Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1666
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#401

Beitrag von V300fan » Sa 21. Sep 2019, 13:38

Von Roco nicht, aber Brawa hatte mal einen auf dem Markt geworfen. Die war auch nicht soo verkehrt.
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917


LexS94
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 12:17
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco MulitMaus
Gleise: Roco geoLine
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#402

Beitrag von LexS94 » Do 7. Nov 2019, 17:25

Moin,

ich weiß nicht, ob schon mal jemand was über die Lok geschrieben hat... Besitzt jemand von Piko das "Spiele Max" Sondermodell der "132 052-2"?

Würde jemand mal ein paar Bilder zeigen können? :)

Mich würde interessieren, wie die Lok wirkt. :)

Gruß,

Alex

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1666
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#403

Beitrag von V300fan » Fr 8. Nov 2019, 15:40

Ist das die gealterte?

Wenn ja, ich habe sie und stell gern Bilder rein heute Abend. 😇
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917


LexS94
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 12:17
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco MulitMaus
Gleise: Roco geoLine
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#404

Beitrag von LexS94 » Fr 8. Nov 2019, 21:55

Ja genau die, die dieses Jahr rauskam. Die 71084 bzw. 71085 (die mit Sound) :)

Cool! Danke! 8)

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1666
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#405

Beitrag von V300fan » So 10. Nov 2019, 22:37

Ich hab doch glatt die Fotos vergessen... :fool:
Hast du bestimmte Wünsche, oder ist es egal und Hauptsache Bilder?
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917


LexS94
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 12:17
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco MulitMaus
Gleise: Roco geoLine
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#406

Beitrag von LexS94 » Mo 11. Nov 2019, 18:03

Hauptsache Bilder! :D :mrgreen:

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1666
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#407

Beitrag von V300fan » Mo 11. Nov 2019, 20:44

Bild Bild Bild Bild
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917


LexS94
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 12:17
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco MulitMaus
Gleise: Roco geoLine
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#408

Beitrag von LexS94 » Mo 11. Nov 2019, 21:45

Dankeschön! :mrgreen: 8)

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1666
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#409

Beitrag von V300fan » Mo 11. Nov 2019, 22:48

Gern geschehen, auf Wunsch auch ein Video mit Sound. Dort ist ein 132er Henning Sound Projekt untergebracht.
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917


Ferkeltaxi
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 42
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 07:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Saubere

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#410

Beitrag von Ferkeltaxi » Di 12. Nov 2019, 22:30

Das ist aber die Falsche. Die kam letztes Jahr für SpieleMax, die von diesem Jahr hat Schneepflüge.


LexS94
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 12:17
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco MulitMaus
Gleise: Roco geoLine
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#411

Beitrag von LexS94 » Do 5. Dez 2019, 17:43

Hallo,

ich hätte folgende Frage: Ist das normal, dass von den Piko Ludmillas immer die Motorraumbeleuchtung leuchtet?

Kann man das ausstellen? Mit meiner Multi Maus bzw. Roco App kriege ich es nicht ausgeschaltet.

Gruß


MartinM
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 263
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Trafo / Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Köln-Porz
Alter: 40
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#412

Beitrag von MartinM » Do 5. Dez 2019, 17:58

Hallo,

Guck mal in der Bedienungsanleitung (Seite 10) , da steht wie Du die Jumper (kleine Stecker) stecken musst, um beispielsweise die Maschinenraumbeleuchtung seperat schaltbar zu machen.

Gruß Martin

Benutzeravatar

rainynight65
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 48
Registriert: Di 2. Okt 2018, 05:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DR5000/Z21 App/RocRail
Gleise: Peco Setrack
Wohnort: Queensland
Alter: 41
Australien

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#413

Beitrag von rainynight65 » Do 5. Dez 2019, 20:45

Hallo mal wieder,

Ich trage mich mit dem Gedanken, im neuen Jahr meine Flotte sukzessive mit Pufferspeicher auszurüsten. Meine Roco-Ludmilla soll auch einen kriegen. Weiß jemand, ob die Plux16-Platinen dieser Loks dafür schon Lötstellen haben? Oder müsste ich direkt an den Decoder anlöten?

(Meine Ludmilla stammt aus dem Starterset 51301, sollte wohl mit den 5246*-Modellen baugleich sein)

Vielen Dank schon mal!
Grüsse aus Australien

Alex


LexS94
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 12:17
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco MulitMaus
Gleise: Roco geoLine
Deutschland

Re: Ludmillas im Vergleich (Piko, Roco, Brawa, Trix)

#414

Beitrag von LexS94 » Do 5. Dez 2019, 20:47

MartinM hat geschrieben:
Do 5. Dez 2019, 17:58
Hallo,

Guck mal in der Bedienungsanleitung (Seite 10) , da steht wie Du die Jumper (kleine Stecker) stecken musst, um beispielsweise die Maschinenraumbeleuchtung seperat schaltbar zu machen.

Gruß Martin
Alles klar! Danke für die schnelle Antwort! Ich schaue mal bei Gelegenheit! 8)

Antworten

Zurück zu „Spur H0“