Seite 2 von 2

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Fr 29. Mär 2019, 09:50
von Michael70
Vielen Dank für die Information, Dirk! Hab mir danach nochmal das 1. Video angeschaut.
Das ist ja wirklich die First Class :) Ich hätte gedacht, der Unterschied zur BC fällt größer aus.

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Fr 29. Mär 2019, 10:39
von att
Ja, sieht ähnlich aus, aber noch mehr Platz. Cathay Business auf dieser Route ist jedesmal wieder mehr als angenehm. Kein Vergleich zu LH.
Und der Kontrast der lokalen Verkehrsmittel zeigt mir immer wieder wie abgehängt wir in D schon sind ...
Viele Grüße Alexander

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Mo 1. Apr 2019, 17:34
von greg
und der 5. Teil


Viel Spass

gregor 8)

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Di 2. Apr 2019, 06:42
von greg
Hallo zusammen
naja, die letzte Folge ist wirklich grenzwertig.
Mich hätte jetzt schon interessiert, was die Herren da auf dem Geschäftsessen so bequatschen und Ideen raushauen.

Mobagruß
gregor 8)

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Di 2. Apr 2019, 14:09
von ZugAlex
Ja, die zwei letzten Folgen waren meiner Meinung nach nicht gut. Irgendwie null interessant. Hoffentlich wird es bei Folge 6 besser.

Grüße
Alexander

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Di 2. Apr 2019, 15:24
von DR POWER
Hallo zusammen

Der Doktor hatte ja eigentlich noch ein paar Einblicke bzw. Ausblicke auf den Arbeitsstand einiger diesjähriger Neuheiten angekündigt.
Naja,essen muss halt auch sein :fool:.

Liebe Grüße, Andre

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Do 4. Apr 2019, 13:28
von ZugAlex
Teil 6:



Diesmal wieder mit neuen Loks und Einblicken in das Werk. So gefällt mir das!

Grüße
Alexander

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Fr 5. Apr 2019, 08:19
von Fränki
Die Komunikation lief aber nicht so gut

:fool:

Dr.: ...und ich glaube die Lok ist bereits in Produktion.
Ich habe sie heute in der Tampon-Druckabteilung gesehen.

FuRui: Ja,wir starten bald mit der Serienfertigung.

Dr.: Ok,aber ich denke die Serienanfertigung ist bereits angelaufen.

FuRui: Äh ja.
:mrgreen:

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Fr 5. Apr 2019, 12:27
von User24
Hahaha, ja witzig.

Aber vielleicht hat man ja nur aneinander vorbei gesprochen. Beim Chinesen beginnt die Serienfertigung möglicherweise erst bei der Montage...!? :wink:

Ich finde die Videos vom PIKO Chef übrigens klasse. Sehr offen und ohne Schnörkel. Freu mich schon aufs Nächste.

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Mo 8. Apr 2019, 14:02
von DR POWER
Hallo zusammen

Teil 7 ist jetzt auch am Start.
Man sieht die BR 120 DB kurz im Dauertest und auch schon ein Maschinchen der polnischen SU 46 auf der Teststrecke.
Es gibt nochmals einen kurzen Einblick in die Produktion von Personenwagen und noch ein kurzes Video aus dem chinesischen Fernsehen in dem Piko gezeigt wird.

Liebe Grüße, Andre

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Mo 8. Apr 2019, 14:57
von greg
und hier der Direktlink zu youtube:


Mobagruß

gregor 8)

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Do 11. Apr 2019, 15:12
von greg
und Teil 8


Mobagrüße
gregor 8)

Dr. Wilfer | Piko

Verfasst: Mo 15. Apr 2019, 15:45
von zugpferdchen
Ich habe vor den Videos schon immer gedacht, dass der Dr. Wilfer recht sympathisch rüberkommt (nicht wie die Typen bei LGB/Märklin) und begeisterungsfähig. Auch nicht so abgehoben wie viele Chefs, sondern mitten im Leben, auch im Umgang bei den Angestellten.
Und die Videos tragen zu mehr internen Infos bei, aber auch für weitere Sympathien für Dr. Wilfer und Piko.
Ich habe mir die Videos trotzdem angesehen (und bei den etwas langatmigeren Stellen etwas vorgespult=Timeline gedrückt), obwohl für meine Spur (G) nichts darin zu erwarten war/ist (Spur G wird in Sonneberg gefertigt).

Also ich kaufe auch gerne bei Piko (gut, für die Regelspur in G bleibt mir da auch fast nichts anderes übrig), in Spur G ist das auch die preiswertere Alternative (LGB ist bei ähnlichen Loks z.B. fast doppelt so teuer: LGB 5-Kuppler mit Zwangsdecoder, den in G kaum einer mag: UVP 1800,- € vs. Piko BR 95 ohne Decoder: UVP 900,- €, im Straßenpreis ist die LGB noch bis zu ~400,- €, Piko bis zu ~200,- € billiger), was auch sympathisch ist bei den sich immer weiter hoch schraubenden Preisen. Ok, schon wieder das Thema... – ich hab nix gesagt. Pssst.

Ich freue mich schon immer auf den Jahresbeginn, wo die (Piko-) Neuheiten für das neue Jahr angekündigt werden. Und die Termine werden auch eingehalten, das ist auch sehr positiv bei Piko (G, bei den anderen weiß ich es nicht).

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Di 16. Apr 2019, 19:36
von greg
und letzter Teil 9


Grüssle

gregor 8)

Re: Dr. Wilfer reist nach China (und besucht das Piko-Werk)

Verfasst: Do 18. Jul 2019, 15:31
von greg
Heute gibts noch ein Fragen + Antworten - Video:

Vor einigen Wochen hat euch PIKO Inhaber Dr. René F. Wilfer mit auf die Reise in unser Werk nach Chashan genommen.
Im Nachgang zu diesem Vlog hattet ihr die Möglichkeit Fragen an ihn zu richten.

Wir haben einige der gestellten Fragen ausgewählt, die Herr Dr. Wilfer euch in diesem kleinen Video beantwortet!

Viel Spaß dabei!



Grüssle
gregor 8)