BR103 Türkis und andere

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.

rale1966
InterRegio (IR)
Beiträge: 223
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:05
Nenngröße: Z
Wohnort: Kleve
Alter: 51
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#4776

Beitrag von rale1966 » Mi 5. Sep 2018, 23:02

bahngarfield hat geschrieben:
Di 4. Sep 2018, 15:11
rale1966 hat geschrieben:
Mo 3. Sep 2018, 22:14
Hallo , auf dieser wunderschönen 151.2 hätte ich noch gerne Einholmpantos, so als Mehrsystemlok, so , wie bei der 184, als 4 Stück, wäre das machbar ?

Klar:

Bild
Retusche nach einem Originalfoto mit freundlicher Genehmigung der Fa. Roco/ Modelleisenbahn Holding GmbH


Grüße!


Christian
Danke Christian, wow welch ein Träumchen

Benutzeravatar

Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4849
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#4777

Beitrag von Cyberrailer » Mi 5. Sep 2018, 23:16

Hallo

Ich hab da noch ein paar Posts zu kommentieren :mrgreen:
Wunderbar übrigens, Mario, was DU da baust! :D
Sieht sehr vielversprechend aus.
Nimmst Du Aufträge an? :mrgreen:
Nein, ich baue nur für mich :redzwinker:
Erstmal wow!

181 200-x gibt es ja schon.
In der Logik müsstest du mit 181 301-x weitermachen.

Ansonsten war 1973 die E344 ausgemustert, so dass es Sinn macht das sechsachsige Pendant zur 181.2 als 183.2 einzureihen, also 183 201-x usw.

Baureihe 182 gab's damals noch und 184 waren bereits die Viersystemer...
Eine 181 200 gibt es nicht.
Die 181.2 haben bei 181 201 angefangen.
Daher könnte die Loknummer 181 200 für einen Prototyp her halten.

BR 183.2 macht keinen Sinn, da es keine erste Bauserie gibt, also könnte es eine 183 001 werden (hm gefällt mir auch !).
Als 183.2 könnte sie auch die große Schwester der BR 182 sein.

Gruß Mario


KlausZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 206
Registriert: Do 15. Aug 2013, 14:55
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog oder PC+OpenDCC
Gleise: Märklin / Rokuhan
Wohnort: Metzingen
Alter: 54
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#4778

Beitrag von KlausZ » Do 6. Sep 2018, 07:41

bahngarfield hat geschrieben:
Di 17. Jul 2018, 20:07
Ich gehe sogar noch weiter zurück in die Vergangenheit: Der "VT 28.5" im klassischen Triebwagenrot der Wirtschaftswunderära, dem Kleid von VT 08, VT 24 und Co:


Bild
Retusche nach einem Originalfoto mit freundlicher Genehmigung der Fa. Roco/ Modelleisenbahn Holding GmbH


Schlicht, aber nicht unelegant, wollt ich meinen!


Grüße!


Christian
Ist in Arbeit...

Bild

Klaus


silz_essen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3933
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 08:22

Re: BR103 Türkis und andere

#4779

Beitrag von silz_essen » Do 6. Sep 2018, 10:23

Hallo zusammen,

ja mit klassischem rot, blau und grün kann man nichts falsch machen ...

Gruß
Martin

Benutzeravatar

Brumfda
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 45
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#4780

Beitrag von Brumfda » Do 6. Sep 2018, 12:14

Moin Klaus!
Bau`s.
:gfm:

Bin jespannt uff ditt Erjebnis. War schon als Bild genial. Als Modell wohl ein : will auch haben. :cry:

In einer Woche steuere ich mal eine Rheingold E18 bei mit beigem Fensterband. Habe da noch eine Versuchsrestlok...
Mal sehen, was dann besser ankommt. Ganz lilllla oder gestreift.
In stahlblau:
VT 11.5 mit Panoramadach,
E 03, V 300, 05 003 Frontkabine der DB
120 als Diesel-dunkelrot
218 Popart blau+Stahl
E19 alt Rheingold Farben
Stromführende Kupplung
Fensterverspiegelung
viewtopic.php?f=27&t=160370&p=1844365#p1844365


bahngarfield
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2205
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#4781

Beitrag von bahngarfield » Do 6. Sep 2018, 18:15

MoBaFahrer216 hat geschrieben:
Di 4. Sep 2018, 17:05
Mir fällt gerade etwas abseits der 151 ein, was wir, glaube ich, noch nicht hatten: was, wenn die Bundesbahn nach dem ICExperemental das Design des "Donald-Ducks" 403 für die Kopfform der ICE-1-Triebzüge verwendet hätte? Wär das nicht was für dich, Christian? :wink:
Gelegenheitsbahner hat geschrieben:
Di 4. Sep 2018, 17:34
Irgendwo auf den 191 Seiten (Wahnsinn!) hatten wir das schon mal.

Stimmt. Aber ich stell' ihn gerne nochmal ein:


Bild
Originalaufnahme: commons.wikipedia.org/ Urmelbeauftragter - ICE 1 Triebkopf 401 002 in München-Hauptbahnhof - 2009-03-06 - Jürgen Heegmann~commonswiki, CC BY-SA 3.0 de

Hat schon was, dieses "Trinidad"-Design... :hearts:


Grüße!


Christian

Benutzeravatar

MoBaFahrer216
EuroCity (EC)
Beiträge: 1087
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 13:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, Magnetartikel analog
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Limburg
Alter: 18
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#4782

Beitrag von MoBaFahrer216 » Do 6. Sep 2018, 18:17

bahngarfield hat geschrieben:
Do 6. Sep 2018, 18:15
MoBaFahrer216 hat geschrieben:
Di 4. Sep 2018, 17:05
Mir fällt gerade etwas abseits der 151 ein, was wir, glaube ich, noch nicht hatten: was, wenn die Bundesbahn nach dem ICExperemental das Design des "Donald-Ducks" 403 für die Kopfform der ICE-1-Triebzüge verwendet hätte? Wär das nicht was für dich, Christian? :wink:
Gelegenheitsbahner hat geschrieben:
Di 4. Sep 2018, 17:34
Irgendwo auf den 191 Seiten (Wahnsinn!) hatten wir das schon mal.

Stimmt. Aber ich stell' ihn gerne nochmal ein:


Bild
Originalaufnahme: commons.wikipedia.org/ Urmelbeauftragter - ICE 1 Triebkopf 401 002 in München-Hauptbahnhof - 2009-03-06 - Jürgen Heegmann~commonswiki, CC BY-SA 3.0 de

Hat schon was, dieses "Trinidad"-Design... :hearts:


Grüße!


Christian
Ich meinte nicht das Farbdesign, sondern einen ICE1-Donald-Duck-Formenverschnitt :wink:
Aber stimmt, an den Trinidad-ICE hab ich mich gar nicht mehr erinnert :shock:
Viele Grüße
Richard


Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

Der BER ist nichts gegen mein Bautempo!

Schaut mal hier vorbei, wo es Auf M-Gleisen nach... geht.


bahngarfield
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2205
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#4783

Beitrag von bahngarfield » Do 6. Sep 2018, 18:22

Cyberrailer hat geschrieben:
Mi 5. Sep 2018, 05:49
Die 115 mit vier Stromabnehmern.
Naja ... [...] Da bin ich ja mal gespannt, wie das aussieht.
Nicht, das ich meine nochmal umändern muss ...
Neeneenee, lass mal. Durch den "verbauten" Dachgarten verliert sie doch einiges an Eleganz. Bleib bei den zwei Einholmpantographen, das steht Deinem Prachtstück IMHO erheblich besser.

Cyberrailer hat geschrieben:
Mi 5. Sep 2018, 05:49
Kann daran liegen, das es Spur N Stromabnehmer sind und auch etwas zu klein sind :mrgreen:
Es musste schnell gehen... :oops: In der Tat, es ist der Dachgarten der SNCB-103...! :mrgreen:


Grüße!


Christian


bahngarfield
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2205
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#4784

Beitrag von bahngarfield » Do 6. Sep 2018, 18:30

KlausZ hat geschrieben:
Do 6. Sep 2018, 07:41
bahngarfield hat geschrieben:
Di 17. Jul 2018, 20:07
Ich gehe sogar noch weiter zurück in die Vergangenheit: Der "VT 28.5" im klassischen Triebwagenrot der Wirtschaftswunderära, dem Kleid von VT 08, VT 24 und Co:


Bild
Retusche nach einem Originalfoto mit freundlicher Genehmigung der Fa. Roco/ Modelleisenbahn Holding GmbH


Schlicht, aber nicht unelegant, wollt ich meinen!


Grüße!


Christian
Ist in Arbeit...

Bild

Klaus

Sagenhaft! Hier überschlagen sich ja direkt die Ereignisse! Der 628 ist selbst in CAD erstellt und gedruckt, wie ich vermute? Stark! :gfm:


Grüße!


Christian


bahngarfield
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2205
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#4785

Beitrag von bahngarfield » Do 6. Sep 2018, 19:03

Cyberrailer hat geschrieben:
Mi 5. Sep 2018, 16:38
Wie hätte auch die BR 151 mit 150er Kopf ausgesehen ??? :mrgreen:

Hmm... gewöhnungsbedürftig:


Bild
Retusche nach einem Originalfoto mit freundlicher Genehmigung der Fa. Roco/ Modelleisenbahn Holding GmbH


Grüße!


Christian

Benutzeravatar

MoBaFahrer216
EuroCity (EC)
Beiträge: 1087
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 13:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, Magnetartikel analog
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Limburg
Alter: 18
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#4786

Beitrag von MoBaFahrer216 » Do 6. Sep 2018, 19:13

bahngarfield hat geschrieben:
Do 6. Sep 2018, 19:03
Cyberrailer hat geschrieben:
Mi 5. Sep 2018, 16:38
Wie hätte auch die BR 151 mit 150er Kopf ausgesehen ??? :mrgreen:

Hmm... gewöhnungsbedürftig:


Bild
Retusche nach einem Originalfoto mit freundlicher Genehmigung der Fa. Roco/ Modelleisenbahn Holding GmbH


Grüße!


Christian
Wenn man das mal weiterdenkt... wie hätte eine 111 mit 151er-Kopf ausgesehen? (Wenn die Einheitsloks alle eine ähnliche Kopfform hatten, hätte man dies in der nächsten Generation ja anhand der 181/184 und der 151 als "Vorreiter" fortsetzen können...)
Viele Grüße
Richard


Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

Der BER ist nichts gegen mein Bautempo!

Schaut mal hier vorbei, wo es Auf M-Gleisen nach... geht.

Benutzeravatar

Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4849
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#4787

Beitrag von Cyberrailer » Do 6. Sep 2018, 20:14

Oah sieht die Geil aus !!! :hearts: :hearts: :hearts:
Das wäre eine für Barth :mrgreen:

Ne 111 mit 110³ Front ... duck und wech ...

Gruß Mario


Thomas I
InterCity (IC)
Beiträge: 802
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 22:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC
Gleise: H0 Code 83
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Alter: 42
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#4788

Beitrag von Thomas I » Do 6. Sep 2018, 21:41

Cyberrailer hat geschrieben:
Mi 5. Sep 2018, 23:16
Hallo

Ich hab da noch ein paar Posts zu kommentieren :mrgreen:
Wunderbar übrigens, Mario, was DU da baust! :D
Sieht sehr vielversprechend aus.
Nimmst Du Aufträge an? :mrgreen:
Nein, ich baue nur für mich :redzwinker:
Erstmal wow!

181 200-x gibt es ja schon.
In der Logik müsstest du mit 181 301-x weitermachen.

Ansonsten war 1973 die E344 ausgemustert, so dass es Sinn macht das sechsachsige Pendant zur 181.2 als 183.2 einzureihen, also 183 201-x usw.

Baureihe 182 gab's damals noch und 184 waren bereits die Viersystemer...
Eine 181 200 gibt es nicht.
Die 181.2 haben bei 181 201 angefangen.
Daher könnte die Loknummer 181 200 für einen Prototyp her halten.

BR 183.2 macht keinen Sinn, da es keine erste Bauserie gibt, also könnte es eine 183 001 werden (hm gefällt mir auch !).
Als 183.2 könnte sie auch die große Schwester der BR 182 sein.

Gruß Mario
Bis 1973 gab es eine 183 001 allerdings noch, von daher...
http://www.oogardenrailway.co.uk/


Thomas I
InterCity (IC)
Beiträge: 802
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 22:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC
Gleise: H0 Code 83
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Alter: 42
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#4789

Beitrag von Thomas I » Do 6. Sep 2018, 21:45

Cyberrailer hat geschrieben:
Mi 5. Sep 2018, 18:16
Hallo Thomas

Deine Version gefällt mir besser, aber ich brauche eine die erklärt, warum sie erhabene DB-Logos hat ! :redzwinker:

Gruß Mario
Hallo Mario!

Um in Frankreich mit den damals noch teilweise erhabenen SNCF-Logos auf den Lokfronten mithalten zu können?
Sozusagen wegen dem Prestige?

Gruß
Thomas
http://www.oogardenrailway.co.uk/


rale1966
InterRegio (IR)
Beiträge: 223
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:05
Nenngröße: Z
Wohnort: Kleve
Alter: 51
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#4790

Beitrag von rale1966 » Do 6. Sep 2018, 23:37

Hallo Christian,
eine 111 mit einer 103 gekreuzt, also fürs Prestige den 103er Kopf, auf einer 111, für leichte TEE oder IC , und diese Lok dann bitte in Rot/Beige, als Baureihe 108 mit Einholmstromabnehmer, wäre das möglich.
DAnke im Vorraus

Grüße Ralf


KlausZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 206
Registriert: Do 15. Aug 2013, 14:55
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog oder PC+OpenDCC
Gleise: Märklin / Rokuhan
Wohnort: Metzingen
Alter: 54
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#4791

Beitrag von KlausZ » Fr 7. Sep 2018, 08:49

bahngarfield hat geschrieben:
Do 6. Sep 2018, 18:30

Sagenhaft! Hier überschlagen sich ja direkt die Ereignisse! Der 628 ist selbst in CAD erstellt und gedruckt, wie ich vermute? Stark! :gfm:


Grüße!


Christian
Nein, nur selber bei Shapeways gekauft :-)
https://www.shapeways.com/product/EBYD9 ... arketplace
Gezeichnet hat ihn ein Stammtischbruder.

Klaus


bahngarfield
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2205
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#4792

Beitrag von bahngarfield » Fr 7. Sep 2018, 18:06

KlausZ hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 08:49
Nein, nur selber bei Shapeways gekauft :-)
Was für ein hochinteressanter Fundus! Ein Königreich dem CAD-Künstler, der sich endlich der DE2000 alias 202 001 in HO erbarmt und bei Shapeways einstellt...


Grüße!


Christian

Benutzeravatar

mustangmark67
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert: Do 1. Mär 2018, 20:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Digitrax/z21
Gleise: Fleischmann Profi
Wohnort: Philadelphia, USA
Alter: 55
Vereinigte Staaten von Amerika

Re: BR103 Türkis und andere

#4793

Beitrag von mustangmark67 » Fr 7. Sep 2018, 18:16

Brumfda hat geschrieben:
Di 24. Jul 2018, 14:55
Übrigens : Ein H0 railadventure Zug mit Panoramawagen auf einer Anlage in Aktion. Sieht schwei...eil aus meiner Meinung nach!
https://www.facebook.com/mobalive1/vide ... 696552696/
:gfm:
Hallo,

Habe mir neulich die RailAdventure 103 zugelegt. Habe auch die Anhaeger im Video gesehen.

Wundere gerne wissen wo die zu kriegen sind?

So einen Zug waere ausgezeichnet.

MFG,

Mark

Benutzeravatar

Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4849
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#4794

Beitrag von Cyberrailer » Fr 7. Sep 2018, 18:38


Bis 1973 gab es eine 183 001 allerdings noch, von daher...
Ja, stimmt, an die Schönheit hab ich gar nicht mehr gedacht :redzwinker:
Na dann muss ich mir was anderes überlegen ...

Gruß Mario

Benutzeravatar

Brumfda
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 45
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#4795

Beitrag von Brumfda » Fr 7. Sep 2018, 19:33

Moinsen!

Versuch eines Rheingold E 18 Streifenhörnchen in unterschiedlicher Ausführung pro Seite noch nicht vollendet. Aber irgendwie nicht meins:

Bild
Bild

Bin so gespannt auf die 181/ 151er!
In stahlblau:
VT 11.5 mit Panoramadach,
E 03, V 300, 05 003 Frontkabine der DB
120 als Diesel-dunkelrot
218 Popart blau+Stahl
E19 alt Rheingold Farben
Stromführende Kupplung
Fensterverspiegelung
viewtopic.php?f=27&t=160370&p=1844365#p1844365

Benutzeravatar

chris1042
InterCity (IC)
Beiträge: 545
Registriert: Fr 29. Apr 2016, 20:20
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Digital
Gleise: Roco Line
Wohnort: Wien
Alter: 52
Österreich

Re: BR103 Türkis und andere

#4796

Beitrag von chris1042 » Fr 7. Sep 2018, 20:01

Doppelpost
Zuletzt geändert von chris1042 am Fr 7. Sep 2018, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.
LG
Chris :D

Benutzeravatar

chris1042
InterCity (IC)
Beiträge: 545
Registriert: Fr 29. Apr 2016, 20:20
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Digital
Gleise: Roco Line
Wohnort: Wien
Alter: 52
Österreich

Re: BR103 Türkis und andere

#4797

Beitrag von chris1042 » Fr 7. Sep 2018, 20:02

mustangmark67 hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 18:16

Habe mir neulich die RailAdventure 103 zugelegt. Habe auch die Anhaeger im Video gesehen.

Wundere gerne wissen wo die zu kriegen sind?

So einen Zug waere ausgezeichnet.

MFG,

Mark
Einen gibts von Tillig.https://www.menzels-lokschuppen.de/Mode ... -Ep-6.html
LG
Chris :D

Benutzeravatar

Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4849
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#4798

Beitrag von Cyberrailer » Fr 7. Sep 2018, 20:40

Hallo Leute

Hier der neueste Fortschritt :mrgreen:

Bild

Bild

Gruß Mario

Benutzeravatar

Brumfda
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 45
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#4799

Beitrag von Brumfda » Fr 7. Sep 2018, 21:30

Moin Mario!

Hab da noch DB Zeichen der E03 Vorserie. Schwarze Schrift auf Chrome. Interessiert? Würde sich vorzüglich für hervorgehobene Embleme eignen :D

Schönes Wochenend allerseits!
In stahlblau:
VT 11.5 mit Panoramadach,
E 03, V 300, 05 003 Frontkabine der DB
120 als Diesel-dunkelrot
218 Popart blau+Stahl
E19 alt Rheingold Farben
Stromführende Kupplung
Fensterverspiegelung
viewtopic.php?f=27&t=160370&p=1844365#p1844365

Benutzeravatar

Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4849
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#4800

Beitrag von Cyberrailer » Fr 7. Sep 2018, 21:49

Hallo ... ähm, wie ist dein Name ?

Ich habe für die Lok erhabene Piko Embleme besorgt.
Die werden an der fertigen Lok spitze aussehen !

PS :
Deine Rheingold E18 ist der Hammer !

Gruß Mario

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“