldemar Wichert am Fr 12. Jul 2019, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus Essen,

Waldemar


suffix
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 420
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 16:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: GBMboost16, Intellibox II, MS2
Gleise: C-Gleis
Alter: 29

Re: Märklin BR 218 Touristik

#54

Beitrag von suffix » Fr 12. Jul 2019, 11:12

Ein interessanter Ansatz. Bei Briefmarken sind ja auch die vermurksten Exemplare oft die teuersten Sammlerstücke. :fool:
Viele Grüße, Florian

Achtung, die Beiträge können gelegentlich bis häufig Zeichen von Ironie und Sarkasmus enthalten. Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie bitte den Beitragsersteller.

Benutzeravatar

alex218
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1511
Registriert: So 16. Dez 2012, 14:21
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Rubensstadt Siegen
Alter: 51

Re: Märklin BR 218 Touristik

#55

Beitrag von alex218 » Fr 12. Jul 2019, 11:57

Krokischmidt hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 10:59
alex218 hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 09:41
Moin,
Frage an die Druckexperten.
Wie wird denn solch eine aufwändige Lackierung eigentlich auf das Modell gedruckt?
Tampondruck kenne ich, aber digital?
Du musst dir einen großen Drucker vorstellen wo man das Gehäuse platzieren kann, darauf fährt dann wie beim Drucker der Kopf drüber erst weiß dann Farbe !
Die UV farbe wird anschließend bzw direkt gehärtet...
Eigentlich wie ein normaler Drucker nur halt UV Farbe
Moin,
Danke.
Also vereinfacht ausgedrückt, so ähnlich wie beim Tintenstrahldrucker zu Hause?
...und jetzt komm´n Sie!

Bis neulich!
Alex

BR 218: Da weiß man, was man hat!

Humor ist der Knopf, der verhindert, das einem der Kragen platzt! (Ringelnatz)


Threadersteller
Krokischmidt
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert: Di 2. Okt 2018, 10:37
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ESU ECOS 2/ Win Digipet Pro
Gleise: Tillig/Roco
Wohnort: Echterdingen
Alter: 34
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#56

Beitrag von Krokischmidt » Fr 12. Jul 2019, 12:24

Waldemar Wichert hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 11:04
Hallo in die Runde,
Ich habe auch beide bestellt und hoffe auch beide zu erhalten.
Eine 39219 soll ja sehr rar sein.
Wenn ihr also silke so enttäuscht seit und meckert, bin ich ein dankbarer Abnehmer.
Dann gerne per P.N.
Sollte der Fall eintreten das se kaum einer nimmt dan ist se nicht mehr rar !


Tiro
InterRegio (IR)
Beiträge: 117
Registriert: Do 21. Feb 2008, 16:48

Re: Märklin BR 218 Touristik

#57

Beitrag von Tiro » Fr 12. Jul 2019, 12:35

Hallo, Leute!

Die geringe Begeisterung über die Lok kann ich mittlerweile gut verstehen!

Nach Begutachtung der Lok im Laden lasse ich auch anderen den Vortritt und verzichte! Der Druck bzw. die Lackierung ist tatsächlich sehr pixelig und hat mir überhaupt nicht gefallen! Schade!

Schöne Grüße,
Tiro.


Elokfahrer160
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2069
Registriert: Di 6. Mai 2014, 16:44

Re: Märklin BR 218 Touristik

#58

Beitrag von Elokfahrer160 » Fr 12. Jul 2019, 12:44

Moin,

bei mir heute das gleiche wie bei Tiro , die BR 218 Touristik blieb im Laden stehen , eine grauslige Lackierung.
Bin nun mal auf den August 2019 gespannt, wenn der Touristik Zug ausgeliefert wird, hoffentlich wird der in seiner
Lackierung besser , sonst stapeln sich dort in Göppingen die Retouren.

Ob man den Mut haben wird, seinen Kunden ein einwandfrei lackiertes "Tauschgehäuse" für die BR 218 zu liefern ??

fragt sich - Elokfahrer160 / Rainer

Benutzeravatar

holgi67
InterCity (IC)
Beiträge: 832
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 06:28
Nenngröße: H0

Re: Märklin BR 218 Touristik

#59

Beitrag von holgi67 » Fr 12. Jul 2019, 13:48

Waldemar Wichert hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 11:04
Hallo in die Runde,
Ich habe auch beide bestellt und hoffe auch beide zu erhalten.
Eine 39219 soll ja sehr rar sein.
Wenn ihr also silke so enttäuscht seit und meckert, bin ich ein dankbarer Abnehmer.
Dann gerne per P.N.
Hallo Waldemar,

wie viele Loks möchtest du denn haben? :shock: Ebay ist voll davon.
Und wer ist Silke? :-?

Viele Grüße
Holger
100% Märklin
Märklin-Insider seit 1995

Benutzeravatar

att
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 & CS3+
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Süden

Re: Märklin BR 218 Touristik

#60

Beitrag von att » Fr 12. Jul 2019, 13:54

Bei Ebay sehe ich genau eine, Stand jetzt ....

Viele Grüße

Alexander


supermoee
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9147
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.2.8 GFP 3.81
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Re: Märklin BR 218 Touristik

#61

Beitrag von supermoee » Fr 12. Jul 2019, 14:06

att hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 13:54
Bei Ebay sehe ich genau eine, Stand jetzt ....
Hallo Alexander,

ich sehe jetzt 12 Stück

verkauft wurden schon 11 Stück

Gruss

Stephan
MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


Thomas I
EuroCity (EC)
Beiträge: 1055
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 22:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC
Gleise: H0 Code 83
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Alter: 43
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#62

Beitrag von Thomas I » Fr 12. Jul 2019, 14:20

Werdenfels hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 05:07
Guten Morgen Thomas!

Ich empfinde die Oberfläche zumindest als sehr viel weniger rau, als man es dem Anblick entsprechend erwartet.

Ein Wort zum Preis: Ich wäre durchaus bereit gewesen, ein paar Taler mehr zu berappen, wenn ich dafür eine bessere Lackierung bzw. Bedruckung bekommen hätte. Aber das ist natürlich nur mein persönlicher Standpunkt.
Hallo Michael,
ja, dass das weniger rauh ist als es aussieht ist mir klar, aber ich bin ein Augenmensch, dass es rauh aussieht stört mich schon sehr.

Klar, das ist eine aufwändige Farbgebung, da bin ich ganz deiner Meinung, wenn es gut gemacht ist zahl ich da auch gerne etwas mehr.
Aber dafür wie es gemacht ist in diesem Falle ist der Preis m. E. zu hoch.

Mit besten Grüßen
Thomas
http://www.oogardenrailway.co.uk/


WechselstromAlex
InterRegio (IR)
Beiträge: 186
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 21:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Ulm/Freiburg

Re: Märklin BR 218 Touristik

#63

Beitrag von WechselstromAlex » Fr 12. Jul 2019, 14:30

supermoee hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 14:06
att hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 13:54
Bei Ebay sehe ich genau eine, Stand jetzt ....
Hallo Alexander,

ich sehe jetzt 12 Stück

verkauft wurden schon 11 Stück

Gruss

Stephan
39218 oder 39219?
Bisher wurde doch nur die 39218 ausgeliefert!?
HO AC, 6021, MS zum Testen, Anlage im Bau


supermoee
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9147
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.2.8 GFP 3.81
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Re: Märklin BR 218 Touristik

#64

Beitrag von supermoee » Fr 12. Jul 2019, 14:33

WechselstromAlex hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 14:30
39218 oder 39219?
Bisher wurde doch nur die 39218 ausgeliefert!?
Hallo Alex,

somit hast du dir selbst die Antwort gegeben. :wink:

Gruss

Stephan
Zuletzt geändert von supermoee am Fr 12. Jul 2019, 14:43, insgesamt 1-mal geändert.
MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


WechselstromAlex
InterRegio (IR)
Beiträge: 186
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 21:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Ulm/Freiburg

Re: Märklin BR 218 Touristik

#65

Beitrag von WechselstromAlex » Fr 12. Jul 2019, 14:38

Also wurden in ebay auch noch keine 11x 39219 verkauft.
Um die ging es doch bei der vmtl. Rarität.
HO AC, 6021, MS zum Testen, Anlage im Bau


supermoee
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9147
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.2.8 GFP 3.81
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Re: Märklin BR 218 Touristik

#66

Beitrag von supermoee » Fr 12. Jul 2019, 14:48

Hallo,

wieso soll die 39219 rarer sein als die 39218?

Es würde mich nicht wundern, wenn die Auflagen beider Loks gleich wären.

Gruss

Stephan
MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


Stephan Tuerk
EuroCity (EC)
Beiträge: 1221
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 06:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: 55126 Mainz-Finthen

Re: Märklin BR 218 Touristik

#67

Beitrag von Stephan Tuerk » Fr 12. Jul 2019, 15:17

Wenn dein Händler gut informiert ist, weiß man/frau das die Rarere mit einer Auflage von 60% aufgelegt würde.


supermoee hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 14:48
Hallo,

wieso soll die 39219 rarer sein als die 39218?

Es würde mich nicht wundern, wenn die Auflagen beider Loks gleich wären.

Gruss

Stephan
mfG Stephan Türk
Stammtische:
ab 17:30 Uhr

Im März 2019 sind wir volljährig geworden 18 Jahre MIST55
September = Weinlese unseres Wirtes der rebenhof hat geschlossen
Oktober = Fr. 18.

http://www.mist55.de

Benutzeravatar

Der Raffinerist
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 331
Registriert: So 11. Dez 2011, 19:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Alter: 22

Re: Märklin BR 218 Touristik

#68

Beitrag von Der Raffinerist » Fr 12. Jul 2019, 16:00

Hallo Leute,

auch ich hatte Anfang des Jahres beide Modelle bestellt in der Hoffnung beide iwann auf DC umbauen zu können. Glücklicherweise bin ich auf eine Roco für einen akzeptablen Preis gestoßen. Kurzerhand habe ich dann beide Märklin storniert. Ich hatte die Lok gestern in der Hand und durfte mir mal den Sound und die Bedruckung anschauen des Märklin Modells. Was eine Frechheit dafür 300 Euro zu verlangen. Die Roco hat zwar kein Metallgehäuse ist aber in allen Punkten meiner Meinung nach dem Märklin Modell überlegen. Mit dem ACME Zug passt vorallem die Roco besser.

Was ich absolut schrecklich finde an der neuen Märklin-218er:
- Bedruckung unsauber
- DB-Keks ( Positionierung und Druckqualität)
- Aufbau der Front und Zurüstung
- Dachgitter mit schwarzen Lüfter -> Was soll dass denn bitte?
- Sound ist nicht gut ! Das geht deutlich besser siehe Roco

Meiner Meinung nach sollte man mit dem ganzen Thema mal an Roco ranrücken ( evtl an reisezugwagen.eu ). Vlt besteht nochmal die Möglichkeit eine Neuauflage der Roco Loks zu beantragen. Bei den Preisen die erreicht werden von 250Euro neu auf über 700Euro gebraucht ist das vlt echt drin!

LG Flo
Unsere Clubanlage der Modellbahnfreunde Rheinzabern

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 7#p1549647


Schaut doch mal vorbei !


cb65
InterCity (IC)
Beiträge: 517
Registriert: So 8. Jun 2008, 16:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 1 rel., ECos 2, Win-Digipet
Gleise: nur C-Gleis
Wohnort: Dortmund
Alter: 54

Re: Märklin BR 218 Touristik

#69

Beitrag von cb65 » Fr 12. Jul 2019, 16:18

Hallo zusammen,

es wurden zwar bei ebay 11 verkauft, doch zwei davon gehen zurück. Meine ist schon unterwegs. Somit sind es nur noch 9.
Zum DB Logo auf der Front, schaut Euch mal das Bild bei hgh an. Da sieht das Logo auch noch schief aus. Kann aber auch am Betrachtungswinkel liegen.

https://moba-hgh.de/index.php/modellbah ... r-218-roco

Viele Grüße
Claus
Zuletzt geändert von cb65 am Fr 12. Jul 2019, 17:54, insgesamt 1-mal geändert.


BR 218 Fan
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert: Do 28. Feb 2008, 12:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2 MS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: ZAK
Alter: 54
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#70

Beitrag von BR 218 Fan » Fr 12. Jul 2019, 16:35

Hallo,

mich würde interessieren, ob die AC Lok wie die
bisherigen 218 Varianten 4 Haftreifen ( 2 pro Drehgestell ) hat.
Hoffentlich wurde dieses sehr zugkräftige Modell
nicht wegen Einsparungen verschlechtert.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Da meine Anlage 1975 abbildet kommt diese Version für mich
nicht in Frage.

Gruß
Roland

Benutzeravatar

Werdenfels
Moderator
Beiträge: 3185
Registriert: Do 28. Apr 2005, 18:25
Nenngröße: H0
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Im Herzen Münchner
Kontaktdaten:

Re: Märklin BR 218 Touristik

#71

Beitrag von Werdenfels » Fr 12. Jul 2019, 16:43

Vier Haftreifen kann ich bestätigen.
Gruß
Michael
Bild


Werbelok
InterRegio (IR)
Beiträge: 205
Registriert: Do 16. Mai 2019, 20:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C - Gleis
Wohnort: Bremen
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#72

Beitrag von Werbelok » Fr 12. Jul 2019, 17:28

Waren eigentlich bei der Dieseltraktion immer beide 218 am Zug, oder ist der auch mal mit nur einer gefahren?
Man kann nie genug ZUG bekommen :wink:


Vau100
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 417
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 23:17
Nenngröße: H0
Wohnort: bei Reutlingen
Alter: 42

Re: Märklin BR 218 Touristik

#73

Beitrag von Vau100 » Fr 12. Jul 2019, 17:39

Werbelok hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 17:28
Waren eigentlich bei der Dieseltraktion immer beide 218 am Zug, oder ist der auch mal mit nur einer gefahren?

Hallo,

ich vermute daß schon immer beide Loks "am Zug" waren, da die 218 bekanntermaßen eine schwach dimensionierte Versorgungsleistung der Zugsammelschiene für die E-Heizung und Klimaanlagen der Wagen hat. Auf der Allgäubahn liefen auch eigentlich immer 2 Loks mit einem 4- oder 5-Wagenzug aufgrund dessen.


Gruß Wolfgang
I. d. letzten Jahren nur Sammler und Teppichbahner Epoche III/IV bis ca. 1984, nur Märklin, aber offen für alles, Kein Insider. K-Gleis Anlage mit CU in Planung.


Threadersteller
Krokischmidt
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert: Di 2. Okt 2018, 10:37
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ESU ECOS 2/ Win Digipet Pro
Gleise: Tillig/Roco
Wohnort: Echterdingen
Alter: 34
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#74

Beitrag von Krokischmidt » Fr 12. Jul 2019, 17:46

Werbelok hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 17:28
Waren eigentlich bei der Dieseltraktion immer beide 218 am Zug, oder ist der auch mal mit nur einer gefahren?
Grundsätzlich beide ! Muss aber nicht nur die Touristik davor gewesen sein !
In den meisten Fällen war der Zug auf E Strecken unterwegs ...
Die 218 waren meist vor N Zügen unterwegs .


Werbelok
InterRegio (IR)
Beiträge: 205
Registriert: Do 16. Mai 2019, 20:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C - Gleis
Wohnort: Bremen
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#75

Beitrag von Werbelok » Fr 12. Jul 2019, 18:49

So ich habe nochmal Google bemüht - es gab den Touri Zug mit einer BR 103 schon mal von Märklin in HO. Ich kann leider den Link und die Bilder nicht Posten da kommt dann Fehler.

Die Verpackungen hatten noch den blauen Streifen und das Wagenset war sechsteilig, incl Gepäckwagen.
Das ganze ist um 2013 erschienen.

Bei Interesse einfach mal nach suchen...
Lg

P.s Der in z kam 2015!
Man kann nie genug ZUG bekommen :wink:

Antworten

Zurück zu „Spur H0“