Neue Züge in Oberstdorf

Bereich für alle Themen rund um die "große Bahn".
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
alexus
InterCity (IC)
Beiträge: 682
Registriert: Di 13. Dez 2005, 15:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams EC, Tams B4, usw.
Gleise: Mä Metall
Wohnort: Südlichstes Allgäu
Alter: 56
Deutschland

Neue Züge in Oberstdorf

#1

Beitrag von alexus »

Hallo zusammen :wink: :wink:

Heute in Oberstdorf entdeckt: Pesa-Link, BR 633, 4 Garnituren

Bild

Bild
Alexander aus dem südlichsten Allgäu
HickTeck mit altem Blech auf dem Boden.

Planung bedeutet, den Zufall durch den Irrtum zu ersetzen.
(Sir Peter Ustinov)

silz_essen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4218
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 08:22

Re: Neue Züge in Oberstdorf

#2

Beitrag von silz_essen »

Hallo zusammen,

komisch, ich kann mir nicht helfen, aber dieser VT sieht von vorne aus wie ein Wurm, der einen höhnisch angrinst, weil er Dich gleich fressen äh... überfahren will.
Nichts für ungut.

Gruß
Martin

Olli 66
InterRegio (IR)
Beiträge: 204
Registriert: Do 30. Jul 2020, 10:13
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Deutschland

Re: Neue Züge in Oberstdorf

#3

Beitrag von Olli 66 »

Der Pesa-Link hat glänzt zumindest hier in NRW immer noch mit einigen Problemen. :D
Liebe Grüße
Olli

Akustikus
InterRegio (IR)
Beiträge: 139
Registriert: Sa 6. Okt 2012, 10:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz Traincontroller Gold
Gleise: Rocoline
Alter: 60

Re: Neue Züge in Oberstdorf

#4

Beitrag von Akustikus »

Hallo

Ja den habe ich letztes Jahr in Menden ( Sauerland ) live gesehen
Hat glaube ich den Spitznamen "Haifisch ".
Weiss jemand ob es den als Modell in HO gibt. Habe bis dato nix gefunden
Gruß
Götz
Lenz DCC Version 3.6, Lenz USB/Ethernet-Interface, Traincontroller Gold, Railcom mit Lenz LRC120 und Tams RCA-24/RCD-1
Rollmaterial: Roco, Fleischmann, Lima, Piko
Benutzeravatar

Threadersteller
alexus
InterCity (IC)
Beiträge: 682
Registriert: Di 13. Dez 2005, 15:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams EC, Tams B4, usw.
Gleise: Mä Metall
Wohnort: Südlichstes Allgäu
Alter: 56
Deutschland

Re: Neue Züge in Oberstdorf

#5

Beitrag von alexus »

Hallo zusammen :wink: :wink:

Martin hat mich draufgebracht, erinnern mich an Dune, der Wüstenplanet :lol: :lol:
Alexander aus dem südlichsten Allgäu
HickTeck mit altem Blech auf dem Boden.

Planung bedeutet, den Zufall durch den Irrtum zu ersetzen.
(Sir Peter Ustinov)

X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7810
Registriert: Do 28. Apr 2005, 13:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams
Gleise: C

Re: Neue Züge in Oberstdorf

#6

Beitrag von X2000 »

Piko traue ich zu den zu bringen. Gefällt mir gut, weil der mal vorn etwas anders aussieht.
Gruß

Martin

Micha1981
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 454
Registriert: Di 3. Jan 2012, 19:49
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ruhrgebiet
Alter: 39

Re: Neue Züge in Oberstdorf

#7

Beitrag von Micha1981 »

Ich sehe diese Triebwagen in Dortmund sehr oft - und am liebsten von außen :mrgreen:
Das Teil wirkt innen sehr eng, auch die einzelnen Sitze haben meiner Meinung nach nicht die gewohnte Breite.
Als Modell fände ich den aber auch interessant. Das Wissen, das die Preiserleins nicht einsteigen müssen, hat eine beruhigende Wirkung.
Mein kleines Reich Schachtelhausen
Antworten

Zurück zu „Vorbild bzw. Große Bahn (1:1)“