BR103 Türkis und andere

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Benutzeravatar

dirkie_de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 13:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Oberberg

Re: BR103 Türkis und andere

#6576

Beitrag von dirkie_de » Sa 22. Jun 2019, 18:15

dirkie_de hat geschrieben:
Sa 28. Jan 2017, 20:55
.....
Bild
....
Moin!!

Vor gut 2,5 Jahren habe ich meine Demo 218 von Bart bekommen. Noch heute ist es ein Hingucker bei mir in der Sammlung und ich muss immer noch Fragen beantworten, wie ich an dieses gute Stück gekommen bin.

Nun hoffe ich, dass Manfred diese Maschine in seinen Grafikthread aufnimmt. Den 2. Klasse Wagen gab es ja schon von Märklin (Set 2859), aber Steuerwagen und AB Café Wagen fehlen noch.

LeJaEm79, was hälst du von dieser Herausforderung?

Gruß
Dirk

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6577

Beitrag von LeJaEm79 » Di 25. Jun 2019, 18:38

dirkie_de hat geschrieben:
Sa 22. Jun 2019, 18:15
LeJaEm79, was hälst du von dieser Herausforderung?
Moin Dirk

Deinem Wunsch kann ich gerne nachkommen. Farbvarianten bestehender Grafiken sind verhältnismäßig leicht umzusetzen. Die Herausforderung liegt bei diesem Projekt eher an anderer Stelle: Den richtigen Farben. Ich versuche immer, die Farben nicht nur dem Vorbild anzunähern, sondern die tatsächlichen Farben zu verwenden und nutze dafür die digitalen Farbtafeln der RAL-Farbtöne (oder aber auch Wiederhold, Pantone, etc.).

Wenn mir jemand verraten kann, welche RAL Farbtöne das blau, rot und grauweiß haben, und in welchen Farben die Dächer und Drehgestelle/Rahmen lackiert wurden, ist die Grafik an einem Abend erstellt.


Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread


Dureox
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 23:51
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Wohnort: bei Leipzig
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6578

Beitrag von Dureox » Di 25. Jun 2019, 22:31

Moin Leute!
Ich muss meiner Linie mal treu bleiben und immer völlig aus dem Kontext gerissene Bilder zeigen! :fool: :ot:

Heute: Eine spanische 187, landesgerecht bezeichnet als 254. Renfe hat ja bereits 253er (also Traxx 2) erworben, diese fahren schon länger im Güterzugbetrieb. An dem Farbkleid dieser 253er hab ich mich bei der 254 auch orientiert, das passt sogar relativ gut zusammen, gerade weil man die graue Seite gut mit dem Flexpanel kombinieren kann. Was allerdings nicht umgesetzt ist: Leider haben die 253er sehr oft Graffitis an den Seiten, aber ich denke, das ist nicht so tragisch, dass diese Traxx 3 (noch?) kein Graffiti trägt :D Was mich beim Erstellen allerdings etwas gewundert hat, warum die Spanier statt einem normalen oberen Spitzenlicht gleich 2 und diese über dem Fenster brauchen :mrgreen:

Bild

Viele Grüße!
Moritz

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1499
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6579

Beitrag von Brumfda » Mi 26. Jun 2019, 02:55

Moin Moritz!

Aus dem Kontext? Neue Impulse. Vor allem die, die nicht von schlechten Eltern sind :sabber: ! Sehr stimmig, passend zum modernen Design der Lok. :gfm:

Immer flauschig bleiben :prost: und schdeds jennuch tringen! :fool: Felix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
viewtopic.php?f=27&t=160370&p=1844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2906
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 07:52
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog&digital
Gleise: PECO
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#6580

Beitrag von torsten83 » Mi 26. Jun 2019, 07:46

Hallo.
Dureox hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 22:31
Ich muss meiner Linie mal treu bleiben und immer völlig aus dem Kontext gerissene Bilder zeigen!
Ich bitte um die Beibehaltung des Aufmischens :D die Abwechslung finde ich viel spannender, als das immer weitere ausdehnen eines Designs auf einfach nur immer mehr Baureihen. Wir letztens, als Christian schon die Lust verlor, bei der UmAN Reihe... :?

Da kommen Deine schönen Teile gerade Recht :sabber:

LG
Torsten


rale1966
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 330
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:05
Nenngröße: Z
Wohnort: Kleve
Alter: 52
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6581

Beitrag von rale1966 » Mi 26. Jun 2019, 23:37

Na, jetzt habe ich einen Großauftrag an Manfred, könnte interessant werden.
Wäre schön, wenn du das ein oder andere umsetzen könntest.
Und zwar handelt es sich , um den Buckelspeisewagen.
Wie säge er aus
- in DSG Rot
- als Kakadu
- in Oceanblau/Beige
- in Popfarben ( Rot/Weiß)
- Produktfarben IR ( Blau), IC ( Rot )
- IC Weiß mit roter Bauchbinde.

Sorry, sind jetzt unheimlich viele, aber das schoss mir so in den Kopf.
Ich danke schonmal

Viele Grüße Ralf

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1499
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6582

Beitrag von Brumfda » Do 27. Jun 2019, 02:42

Moin Ralf,
Moin Manfred,

als Kakadu verstehe ich nicht ganz mangels Sitzabteile. Aber in stahlblauer Erscheinung :sabber: .... :bigeek: . In Form des Panoramawagens allerdings zweifarbig denkbar. Die Frage ist, ob, die Bar die Kuppel beinhaltet oder nicht...

Ruhigen Tach noch, Felix :fool:
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
viewtopic.php?f=27&t=160370&p=1844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1499
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6583

Beitrag von Brumfda » Sa 29. Jun 2019, 11:45

Moin an alle!

Hier noch eine andere Idee. Die Lackierungen der Epoche 3 hätten auch leicht anders gegliedert sein können.
Stahlblau : schneller Personenverkehr
Chromoxidgrün : Personenverkehr
Purpurrot : Güterzugverkehr

Also wie sähe nun Z. Bsp. eine 218 in Chromoxidgrün aus? Eine 151 in Purpurrot :redzwinker: ? :bigeek:


Wie sieht es aus Manfred? Lsut auf die 218 :fool: ?

Und Christian oder Moritz auf die 151 :sabber: ?


Hier zwei Beispiele aus meinem 220er als Postzug Projekt. Es fehlen noch entsprechende Decalls:

Bild

Bild

Bild


Ein flauschiges Wochenende noch, :gfm: mit der Sonne, Felix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
viewtopic.php?f=27&t=160370&p=1844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6584

Beitrag von LeJaEm79 » So 30. Jun 2019, 22:43

rale1966 hat geschrieben:
Mi 26. Jun 2019, 23:37
Na, jetzt habe ich einen Großauftrag an Manfred, könnte interessant werden.
Wäre schön, wenn du das ein oder andere umsetzen könntest.
Und zwar handelt es sich , um den Buckelspeisewagen.
Wie säge er aus
- in DSG Rot
- als Kakadu
- in Oceanblau/Beige
- in Popfarben ( Rot/Weiß)
- Produktfarben IR ( Blau), IC ( Rot )
- IC Weiß mit roter Bauchbinde.

Sorry, sind jetzt unheimlich viele, aber das schoss mir so in den Kopf.
Ich danke schonmal

Viele Grüße Ralf
Moin Ralf

Sowas schwebt mir sowieso vor :mrgreen:
Aber in Ermangelung eines Modells oder einer technischen Zeichnung des Buckelspeisewagens ist eine Grafikumsetzung im Moment nicht realisierbar. Da musst Du dich gedulden, bis die angekündigten TEE Sets von Roco ausgeliefert werden 8)



Brumfda hat geschrieben:
Sa 29. Jun 2019, 11:45
Also wie sähe nun Z. Bsp. eine 218 in Chromoxidgrün aus? ...
Wie sieht es aus Manfred? Lsut auf die 218 :fool: ?
Moin Felix

Die hatten wir schon mal von Christian
bahngarfield hat geschrieben:
Mo 8. Jun 2015, 18:08
Bild
(Gut, man muss den Allgäu-Zierrat wegdenken, und eine 215 ist ja auch nur fast eine 218 8) )


Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6585

Beitrag von LeJaEm79 » So 30. Jun 2019, 22:47

Brumfda hat geschrieben:
Do 27. Jun 2019, 02:42
Moin Ralf,
Moin Manfred,

als Kakadu verstehe ich nicht ganz mangels Sitzabteile. Aber in stahlblauer Erscheinung :sabber: .... :bigeek: . In Form des Panoramawagens allerdings zweifarbig denkbar. Die Frage ist, ob, die Bar die Kuppel beinhaltet oder nicht...

Ruhigen Tach noch, Felix :fool:
Ein Barwagen ohne Kuppel (ARDmh105) kommt nächsten Woche in meinem Grafik-Thread :roll:
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6586

Beitrag von LeJaEm79 » So 30. Jun 2019, 22:52

dirkie_de hat geschrieben:
Sa 22. Jun 2019, 18:15
dirkie_de hat geschrieben:
Sa 28. Jan 2017, 20:55
.....
Bild
....
...Vor gut 2,5 Jahren habe ich meine Demo 218 von Bart bekommen. Noch heute ist es ein Hingucker bei mir in der Sammlung und ich muss immer noch Fragen beantworten, wie ich an dieses gute Stück gekommen bin.

Nun hoffe ich, dass Manfred diese Maschine in seinen Grafikthread aufnimmt. Den 2. Klasse Wagen gab es ja schon von Märklin (Set 2859), aber Steuerwagen und AB Café Wagen fehlen noch.

LeJaEm79, was hälst du von dieser Herausforderung?

Moin Dirk

Hier ist die von Dir gewünschte 218 und der 2. Klasse-Wagen 8)

Bild

Bild


Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1499
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6587

Beitrag von Brumfda » Mo 1. Jul 2019, 06:29

LeJaEm79 hat geschrieben:
So 30. Jun 2019, 22:43
Brumfda hat geschrieben:
Sa 29. Jun 2019, 11:45
Also wie sähe nun Z. Bsp. eine 218 in Chromoxidgrün aus? ...
Wie sieht es aus Manfred? Lsut auf die 218 :fool: ?
Moin Felix

Die hatten wir schon mal von Christian
....
(Gut, man muss den Allgäu-Zierrat wegdenken, und eine 215 ist ja auch nur fast eine 218 8) )

Gruß Manfred
Moin Manfred!

Freund der RAL Farben und der feinen Unterschiede! Die Allgäuer geht nicht! Sie hat ein frisches grün. Wald, Wiese. Das Chromoxidgrün geht ins Olive, vertrocknete, erdige. Bitte bitte bitte!

Schönen Wochenenanfang, Fel :fool: ix

Benutzeravatar

torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2906
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 07:52
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog&digital
Gleise: PECO
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#6588

Beitrag von torsten83 » Mo 1. Jul 2019, 09:18

Felix,stell die Bildschirmbeleuchtung dunkler - fertig :wink:

@Manfred: hast Du vielleicht Lust auch noch den Steuerwagen (Basis Karlsruher wäre wohl das realistischste gewesen) zu machen? Ist ja doch ein hübscher Design-Vorschlag für die City-Bahn gewesen :)

LG
Torsten

Benutzeravatar

dirkie_de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 13:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Oberberg

Re: BR103 Türkis und andere

#6589

Beitrag von dirkie_de » Mo 1. Jul 2019, 10:27

LeJaEm79 hat geschrieben:
So 30. Jun 2019, 22:52
......

Bild

Bild


Gruß Manfred
Moin Manfred!!

Das ist wieder eine sehr schöne Arbeit! Danke dafür!!
Darf und kann ich dich noch dazu motivieren, den Café -und den Steuerwagen zu machen? Dann hätten wir ne komplette City Bahn am Start!

Gruß
Dirk


d3lirium
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 90
Registriert: So 14. Okt 2018, 09:31
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6590

Beitrag von d3lirium » Mo 1. Jul 2019, 12:43

Hallo zusammen,

da man in folgendem Thread nicht kommentieren soll

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 073390ffc6

an dieser Stelle ein GROSSES DANKE an Felix für die Arbeit der Zusammenfassung!!! :gfm: :clap: :clap: :clap:

Gruß
Sascha

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6591

Beitrag von LeJaEm79 » Mo 1. Jul 2019, 15:10

Brumfda hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 06:29
Freund der RAL Farben und der feinen Unterschiede! Die Allgäuer geht nicht! Sie hat ein frisches grün. Wald, Wiese. Das Chromoxidgrün geht ins Olive, vertrocknete, erdige. Bitte bitte bitte!
Moin Felix

Der Allgäuer geht schon :mrgreen:
Auch wenn auf Christians Grafik das grün wesentlich frischer daher kommt, ist der Allgäuer im Original tatsächlich Chromoxydgrün mit einem hellgrünen (vermutlich Reingrün) Farbstreifen. Aber Deinem Wunsch komme ich in den nächsten Tagen gerne nach 8)

Im übrigen ist Deine Zusammenfassung der Grafiken einfach nur famos :gfm:
Hast Du bewusst auch Grafiken real existierender Lokomotiven mit eingebunden? Habe beim Überblick doch einige meiner Grafiken entdeckt, die keine Fiktionen darstellen, sondern dafür reale Vorbilder gibt (oder gab).



torsten83 hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 09:18
@Manfred: hast Du vielleicht Lust auch noch den Steuerwagen (Basis Karlsruher wäre wohl das realistischste gewesen) zu machen? Ist ja doch ein hübscher Design-Vorschlag für die City-Bahn gewesen :)
Moin Torsten

Das ist wohl war, und der Karlsruher wird die Tage kommen. Aber den Wittenberger gebe ich mir auch :mrgreen:



dirkie_de hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 10:27
Das ist wieder eine sehr schöne Arbeit! Danke dafür!!
Darf und kann ich dich noch dazu motivieren, den Café -und den Steuerwagen zu machen? Dann hätten wir ne komplette City Bahn am Start!
Moin Dirk

Nee, brauchst Du nicht. Die Motivation ist auch so da und die beiden stehen auch auf der Agenda. Die werden die Tage nachgereicht 8)



Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1499
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6592

Beitrag von Brumfda » Mo 1. Jul 2019, 15:55

LeJaEm79 hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 15:10
...
Der Allgäuer geht schon :mrgreen:
Auch wenn auf Christians Grafik das grün wesentlich frischer daher kommt, ist der Allgäuer im Original tatsächlich Chromoxydgrün mit einem hellgrünen (vermutlich Reingrün) Farbstreifen. Aber Deinem Wunsch komme ich in den nächsten Tagen gerne nach 8)

Im übrigen ist Deine Zusammenfassung der Grafiken einfach nur famos :gfm:
Hast Du bewusst auch Grafiken real existierender Lokomotiven mit eingebunden? Habe beim Überblick doch einige meiner Grafiken entdeckt, die keine Fiktionen darstellen, sondern dafür reale Vorbilder gibt (oder gab).
...
Gruß Manfred
Moin Manfred!


Danke Dir! Das freut mich. Das wird noch viel viel fetter. Das ist ja erst der Anfang. Das wird jetzt aber schnell gehen. Ist alles in words auf meinem Rechner sortiert.

Ich habe null Überblick, was real und was fiktiv ist. Bei der schieren Menge fehlten mir Geduld, Muße, Zeit und Irrsinn :fool:, Wahnsinn und all die anderen Eigenschaften. Die Realität hat eh so manche Fiktion ein - und überholt. Einige Veränderungen realer Fotos sind derart echt.... Aber es ist alles aus dem Muttertrööt bis auf ein paar Deiner Fiktionen :D

Mit der 218 wäre super. Die Designstudien der MAK / V320 dazu sahen schon so genial aus. Der V200 steht es bombastisch. Der 210 mit 160mit er Zulassung und dem Zweck, Fernverkehr zu transportieren, hätten sie stahlblau angedeihen lassen MÜSSEN. Auch entsprechend der einen Designstudie der Lollo.

Flauschige Restwoche, Fel :fool: ix

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6593

Beitrag von LeJaEm79 » Mo 1. Jul 2019, 16:37

Brumfda hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 15:55
Ich habe null Überblick, was real und was fiktiv ist. Bei der schieren Menge fehlten mir Geduld, Muße, Zeit und Irrsinn :fool:, Wahnsinn und all die anderen Eigenschaften. Die Realität hat eh so manche Fiktion ein - und überholt. Einige Veränderungen realer Fotos sind derart echt.... Aber es ist alles aus dem Muttertrööt bis auf ein paar Deiner Fiktionen :D
In meinem Thread schreibe ich das immer dazu, wenn es eine Fiktion ist :wink:

Die gelbe 218 449-7, die seitlich völlig blank daher kommt, ist real
https://www.drehscheibe-online.de/foren ... ?4,7406927

Und die vollständig orientrote 218 286-3 mit seitlichem Latz hatte es mal gegeben gehabt :mrgreen:
https://www.flickr.com/photos/johannes- ... 3497671674

Bin auf die nächsten Updates gespannt!


Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2568
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 00:41
Nenngröße: H0
Niederlande

Re: BR103 Türkis und andere

#6594

Beitrag von Lokpaint » Di 2. Jul 2019, 01:38

LeJaEm79 hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 16:37

Und die vollständig orientrote 218 286-3 mit seitlichem Latz hatte es mal gegeben gehabt :mrgreen:
https://www.flickr.com/photos/johannes- ... 3497671674
Hallo

Die war aber nicht immer so wie man sie kennt.

Bild

Bart

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6595

Beitrag von LeJaEm79 » Di 2. Jul 2019, 08:05

Moin Bart

Danke für das Zeigen der mir bislang unbekannten Variante, freut sich mein Grafik-Thread über noch eine Variante der 218 8)

Vermutlich kam sie zuerst in der von Dir gezeigten Variante, und hat zu einem späteren Zeitpunkt die pastellvioletten Applikationen erhalten, oder?

Mir persönlich gefällt die Trapezform wesentlich besser als das Parallelogramm.



Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1499
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6596

Beitrag von Brumfda » Mi 3. Jul 2019, 12:09

Moin moin!

Ich gebe jetzt mal die Adresse in der Breite bekannt für den Paralleltrööt:

BR103 Türkis und andere: Bilder einer Ausstellung

viewtopic.php?f=27&t=170663

Bitte:

Nicht DORT kommentieren, zitieren.

Es ist die Bibliothek, die neurale Neusortierung zur Findung neuer Ideen und zum Kontext finden :redzwinker:

Dann kontextiert Euch mal fleisisch! Fel :fool: ix

Benutzeravatar

torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2906
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 07:52
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog&digital
Gleise: PECO
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#6597

Beitrag von torsten83 » Mi 3. Jul 2019, 14:56

Vielen Dank Felix! Da hast Dir wirklich viel Arbeit mit gemacht und ist gut geworden :gfm:

Ich warte dennoch auf den ersten, der trotzdem per Vollzitat unter alles was er schön findet, noch mal schreibt, dass er es schön findet :roll: :fool: :lol:

LG
Torsten

Benutzeravatar

Brumfda
EuroCity (EC)
Beiträge: 1499
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6598

Beitrag von Brumfda » Mi 3. Jul 2019, 15:16

torsten83 hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 14:56
...
Ich warte dennoch auf den ersten, der trotzdem per Vollzitat unter alles was er schön findet, noch mal schreibt, dass er es schön findet :roll: :fool: :lol:
Namen und Fotos im Vollzitat!!! :lol: :lol: :lol:
Derjenige sollte in die Politik gehen :baeh:
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
viewtopic.php?f=27&t=160370&p=1844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

LeJaEm79
InterCity (IC)
Beiträge: 753
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: ROCO z21
Gleise: ROCO Line m. Bettung
Wohnort: Ihrhove + Fischenich
Alter: 40
Norwegen

Re: BR103 Türkis und andere

#6599

Beitrag von LeJaEm79 » Sa 6. Jul 2019, 06:38

Brumfda hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 06:29
Freund der RAL Farben und der feinen Unterschiede! Die Allgäuer geht nicht! Sie hat ein frisches grün. Wald, Wiese. Das Chromoxidgrün geht ins Olive, vertrocknete, erdige. Bitte bitte bitte!
Moin Felix

Hier ist sie... und nach Deinen Wünschen von der 218 zur V 160 abgeändert 8)

Bild



torsten83 hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 09:18
@Manfred: hast Du vielleicht Lust auch noch den Steuerwagen (Basis Karlsruher wäre wohl das realistischste gewesen) zu machen? Ist ja doch ein hübscher Design-Vorschlag für die City-Bahn gewesen :)
Büdde Torsten

Bild



dirkie_de hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 10:27
Das ist wieder eine sehr schöne Arbeit! Danke dafür!!
Darf und kann ich dich noch dazu motivieren, den Café -und den Steuerwagen zu machen? Dann hätten wir ne komplette City Bahn am Start!
Klar Dirk

Bild

Und weil der Wittenberger auch so schön ist, noch ein Nachschlag 8)

Bild



Gruß Manfred
DBiF Die Bundesbahn in Fischenich. Bodenbahning in der Epoche IV
Hier geht es zu meinem Grafik Thread

Benutzeravatar

dirkie_de
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 13:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Oberberg

Re: BR103 Türkis und andere

#6600

Beitrag von dirkie_de » Sa 6. Jul 2019, 08:18

Moin Manfred!!

Genial....richtig genial!!!

Kleiner Hinweis nur zum Café Wagen - da fehlt das CB Zeichen. Da dieses Zeichen mal ursprünglich auf den reinorangen Wagen drauf war, hast du zumindest ein Vorbild. Leider habe ich auf der schnelle kein besseres gefunden
https://images.app.goo.gl/MSFC6s5wzej78MNH9

Gruß
Dirk

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“