Problem Decoder Einstellungen Brawa BR185 AC

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
sgduddy
InterRegio (IR)
Beiträge: 108
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 10:15
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Maerklin 6021 digital/MS2
Gleise: K- und C-Gleis
Wohnort: Perl
Deutschland

Problem Decoder Einstellungen Brawa BR185 AC

#1

Beitrag von sgduddy » Sa 13. Jul 2019, 10:55

Hallo,

Frage an die Spezialisten hier. Folgendes Problem: Habe mir die Brawa Br185 43925 in AC zugelegt und sie mit der mobilen MS2 von Märklin entsprechend programmiert. Meine Anlage betreibe ich noch mit einer 6021. Die Lok fährt auch sehr gut und die eingestellten CV's sind optimal fürs fahren. Betätige ich aber nach dem Halten der Lok den Umschalter an der 6021 für die Fahrtrichtung zu wechseln, fährt die Lok als hätte man, wie bei f4, die Direktsteuerung eingeschaltet?? Führe ich ein Reboot der 6021 durch, fährt sie wieder normal nach eingestellten CV’s?? Jemand eine Idee was das sein könnte? In der Beschreibung habe ich nichts gefunden bezüglich dieser Erscheinung.

LG
Günter
Einmal Märklin,immer Märklin!!

Antworten

Zurück zu „Spur H0“