Insidermodell 2011!

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.

hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 6321
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Insider-Modell 2011

#176

Beitrag von hu.ms »

pps hat geschrieben:Wie ist euere Einstellung zu dem Insider-Modell 2011?

War die Franco-Crosti Lok das, worauf ihr gewartet habt?
Werdet Ihr die BR 50.40 nach Erscheinen kaufen?
1. nein
2. ja - aber erst übernächsten Sommer, also ca. 8-10 Monate nach erscheinen, wenn sie günstiger ist.

Hubert

Benutzeravatar

holgi67
InterCity (IC)
Beiträge: 870
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 06:28
Nenngröße: H0

Re: Insider-Modell 2011

#177

Beitrag von holgi67 »

pps hat geschrieben:Wie ist euere Einstellung zu dem Insider-Modell 2011?

War die Franco-Crosti Lok das, worauf ihr gewartet habt?
Werdet Ihr die BR 50.40 nach Erscheinen kaufen?
Hallo Werner,

dazu solltest Du am Besten eine Umfrage als Umfrage starten.

Meine Antworten:
1. nein
2. ja, und zwar komplett mit den beiden Wagensets und dem Gratiswagen. :D

Viele Grüße
Holger
Viele Grüße
Holger

100% Märklin
Märklin-Insider seit 1995

Benutzeravatar

schyby
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 447
Registriert: Do 28. Apr 2005, 12:13

Re: Insidermodell 2011!

#178

Beitrag von schyby »

Moin,

habe ich eigentlich was überlesen, oder geht es hier nur um die
Insider Loks 2011?

Mich würde der Insider Club Wagen 2011 interessieren, wurde der
auch schon irgendwo erwähnt oder gezeigt?

Beste Grüße
Christian

Benutzeravatar

Bobbel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1419
Registriert: So 24. Aug 2008, 07:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Herzen Württembergs...!
Alter: 60

Re: Insidermodell 2011!

#179

Beitrag von Bobbel »

@ Forum

Märklins Wahl der DB 50.40 mit Franco-Crosti Vorwärmerkessel kann ich nur begrüßen.
Die Frage, ob ich mir die Maschine kaufen werde, kann ich erst nach Auslieferung beantworten.
Wer kauft schon eine Katze im Sack...?
(optisch... sieht die Maschine recht gelungen aus...! Aber warten wir ab...!)

Genau so habe ich es mit der DB 03.10 mit Neubaukessel gehalten.

Die Dampflokomotiven sind nun bald "abgegrast", so daß vermehrt irgendwelche Exoten produziert werden,
als Beispiele nenne ich die Baureihe 10, den Sputnik und die Baureihe 66...
Beides Neubaulokomotiven, welche nur in jeweils zwei Exemplaren realisiert wurden...
Was hier noch fehlt ist eine schöne und funktionsfähige Baureihe 82.
(meine Piko 82 ist zwar wunderschön, aber leider fährt sie nicht [gut]...)

Dann können sich die Nicht-Dampflokfan erfreuen...
... die Ellok- und Diesellok-Exoten werden zu Insider-Modellen gekürt...!

Wobei einige Diesellok-Exoten bereits umgesetzt wurden, z.B. Druckluft-Diesel, V300, V320...
... während es nach Strom riechende Elloks noch einige gibt... z.B. E05, erste E18 usw.

Ich denke, daß auch ausländische Fahrzeuge in den Genuß einer Insider-Kürung gelangen werden...
... wie wäre es beispielsweise mit der Ae 8/8 BLS-Doppellok...?
... ... schon deshalb halte ich die Aufregung für unbegründet...!

In diesem Sinne...

Grüßle aus HONAU.
Klaus
Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.7, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Teilgleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie R8 + R10 wartend...!

Benutzeravatar

Matthias Hagemann
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 271
Registriert: Do 28. Apr 2005, 21:16
Stromart: AC
Wohnort: Landkreis Lüchow-Dannenberg

Re: Insidermodell 2011!

#180

Beitrag von Matthias Hagemann »

Bobbel hat geschrieben:@ Forum



Die Dampflokomotiven sind nun bald "abgegrast",
Grüßle aus HONAU.
Klaus

Hallo Klaus,
ich denke, das das Thema Dampf noch nicht abgegrast ist.
Märklin hat in Spur 1 die 58 und die 94 gebracht.
Die beiden Baureihen werden also aufgrund der Vorentwicklung zum Modell auch in H0 kommen. Möglicherweise eine davon schon im Februar... (?)
Viele Grüße Matthias

Benutzeravatar

Bobbel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1419
Registriert: So 24. Aug 2008, 07:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Herzen Württembergs...!
Alter: 60

Re: Insidermodell 2011!

#181

Beitrag von Bobbel »

Hallo Matthias...

mit der 94 gebe ich Dir recht... aber vor der G12 (58.x) sollte eine brauchbare G10 (57.10) herausgebracht werden.

Die Loks der Baureihe waren bis zum Anfang der Epoche IV im Einsatz...
... und bis jetzt hat sich noch kein Moba-Hersteller (außer Roco) der G10 angenommen.

Grüßle aus HONAU.
Klaus
Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.7, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Teilgleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie R8 + R10 wartend...!


ellokfahrer
Ehemaliger Benutzer

Abgegrast? Bei weitem nicht!

#182

Beitrag von ellokfahrer »

Matthias Hagemann hat geschrieben:
Bobbel hat geschrieben:@ Forum



Die Dampflokomotiven sind nun bald "abgegrast",
Grüßle aus HONAU.
Klaus

Hallo Klaus,
ich denke, das das Thema Dampf noch nicht abgegrast ist.
Märklin hat in Spur 1 die 58 und die 94 gebracht.
Die beiden Baureihen werden also aufgrund der Vorentwicklung zum Modell auch in H0 kommen. Möglicherweise eine davon schon im Februar... (?)
Hallo Männer,

Da stimme ich mal voll zu. Das Thema Dampflok ist bei Weitem noch nicht abgegrast.

Da fehlen z.B. bei MäTrix noch etliche Baureihen.

Eine ordentliche 41, eine Öl-042, eine neue 50 mit allen Spielarten, eine 52, dann die Preußen, die 57, 58, evtl. als Insidermodell das Lübeck-Büchener Set mit der 60, eine 62 (BITTE), 65 (Lang ersehnt!!!!), denn die GFN kann mittlerweile nicht mehr recht mithalten, eine 66 (auch gut), 70, 77, 78 (absolut notwendige Neukonstruktion), 81, 82 (Piko ist da kein Ruhmesstück), 86, 87 (gab es noch nie), 91, 92, 93, 94, 97 (Insider), 98.0-8...

Und wenn MäTrix endlich mal die Wünsche seiner Kunden berücksichtigen würde, dann wäre nie ein englischer Königsbrückenberater notwendig gewesen...

Da bieten sich noch Neuheiten für die nächsten 20 Jahre an.

Beste Grüße

Michael

Benutzeravatar

Bobbel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1419
Registriert: So 24. Aug 2008, 07:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Herzen Württembergs...!
Alter: 60

Re: Insidermodell 2011!

#183

Beitrag von Bobbel »

Hallo Michael + Männer... :wink:

mit abgegrast meinte ich...
... daß ich meine Betrachtungen die vielen Modelle der sog. Fremdanbieter mit einbezogen habe...!

Zu den Neukonstruktionen...
... ich glaube nicht, daß M* in nächster Zeit z.B. die 50 überarbeitet...
... ... zumindest nicht, solange sich mit der 70er Jahre-Konstruktion Geld verdienen läßt...!

Eine Anmerkung zur Baureihe 97... (nur 97.5)

Schon in den 1980er Jahren hatte ich diesbezüglich Kontakt zum damaligen Konstruktionschef von Märklin Herrn Kilian.
Es gab damals nur das Handarbeitsmodell der 97.5 von Schnabel zum Schnäppchenpreis von über DM 6.000,-
So kaltschnäuzig und hochnäsig wie ich damals vom Hause M* abgekanzelt wurde - das spottet jeder Beschreibung...! :evil:

Jedenfalls bin ich der Auffassung,
daß es in naher Zukunft keine Zahnraddampflokomotive - egal ob BR 97.5 oder 97.1 - geben wird.
Meine Versuche mit BraWa ins Gespräch (Messe Nürnberg 2008, 2009 + 2010) zu kommen sind ebenfalls gescheitert.
Und GFN kann nicht mehr...! :(

Sollte ich mich täuschen... würde mich das freuen...!

Aber wir gleiten soooo gaaanz langsam vom Them ab...!

Grüßle aus HONAU.
Klaus
Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.7, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Teilgleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie R8 + R10 wartend...!

Benutzeravatar

Barmer Bergbahn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3408
Registriert: Do 3. Jan 2008, 11:36
Nenngröße: H0
Gleise: I:I
Wohnort: NRW

Re: Abgegrast? Bei weitem nicht!

#184

Beitrag von Barmer Bergbahn »

ellokfahrer hat geschrieben:
Da bieten sich noch Neuheiten für die nächsten 20 Jahre an.
Und dann kann man auch praktisch wieder direkt von vorne beginnen, denn der technische Fortschritt geht ja weiter... :D
Liebe Grüße
Christian



"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es auch Schlachtfelder geben." (Tolstoi)

Benutzeravatar

StefanB
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert: Di 5. Jan 2010, 13:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 Plus und TC Gold
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Lobberich
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Insidermodell 2011!

#185

Beitrag von StefanB »

Also für mich ist es die passende Lok und
von den Set's werde ich nur eins nehmen.

Ich freu mich schon drauf!
Märklin Insider
C-Gleisanlage "Lobberland"
Märklin CS3 Plus und Windigipet 2018


Holstein
Ehemaliger Benutzer

Re: Insidermodell 2011!

#186

Beitrag von Holstein »

Hallo,
die 50.40 ist für mich ein klares "Muss", schließlich war sie hier im Bw Kirchweyhe in größerer Zahl bis 1967 stationiert und bediente die Rollbahn Hamburg-Bremen-Osnabrück.
Gruß
Holger


Domspatz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: Mi 5. Sep 2007, 20:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 3+
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Köln
Alter: 51
Frankreich

Re: Insidermodell 2011!

#187

Beitrag von Domspatz »

Hallo Zusammen,

habe mein Modell bereits am Freitag in Köln noch auf der Messe beim Händler bestellt.

Ob zusammen gebasteltes Handmuster oder nicht: die letzten Dampfer, insb. im Insider-Bereich, haben doch gezeigt: Göppingen kann es.

Ich freue mich jedenfalls auf den Frühsommer 2011 :lol:

Gruß Stefan
Teppichbahner mit Central Station, Anlage in Planung. Bevorzugt Dampfloks Epoche II / III
Letzter Neuzugang: 08 1001 ( Märklin #39242)

Benutzeravatar

Uwe der Oegerjung
ICE-Sprinter
Beiträge: 7335
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 13:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB/ Analog
Gleise: H0-Märklin, H0m+H0e
Wohnort: Hohenlimburg
Alter: 56
Deutschland

Re: Insidermodell 2011!

#188

Beitrag von Uwe der Oegerjung »

Domspatz hat geschrieben:Hallo Zusammen,

habe mein Modell bereits am Freitag in Köln noch auf der Messe beim Händler bestellt.

Ob zusammen gebasteltes Handmuster oder nicht: die letzten Dampfer, insb. im Insider-Bereich, haben doch gezeigt: Göppingen kann es.

Ich freue mich jedenfalls auf den Frühsommer 2011 :lol:

Gruß Stefan
Moin Stefan

Du bekommst also eine der Händler(insiderloks) :?:

MfG von Uwe aus Oege

PS:Die Lok und Set´s werden bestellt :!:
Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


Domspatz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert: Mi 5. Sep 2007, 20:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 3+
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Köln
Alter: 51
Frankreich

Re: Insidermodell 2011!

#189

Beitrag von Domspatz »

Hallo Uwe,

:?:

Ich meinte, dass ich bei einer meiner verschiedenen Bezugsquellen bereits an besagtem Freitag eine mündliche Bestellung vorab in Auftrag gegeben habe. Meine Vorfreude bezieht sich dann schon auf die BR50.40 :)

Gruß Stefan
Teppichbahner mit Central Station, Anlage in Planung. Bevorzugt Dampfloks Epoche II / III
Letzter Neuzugang: 08 1001 ( Märklin #39242)


TomTom 66
Ehemaliger Benutzer

Re: Insidermodell 2011!

#190

Beitrag von TomTom 66 »

Hallo Stefan
was erreicht man mit einer Mündlichen Bestellung vorab ??
Also ich bestell mit Schein.

Benutzeravatar

pab
InterRegio (IR)
Beiträge: 158
Registriert: Fr 14. Mär 2008, 13:29
Wohnort: Naaldwijk
Kontaktdaten:

Re: Insider-Modell 2011

#191

Beitrag von pab »

pps hat geschrieben:Wie ist euere Einstellung zu dem Insider-Modell 2011?

War die Franco-Crosti Lok das, worauf ihr gewartet habt?
Werdet Ihr die BR 50.40 nach Erscheinen kaufen?

Nein
Ja
Mit freundliche Grüsse
Piet Brijs
http://home.kabelfoon.nl/~pabrijs


epoche3b
Ehemaliger Benutzer

Re: Insidermodell 2011!

#192

Beitrag von epoche3b »

pps hat geschrieben:Wie ist euere Einstellung zu dem Insider-Modell 2011?
Eine kluge Entscheidung, die die letzte größere Dampflok-Lücke in Epoche III schließt. ("letzte Lücke" aus Sicht des "emanzipierten", d. h. nicht Marken-abhängigen Modellbahners. :P )
pps hat geschrieben:War die Franco-Crosti Lok das, worauf ihr gewartet habt?
Grundsätzlich ja, aber nicht als "Schnick-Schnack-überfrachtetes" Insider/Profi Club Modell.
pps hat geschrieben:Werdet Ihr die BR 50.40 nach Erscheinen kaufen?
Kann ich noch nicht sagen. Hängt von der (Straßen?)Preis- und Qualitätsentwicklung bei Märklin ab. Außerdem bin ich etwas zögerlich, Features mit zu kaufen und teuer zu bezahlen, die ich gar nicht will/brauche. Außerdem hängt meine Kunden-Lieferantenbeziehung zu Märklin/Trix inzwischen entscheidend davon ab, ob und in welchem Zustand meine BR 23 endlich "aus Göppinger Geiselhaft entlassen wird". :wink:

Benutzeravatar

Bodo Müller
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1603
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 08:18
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: NRW
Deutschland

Re: Insidermodell 2011!

#193

Beitrag von Bodo Müller »

Hallo Detlef,
epoche3b hat geschrieben:Außerdem hängt meine Kunden-Lieferantenbeziehung zu Märklin/Trix inzwischen entscheidend davon ab, ob und in welchem Zustand meine BR 23 endlich "aus Göppinger Geiselhaft entlassen wird". :wink:
was ist denn mit deiner BR 23 nicht in Ordnung? Meine (Trix) 23 ist tadellos.
Viele Grüße,
Bodo Müller

2L = Digital mit DCC


epoche3b
Ehemaliger Benutzer

Re: Insidermodell 2011!

#194

Beitrag von epoche3b »

Bodo Müller hat geschrieben:was ist denn mit deiner BR 23 nicht in Ordnung? Meine (Trix) 23 ist tadellos.
Hallo Bodo,

exakt das hier:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/r ... sg-4988476
Ich habe allerdings die Analogvariante mit Schnittstelle. Ist auch wieder so ein dummer Fehler, den man nicht auf Anhieb bemerkt. :(


Zuglein
InterCity (IC)
Beiträge: 537
Registriert: So 20. Aug 2006, 19:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB von Uhlenbrock
Gleise: Roco-line
Wohnort: Antwerpen
Alter: 74

Re: Insidermodell 2011!

#195

Beitrag von Zuglein »

Kommt die aureihe 50.40 Franco Crosti auch als 2 leiter modell?
Liebe die Karwendelbahn
Freundlichen grüssen

Peter
------------------------------------------------------


Max Maulwurf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 428
Registriert: Do 6. Aug 2009, 19:03

Re: Insidermodell 2011!

#196

Beitrag von Max Maulwurf »

Hallo Peter,
ja auch in H0 2Leiter kommt die Lok.
( aber nur für Club Mitglieder).
Achso die Wagen auch.

Gruß
Max Maulwurf

Benutzeravatar

Bobbel
EuroCity (EC)
Beiträge: 1419
Registriert: So 24. Aug 2008, 07:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Herzen Württembergs...!
Alter: 60

Re: Insidermodell 2011!

#197

Beitrag von Bobbel »

Zum Preisaufschlag des Insider-Modells 2010:
Bodo Müller:
Ihr wollt doch alle, daß Märklin am Leben bleibt und auch nichts mehr in China produziert. Also müßt ihr auch den "Preis" dafür zahlen...
Dem kann ich nur entgegen, daß M* und viele andere Hersteller, die in Fernost produzieren ließen bzw. lassen, es gekonnt verstanden haben,
dies zu Preisen "Made in Germany" an den Mann... bzw. an die Frau zu bringen...!

Sollte die optische (Pufferbohle an der richtigen Stelle, niedere Spurkränze, echte Lok-Tender-KK usw.) und technische Qualität (Antrieb und
Dekoder) des zukünftigen Modells stimmig sein, halte ich den Aufschlag allerdings für gerechtfertigt.

Denn in diesem Fall wäre die BR 50.40 ein echter Quantensprung für Märklin.

In diesem Sinne...

Grüßle aus HONAU.
Klaus
Spur H0, System Märklin, ECoS 4.2.7, ECoS-Boost, C-Gleis, BraWa-, GFN-, Liliput-, Märklin-, Roco-Loks + Wagen. GFN Profi-Kupplung. Epoche IIIb/IVa. Seit Jahren auf "schlanke" C-Gleis-DKW, EKW, asymmetr. DWW, Teilgleisstücke 7,5° zu R3-R9, sowie R8 + R10 wartend...!

Benutzeravatar

Bodo Müller
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1603
Registriert: Fr 12. Okt 2007, 08:18
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: NRW
Deutschland

Re: Insidermodell 2011!

#198

Beitrag von Bodo Müller »

Hallo Klaus,
Bobbel hat geschrieben:
Dem kann ich nur entgegen, daß M* und viele andere Hersteller, die in Fernost produzieren ließen bzw. lassen, es gekonnt verstanden haben,
dies zu Preisen "Made in Germany" an den Mann... bzw. an die Frau zu bringen...!

In diesem Sinne...

Grüßle aus HONAU.
Klaus
da hast du völlig Recht. Nur hat dies Märklin auch nicht vor der Insolvenz bewahrt. :wink: Aus meiner Sicht sind viele Märklin-Modelle überteuert, aber die Kunden bezahlen es ja fleißig und beschweren sich hinterher, was alles daran nicht funktioniert. :) Anschließend werden die Modelle sogar 1-2 Mal eingeschickt und nachdem der Leidensdruck des vorherigen Modells abgeklungen ist, werden wieder neue gekauft. Ich sage nur: Hurra Deutschland !

In diesem Sinne wünsche ich schon mal allen leidensfähigen Modellbahnern einen guten Start ins neue Jahr.
Viele Grüße,
Bodo Müller

2L = Digital mit DCC

Benutzeravatar

Mr DB
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 09:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC

Re: Insidermodell 2011!

#199

Beitrag von Mr DB »

Och komm Bodo, seih nicht so! :wink:

Gruß, der Matze!


DIESELfreak
Ehemaliger Benutzer

Re: Insidermodell 2011!

#200

Beitrag von DIESELfreak »

Bobbel hat geschrieben:
Bodo Müller:
Ihr wollt doch alle, daß Märklin am Leben bleibt und auch nichts mehr in China produziert. Also müßt ihr auch den "Preis" dafür zahlen...
Frage eines Unwissenden:
Hat märklin wirklich schon mal in China produziert/ oder produziert märklin auch in China

Antworten

Zurück zu „Spur H0“